Ist die Klasse noch zu halten?

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt

Machen wir das unrühmliche "Triple" binnen 12 Jahren komplett?

Ja: Borussia steigt sang- und klanglos ab
31
41%
Ja: Borussia kämpft mit teils neuem Personal bis zum Schluss, aber der Rückstand ist zu groß
9
12%
Vielleicht: Ich möchte mich erst nach den Wintereinkäufen festlegen
6
8%
Nein: Borussia wird mit einer fitten Abwehr eine frühzeitige Rettung schaffen
10
13%
Nein: Borussia wuselt sich mit mehr Glück als Verstand durch den Abstiegskampf und schafft es. Notfalls auch durch die Relegation
20
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 76
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9380
Registriert: 07.01.2007 20:07

Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von frank_schleck » 12.12.2010 23:46

Es ist wieder mal soweit - kurz vor Weihnachten steht Borussia hoffnungslos auf Platz 18, ist in nahezu jeder Statistik auf dem letzten Platz, seit fast 9 Monaten ohne Heimsieg und verliert ein Spiel nach dem anderen in geradezu peinlicher Art und Weise. Anders als sonst ist Michael Frontzeck immer noch unser Trainer und die Misere liegt vielleicht auch eher an unfassbar unglücklichen Schlüsselmomenten, denn an mangelnder Qualität. Dennoch: Ist nach alle dem, was in den letzten 3 Monaten passiert ist eine Rettung überhaupt noch möglich. Wenn ja, wie soll es gehen, wenn nein, wo seht ihr die entscheidenden Momente und Gründe, warum es dieses Mal zum dritten Mal runtergeht? :(
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Jacinta » 13.12.2010 00:42

Brauchen wir diesen UND den Abstiegskampfthread zusammen? Naja, sollen die Mods entscheiden...


Meiner Meinung nach wird es schwer. Da muss sich einiges ändern.
Zum Beispiel sollten die Spieler nach einem Gegentor nicht reagieren, als hätte ihnen jemand eine Bowlingkugel in die Kronjuwelen geworfen.
Man kann nach einem Gegentor ja schon nach Hause gehen bzw. den Fernseher abschalten.

Ich meine, natürlich sitzt ein 0:3 tief, aber in 30 Minuten kann man sich schonmal bequemen, 3 Tore zu schießen :roll: Zumindest muss man nicht mehr die Zeit ablaufen...
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Meyer » 13.12.2010 01:07

Auch wenn es fast aussichtslos ist, noch gibt es eine realistische Chance, die Klasse zu halten, notfalls über die Relegation.

Köln ist auf Platz 16 5 Punkte weg, Pauli auf Platz 15 hat 7 Punkte Vorsprung (beide aber mit deutlich besserem Torverhältnis als die Borussia).

Damit die Klasse gehalten werden kann, muss jetzt gehandelt werden. Wenn weitere Zeit vergeudet wird, ist es zu spät!

Nötig für die Rettung ist ein erfahrener Trainer im Abstiegskampf, ein klassischer Feuerwehrmann. Weiter sind einige Neuzugänge in der Winterpause erforderlich. Schönspielerei oder das Unwort des Jahres ("Kontinuität") sind völlig fehl am Platze!

Als Trainer kommen in Betracht:

- Peter Neururer

- Hans Meyer

- Thomas Doll.

Alle anderen Kandidaten (Effe usw.) haben keine Erfahrung im Abstiegskampf oder generell keine Trainererfahrung. Irgendwelche "hausinternen" Lösungen taugen nichts, dann kommt wieder nur Vetternwirtschaft bei raus. Die Mannschaft ist ein Hühnerhaufen, der mit harter Hand Disziplin beigebracht werden muss. Weihnachtsurlaub wird gestrichen.

Von den genannten Optionen ist Hans Meyer die beste Wahl. Er kennt das Umfeld bei Borussia und hat bereits einmal die Rettung erfolgreich absolviert. Die Mannschaft wird deshalb für ihn durch's Feuer gehen. Auftritte wie heute gegen Freiburg lässt sich der Hans nicht bieten.

Fazit: Unsere einzige Chance auf Rettung bietet der Hans!
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4108
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Simi » 13.12.2010 01:19

Findest du es nicht etwas überheblich, dass du deine "Lösungen" hier als die einzig Möglichen darstellst? Ist nicht böse oder persönlich gemeint aber wenn das so einfach wäre, könnten wir hier ja alle einen Profi Verein führen.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2337
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von vfl deere » 13.12.2010 01:20

Meyer hat geschrieben:Auch wenn es fast aussichtslos ist, noch gibt es eine realistische Chance, die Klasse zu halten, notfalls über die Relegation.

Köln ist auf Platz 16 5 Punkte weg, Pauli auf Platz 15 hat 7 Punkte Vorsprung (beide aber mit deutlich besserem Torverhältnis als die Borussia).

Damit die Klasse gehalten werden kann, muss jetzt gehandelt werden. Wenn weitere Zeit vergeudet wird, ist es zu spät!

Nötig für die Rettung ist ein erfahrener Trainer im Abstiegskampf, ein klassischer Feuerwehrmann. Weiter sind einige Neuzugänge in der Winterpause erforderlich. Schönspielerei oder das Unwort des Jahres ("Kontinuität") sind völlig fehl am Platze!

Als Trainer kommen in Betracht:

- Peter Neururer

- Hans Meyer

- Thomas Doll.

Alle anderen Kandidaten (Effe usw.) haben keine Erfahrung im Abstiegskampf oder generell keine Trainererfahrung. Irgendwelche "hausinternen" Lösungen taugen nichts, dann kommt wieder nur Vetternwirtschaft bei raus. Die Mannschaft ist ein Hühnerhaufen, der mit harter Hand Disziplin beigebracht werden muss. Weihnachtsurlaub wird gestrichen.

Von den genannten Optionen ist Hans Meyer die beste Wahl. Er kennt das Umfeld bei Borussia und hat bereits einmal die Rettung erfolgreich absolviert. Die Mannschaft wird deshalb für ihn durch's Feuer gehen. Auftritte wie heute gegen Freiburg lässt sich der Hans nicht bieten.

Fazit: Unsere einzige Chance auf Rettung bietet der Hans!

HM tut sich das nicht mehr an glaub ich ---
neururer -- nicht dein ernst
doll -- erfahrung etc. --auch nix
wenn man Gross kriegen kann - zugreifen
Jenzz
Beiträge: 364
Registriert: 18.02.2006 22:59
Wohnort: Bochum

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Jenzz » 13.12.2010 01:24

Der Abstieg steht für mich schon seit letzter Woche fest, wenn nicht viel Glück und viiiiiele Änderungen passieren. Christian Gross, sicherlich kein Sympath vor dem Herrn, aber jemand, der mal Feuer macht, wie letztes Jahr in Stuttgart, könnte mMn noch das Ruder rum reißen. ...Naja, gezeigt, dasss er''s kann, hat er jedenfalls.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2337
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von vfl deere » 13.12.2010 09:48

Jenzz hat geschrieben:Der Abstieg steht für mich schon seit letzter Woche fest, wenn nicht viel Glück und viiiiiele Änderungen passieren. Christian Gross, sicherlich kein Sympath vor dem Herrn, aber jemand, der mal Feuer macht, wie letztes Jahr in Stuttgart, könnte mMn noch das Ruder rum reißen. ...Naja, gezeigt, dasss er''s kann, hat er jedenfalls.

genauso isses!!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6168
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von BMG THOMAS » 13.12.2010 15:27

wir sind nicht mehr zu retten
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 13.12.2010 18:10

rechnerisch ist vieles noch möglich.
Schaut man sich den Punkterückstand an, bedarf es auch keiner großen Fantasie, sich den Klassenerhalt vorzustellen.

Sieht man sich jedoch das letzte Spiel an, wo sich die Mannschaft nach den 0:1 in der 20 Min. das Spiel schon abgehakt hat, ist in der Winterpause viel Arbeit den der Psyche/Einstellung nötig.

Nach den Gerüchten kann man davon ausgehen, dass im Winter auch einiges investiert wird für neue Spieler. Und wenn man so zwischen den Zeilen liest, sind die Treuebekundugen zu MF auch nicht endlos. Ich denke, wenn in den letzten 2 Spielen keine signifikante Besserung zum letzten Spiel zu sehen ist, wird auch ein euer Trainer folgen... obwohl wohl niemand genau drauf zeigen kann, was MF falsch gemacht hat.. aber man wird es tun, weil man alles unternommen haben will, um sich gegen den Abstieg zu stemmen.
Benutzeravatar
Nordraute
Beiträge: 410
Registriert: 06.02.2006 18:56
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Nordraute » 13.12.2010 18:46

Wir holen gegen HSV 3 Punkte, gewinnen, oh Überraschung, im Pokal und machen in der Rückrunde die Punkte die ich schon in der Hinrunde erwartet haben.
Ca. 24-28 Punkte :kopfball: :winker:
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Bruno » 14.12.2010 03:09

Die Abstimmung lassen wir offen, aber bitte postet zu diesem Thema hier:

http://forum.borussia.de/viewtopic.php? ... 9&start=20

1 Diskussionsthread zum Abstiegskampf ist genug.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11299
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ist die Klasse noch zu halten?

Beitrag von Badrique » 03.06.2011 10:15

Ja. :winker:
Gesperrt