Igor de Camargo - Standard Lüttich

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6349
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Becko » 22.04.2010 11:57

steht jetzt auch auf RTL-Text Seite 216....

:bmgsmily:
Benutzeravatar
dirkBMG86
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2010 10:59

Re: Igor de Camargo

Beitrag von dirkBMG86 » 22.04.2010 11:58

Mit Sicherheit. :D
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Tomka » 22.04.2010 12:19

Na dann herzlich willkommen im Borussia-Park.

Bild
Benutzeravatar
dirkBMG86
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2010 10:59

Re: Igor de Camargo

Beitrag von dirkBMG86 » 22.04.2010 12:31

Zu 95% kann man das schon sagen. Hab grad gelesen das nur noch über die Ablöse verhandelt wird und er schon in einigen Tagen zur meezinischen Untersuchung kommen könnte. Hier der Artikel. :daumenhoch:
Distinction

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Distinction » 22.04.2010 13:42

wahrscheinlich präsentiert man ihn zusammen mit dem neuen Trikot :D :bmg:
California
Beiträge: 290
Registriert: 29.05.2005 11:18
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Igor de Camargo

Beitrag von California » 22.04.2010 13:46

http://www.voetbalbelgie.be/nl/article.php?id=30605
die kommentare sind äußerst gemischt:
der eine sagt, dass er froh ist, dass man de camargo abgibt, da man mit ihm fußball spielt indem man lange hohe bälle auf ihn schlägt (ähnlich so wie bei uns mit friend) und dadurch kein spielfluss zustande kommt. der andere sagt, dass er ein guter spieler und es ein guter transfer ist, aber, dass "schwalbes, ellebogen, mekkeren op de scheidsrechter" überflüssig sei.
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Tomka » 22.04.2010 13:54

Hab nur ein Spiel mit von und mit ihm gesehen. Die meiste Zeit stand er neben dem Schiri um ihm seine Meinung zu geigen. Fand ich äußerst nervig und absolut unnötig.
Im Übrigen sollte man bei Verflichtungen zukünftig wirklich auch auf die Meinung der lokalen Fans hören. Kann mich noch gut daran erinnern, wie die Mallorca-Fans von Arango in deren Forum erzählt haben. Damals kamen bereits Infos wie z.B. ne Diva, guter Techniker, lässt sich von seinen Mitspielern mitziehen, Phlegmat usw. Und auch bei Bobadilla erhielten wir sehr gute Infos durch das Forum der Grasshoppers.
Zuletzt geändert von Tomka am 22.04.2010 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Pilee
Beiträge: 2778
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Pilee » 22.04.2010 13:57

hmm irgendwie hab ich mit ihm ein schlechtes Gefühl :?
lass mich aber gerne positiv überaschen :bmg:
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4524
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Pepe1303 » 22.04.2010 14:46

Bin auch Zwiegespalten, hoffe natürlich, dass er einschlägt :)
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1452
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Igor de Camargo

Beitrag von borussenliebe » 22.04.2010 14:53

Bild
Bild

:D
Benutzeravatar
Ahr-Borusse
Beiträge: 273
Registriert: 10.07.2006 17:39
Wohnort: Blankenheim

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Ahr-Borusse » 22.04.2010 14:55

Aktuell von Transfermarkt :bmg: :anbet: :bmg:

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach steht vor der Verpflichtung des belgischen Nationalspielers Igor de Carmago (Foto). Sportdirektor Max Eberl bestätigte das Interesse an dem Offensivspieler von Standard Lüttich. «Mit dem Spieler ist soweit alles klar. Jetzt gilt es, sich mit Standard zu einigen», sagte Eberl am Donnerstag. De Carmago steht in Lüttich bis 2013 unter Vertrag und soll etwa 4 Millionen Euro Ablöse kosten. Bei den Gladbachern ist der Belgier als zweite Sturmspitze eingeplant.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33162
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Igor de Camargo

Beitrag von steff 67 » 22.04.2010 15:00

Na,dann wollen wir mal hoffen das er einschlägt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Bowlen » 22.04.2010 15:02

Mir gefällt es hingegen sogar, dass er ein Motzki ist. Besser als die ganzen stummen Spieler, die mit hängendem Kopf über den Rasen schlurfen. Wir brauchen nen neuen Rösler, nur eben fußballerisch besser und erstligatauglich und das ist de Camargo.
Benutzeravatar
Schuwi
Beiträge: 461
Registriert: 26.01.2005 10:41
Wohnort: Solingen

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Schuwi » 22.04.2010 15:06

im Kicker steht, dass durch diesen Transfer die Verpflichtung von Jantscher unwahrscheinlich wird. Unter diesen Umständen möchte ich ihn lieber nicht bei uns haben...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33162
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Igor de Camargo

Beitrag von steff 67 » 22.04.2010 15:11

Bowlen hat geschrieben:Mir gefällt es hingegen sogar, dass er ein Motzki ist. Besser als die ganzen stummen Spieler, die mit hängendem Kopf über den Rasen schlurfen. Wir brauchen nen neuen Rösler, nur eben fußballerisch besser und erstligatauglich und das ist de Camargo.
so sehe ich das auch .Einer der die anderen mit einer Provokation mal wach rüttelt
Benutzeravatar
pillenmicho
Beiträge: 101
Registriert: 22.09.2004 17:39
Wohnort: Soetele nothern MG

Re: Igor de Camargo

Beitrag von pillenmicho » 22.04.2010 15:12

Hmm. kenne den Spieler nicht bzw nur von den beiden EL-Spielen gegen den HSV, bei denen ich aber nicht besonders auf Camargo geachtet habe.

Bei den Quellen die gerade durch Internet geistern scheinen alle irgendwie voneiander abgeschrieben zu haben, da alle fast genau das gleiche berichten.
Was wohl stimmt ist, das der Transfer schon ziemlich weit fortgeschritten ist.
Mehr werden wir wohl erst erfahren, wenn auf der Homepage was offizielles gemeldet wird.

Da ich den Spieler, wie gesagt nicht kenne, erlaube ich mir keine Vorab-Beurteilung und auch keine Jubelstürme. Wenn er kommt werden ich
einfach überraschen lassen. Max macht dat schon
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Klinke » 22.04.2010 15:13

topfan hat geschrieben:Stimmt mich irgendwie skeptisch dieser geplante Transfer.
Zugegeben, habe ihn lediglich beim Spiel Hamburg-Lüttich gesehen, da hat er mich nicht gerade vom Hocker gerissen...
Ich denke, dass wir doch einige brauchbare Spieler im Kader haben, die die Position eines "Halbstürmers" ausfüllen können.

Darüber hinaus irritiert mich, dass er kein aktueller Nationalspieler Belgiens ist. Ein Land, was jetzt nicht gerade den internationalen Fußball dominiert...
Natürlich ist das kein Muss, um in unserer Mannschaft Fuß fassen zu können (wir spielen nunmal kein CL oder EL...).
Dennoch fällt es mir einfach schwer zu glauben, dass dies ein Transfer ist, der uns wirklich nach vorne bringen kann und dies sollte er nach meiner Meinung, wenn er möglicherweise einen Großteil des Transferbudgets "schluckt".

Eines Besseren werde ich in diesem Zusammenhang natürlich gerne belehrt. Hoffnung gibt in der Tat, dass die letzten Transfers durchaus gelungen waren.
na ka Mbokani hat mir da auch nicht so gefallen , hätte trotzdem nichts gegen wen er kommt - 2 spiele sind keien messlatte
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33162
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Igor de Camargo

Beitrag von steff 67 » 22.04.2010 15:18

Wir haben einen offensiven Mittelfeldspieler unbedingt gebraucht.Daher geht die Verpflichtung für mich in Ordnung.ich bin jetzt nur mal gespannt ob wir noch etwas Kohle übrig haben um im Sturm was zu machen
Benutzeravatar
sevenyearsbadluck
Beiträge: 760
Registriert: 09.01.2009 00:27
Wohnort: Belgien

Re: Igor de Camargo

Beitrag von sevenyearsbadluck » 22.04.2010 15:20

stöh hat geschrieben:Wir haben einen offensiven Mittelfeldspieler unbedingt gebraucht.Daher geht die Verpflichtung für mich in Ordnung.ich bin jetzt nur mal gespannt ob wir noch etwas Kohle übrig haben um im Sturm was zu machen
De Camargo is a 'stürmer' and he's probably going to be the partner of Bobadilla next season...
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39294
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Igor de Camargo

Beitrag von dedi » 22.04.2010 15:22

Ich finde es schon merkwürdig, wie ein Spieler bevor er eine Sekunde für uns spielt, kritisch beäugt wird! Lasst ihn 10 Spiele machen und dann kann man sich vielleicht ein erstes Urteil erlauben. Ich kenne ihn zwar nicht gut, doch nach allem was ich in Erfahrung gebracht habe, ist er kopfballstark, spielt aber lange nicht so statisch wie Friend. Da wäre er die absolute Ergänzung zu Boba.
Außerdem glaube ich, dass wenn wir ca. 4 Mio. ausgeben, unsere Scouts schon sehr viel Arbeit hinter sich haben. Und wenn wir wieder einen Spieler haben, der lauter ist, dann tut das uns auch gut!

Max macht das schon! :bmg:
Gesperrt