Igor de Camargo - Standard Lüttich

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
spawn888
Beiträge: 6377
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo

Beitrag von spawn888 » 21.04.2010 08:41

ich denke wir haben da sehr gute chancen, so wie sich das alles ließt. vor allem, hat man bisher auch kaum etwas über ein interesse von anderen größeren europäischen clubs gehört. dante ist vllt auch ein positiver Faktor. ist doch super. Ich freu mich auf ihn. schätze, dass die ablöse bei 3,5 bis 4 liegen wird, was für mich definitiv in ordnung ist.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3364
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von ColaRumCerrano » 21.04.2010 08:45

Vize Capitano bei einer Mannschaft die lange international vertreten war. Der Spieler selber hat u.a. CL Erfahrung und passt gut von der Spielweise in unser System und Dante hätte nen alten Kumpel hier, der ihn vielleicht länger zum bleiben überreden kann. Passt doch :mrgreen:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3305
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von {BlacKHawk} » 21.04.2010 08:51

Bin ich wohl eines besseren belehrt worden. Noch ist er zwar nicht verpflichtet. Aber ich hätte nicht gedacht, das wir in den Verhandlungen überhaupt so weit fortschreiten können. Mich freut es sehr, ist er doch eigentlich genau der richtige.
De Camargo ist bei Lüttich ein Ballverteiler, der auch selbst treffen kann. Er bezieht dort die Position als Hängende Spitze, als Schaltstelle zwischen Mittelfeld und Mittelstürmer. Denke schon, das das vor allem Bobadilla´s Spiel gut tun würde.
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Capitano » 21.04.2010 08:53

Ja, aber ein echter Stürmer ist er trotzdem nicht, er ist doch eher im offensive MF zu Hause, oder?

Stellen wir dann das System um? Wir brauchen nen Stürmer!
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3364
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von ColaRumCerrano » 21.04.2010 08:56

Capitano hat geschrieben:Ja, aber ein echter Stürmer ist er trotzdem nicht, er ist doch eher im offensive MF zu Hause, oder?

Stellen wir dann das System um? Wir brauchen nen Stürmer!
Die Verantwortlichen scheinen in Boba diesen Stürmer zu sehen. Den Jungen zu holen war schon ein kleiner Kraftakt. Soll man ihm nun noch einen 4-5 Mio Mann vor die Nase setzen? Wir haben nur eine Position für nen Mittelstürmer und wenn wir mit Boba, Friend und Bäcker als BackUp in die Saison gehen sollten und DeCamargo mit Reus als BackUp (der ansonsten nach Außen geht) als HS planen, ist das mMn schon ne gute Aufstellung. Zumal ich weiterhin an den Transfer von Jantscher und auch Beichler glaube.
Zuletzt geändert von ColaRumCerrano am 21.04.2010 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Capitano » 21.04.2010 09:06

ColaRumCerrano hat geschrieben:
Die Verantwortlichen scheinen in Boba diesen Stürmer zu sehen. Den Jungen zu holen war schon ein kleiner Kraftakt. Soll man ihm nun noch einen 4-5 Mio Mann vor die Nase setzen? Wir haben nur eine Position für nen mittelstürmer und wenn wir mit Boba, Friend und Bäcker als BackUp da in die Saison gehen sollten und DeCamargo mit Reus als BackUp (der ansonsten nach Außen geht) als HS planen, ist das mMn schon ne gute Aufstellung. Zumal ich weiterhin an den Transfer von Jantscher und auch Beischler glaube.
Ja, ich bin auch überzeugt, dass es Boba schaffen wird, aber ich dachte, dass man ihm nen gescheiten Stürmer an die Seite stellt...

Friend sehe ich nicht mehr als Verstärkung und Bäcker noch zu jung, allerdings sollte er mal die Chance bekommen und sich zeigen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3305
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von {BlacKHawk} » 21.04.2010 09:19

Um es mal zu veranschaulichen:

------------------------ Bailly ---------------------
- Levels - Brouwers -- Dante - Wissing -
------------- Marx ------- Bradley -------------
Reus ------------------------------------ Arango
--------------------- de Camargo ---------------
-------------------- Bobadilla --------------------


Denke mal, das das System dann so aussehen soll. Welcher Spieler jetzt wo steht, ist jetzt eh noch völlig offen. Wir sind ja nicht mal mit der alten Saison durch. Jedoch könnte ich mir zumindest die Formation so vorstellen, wie es geplant sein könnte. Abwarten.

@ CRC Matmour kann ebenfalls noch Hängende spielen, wär auch noch möglich, aber de Camargo und Reus halte ich dort für fähiger ;)
quincy

Re: Igor de Camargo

Beitrag von quincy » 21.04.2010 09:21

Ein grosser Unbekannter für mich wenn er kommt.Hat mich in den Spielen gegen den HSV nicht wirklich überzeugt.Aber das heist ja nichts.Auf jeden Fall kein Stürmer.Raffael von Hertha hätte mir mehr zugesagt,da weiss man schon was er kann.
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Capitano » 21.04.2010 09:22

{BlacKHawk} hat geschrieben:Um es mal zu veranschaulichen:

------------------------ Bailly ---------------------
- Levels - Brouwers -- Dante - Wissing -
------------- Marx ------- Bradley -------------
Reus ------------------------------------ Arango
--------------------- de Camargo ---------------
-------------------- Bobadilla --------------------


Denke mal, das das System dann so aussehen soll. Welcher Spieler jetzt wo steht, ist jetzt eh noch völlig offen. Wir sind ja nicht mal mit der alten Saison durch. Jedoch könnte ich mir zumindest die Formation so vorstellen, wie es geplant sein könnte. Abwarten.

@ CRC Matmour kann ebenfalls noch Hängende spielen, wär auch noch möglich, aber de Camargo und Reus halte ich dort für fähiger ;)
Das wäre ja ein Fall in "alte" Zeiten. Wir können doch zu Hause nicht mit dieser Angsthasentaktik spielen. Also zwei echte Stürmer zu Hause würde ich schon gern sehen wollen...
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2150
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Igor de Camargo

Beitrag von markymark » 21.04.2010 09:27

de Camargo passt zu 100%, er kann die Pos. von Cola hinter Boba spielen und wie MF das möchte auch im Wechsel mit Reus oder Karim/Arango spielen.Eer ist mit 187cm groß und kopfballstark. Hat ja doch etwas gefehlt wenn wir ohne Rob spielen.
Ich hätte nicht gedacht das wir Chancen haben.
Der beidfüßige Stürmer, der auch als Flügelspieler oder hängende Spitze eingesetzt werden kann


--------------------------Bobo/Friend---------------------------------------
------------------------Karin/de Camargo------------------------------------
Reus/Herrmann-------------------------------------- Jantscher/Arango
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3364
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von ColaRumCerrano » 21.04.2010 09:28

Capitano hat geschrieben:
Das wäre ja ein Fall in "alte" Zeiten. Wir können doch zu Hause nicht mit dieser Angsthasentaktik spielen. Also zwei echte Stürmer zu Hause würde ich schon gern sehen wollen...
Wo ist das denn bitte ne Angsthasentaktik? Ein 4-4-2 mit zwei Mittelstürmern ist nicht automatisch offensiver als die oben genannte Variante - zumal wir diese Saison doch wirklich nicht dafür bekannt waren, uns hinten rein zu stellen, sondern ganz im Gegenteil von den Mannschaften in unserer Tabellenregion den mMn Fuppes gespielt haben, der mit am schönsten anzusehen war.
De Camargo ist zudem ein HS der sich bei Gelegenheit auch gerne mal selber mit vorne einbringt. 54 Buden in 187 Spielen sind für nen Mann der HS und 10er gespielt hat mMn keine schlechte Quote.



@BlackHawk

Stimmt, Karin kann natürlich auch noch HS/OM spielen.
Tiberon
Beiträge: 141
Registriert: 10.06.2004 18:16
Wohnort: Bergisches Land

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Tiberon » 21.04.2010 09:37

Würde es begrüssen wenn er käme. Vorallen ist er auch ein Kopfballstarker Spieler, mit Friends (wenn er spielt) im Sechszehner bei Standarts eine willkommene Verstärkung. (hoffe auch in all anderen belangen)
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3401
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Igor de Camargo

Beitrag von ewigerfan » 21.04.2010 09:41

In meinen Augen wäre das ein hervorragender Transfer: ein torgefährlicher, technisch starker und mit 1,87 Meter kopfballstarker Offensivspieler, der außerdem sehr verletzungsunanfällig ist und seit 2003 jede Saison durchgespielt hat.

Dazu noch Jantscher, das wäre was. :bmg:
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2004 15:38
Wohnort: Krefeld

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Claudio » 21.04.2010 11:04

Ich wäre 100% für diesen Spieler.
Kein anderer passt so gut ins Anforderungsprofil.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12072
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Igor de Camargo

Beitrag von fussballfreund2 » 21.04.2010 11:08

Alleine die Namen ließen unsere Gegner schon in Ehrfurcht erstarren!
Arango, Bobadilla, de Camargo!!! Schon deshalb,holen!!! 8)
76er Fohlen
Beiträge: 255
Registriert: 20.12.2008 17:09

Re: Igor de Camargo

Beitrag von 76er Fohlen » 21.04.2010 11:10

fussballfreund2 hat geschrieben:Alleine die Namen ließen unsere Gegner schon in Ehrfurcht erstarren!
Arango, Bobadilla, de Camargo!!! Schon deshalb,holen!!! 8)
Lol ja irgendwie haste Recht,das hat was :wink:
Benutzeravatar
Torti83
Beiträge: 583
Registriert: 12.03.2007 14:17

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Torti83 » 21.04.2010 11:16

seitdem ich den Namen das erste mal gelesen habe hab ich ihn das ein oder andere mal spielen gesehen und hat mir eigentlich recht gut gefallen..
Um es mal zu veranschaulichen:

------------------------ Bailly ---------------------
- Levels - Brouwers -- Dante - Wissing -
------------- Marx ------- Bradley -------------
Reus ------------------------------------ Arango
--------------------- de Camargo ---------------
-------------------- Bobadilla --------------------
gefällt mir richtig gut, die Aufstellung :)
Benutzeravatar
Effe11
Beiträge: 708
Registriert: 15.06.2006 13:26
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Effe11 » 21.04.2010 11:24

quincy hat geschrieben:Ein grosser Unbekannter für mich wenn er kommt.Hat mich in den Spielen gegen den HSV nicht wirklich überzeugt.Aber das heist ja nichts.Auf jeden Fall kein Stürmer.Raffael von Hertha hätte mir mehr zugesagt,da weiss man schon was er kann.
Wer soll Raffael bezahlen?
Benutzeravatar
bambadilla
Beiträge: 100
Registriert: 18.04.2010 19:23
Wohnort: Göttingen

Re: Igor de Camargo

Beitrag von bambadilla » 21.04.2010 11:38

Ein Spieler mit internationaler Erfahrung in CL/EL
Ein Spieler mit Länderspielerfahrung
Ein Spieler der augenscheinlich ziemlich robust ist was Verletzungen angeht
Ein Spieler der über ausreichend Spielpraxis verfügt, da er nahezu jedes Spiel bei Lüttich aufläuft
Ein Spieler der sich aufgrund seiner Nationalität im Team gut zurechtfinden könnte
Ein Spieler im besten Fußballeralter
....

Also ich würde dringendst von einer Verpflichtung abraten - für 3-4 Mio. bekommt man sowas doch fast überall. Ich sehe uns als internationaler Topverein zu Höherem berufen... *ironieoff*

... Leute bleibt mal auf dem Boden der Tatsachen, wenn er kommen sollte würde das unser Team immens weiterbringen.
hammerurfeld
Beiträge: 284
Registriert: 21.07.2009 17:45
Wohnort: Urfeld bei Bonn

Re: Igor de Camargo

Beitrag von hammerurfeld » 21.04.2010 12:35

Und wo sielt B. Anderson, bester Abwehrspieler der 2. Liga ?

------------------------ Bailly ---------------------
- Levels - Brouwers -- Dante - Wissing -
------------- Marx ------- Bradley -------------
Reus ------------------------------------ Arango
--------------------- de Camargo ---------------
-------------------- Bobadilla --------------------


Denke mal, das das System dann so aussehen soll. Welcher Spieler jetzt wo steht, ist jetzt eh noch völlig offen. Wir sind ja nicht mal mit der alten Saison durch. Jedoch könnte ich mir zumindest die Formation so vorstellen, wie es geplant sein könnte. Abwarten.

@ CRC Matmour kann ebenfalls noch Hängende spielen, wär auch noch möglich, aber de Camargo und Reus halte ich dort für fähiger ;)[/quote]

Das wäre ja ein Fall in "alte" Zeiten. Wir können doch zu Hause nicht mit dieser Angsthasentaktik spielen. Also zwei echte Stürmer zu Hause würde ich schon gern sehen wollen...[/quote]
Gesperrt