Mohamadou Idrissou - SC Freiburg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11343
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von fussballfreund2 » 01.06.2010 09:54

Die Frage ist doch: Brauchen wir ihn?
Wenn Friend bleibt, definiftiv nicht. Wenn Friend geht, definitiv auch nicht. Er wäre m.M. nach keine Verstärkung. Da gibt´s bessere. Und nur weil er ablösefrei ist soll man sich so einen Streithansel in´s gut funktionierende Boot setzen? NÖ!!! :schild_abgelehnt:
Ich glaub´,denen die ihn haben wollen, war die letzte Saison schon wieder zu langweilig, wa??? :lol:
The Edge
Beiträge: 387
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von The Edge » 01.06.2010 09:57

[quote="{BlacKHawk}"]http://www.rp-online.de/niederrheinsued ... 63859.html


Zumal sich die Anzeichen für einen Abgang Rob Friends mehren. Konkrete Anfragen für den Kanadier gibt es laut Eberl aber nicht. "Und wenn nichts kommt, werden wir Rob nicht abgeben. Und so lange Rob da ist, kommt kein anderer", sagt Eberl.

Schon sehr interessant die Aussage.....da tut sich noch was. Ob es aber MI sein wird als Ersatz für Friend, mal abwarten.
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von MichaelDerBorusse » 01.06.2010 10:02

also ich wäre nicht sehr erfreut über diesen Transfer. Menschlich scheint er mir nicht tauglich für uns zu sein!
The Edge
Beiträge: 387
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von The Edge » 01.06.2010 10:10

DKBlock16 hat geschrieben:also ich wäre nicht sehr erfreut über diesen Transfer. Menschlich scheint er mir nicht tauglich für uns zu sein!
Der kann von mir aus ein A.....och hoch 5 sein, hauptsache er macht seine Buden!! Wo simmer denn hier?
Wenn hier nur Mimis rumlaufen ist doch auch langweilig :mrgreen:
Kurt Cobain
Beiträge: 1263
Registriert: 22.01.2010 08:56

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kurt Cobain » 01.06.2010 10:29

Spekulationen hin oder her, aber so wie hier geschrieben wird, denke ich, ist es wohl:

http://www.express.de/sport/fussball/gl ... index.html
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6175
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von HB-Männchen » 01.06.2010 10:51

"In die Hose machen: VERBOTEN"

Wenn der Bursche uns sportlich weiter hilft, und das entscheiden ME und MF, werden die Verantwortlichen den Deal festmachen. In einem Vertrag kann man übrigens auch sehr wohl Verhaltensregeln aufnehmen, bei deren Bruch ein Spieler von vorne herein weiß, welche Sanktionen folgen werden .............
luckie
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 15:16
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von luckie » 01.06.2010 11:03

Kurt Cobain hat geschrieben:Spekulationen hin oder her, aber so wie hier geschrieben wird, denke ich, ist es wohl:

http://www.express.de/sport/fussball/gl ... index.html
Das Friend gehen darf zu einer bestimmten Summe sagt der Berater den Vereinen schon, ebenso ist bekannt das sich Borussia schon umsieht. Bei Avic, Marcus Pedersen und Wanderson ist bekannt, daß sie gescoutet würden. Idrissou ist ein no go, da die Linie von Eberl, die durch die unterschiedliche von Boba und Gohouri schon aufgeweicht würden, dann absurdum geführt würde. Auch Gohouri hatte einige Freunde in der Mannschaft, die sich dann zurecht Fragen würden, wieso dieser Unterschied. Bei Problem würden sich dann Bild, Express freuen. Diese müßten noch nicht mal mit Idrissou zu haben, obwohl die Wahrscheinlichkeit hoch ist,daß er mit Sachen wie Freundin schlagen und bedrohen, Urlaub eigenmächtig verläbgern, Aufstellung des Trainers kritisieren, Mannschaftkameraden beleidigen etc Idrissou auffällt, aber alle anderen dürfen das dann auch, wo Freundin schlagen und bedrohen, bei den meisten unsere Spieler wohl wegfällt.
Zudem ist auch sportlich fraglich, ob Idrissou überhaupt eine Verbesserung darstellen würde. Seine Daten sind schlechter, wie die von Rob dazu sind kaum Spieler in seinem Alter bei den Top 25 Torjäger dabei. Außer Spieler, welche es über Jahre geschafft haben sind es pro Jahr etwa 1 Spieler in seinem Alter, welches für ein Jahr mal hineinstoßen können. Von 10 Tor auszugehen bei ihm ist bei einem Durch von unter 7 in seinen bisheren Karriere in Liga eins und einem Topwert von 13 in Liga 2 Traümerei. Normalerweise sollte unser Jungs wie Bäcker, Kachunga auch an die 6-7 Tore reinkommen können, die Idrissou umgerechnet in der ersten Liga geschafft hat (98 Spiele 20 Tore jedes 5. Spiel ein Tor)
Zuletzt geändert von luckie am 01.06.2010 11:14, insgesamt 4-mal geändert.
Kurt Cobain
Beiträge: 1263
Registriert: 22.01.2010 08:56

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Kurt Cobain » 01.06.2010 11:08

MF kennt ihn ja noch aus H96 Zeiten.... Wir warten ab ;-)!
luckie
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 15:16
Kontaktdaten:

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von luckie » 01.06.2010 11:30

Es geht nicht darum, ob Frontzeck ihn kennt, sondern wie es bei der Mannschaft ankommt. Einzige Chance wäre es die Mannschaft mit ins Boot zu nehmen, falls sie es akzepzieren würde könnten sich anschleißend nix mehr heraus nehmen.
76er Fohlen
Beiträge: 255
Registriert: 20.12.2008 17:09

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von 76er Fohlen » 01.06.2010 11:39

Ich würde es gut finden wenn er käme,das ist wenigstens mal ein Name der einem was sagt und Einer mit Buli Erfahrung und nicht irgendeiner aus Israel den kein Schwein kennt oder sonst woher.
Ausserdem würden er und Bobadilla zusammen vorne ein richtig kantiges Sturmduo bilden,könnte ich mir schon richtig gut vorstellen die 2 Bullen im Sturm,da ginge bestimmt was :mrgreen:
Benutzeravatar
Hamburgerborusse79
Beiträge: 414
Registriert: 04.02.2009 23:46

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Hamburgerborusse79 » 01.06.2010 11:56

Alex gib es auf! Das Wort Tranferbuget kommt im Sprachgebrauch, der meisten User hier nicht vor, genauso wie die Überlegung ob Spieler überhaut ins System passen.
Zuletzt geändert von Hamburgerborusse79 am 01.06.2010 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Motzkoffer
Beiträge: 899
Registriert: 12.08.2004 13:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Motzkoffer » 01.06.2010 12:13

Wenn er das Gehaltsgefüge in Freiburg "sprengen" würde, wird er hier wohl kaum für ´nen Appel und ein Ei spielen. Zuzüglich eines Handgeld macht es mir schon ein wenig Kopfzerbrechen, ob eine Verpflichtung, rein aus finanzieller Sicht, erstrebenswert ist.

Aus sportlicher Sicht macht es für auch nicht unbedingt Sinn. Ich gehe davon aus, dass MF die nächste Saison auch meistens nur mit einem Stürmer spielen wird und in dieser Position würde ich gerne Bobadilla sehen, weil ich ihm in der nächsten Saison den Durchbruch zutraue, Ein Arango, di Camargo und Reus werden wohl erstmal unantastbar sein. Also bleiben für mich erstmal zwei Alternativen, entweder Idrissou für Bobadilla in die Spitze oder eben Ersatzspieler. Wenn es so laufen würde, dass er über längere Zeit "nur" Ersatzspieler sein würde, wird er mit seiner Rolle eher unzufrieden sein (ich sag nur "ich spiele eh nächstes Jahr Championsleage") und ich könnte mir gut vorstellen, dass es das nicht kommentarlos hinnehmen würde.

Ich wäre nicht unglücklich, wenn eine Verpflichtung nicht zustande kommen würde.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von dedi » 01.06.2010 12:17

HB-Männchen hat geschrieben:"In die Hose machen: VERBOTEN"

Wenn der Bursche uns sportlich weiter hilft, und das entscheiden ME und MF, werden die Verantwortlichen den Deal festmachen. In einem Vertrag kann man übrigens auch sehr wohl Verhaltensregeln aufnehmen, bei deren Bruch ein Spieler von vorne herein weiß, welche Sanktionen folgen werden .............
Das sehe ich genau so! Immer nur die pflegeleichten Spieler. also die Lieblinge aller Schwiegermütter, zu holen bringt uns nicht weiter. Denn hätte man auf Effe und Dahlin auch verzichten müssen! Der soll Tore machen, alles andere ist mir egal!
Last Borussen Scout
Beiträge: 57
Registriert: 23.05.2005 19:43

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Last Borussen Scout » 01.06.2010 12:57

Ja genau! Der macht seine 10 Tore und alles andere ist ja egal. Also die Mannschaft bekommt mit oder durch ihn Probleme, bricht zum teil auseinander, wir steigen ab aber egal denn er muss ja nicht passen sondern nur Tore schießen. Oder?
Tiberon
Beiträge: 141
Registriert: 10.06.2004 18:16
Wohnort: Bergisches Land

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Tiberon » 01.06.2010 13:13

Es gibt oft innerhalb des Teams die sich mögen oder nicht, Grüppchenbildung, man kann nicht erwarten das alle zusammen kuscheln.
Einzelgänger sind zwar auch blöd, aber wenn die Leistung aufm Platz stimmt. Mir wurscht ob er kommt oder nicht, spielen so oder so um den Abstieg.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4077
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von kraufl » 01.06.2010 13:15

Nichts gegen schwierige Charaktere. Aber wenn seine kolportierten herablassenden Äußerungen gegenüber Mitspielern wirklich stimmen, spricht das nicht für einen schwierigen Charakter, sondern für a-sozi Verhalten.
Benutzeravatar
[DCL]-HaWki@BORUSSIAAA
Beiträge: 93
Registriert: 14.11.2006 00:34
Wohnort: Hannover

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von [DCL]-HaWki@BORUSSIAAA » 01.06.2010 13:43

Wenn ich das hier immer lese...
Schwieriger Charakter.., blaaaablaaa... :gaga:
Jeder von uns hat doch schon mal nen Spruch gemacht, der irgendwo nicht gut ankam..- auch bei der Arbeit, oder nicht??
Bin ich deswegen gleich ein schlechter Mensch und ein schwieriger Charakter??
Und arbeite ich deswegen schlechter als andere oder kann ich deswegen nicht im Team arbeiten??
Blödsinn alles!!!!
Denkt mal an die Glashaussache... :wink:

Er hat eine tolle Saison gespielt für ein Team, das fast abgestiegen wäre..
Er ist gut am Ball, meiner Meinung nach treffsicherer als RF, schnell und kann sowohl links außen als auch zentral im Sturm spielen..
Viele fordern zudem einen Arangoersatz- er wäre es ...
Viele fordern einen "bundesligaerfahrenen" Stürmer, der für 10 Tore gut ist...- er wäre es vlt...
Er kostet KEINE ABLÖSESUMME!!!
Und- .. das Alter...- meine Güte, der soll zu alt sein????? :roll:
Wenn er nicht rockt, kann er ja im Sommer nächsten Jahres wieder gehen und bringt zudem noch eine Ablösesumme...-- Wo ist das Risiko???
Bayern macht es genauso und da schreiben immer alle...: Jaaaaa, die Bayern machen es richtig....- und nu????

Her mit ihm und ab dafür ! :stadion:
Benutzeravatar
tezzinho
Beiträge: 722
Registriert: 18.12.2009 20:50
Wohnort: Scheyern

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von tezzinho » 01.06.2010 13:48

:schild_abgelehnt:

gründe genannt
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 656
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von Fohlenhener » 01.06.2010 13:58

Last Borussen Scout hat geschrieben:Ja genau! Der macht seine 10 Tore und alles andere ist ja egal. Also die Mannschaft bekommt mit oder durch ihn Probleme, bricht zum teil auseinander, wir steigen ab aber egal denn er muss ja nicht passen sondern nur Tore schießen. Oder?
So ein Schwachsinn...und durch ungünstige Winde wird das Grundwasser unter dem Nordpark noch durch das Öl aus dem Golf von Mexiko verseucht und wir spielen 2011 im Grenzlandstadion oder was? Als gäbe es nur lammfromme Spieler in der Bundesliga. Der Idrissou hatte maßgeblichen Anteil am Freiburger Klassenerhalt, so schlimm wird es schon nicht werden. Ich möchte mich nicht drauf verlassen, dass Brouwers noch mal als Goalgetter durchstartet und einen Stürmer zu holen, der in der Buli schon mal seine Tauglichkeit nachgewiesen hat, kann kein Fehler sein. Zumal er noch ablösefrei ist....
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2180
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Mohamadou Idrissou

Beitrag von BorMG » 01.06.2010 14:04

Nach Eberl´s Aussagen vor einiger Zeit (Charakter) kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Interesse an MI hat. Sollte man dennoch an ihm dran sein, vertraue ich ME und MF, dass sie gute Gespräche geführt haben. Ich schätze MI stärker als Friend ein und alle anderen Umstände (Ablöse für Friend, keine für MI) würden auch passen. Die Vearntwortlichen werden schon wissen, was sie tun.
Gesperrt