Håvard Nordtveit - 1. FC Nürnberg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von bulwei » 29.12.2010 08:39

marbi hat geschrieben:Der braucht mit Sicherheit erstmal eine Eingewöhnungszeit, nur leider gibt es die in der Rückrunde nicht, denn dann ist schon alles zu spät.
So einen Transfer als Nottransfer in der Winterpause, sehr riskant, ich hoffe, das es dennoch aufgeht.
Also Eingewöhnungszeit braucht er normal nicht allzuviel,hat letzte Saison 19 Spiele für Nürnberg gemacht,er kennt die Bundesliga und den Abstiegskampf,das seh ich schon mal als Vorteil.
1borussenmalle
Beiträge: 538
Registriert: 08.12.2010 10:32

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von 1borussenmalle » 29.12.2010 10:03

Man hat doch gesagt wir brauchen Kerle die sofort helfen
da ist keine zeit für bla bla.
Es sei den er hat sein Trikot schon während der Fahrt angesogen den das spart zeit. :hilfe:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4101
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Titus Tuborg » 29.12.2010 10:10

a.simonsen hat geschrieben:Hanke und Nordtveit....hmmm...sieht für mich eher nach einer günstigen und zweigleisigen Planung aus, so nach dem Motto, die bleiben auch bei einem Abstieg...
So sieht es für mich leider auch aus...
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6351
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Becko » 29.12.2010 10:13

glaube nicht dran das Hanke bei einem Abstieg bleibt!
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 29.12.2010 10:13

a.simonsen hat geschrieben:Hanke und Nordtveit....hmmm...sieht für mich eher nach einer günstigen und zweigleisigen Planung aus, so nach dem Motto, die bleiben auch bei einem Abstieg...
sind aber eben auch bundesligaerfahren (mehr oder weniger). Helfen uns also auch in Liga 1 weiter.
Wir haben ja nicht das Geld um jede Transferperiode mit einigen Millionen Miese rauszugehen.
Evtl verkaufen wir ja noch wen, um nachzulegen.
wobei ich Stranzl sehr wichtig finde.
Denn mit Dante / Stranzl in der IV wird vermutlich die komplette Defensive deutlich stabiler stehen und besser spielen, auch wenns dieselben Akteure bleiben.

Aber Stranzls Berater wil ihn ja wohl eher vom Gladbach abraten und Glasgow empfehlen, damit mehr für ihn (den berater) rausspringt *grrr*
Wissing/Daems auf LV und Neustädter/Jantschke/Marx im DM hielt ich dnan auch für stabil genug eigentlich...
aber wnen Stranzl nicht kommt.... mus sich Eberl beeilen,... hoffe, er hat noch nen Plan B

Ein Stranzl wäre übrigens wohl nix für zweigleisige Planung, weil er wohl nicht in Liga 2 gehen würde, denke ich mir.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 29.12.2010 10:15

Becko hat geschrieben:glaube nicht dran das Hanke bei einem Abstieg bleibt!
ich vermute, er bleibt, wenn er einen Stammplatz hat.
er hat in Hannover seinen Vertrag trotz deutlich besserer Bezahlung ja aufgelöst, um mehr spielen zu können.
aber hoffen wir, dass keine von uns beiden mit seiner Vermutung recht behält... denn das würde ja heißen, dass wir...
Bulli
Beiträge: 259
Registriert: 29.02.2004 10:13
Wohnort: Ruhpolding, 750 km von der Heiligen Stätte

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Bulli » 29.12.2010 11:36

Glaube, daß bei Abstieg kaum einer bleiben wird. Dann heißt es, kompletter Neuanfang bei Mannschaft, Trainerteam und Führungsriege. Denn ein neuerlicher Abstieg würde wohl auf Jahre
2.Klassigkeit bedeuten. Beispiele hierfür gibt es genug (60, Karlsruhe, Cottbus etc). Aber noch ist es nicht soweit.

Nordtveit sollten wir erstmal die Chance geben, sich zu beweisen genau wie allen anderen auch. Die Frage ist ja auch nicht ob Nordtveit oder Hanke uns retten können, sondern wie
die Mannschaft insgesamt vor allem Charakterlich auftritt. Und hier kann man der Mannschaft mit 2-3 Ausnahmen sicherlich keinen Vorwurf in der Hinrunde machen.
Wenn es gelingt in der Rückrunde die Punkte zu holen, die man bisher "Verschenkt" hat, sehe ich noch eine Chance ( Mainz, Pauli, Hamburg, auch Schalke, Bayern waren Spiele in denen
wir hätten Punkten (mehr Punkten) können und müssen. Viel hat ja oft nicht gefehlt. WIR SCHAFFEN ES NOCH
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
LotB
Beiträge: 5448
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von LotB » 29.12.2010 12:07

Bulli hat geschrieben:Wenn es gelingt in der Rückrunde die Punkte zu holen, die man bisher "Verschenkt" hat, sehe ich noch eine Chance (Mainz, Pauli, Hamburg, auch Schalke, Bayern waren Spiele in denen wir hätten Punkten (mehr Punkten) können und müssen.
:shock:

Eh klar, gegen Bayern hatten wir Pech, dass es nur ein Punkt war - da hätten wir zur Pause schon 5 bekommen können, ohne uns beschweren zu dürfen. Pauli war ein Offenbarungseid, zu Hause gegen einen so limitierten Aufsteiger mit Hosen-voll-am-eigenen-Strafraum-Taktik. Klar, da wären 3 Punkte verdient. :roll:

Schalke darf man diskutieren, aber wie gegen Hamburg reicht halt nicht eine annehmbare Halbzeit, wenn man danach komplett Spiel und Kampf einstellt. Dann hat man halt auch keinen Sieg verdient.

Ein gutes Beispiel wäre Wolfsburg gewesen, DA war ein Sieg verdient, es reichte aufgrund einer Fehlentscheidung nur zu einem Punkt. :wut:

Ist aber hier alles off-topic, gell. Inwiefern uns Nordtveit bei der Mission helfen kann, ist mir unklar - habe da nur verschwommene Erinnerungen an einen Mitläufer beim Club. Naja. Hoffnung... :?
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3911
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von marbi » 29.12.2010 12:09

Warum steht der noch nicht unter Spielern, ist doch fix oder nicht?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von GigantGohouri » 29.12.2010 14:39

Zum 2.mal

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Zum 2.mal » 29.12.2010 15:44

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben: sind aber eben auch bundesligaerfahren (mehr oder weniger). Helfen uns also auch in Liga 1 weiter.
....
Nun ja, bei Hanke leuchtet mir das noch ein, auch weil er in der Buli schon Leitung gezeigt hat. Aber bei Nordtveit fehlt mir jeglicher Glaube daran. Hat beim Club nichts aber auch gar nichts gezeigt. Selbst in der Reserve von Arsenal spielt er kaum bis gar nicht.Daher ist er in meinen Augen keine Verstärkung. Im Gegenteil, dieser Transfer wird dafür sorgen, das entsprechende Talente von uns den Verein verlassen werden, das hiermit bewiesen wird, das sie bei uns keine Zukunft haben.Ein Spieler zu Verpflichten, dem ein Talent nachgesagt wird, ist für unsere Situation nicht tragbar. Wir brauchen erfahrene Spieler, die uns sofort weiterhelfen. Dies könnte ein z.B. ein Stranzel sein.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26522
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von nicklos » 29.12.2010 15:57

Hm, die Arsenal Fans halten was auf ihn, die Nürnberger nicht.
Ist schon mehr oder weniger eine Wundertüte und spielt am Ende womöglich die ersten drei Spiele und verschwindet dann wieder in der Versenkung :?
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Sven1549 » 29.12.2010 17:11

nicklos hat geschrieben:Hm, die Arsenal Fans halten was auf ihn, die Nürnberger nicht.
Ist schon mehr oder weniger eine Wundertüte und spielt am Ende womöglich die ersten drei Spiele und verschwindet dann wieder in der Versenkung :?
Mal sehen, was aus ihm wird. Einige waren wirklich sehr entthäuscht, die in dem Englischen Artikel ihre Meinung geäußert hatten.



Ich kann rein gar nichts über ihn sagen, da ich ihn noch nicht mal in seiner Nürnberger Zeit wahrgenommen habe.
Benutzeravatar
Kasi
Beiträge: 149
Registriert: 01.07.2006 11:47

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Kasi » 29.12.2010 17:30

Sven1549 hat geschrieben:


Ich kann rein gar nichts über ihn sagen, da ich ihn noch nicht mal in seiner Nürnberger Zeit wahrgenommen habe.

Sagt das nicht schon alles?!Geht mir genauso,hoffe wir waren beide blind.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2878
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Fohle-4-Life » 29.12.2010 17:51

ich hallte garnichts von ihm !!! genauso wenig wie von hanke !!
für mich der zweite supergau transfer in folge !!

wenn jetzt noch boba geht ist alles perfekt und schlechter könnte man es nicht machen !!!
für mich sind wir abgestiegen anstatt ein hanke der es nicht geschafft hat in Schalke oder 96 ein stammplatz zu bekommen würde ich einen Kachunga oder becker endlich mal eine chance geben, warum sind das immer die spieler die in jede vorbereitung die meisten spiele machen und noch am besten spielen !!

sorry aber good bye Bundesliga :winker: :byebye:
Benutzeravatar
11vomNiederrhein
Beiträge: 374
Registriert: 10.06.2008 00:31
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von 11vomNiederrhein » 29.12.2010 18:24

Fohle-4-Life hat geschrieben:ich hallte garnichts von ihm !!! genauso wenig wie von hanke !!
für mich der zweite supergau transfer in folge !!

wenn jetzt noch boba geht ist alles perfekt und schlechter könnte man es nicht machen !!!
für mich sind wir abgestiegen anstatt ein hanke der es nicht geschafft hat in Schalke oder 96 ein stammplatz zu bekommen würde ich einen Kachunga oder becker endlich mal eine chance geben, warum sind das immer die spieler die in jede vorbereitung die meisten spiele machen und noch am besten spielen !!

sorry aber good bye Bundesliga :winker: :byebye:

kann mal zweifellos so sehen :D
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Meyer » 29.12.2010 18:35

Ich habe Nordtveit beim Club, bei dem ich eine Dauerkarte habe, ein paar Mal gesehen. Er hat leider selten eine ordentliche Leistung abgeliefert, im Gegenteil leider sind ihm viele Schnitzer unterlaufen, die zu Gegentoren führten.

Im Ergebnis muss man sagen, dass die Kicker Noten während seiner Zeit beim Club seiner Leistung auch entsprechen. Er wird der Borussia deshalb kaum weiterhelfen können.

Gruss

Hans
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Tusler » 29.12.2010 18:53

Meyer hat geschrieben:Ich habe Nordtveit beim Club, bei dem ich eine Dauerkarte habe, ein paar Mal gesehen. Er hat leider selten eine ordentliche Leistung abgeliefert, im Gegenteil leider sind ihm viele Schnitzer unterlaufen, die zu Gegentoren führten.

Im Ergebnis muss man sagen, dass die Kicker Noten während seiner Zeit beim Club seiner Leistung auch entsprechen. Er wird der Borussia deshalb kaum weiterhelfen können.

Gruss

Hans
Mit seinen vielen Schnitzern passt Er doch genau ins Konzept. :schildironie:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Klinke » 29.12.2010 19:13

Becko hat geschrieben:glaube nicht dran das Hanke bei einem Abstieg bleibt!
ich schon , hätte er grosse andere optionen wäre er eh net gekommen ..
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Håvard Nordtveit

Beitrag von Klinke » 29.12.2010 19:15

GigantGohouri hat geschrieben:Scheinbar noch nicht:
http://torfabrik.de/kurzpass/news/datum ... t-mit.html
Borussia und Arsenal können sich nicht über einen meisterschaftstpasus und damit vebunden sonderzahlungen einigen :lol: :lol: :lol:
Gesperrt