Mohamadou Idrissou - SC Freiburg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
TheRealPJ
Beiträge: 550
Registriert: 17.06.2009 19:47

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von TheRealPJ » 03.06.2010 19:05

terizzo so macht auch Fussball spaß. Wer will den sowas sehen?
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von VFLmoney » 04.06.2010 00:28

@Claudio

"----------------------------------- Bailly ---------------------------------------------
Levels ------------- Brouwers(Baba) -------- Dante -------------------- Schachten
------------------------------------- Marx --------------------------------------------
Reus ------------------------ ----------------------------------- Arango
----------------------------------De Camargo--------------------------------------
---------------------------------- Bobadilla -------Idrissu--------------------------------

Das heisst, ich würde gerne mit einer Raute spielen."

Wenn das die Standardaufstellung wäre, sollte sich unsere Offensive schon mal die 70-Tore Marke als Ziel setzen. Weil man uns mindestens dieselbe Anzahl reinhauen wird, wahrscheinlich eher mehr. :roll:
Zu so einer Variante kann und muss man vielleicht greifen, wenn wir 0:1 oder 0:2 zurückliegen und möglichst schnell was reißen müssen.
Wenn wir schon mit Marx und Bradley oft genug Probleme im Defensivbereich hatten, wie soll´s denn da mit nur einem besser klappen ?
Die Logik erschließt sich mir irgendwie nicht. Wir haben auf der 6er-Position nicht DEN Abräumer und Initiator, der alles in den Schatten stellt. Deshalb ist die Raute eine Fata Morgana, blanke Illusion.
So kann man vielleicht im Park gegen Pauli auflaufen, nahezu alle anderen Mannschaften machen uns richtig frisch.
Sicher würden Bobadilla und Idrissou vorne für Wirbel sorgen, aber hinten............ :roll:

Erstma sehen, welche Rolle de Camargo einnimmt, und abwarten, ob Idrissou tatsächlich erscheint.............
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Borossi » 04.06.2010 06:42

TheRealPJ hat geschrieben:Ok Barossi, ich bin deiner Meinung ab jetzt spielen wir Angsthasen Fussball. Mit nur einem Spielen in der gegnerischen Hälfte, damit wir Kontern können. Super Idee
Unser Spiel in der abgelaufenen Saison war Angsthasenfußball? :shock:
Löw lässt unser Nationalteam mit Angsthasenfußball zur WM?
Bayern München spielt ebenfalls Angsthasenfußball.....

Die genannten Mannschaften spielen mit eben dieser taktischen Grundausrichtung - da kannste dir Deinen Sarkasmus an die Hutkrempe nageln!
Deine Rechnung Mehr Offensivspieler auf dem Platz = Mehr Tore + Schönerer Fußball die geht nun einmal nicht auf.
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2004 15:38
Wohnort: Krefeld

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Claudio » 04.06.2010 08:36

marbi hat geschrieben:Claudio, sehe Idrissou auch stärker als Friend, aber deine Aufstellung wäre doch zu offensiv, die Doppel-6 wird uns noch länger begleiten.
Wir mussten mit einer Doppel 6 spielen,
das lag zum einen daran, das wir bei Ballbesitz des Gegners immer freiwillig das Mittelfeld geräumt haben und den Gegner bis zur Mittellinie haben gewähren lassen.
Zum anderen fehlte uns der Spieler, der offensiv zentral spielen kann.
Mit meiner Aufstellung müsste die Viererkette 5 Meter weiter weg vom Tor stehen, das ginge dann auch, weil 2 Stürmer + 1 offensiven MF vorne leichter das Aufbauspiel
stören könnten. Wir haben trotz Doppel 6 eine Menge (die meisten sogar) Tore aus Fernschüssen erhalten, es ist müssig zu sagen wieviele es geworden wären ohne Doppel 6.
Aber das System hat meiner Meinung nach nicht wirklich funktioniert. Eine offensivere Ausrichtung zwingt auch den gegner dazu vorsichtiger zu agieren.

----------------------------------- Bailly ---------------------------------------------
Levels ------------- Brouwers(Baba) -------- Dante -------------------- Schachten
------------------------------------- Marx --------------------------------------------
Reus ------------------------ ----------------------------------- Arango
----------------------------------De Camargo--------------------------------------
---------------------------------- Bobadilla -------Idrissu--------------------------------

Das heisst, ich würde gerne mit einer Raute spielen.
Benutzeravatar
Lan2711
Beiträge: 20
Registriert: 18.04.2005 20:34

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Lan2711 » 04.06.2010 11:53

:offtopic:

Ich verstehe nicht wieso so viele hier die Raute fordern und die Doppel Sechs verurteilen?
Schaut Euch mal die erfolgreichsten Mannschaften dieses Jahr an: Inter, Bayern, Schalke oder auch Deutschland (hoffentlich erfolgrich^^) bei der WM. Alle haben oder werden mit der Doppel Sechs und einem Stürmer spielen. Es hängt immer davon ab wie man die beiden Außenspieler dann bezeichnet. Das System das wir oder auch die Bayern spielen kann man auch als 4-3-3 bezeichnen, wenn man Reuss und Johnny (bzw. Robben, Ribery) als Außenstürmer nimmt..
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Klinke » 04.06.2010 13:29

hier gehts um IDRISSOU !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
snoogel
Beiträge: 136
Registriert: 02.04.2010 19:45
Wohnort: nähe frankfurt

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von snoogel » 04.06.2010 15:23

gibts was neues? kommt er jetzt mit sicherheit?
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Schlappschuss » 04.06.2010 16:04

Hoffentlich nicht - wer seine Energie gegen das Team einsetzt, ist auf Dauer ein Risikofaktor.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kaste » 04.06.2010 16:12

Ich hab es an anderer Stelle schon geschrieben, aber sichtbar war eigentlich das Gegenteil, nämlich dass er sich auf dem Platz für sein Team zerrissen hat. Mir fiele bei Freiburg jedenfalls auf Anhieb keiner ein, der mit so einem Einsatz hervorstach. Alles andere haben wir lediglich über die Medien gehört, da fällt es meiner Meinung nach schwer schlüssig auf den Charakter zu schließen.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44847
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von HerbertLaumen » 04.06.2010 16:15

Der hat zwei Tore gegen *öln geschossen, her mit dem! :mrgreen:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kaste » 04.06.2010 16:17

Ein Argument mehr also. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Volker Danner » 04.06.2010 16:23

bin mir immer noch unschlüssig darüber ob es positiv wäre wenn er kommt..wenn Friend uns verläßt und er nicht das gehaltsgefüge sprengt dann wäre ich pro Idrissou..
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kaste » 04.06.2010 16:27

Idrissou hat ja anscheinend bisher bei freiburg nicht viel verdient. Friend Vertrag hat man ja damals ziemlich schnell verlängert als dieser gerade in einer abssoluten hochphase war, deshalb vermute ich mal, dass er auch zu den Topverdienern gehört. Dass Eberl in der Öffentlichkeit vom Verbleib Friends ausgeht und Idrissou verhalten gegenüber steht, gehört aus meiner Sicht zum Poker. Deshalb schätze ich, dass Friend bei einem einigermaßen guten Angebot gehen kann und der Wechsel von Mo dann schnell perfekt gemacht wird.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Klinke » 04.06.2010 16:46

Schlappschuss hat geschrieben:Hoffentlich nicht - wer seine Energie gegen das Team einsetzt, ist auf Dauer ein Risikofaktor.
welche Dilettanten muss Freiburg auf Funktionärsebene haben - wollten die doch tatsächlich Den dem Team schadenden den vertrag verlängern .....
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Klinke » 04.06.2010 16:48

Kaste hat geschrieben:Idrissou hat ja anscheinend bisher bei freiburg nicht viel verdient. Friend Vertrag hat man ja damals ziemlich schnell verlängert als dieser gerade in einer abssoluten hochphase war, deshalb vermute ich mal, dass er auch zu den Topverdienern gehört. Dass Eberl in der Öffentlichkeit vom Verbleib Friends ausgeht und Idrissou verhalten gegenüber steht, gehört aus meiner Sicht zum Poker. Deshalb schätze ich, dass Friend bei einem einigermaßen guten Angebot gehen kann und der Wechsel von Mo dann schnell perfekt gemacht wird.
sollte eben vor der WM passieren ( hier sollte auch Friuend ein ULtimatum bekommen , wenn du bis dahin kein Klub findest der die ablöse X zahlt bleibts du ) , man weis ja was da ein gutes spiel an Hype bei anderen vereinen auslöst ....
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kaste » 04.06.2010 17:10

Zur Not kann Friend von mir aus auch ohne weiteren Ersatz nach der WM gehen, wenn das Geld stimmt. Wir haben ja Camargo geholt, der dann ganz vorne spielen könnte und Reus wird dann wieder vorgezogen. Letzte Saison hatten wir auch lange nicht alle Positionen doppelt besetzt. Da brauchen wir Idrissou auch nicht zwingend.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Klinke » 04.06.2010 17:31

2 fertige stürmer für ne bl saison - ein bisserl wenig
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Borossi » 04.06.2010 18:51

Klinke hat geschrieben:2 fertige stürmer für ne bl saison - ein bisserl wenig
Wenn man nur mit EINEM Stoßstürmer spielt und nen Aufbaustürmer dahinter hat ist es meiner Meinung nach nichtt kanpp.
Darüberhinaus kann man bei so einer Argumentation wie sie hier geführt wird auch Arango, Reus und Matmour als Stürmer bezeichnen, dann sind wir also auch Quantitativ gut bestückt!!!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von GigantGohouri » 04.06.2010 19:01

Man sollte sich auch nicht auf dieses 4-5-1 verspezialisieren.
Spielt man mal ein 4-4-2 wie z. B. Bayern mit zwei Sechsern, wird das sehr sehr eng.

Nur Bobadilla, Friend (der auch weg will) und Bäcker mit nur 3 echten Stürmern.... schon knapp.
snoogel
Beiträge: 136
Registriert: 02.04.2010 19:45
Wohnort: nähe frankfurt

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von snoogel » 04.06.2010 19:16

er ist ablösefrei. also her mit ihm. wenn er nix ist, dann für zwei mille wieder verkaufen.
wie bayern mit unserem baumjohann. so macht man aus nix kohle.
Gesperrt