Mannschaftsaufstellung 2010/11

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
centriborussia
Beiträge: 93
Registriert: 06.04.2010 19:53
Wohnort: Längengrad:8.25 Breitengrad:50.0833

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von centriborussia » 06.05.2010 14:00

@Nothern_Alex
Hi,ok,dass mit dem gescheiterten Versuch in Spanien wusste ich nicht.
Bedeutet zwar nicht,dass es in der Bundesliga nicht doch klappen kann,
aber ok,lassen wir das.
Trotzdem ist es heute sehr wichtig einen spielenden 6er zu haben
und da sehe ich de Carmargo ideal in Position.
Wir könnten dann ja auch mit 2 Stürmern spielen

-------------------------------Marx-de Carmargo-------------------------

Reus-------------------------------------------------------------Herrmann

-----------------------------Boba/???--------------------------------------

Und zu Herrmann,ich traue ihm auf jeden Fall zu,mehrere
Spiele zu machen.In München und auch Leverkusen
funktioniert das ja auch mit den jungen Kerlen.
Nun ja,ist halt so eine Idee von einem Hobbytrainer.
Ich werde das mal beim Buli-Manager ausprobieren,
wenns klappt,melde ich mich nochmal :D

Grüsse aus Wiesbaden :bmg:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9291
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Nothern_Alex » 06.05.2010 18:07

centriborussia hat geschrieben: Ich werde das mal beim Buli-Manager ausprobieren,
wenns klappt,melde ich mich nochmal :D
Ich hoffe, Du hast den Spielstand vorher gespeichert ;-)


Ich denke eben, De Camargo ist eine Offensivkraft, daher wäre ich aktuell für:

Bailly
Levels..........Brouwers*........Dante......Daems**
...................Bradley***........Marx...................
Reus.................................................Arango
........................Da Camargo.........................
................................Bobadilla......................

* Je nach Form eventuell auch Anderson
** Je nach Form eventuell auch Wissing, Jaures oder Dorda
*** Je nach Form eventuell auch Jantschke
AlanS

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von AlanS » 10.05.2010 22:02

@centriborussia

Die Idee finde ich interessant. Um Camargo nicht gänzlich in der Defensive zu binden, könnte man ihn vielleicht noch eine Reihe vor eine Doppel-6 stellen und mit allen Freiheiten ausstatten. So wird der Raum im Zentrum für den Gegner enger und man hat eine Tiefenstaffelung, durch die die vielen Fernschusstore verhindert werden können.
Nach vorne spielt man mit einer "Offensivraute":

--------------------Marx----------------------------Bradley---------------

--------------------------------de Carmargo-----------------------------

Reus-------------------------------------------------------------Arango

----------------------------------Boba--------------------------------------
Benutzeravatar
ein irrer ausm 16er
Beiträge: 819
Registriert: 30.12.2008 23:59
Wohnort: NRW

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von ein irrer ausm 16er » 11.05.2010 01:12

Der letzte Mann mit großem Namen ist weg.
Jetzt müssen sich eben andere einen machen, diese Truppe ist ja noch ganz jung:

----------------------------Bailly----------------------------
---------------Brouwers--------Dante--------------------
Levels----------------------------------------------Daems
-------------------------Jantschke-------------------------
Herrmann---------------------------------------------Reus
---------------------------Arango----------------------------
-----------------------------------------Camargo-----------
--------------Bobadilla--------------------------------------

Bank:

- Gonzo
- Wissing
- Anderson
- Marx
- Bradley
- Matmour
- Friend

Ließt sich doch gut...
man riecht quasi schon durch den Monitor hindurch das große Potenzial der Mannschaft. :cool:

/EDIT:
ps: Es war doch nicht das Potenzial der Mannschaft, was ich gerochen habe, sondern meine Schweißfüße nach dem nächtlichen Joggen.
Ich bitte dies zu entschuldigen und hoffe, nicht für allzu viel Euphorie gesorgt zu haben.
Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 388
Registriert: 02.06.2004 23:46
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Siggi » 11.05.2010 02:15

Marx sehe ich nie und nimmer auf der Bank... und dafür willst du Jantschke reinnehmen?

Ich sehe das eher so:


------------------------------- Bailly

------------ Brouwers - Anderson - Dante
Levels ----------------------------------------------- Daems

------------------------------ Marx
Arango ------------------------------------------------- Reus

---------------------------------- De Camargo
---------------------- Bobadilla
BadischerFohle
Beiträge: 49
Registriert: 01.05.2010 23:43

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von BadischerFohle » 11.05.2010 06:48

mit FÜNF abwehrspielern ??? Hatte eher sowas im Kopf

--------------------------Bailly-----------------------------------
Levels-------Brouwers----Dante--------Anderson
---------------------------Marx------------------------------------
----Reus----------------------------------------Arango---------
----------------------de Camargo------------------------------
--------------------Bobadilla-----???--------------------------

Wäre zwar etwas offensiver ,aber wenn de Camargo die devensive Mithilfe ,wie angekündigt. gut mit ausführt ,kein Problem !
:schilddafuer:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11565
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Badrique » 11.05.2010 16:55

Nach jetzigem Stand der vorhandenen Spieler.

-------------------Bailly------------------------

Levels--Brouwers--Dante--Jaures

-----------Marx-----Bradley--------

Reus------------------------Arango
---------De Camargo----------
------------------Bobadilla---------
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von SulzfeldBorusse » 11.05.2010 18:43

@badrique:bis auf die LV-position bin ich ganz bei dir.
hier entweder daems das vertrauen schenken oder schauen,wie sich wissing macht
ansonsten: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11565
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Badrique » 11.05.2010 19:49

Mir hat Jaures insgesamt besser gefallen als Daems.
Allerdings waren beide nicht frei von Fehlern.
Daems ist zwar unser Kapitän, muss sich im neuen Jahr aber deutlich steigern.
Ich schätze Wissing wird Aufgrund seiner Unerfahrenheit in seinem ersten Jahr nur zu Kurzeinsätzen kommen.
Wir sollten auch Dorda nicht vergessen, bei ihm hängt viel davon ab wie er nach seiner Verletzung wieder in Tritt kommt.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8515
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Liebelein » 11.05.2010 20:11

Für mich gibt es nur die*:

-------------------Bailly------------------------

--Levels--Brouwers--Dante--Daems--

-------------Marx------------Bradley--------

--------Reus---------------------Arango---

------------De Camargo--------------------

-----------------------Bobadilla--------------

*Verletzungen, kurzfristige Ein- und Verkäufe natürlich ausgeschlossen
4EverBorusse!!!
Beiträge: 244
Registriert: 18.05.2005 09:10

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von 4EverBorusse!!! » 16.05.2010 18:08

------------------------------------Bailly------------------------------------------

----Levels--------Brouwers---------Dante----------Wissing-----------

-------------------------Marx-------Hitzlsperger----------------------------

---------Reus-------------de Camargo------------Arango---------------

-------------------------------Bobadilla----------------------------------------

Bank: Heime, Anderson, Deams, Herrmann, Neustädter, Kachunga, Bäcker
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4175
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Simi » 16.05.2010 22:57

--------------------------------- Bailly ------------------------------------

Levels -------- Brouwers ------ Dante ------ Wissing/Deams

------------------------ Anderson ------ Marx -----------------------

------- Reus ------------------------------------------ Arango -------

------------------------------ De Camargo ----------------------------

-------------------- Raul Marcelo Bobadilla -----------------------
AlanS

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von AlanS » 20.05.2010 15:58

Simi hat geschrieben:--------------------------------- Bailly ------------------------------------

Levels -------- Brouwers ------ Dante ------ Wissing/Deams

------------------------ Anderson ------ Marx -----------------------

------- Reus ------------------------------------------ Arango -------

------------------------------ De Camargo ----------------------------

-------------------- Raul Marcelo Bobadilla -----------------------
:daumenhoch: de Camargo vielleicht sogar noch etwas defensiver aufstellen (auf einer Höhe mit Reus und Arrango oder sogar dahinter), aber mit allen Freiheiten ausstatten, Reus und Arango spielen dafür einen Tick offensiver.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44949
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von HerbertLaumen » 20.05.2010 16:14

Wieso Bamba auf der 6? Kann er das? Hat er das je erfolgreich gespielt?
Benutzeravatar
VLC007
Beiträge: 1630
Registriert: 05.03.2007 13:13
Wohnort: Hardterbroich

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von VLC007 » 20.05.2010 16:16

Nö, aber man traut sich (im Moment noch) nicht wirklich Brouwers aus der Mannschaft zu schreiben :kopfball:
AlanS

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von AlanS » 20.05.2010 17:20

HerbertLaumen hat geschrieben:Wieso Bamba auf der 6? Kann er das? Hat er das je erfolgreich gespielt?
VLC007 hat geschrieben:Nö, aber man traut sich (im Moment noch) nicht wirklich Brouwers aus der Mannschaft zu schreiben :kopfball:
HerbertLaumen sieht es schon richtig bei mir. Ich erhoffe mir von den jungen Neuen tatsächlich sehr viel und würde sie gerne auch auf verantwortungsvollen Positionen sehen...nach dem, was man ihnen so nachsagt, würde ich das testen. An sich beteilige ich mich ungern an Namenspielen, aber wegen unserer Defensivprobleme muss da etwas passieren. Da bisher seit ME klug verstärkt wurde, ist meine Erwartungshaltung in die Neuen nun auch gestiegen. Nur wenn sie ernsthafte Stammplatzkandidaten sind, haben die Verpflichtungen Sinn gemacht.
De Camargo würde ich auch deshalb ein wenig defensiver aufstellen, um den Raum vor den 6ern zu besetzen (wegen der vielen Distanzgegentore).

@VLC007
Von mir aus auch so:

--------------------------------- Bailly ------------------------------------

Levels -------- Anderson ------ Dante ------ Wissing/Deams

------------------------ Bradley----------- Marx -----------------------

------- Reus -------------de Camargo------------ Arango -------

--------------------- Raul Marcelo Bobadilla ------------------------
Benutzeravatar
VLC007
Beiträge: 1630
Registriert: 05.03.2007 13:13
Wohnort: Hardterbroich

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von VLC007 » 20.05.2010 18:30

AlanS hat geschrieben:Ich erhoffe mir von den jungen Neuen tatsächlich sehr viel und würde sie gerne auch auf verantwortungsvollen Positionen sehen
Ich finde die Transfers ja auch absolut in Ordnung, nur reichen mir die Vorschusslorbeeren nicht aus zumal so ziemlich jeder Neuzugang (sofern er nicht superbekannt ist) hier euphorisch begrüßt wird und ebenso schnell euphorisch gedissed wird. Ich will auf dem Platz sehen, dass sie besser sind, so wie es letzte Saison z.B. Marx und Reus gezeigt haben, die ernsthaft keiner auf der Rechnung hatte. Ein Daems im Vollbesitz seiner Kräfte und in normaler Form wir meines Erachtens nach nicht von Wissing verdrängt werden. Brouwers hat nicht nur in der abgelaufenen Saison konstant gespielt, sondern in seinen Einsätzen ein Jahr zuvor ebenso. Zudem ist seine Torgefährlichkeit ein ganz großes Plus, so dass ich auch nicht glaube, dass ein Zweitligaspieler ihn mal eben en passant auf die Bank setzt. De Camargo hat es a priori am einfachsten, da er eine Position besetzen kann, die erst in der Rückrunde bei uns neu geschaffen wurde und unzureichend mal von Colautti, Reus und Matmour besetzt wurde. Aber auch er kommt aus einem anderen Fußball und wird sich anpassen müssen. Ob das von Anfang an passen wird, weiß man nicht.
AlanS

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von AlanS » 20.05.2010 19:43

@VLC007

100% agree.
Trotzdem hoffe ich, dass die Neuzugänge sehr bald (sofort) einschlagen und echte Verstärkungen sind. Wie schon gesagt: worin sollte sonst der Sinn der Verpflichtungen von Wissing und Anderson liegen, wenn man sie nicht als Stammspieler sieht? Auf den Positionen haben wir nun wirklich zahlreiche backup-Kandidaten - außerdem auch noch einen aufgeblähten Kader. Rein aus dieser Überlegung und der bisher sinnvollen Personalpolitik unter ME komme ich einfach zu diesem Schluss.
Außerdem bin ich ein Fan von Kohlestücken, die sich bei der richtigen Bearbeitung als Diamanten entpuppen :D
Aber du hast Recht: Erwartungen und Druck auf die Neuen nicht zu hoch ansetzen - aber ihnen mit sehr viel Vertrauen begegnen.
Zuletzt geändert von AlanS am 20.05.2010 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44949
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von HerbertLaumen » 20.05.2010 19:48

Wissing und Anderson sind zuerst einmal ziemlich junge Spieler, die noch nie in der 1. Liga gespielt. Eberl und Frontzeck wären mit dem Klammerbeutel gepudert, würden sie die Jungs direkt als Stammspieler einplanen würden. Man kann nur hoffen, dass sie einschlagen und irgendwann einmal Stammspieler werden, zwingend sicher ist das noch lange nicht. Es wäre zwar schön, einen zweiten Reus gekauft zu haben, aber auch das sollte man nicht voraussetzen.
Warum man gerade diese Spieler holt? Weil man ältere Spieler aussortiert hat.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11565
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Mannschaftsaufstellung 2010/11

Beitrag von Badrique » 20.05.2010 19:57

HerbertLaumen hat geschrieben:mit dem Klammerbeutel gepudert
Woher du immer diese Redensarten herholst, sagenhaft :wink:
Find ich aber gut und deinem Posting stimme ich zu.
Kann mir auch nicht vorstellen das zum Beispiel Wissing als Stammspieler eingeplant ist, der wird ähnlich wie Neustädter immer mal reinschnuppern dürfen,
hatte ich hier glaube ich auch schonmal geschrieben.
Bei Reus ist halt der Idealfall eingetroffen, er hat keine Anpassungsprobleme gehabt und sofort überzeugt!
Gesperrt