Igor de Camargo - Standard Lüttich

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Tjardes
Beiträge: 63
Registriert: 22.05.2006 20:17
Wohnort: Erkelenz

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Tjardes » 21.04.2010 12:49

Was mir bei ihm auch ser gefällt ist, dass er wirklich seit Jahren konstant gute Leistungen gebracht hat und Tore geschossen hat. Ihr könnt bei tm.de mal Saison pro Saison zurückgehen, er hat immer 5-10 Tore gemacht. Das gefällt mir! Erfahrener Führungsspieler, der ziemlich gut in die Mannschafft passen dürfte! Würde es sehr begrüßen, wenn es zum Abschluss dieses Transfers kommt!
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Klinke » 21.04.2010 13:56

Sven1549 hat geschrieben:Vielen Dank für die Links.

Also zum Schnäppchenpreis werden wir ihn auch nicht bekommen, wo er noch 3 Jahre Vertrag bei den Belgiern hat.

Ich denke mal, die Verhandlungen können sehr schnell gehen.
Selbst wenn es mehrere Angebote geben würde von anderen Vereinen. Wenn Igor de Camargo sagt, zu Borussia möchte ich gehen, dann werden die anderen sich wohl zurück ziehen mit ihren Angeboten.

Ich schätze mal mit meinem "gefährlichen Halbwissen", dass die Ablösesumme tatsächlich bei ca. 4 Mio. Euro liegen würde. Mal sehen wie es wirklich kommen wird.
er wird dahin wollen wo er am meisten geld bekommt ........
nicht umsonst spricht er auch davon wie schön es in griechenland wäre.... vielleicht können wir ja dan als dt. Steuerzahler den irgendwie mitbezahlen, in griechenland ist alles möglich :D
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Klinke » 21.04.2010 14:01

ich hab den Camargo 2 mal gesehen , da hat er mich nicht sonderlich überzeugt
aber
ich denke mal das er auch von Dante ganz heiss empfohlen wurde , Dante weis sehr genau wie der Belgische Fußball so läuft, er kann ihn ferner sehr gut mit dem dt. Fuißball vergleichen
und wen ein Dante sagt das Camargo gut zu Borussia und deutschland passt dann glaub ich einfach mal, das passt dann auch ....
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Capitano » 21.04.2010 14:52

markymark hat geschrieben:
--------------------------Bobo/Friend---------------------------------------
------------------------Karin/de Camargo------------------------------------
Reus/Herrmann-------------------------------------- Jantscher/Arango
Immer wenn ich diesen Name lese, frage ich mich wer das ist? :lol:
100%gladbach
Beiträge: 1577
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Igor de Camargo

Beitrag von 100%gladbach » 21.04.2010 16:40

der name hält sich ja nun äußerst hartnäckig....immermehr details werden bekannt...dann müßte bald mal was passieren....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Igor de Camargo

Beitrag von nicklos » 21.04.2010 16:43

Ich fand ihn gegen den HSV nicht so stark und auch sehr rüpelhaft. Das war hoffentlich die absolute Ausnahme.
Wenn man eine stolze Summe in die Hand nimmt, wissen die Verantwortlichen hoffentlich, was sie da tun.
Carsten Nielsen
Beiträge: 1673
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Carsten Nielsen » 21.04.2010 16:45

nicklos hat geschrieben:Ich fand ihn gegen den HSV nicht so stark und auch sehr rüpelhaft.
Maxi´s Charaktertest hat er aber offenbar bestanden, sonst würde man sich ja nicht um ihn bemühen! :mrgreen:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6328
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von lutzilein » 21.04.2010 16:45

Unsere Offensive wäre extrem unberechenbar: Allein der geile Lupferpass gegen den HSV *träum*
Das wäre eine technisch sehr beschlagene Angriffsformation: Boba, Cama, Reus und Arangoooool! Da hat aber so manche Hintermannschaft vor dem Spiel braune Steifen inner Unngerbux!
Carsten Nielsen
Beiträge: 1673
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Carsten Nielsen » 21.04.2010 16:47

lutzilein hat geschrieben:Da hat aber so manche Hintermannschaft vor dem Spiel braune Steifen inner Unngerbux!
Dann will ich aber nicht wissen, wie die Buxen erst nach dem Spiel aussehen! :mrgreen:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Klinke » 21.04.2010 17:00

nicklos hat geschrieben:Ich fand ihn gegen den HSV nicht so stark und auch sehr rüpelhaft. Das war hoffentlich die absolute Ausnahme.
Wenn man eine stolze Summe in die Hand nimmt, wissen die Verantwortlichen hoffentlich, was sie da tun.
" denn Sie wissen nicht was Sie tun " ist lange her :lol:
Zuletzt geändert von Klinke am 21.04.2010 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33530
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Igor de Camargo

Beitrag von steff 67 » 21.04.2010 17:02

@ Klinke
wollen wir hoffen das es noch lange so bleibt :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6137
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo

Beitrag von spawn888 » 21.04.2010 17:23

mal eins vorweg. de camargo scheint eben nicht derjenige stürmertyp zu sein, der uns hier 18 tore verspricht. das hat er ja auch in belgien nicht geschafft. aber die frage ist doch, bringt er uns spielerisch noch weiter? und ja, das tut er. wer die spiele gegen den hsv gesehen hat, der hat auc gesehen, dass de camargo so ziemlich jedes kopfballduell gewann, den ball weiterleitete, runternahm, verarbeitete etc. eben quasi das, was momentan bei uns Friend zeigt. der unterschied: De Camargo hat zudem ne super Technik, alles sieht gewollt aus, er spielt schöne Pässe, ist im Kombinationsspiel sicher etc. Also quasi das, was man hier it Colautti versuchte, als erster Kombinationsspieler zu agieren. Das heißt für mich: De Camargo vereint alles auf sich, was man von einem eher hängenden Stürmer erwartet. Da er aber auch ne gute Schusstechnik hat, sind auch durchaus Tore von ihm zu erwarten. Ich bin absolut positiv zu de Camargo eingestellt. Vor allem finde ich es gut, dass er auch so eine Art "Drecksau" zu sein scheint. Bei allem was im HSV-Spiel abging, war de Camargo irgendwie mittendrin. einmal mit dem Schubser, ok das muss nicht sein, aber wenn es darum geht einen Sascha Rösler gepaart mit Technik und Schnelligkeit zu haben, dann ist de Camargo dafür super geeignet :)
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Bowlen » 21.04.2010 17:41

Würde mich auch sehr freuen. Zwar ist er nicht der von mir favourisierte Knipser à la Gekas, aber er würde uns mit Sicherheit bereichern und es sieht ja so aus, als plane mit Bobadilla als MS.

Auch wenn es schon viele erwähnt haben:
- er ist kopfballstark (was keiner unseren offensiven Leute ist, Friend im Anbetracht seiner Statur nämlich auch nicht)
- positive Drecksau (in etwa wie der Rösler, war zu Zweitligazeiten einer meiner Lieblinge)
- 26 - (fast) perfektes Fußballalter, bei Lüttich Führungsspieler
- definitiv torgefährlicher als z. B. Matmour
- technisch sauber und recht schnell
- kennt Bailly, Daems, Dante
usw.

Da er wohl einen Bärenanteil des Transferbudgets einnehmen würde, wären dann nur noch zwei junge Ergänzungen drin wie Jantscher + ein Stürmer vom Typus Harnik. Wäre ich dann aber klar und deutlich mit zufrieden...
Benutzeravatar
christianbarfuss
Beiträge: 86
Registriert: 21.04.2010 09:29
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von christianbarfuss » 21.04.2010 18:07

Laut Voetbal International hat sich Igor de Camargo mit Borussia Mönchengladbach auf einen 4 Jahresvertag geeinigt.
Allerdings müssen beide Vereine sich noch einigen...
Quelle: http://www.vi.nl/Nieuws-item/179322/De- ... adbach.htm
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Igor de Camargo

Beitrag von frank_schleck » 21.04.2010 18:23

Wenn er kommt, dann sehe ich ihn von der Qualität her als einen Mann wie Sascha Rösler, nur halt bundesligatauglich, an. Kampfstark (hitzköpfig teils schon), kopfballstark, super Pässe, ganz guter Schuss. Ein beweglicher Friend kurz gesagt für hinter den Spitzen. Habe ich ihn gegen den HSV richtig beobachtet? :lol:
Könnte tatsächlich so ein Typ vorne drin sein, der außer Levels im Team nicht existiert und daher fehlt.
Benutzeravatar
christianbarfuss
Beiträge: 86
Registriert: 21.04.2010 09:29
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von christianbarfuss » 21.04.2010 18:28

kurzum: dieser Spielertyp fehlte uns bisher
borussemario
Beiträge: 617
Registriert: 31.01.2006 12:09
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von borussemario » 21.04.2010 19:20

Nun ja da haben wir eventuell den nächsten Neuzugang. Kann nicht viel zu ihm sagen, kenn ihn nicht wirklich, aber man sollte nicht immer nach den Ouoten von tm.de gehen seine Tore und Vorlagen. Das sagt nicht immer alles über die Qualität aus.
Und vielleicht würde er genau passen. Ich vertraue da unseren Scouts und Maxi.
Sie werden schon wissen was sie tun,
Denke auch das noch ein weiterer Stürmer kommen wird.
abwarten ob er wirklich Borusse wird.
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Bowlen » 21.04.2010 19:30

@ borussemario:
Sorry, aber hier steht doch schon genug von Usern, die den Spieler näher kennen als nur durch die zwei HSV-Spiele und die Playstation. Blätter doch mal ein bisschen rum, dann findest du deine Infos auch.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Igor de Camargo

Beitrag von Borowka » 21.04.2010 19:31

bambadilla hat geschrieben:Ein Spieler mit internationaler Erfahrung in CL/EL
Ein Spieler mit Länderspielerfahrung
Ein Spieler der augenscheinlich ziemlich robust ist was Verletzungen angeht
Ein Spieler der über ausreichend Spielpraxis verfügt, da er nahezu jedes Spiel bei Lüttich aufläuft
Ein Spieler der sich aufgrund seiner Nationalität im Team gut zurechtfinden könnte
Ein Spieler im besten Fußballeralter
....

:schilddafuer:

Guter Post.
borussemario
Beiträge: 617
Registriert: 31.01.2006 12:09
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo

Beitrag von borussemario » 21.04.2010 19:43

Ja aber trotzdem, kenn ich ihn nicht und bevor ich mir einen Urteil über ihn bilde, würd ich ihn gern erstma selber länger Spielen sehen, jeder sieht das auch anders.
Gesperrt