Mohamadou Idrissou - SC Freiburg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von DaMarcus » 27.06.2010 12:07

Dann spräche ja auch vom Verein nichts dagegen den, Transfer zu bestätigen. Ich glaube noch nicht, dass das Ding durch ist.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Borossi » 27.06.2010 12:29

DaMarcus hat geschrieben:Dann spräche ja auch vom Verein nichts dagegen den, Transfer zu bestätigen. Ich glaube noch nicht, dass das Ding durch ist.
Beispielsweise könnte eben nur der obligatorische Medi - Check fehlen.... :winker:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Simi » 27.06.2010 12:38

Scaevola hat geschrieben:also wenn da sowas steht, kann ich mir nicht vorstellen, dass die bild lügt... die können ihm das ja nicht einfach in den Mund legen!
Oh doch, das kann die Bild! :mrgreen:
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von MeaParvitas » 27.06.2010 13:03

nicklos hat geschrieben:Es gibt ja auch entsprechende Berichte, dass Mo niemals den legendären Spruch mit den Absteigern gesagt haben soll...
Inwieweit das zutrifft, kann wohl keiner sagen.
Ja und in dem gleichen Interview hat er auch behauptet, es hätte nie Probleme gegeben. Daran kann man ja sehen, was für ein Typ Idrissou ist und vor allem wie unglaubwürdig. Das ganze war nämlich schon ziemlich brisant, vor allem im Abstiegskampf wo das Team eigentlich zusammenhalten muss.
Es gab eine 2 stündige Mannschaftssitzung wegen Idrissous Verhalten, wo die ganzen Sachen dann geklärt wurde. "Die Mannschaft hat das intern ausgeräumt. Mo war sehr einsichtig" sagte der kommissarische SC-Präsident Fritz Keller
Das er einsichtig war, kann man ihn ja positv anrechnen, allerdings finde ich es lächerlich danach so zu tun als wenn nie was passiert wäre.

Dutt hat sich zu der ganzen Idrissou Sache so geäußert.
"Zu Details sage ich nichts. Aber es sind von Freitag bis Sonntag Dinge vorgefallen, die nicht akzeptabel sind. Sie können eine Mannschaft entzweien", sagte Dutt.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aeumt.html

Und jetzt soll mir nochmal jmd. sagen, dass da nix war.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von lutzilein » 27.06.2010 13:43

Es ist irgendwas vorgefallen und das wurde recht flott ausgeräumt! Also kann man schon sagen, dass es keine ernst zu nehmenden Probleme gab!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von GigantGohouri » 27.06.2010 14:06

Na macht euch mal keine Gedanken wegen dem Charakter von Idrissou.
Man weiß net, in wie weit intern alles ablief. An die Presse kann auch nur ein Teil gelangen, der dann möglicherweise auch wieder verfälscht wird.

Frontzeck kennt den Kerl aus Hannovers gemeinsamen Zeiten. Ich denke kaum, dass er und Eberl einen Kerl ins Team holen, der dem Teamspirit schaden kann.
Wie gesagt, er kennt ihn und wird schon wissen, was er tut. Ich vertrau Frontzeck da, obwohl ich ja persönlich auch lieber Rosenberg hätte, aber wenns Mo wird, sehe ich da gar keine Bedenken bez. Charakter.
Benutzeravatar
Grobi
Beiträge: 1304
Registriert: 12.07.2004 13:31
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Grobi » 27.06.2010 14:11

Schlappschuss hat geschrieben:
Dies alles explizit ohne eine Wertung, was vorgefallen sein soll - ich stütze mich ausdrücklich einzig auf Dutts Verhalten in jener Zeit.
Du hast zuvor geschrieben, das Dutt auf MI im Abstiegskampf verzichtet hat.
Das hört sich für Unwissende an, als wenn der nachher nicht mehr gespielt hätte, was faktisch falsch ist.
MI hat anschliessend wieder gespielt und er hat einen neuen Vertrag vorgelegt bekommen, was gerade im beschaulichen Freiburg wohl nicht der Fall gewesen wäre, würde MI nur durch seine Stänkereien, anstatt durch sportliche Leistungen auffallen.
Benutzeravatar
Grobi
Beiträge: 1304
Registriert: 12.07.2004 13:31
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Grobi » 27.06.2010 14:13

Hat keiner hier den Doppelpass heute morgen geschaut ?

Da hat Bonhof klargestellt, das der Deal noch nicht fix ist.
MI wäre nur einer von 2 Kandidaten.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Klinke » 27.06.2010 18:28

wie toll es hier doch im Forum ist , nur Borussen Fans ( ausser mir natürlich ) mit einwandfreiem Charakter, alle eine blütenweise Weste wenn sie auf ihr doch ach so sauberes Leben zurückblicken . Keine Verfehlungen , nie Scheisse gebaut, immer Vorbild gewesen :daumenhoch: :anbet: :daumenhoch:
Glückwunsch an Alle Moralapostel - mir sind die mit Ecken und Kanten , normale Menschen eben, sowieso lieber ......
WELCOME Idrissou
chitaye
Beiträge: 251
Registriert: 28.06.2006 19:55
Wohnort: Luuh

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von chitaye » 27.06.2010 18:32

Grobi hat geschrieben:Hat keiner hier den Doppelpass heute morgen geschaut ?

Da hat Bonhof klargestellt, das der Deal noch nicht fix ist.
MI wäre nur einer von 2 Kandidaten.

Hab's zwar nicht gesehen, aber "klargestellt" könnte man vermutlich auch als "die offizielle Sprechweise wiedergegeben" bezeichnen. Ich denke, der einzige Grund, warum es nicht bestätigt wird, ist der fehlende Abschluss des Friend-Deals.
Würd' ich nicht anders machen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42628
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Viersener » 27.06.2010 18:32

Grobi hat geschrieben:Hat keiner hier den Doppelpass heute morgen geschaut ?


nö .. schau den scheiss aber eh nie
Da hat Bonhof klargestellt, das der Deal noch nicht fix ist.
MI wäre nur einer von 2 Kandidaten.
aha
chitaye
Beiträge: 251
Registriert: 28.06.2006 19:55
Wohnort: Luuh

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von chitaye » 27.06.2010 18:33

Klinke hat geschrieben:wie toll es hier doch im Forum ist , nur Borussen Fans ( ausser mir natürlich ) mit einwandfreiem Charakter, alle eine blütenweise Weste wenn sie auf ihr doch ach so sauberes Leben zurückblicken . Keine Verfehlungen , nie Scheisse gebaut, immer Vorbild gewesen :daumenhoch: :anbet: :daumenhoch:
Glückwunsch an Alle Moralapostel - mir sind die mit Ecken und Kanten , normale Menschen eben, sowieso lieber ......
WELCOME Idrissou
Bin voll bei Dir. Danke!
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von discostu » 27.06.2010 19:29

@Klinke: Ja, wir stehen ja auch immer im Fokus der öffentlichkeit und sind Vorbilder für hunderttausende, wenn nicht Millionen! Man vergleicht wieder Äpfel mit Birnen :roll:
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von lumpy » 27.06.2010 20:08

discostu hat geschrieben:@Klinke: Ja, wir stehen ja auch immer im Fokus der öffentlichkeit und sind Vorbilder für hunderttausende, wenn nicht Millionen! Man vergleicht wieder Äpfel mit Birnen :roll:
Achso, Idrissou ist also kein Mensch wie du und ich, der auch Fehler machen kann? :lol: :roll:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von discostu » 27.06.2010 20:11

Klar darf er Fehler machen! Aber es ist nunmal so, dass sich menschen in der öffentlichkeit zweimal überlegen müssen, was sie tun! Mag unfair erscheinen, aber ist nunmal so!

Ich fänds übrigens gut, wenn er zu uns käme. Aber so sachen wie seine Frau/Freundin schlagen oder die Mannschaftskollegen beleidigen...das könnte er lassen. Finde ich...
Conch
Beiträge: 308
Registriert: 07.04.2005 04:22

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Conch » 27.06.2010 21:30

Ein ehemaliger Bundestrainer, der auch ehemaliger Nationalspieler und Borussen-Legende ist, hat einmal gesagt, dass man Gewalt zuhause mit seiner Frau ausleben soll. Also hat Mo ja im Prinzip nichts falsches getan.
AlanS

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von AlanS » 27.06.2010 23:40

@Conch

Sehr geschmackloser Witz.

@Klinke, chitaye, lumpy

Ich finde es schon sehr bemerkenswert, dass hier eigentlich ausschließlich über seine Aussage in der Kabine diskutiert und auf seinen Charakter rückgeschlossen wird, über seine privaten Fehltritte gegenüber einer Frau aber gar nicht. Sprüche in einer Kabine fallen schnell und ein "gestandenes Mannsbild" denkt sich dann, der ist doch bekloppt, lass den Deppen seine hirnlosen Sprüche doch klopfen. Da kann ich auch sagen, o.k., der hat vielleicht Ecken und Kanten. Ich möchte aber keine wehrlose Frau sein, die möglicherweise eckige und kantige Fäuste eines eckigen und kantigen ach doch so testosteronstrotzenden Fußballers zu spüren bekommen hat.
Es stimmt, jeder macht mal Fehler, manchmal auch wirklich krasse. Ich bin auch dafür, jemandem nach einem Fehler eine Chance zu geben. Versetze ich mich aber in die Lage der Spieler, die mit ihm spielen werden, bekomme ich ein Riesenproblem. Ich als sein imaginärer Kollege könnte nicht locker mit ihm umgehen, wenn ich von einer solchen Feigheit wüsste. Ich würde mir da deutliche Klarstellungen und eindringliche Gespräche über das Thema wünschen.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Simi » 28.06.2010 04:38

Ich wollte es eigentlich vermeiden, auf solche Posts zu antworten aber langsam wirds einfach zu viel...

Mo war längere Zeit mit meiner ehemaligen Klassenlehrerin zusammen, mit der ich mich gut verstanden habe, deswegen kenne ich den Typ Mo Idrissou relativ gut. :wink:
Wie hier teilweise geschrieben wird ist schon heftig, Idrissou ist kein Frauenschläger oder einer, der jede Mannschaft kaputt macht. :?

Sicher, er hatte zB eine Schlägerei hier in Freiburg in einem bekannten Lokal und seine Aussage in der Kabine war nicht gerade förderlich für sein Image...Aber eigentlich ist das ein richtig netter Kerl der überall gute Laune verbreitet aber eben auch einer der sehr Impulsiv handelt. Deswegen ist ihm wohl auch mal die Hand bei einer Frau ausgerutscht (was das natürlich in keiner Weiße rechtfertigen oder beschönigen soll!). Aber er ist absolut kein Draufgänger Typ! Eigentlich eher ein schüchterner, sehr gläubiger Mensch, der für jeden Spaß zu haben ist. Nachdem er sich bei der Mannschaft für den Spruch entschuldigt hat, gab er dem gesamten Team einen Abend in einem Lokal aus...Wie gesagt, ein netter Kerl der sein Temperament noch zügeln muss.

Sportlich wäre er für uns eine Bereicherung und über das Menschliche muss man sich bei ihm nun wirklich keine Sorgen machen. :wink:
Kurt Cobain
Beiträge: 1263
Registriert: 22.01.2010 08:56

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kurt Cobain » 28.06.2010 07:11

Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6440
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Chok » 28.06.2010 11:47

Und als Quelle wieder Bild....
Also unseriöse Quelle.... Glaube ich nicht dran, bis es auf borussia.de steht.
Gesperrt