Heimtrikot - Saison 2009/10

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3875
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Aderlass » 23.06.2009 13:00

BMG-Reinkarnation hat geschrieben:Wir kommen um den "gelben Balken"schon herum......einfach nicht kaufen!
Allein dieses Zitat meinte ich mit "vereinsschädigend" Du rufst hiermit öffentlich dazu auf, den Kauf eines Fanartikels zu unterlassen.
(Ob die Leute sich daran was scheren, steht natürlich auf nem anderen Blatt)
Und das ist nunmal vereinsschädigend. Aber wie gesagt, das ist Deine Sache, ich will es Dir ja nicht verbieten, aber vielleicht denkst Du dann halt
nochmal drüber nach.
Fuppes
Beiträge: 48
Registriert: 20.07.2005 18:45

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Fuppes » 23.06.2009 13:09

Vamos hat geschrieben:Genau so sieht es aus. Es geht im Fußball heute um viel Geld und ohne dieses ist man nicht konkurrenzfähig.
Was nützt mir das hübscheste Trikot der Liga ohne Geld?
Die Aufrufe, dieses Trikot nicht zu kaufen und somit dem Verein zu schaden sind in meinen Augen eine Unverschämtheit.
Bedarf es eines Aufrufs um sich dieses Trikot nicht zu kaufen? Mal ganz davon ab ob das schädlich ist oder nicht. Ich denke nicht! Das Trikot spricht für sich.
Vielleicht ist das Design auch nur seiner Zeit um 50 Jahre vorraus und ich weiss es nicht richtig zu würdigen! :?

Die meisten verstehen doch die Beweggründe der Borussia sich für die Postbank entschieden zu haben. Das tue ich übrigens auch... Die in den Medien kolportierten 4,5 Mio. sind nunmal nicht zu verachten und wichtig für unseren Verein.
Ändert aber nunmal gar nichts daran, daß das Trikot wirklich mehr als bescheiden daherkommt. Man muss nun wirklich kein Prophet sein, um vorauszusagen, daß der Absatz an Trikotverkäufen drastisch in den Keller gehen wird. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß sich mehr als eine handvoll Leute das Ding kaufen werden. Und ob das im Interesse der Borussia ist? Rechnet sich das? Ich kanns nur schwer beurteilen, weil ich von der Materie wenig bis gar keine Ahnung habe...

Irgendwo war ja was von einem Kompromiss im Winter zu lesen und bis dahin sollte auch meiner Meinung nach einer gefunden werden, denn der aktuelle Entwurf ist wohl für beide Parteien nicht gerade förderlich. Kann ja auch nachvollziehen, daß der gelbe Balken fester Bestandteil der Postbank ist, aber ob damit ein positiver Werbeeffekt erzielt wird? Schwer vorstellbar...

Mal ganz einfach und wahrscheilich zu kleingeistlich gedacht...Würde die Postbank nicht auf den gelben Balken beharren, würde jeder sagen, "woho" die sind ja richtig flexibel. Positive Schlagzeilen... Bravo, vielleicht sollte ich mir mal ernsthaft Gedanken machen die Bank zu wechseln. ;) Aber so bleibt beim Blick auf unsere Trikot nur ein fader Beigeschmach und die jedes Jahr zu dieser Zeit aufkeimende Hoffnug, daß sich zumindest der sportliche Bereich besser entwickelt als die letzten Jahre. :)
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5177
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 23.06.2009 13:21

1. Es ist nur ein Trikot
2. Borussia hat dadurch finanzielle Vorteile, ohne die es vllt nicht Bobadilla gegeben hätte

ich verstehe jedoch nicht, dass die Postbank das so ok findet.
sie wird ja mehr Beliebtheit erreichen, wenn die Trikots ansehnlicher wären.
das Logo ist aber auch schwer integrierbar auf unseren Trikots.
evl hätte man grüne Trikots nehmen sollen, die zum Logo hin ins Gelbe verlaufen.
BMG-Reinkarnation
Beiträge: 781
Registriert: 29.05.2009 10:18

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von BMG-Reinkarnation » 23.06.2009 13:29

Es soll auch niemand ein K*ln-trikot kaufen! Besser so? :mrgreen:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3875
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Aderlass » 23.06.2009 13:31

Fuppes hat geschrieben: Man muss nun wirklich kein Prophet sein, um vorauszusagen, daß der Absatz an Trikotverkäufen drastisch in den Keller gehen wird.
Doch, ein genau solcher müsstest Du sein, um sowas vorhersehen zu können. Ob die Leute Fanartikel kaufen hängt doch vielmehr davon ab, ob die Mannschaft oder bestimmte Spieler sich in den Vordergrund spielen.
Wenn ein Bobadilla oder sonst wer 20 Tore schießen würde, dann willst Du seiin Trikot haben, egal wie scheiße das aussieht.
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Chaval » 23.06.2009 13:58

ich denke mal dass sich die meisten von uns ein trikot wegen des clubs - unsrer borussia - kaufne und nicht wegen eines spielers!
Fuppes
Beiträge: 48
Registriert: 20.07.2005 18:45

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Fuppes » 23.06.2009 14:04

Aderlass hat geschrieben:Doch, ein genau solcher müsstest Du sein, um sowas vorhersehen zu können. Ob die Leute Fanartikel kaufen hängt doch vielmehr davon ab, ob die Mannschaft oder bestimmte Spieler sich in den Vordergrund spielen.
Wenn ein Bobadilla oder sonst wer 20 Tore schießen würde, dann willst Du seiin Trikot haben, egal wie scheiße das aussieht.
Hm, seh ich ein bissl anders. Kann nur für mich sprechen wenn ich sage, daß ich dreimal überlegen müsste mir eins der neuen Trikots zu kaufen und sei die Saison noch so gut gelaufen. Komplett ausschließen will ich es natürlich nicht, man soll ja niemals nie sagen, aber Stand heute ist numal, daß mir und da bin ich nicht alleine die Trikots mal so überhaupt nicht gefallen. Sei es der dicke gelbe Werbeaufzug oder die neu designten Auswärtstrikots. Über letzteres lässt sich natürlich streiten, Geschmäcker sind verschieden.
Aber hast schon recht, mag sein, daß sich in so einen Fall ein paar mehr Trikots verkaufen lassen. Ist dann die Frage wie das im Verhältnis zu anderen Saisons aussieht. Aber wie gesagt, da ich nicht in der Materie drinn bin und keine aktuellen noch zukünftigen Zahlen kenne ist es mühseelig darüber zu diskutieren...
Zuletzt geändert von Fuppes am 23.06.2009 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.06.2009 14:05

korrekt und nun kleide ich mich fangemäß eben beim fanprojekt ein!
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von MeaParvitas » 23.06.2009 14:12

bw.mgdp hat geschrieben:Hi zusammen,

um die Diskussion über den gelben Balken mal ein wenig zu entschärfen, habe ich folgendes zum Corporate Identity der PB gefunden:

"Hinweise zum Einsatz der Logos
Das Postbank Logo besteht aus der Wortbildmarke der Postbank und dem gelben Markenfeld bzw. gelben Fond. Es ist unerlässlich, dass das Postbank Logo und die Leistungsfelder auf Gelb stehen. Entweder wird das Logo "mit gelbem Markenfeld" eingesetzt oder das Logo "auf gelbem Fond".
Der gelbe Fond ist dann nicht in der Datei voreingestellt, sondern dieser muss individuell angelegt werden. Die Farbwerte für das Gelb sind 0c/20m/100y/0k (4c) und 255/204/0 (RGB).
Das fest definierte Größenverhältnis und der Abstand der Buchstaben zueinander ergeben ein harmonisches Ganzes, das nicht verändert oder nachgesetzt werden darf."

[Quelle: http://www.postbank.de/-snm-0184304830- ... A5BE3.b127]

Fazit: Um den Balken kommen wir wohl nicht herum.
Das ist was ganz anderes. Diese Regeln gelten für Medien etc. wenn sie das Postbank Logo verwenden möchten. Ist doch klar, dass sich da nicht jeder sein eigenes Postbank-Logo zurechtbasteln kann. Solche Bestimmungen hat jedes Unternehmen und jeder Verein um eine falsche Wiedergabe des Logos/der Marke durch Dritte zu verhindern. Eine individuelle Erlaubniserteilung wäre viel zu aufwendig, deshalb werden standardisierte Logos mit klaren Nutzungsbestimmungen und Regeln zur Verfügung gestellt die die Presse sich dann downloaden kann.

Beim Sponsoring sieht das ganze schon etwas anders aus. Hier könnte die Postbank durchaus leichte Modifikationen vornehmen um einen harmonischen Markenauftritt als Einheit mit Borussia zu schaffen. Bestes Beispiel ist wohl wie schon oft genannt die Telekom und Bayern. Ob die Postbank eine ähnlich vertägliche Lösung auch will oder stur auf ihren gelben Balken beharrt ist die andere Frage.
Benutzeravatar
Smither
Beiträge: 354
Registriert: 14.04.2007 13:13
Wohnort: Noise am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von Smither » 23.06.2009 14:22

Die Trikots sind eh schon überteuert für so'n Polyester-Material. Aber jetzt sind die auch noch grottenhässlich. Und wenn wir Meister würden, das Ding läge ich mir nicht zu.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.06.2009 14:32

Smither hat geschrieben:Und wenn wir Meister würden, das Ding läge ich mir nicht zu.
dann hol ich mir den meisterschal :lol:
BMG-Reinkarnation
Beiträge: 781
Registriert: 29.05.2009 10:18

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von BMG-Reinkarnation » 23.06.2009 14:36

Ui...den neuen GELBEN Borussia-Meisterschal...ja der ist klasse :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.06.2009 14:39

aber die ironie hast du erkannt? :mrgreen:
BMG-Reinkarnation
Beiträge: 781
Registriert: 29.05.2009 10:18

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von BMG-Reinkarnation » 23.06.2009 14:46

Oh,das war ironisch gemeint :lol:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.06.2009 14:48

ja war schlecht gekennzeichnet sorry :lol:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von GigantGohouri » 23.06.2009 14:54

Wie wäre es mit dem "Arminia-Gesang"?

Borussia, zieh deine Trikots aus
Borussia, zieh dir bitte das nicht an

:?: :lol:
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von MeaParvitas » 23.06.2009 14:59

Wenn die ganze Kurve gegen die Trikots singt, dann steht am nächsten Tag in der gesamten Boulevardpresse "Fanrevolte gegen die Postbank" und es wird so richtig schön hochgekocht. Auf die Reaktion von Borussia und vor allem der Postbank bin ich dann mal gespannt.
BMG-Reinkarnation
Beiträge: 781
Registriert: 29.05.2009 10:18

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von BMG-Reinkarnation » 23.06.2009 15:00

Der Borussia-Park wird umbenannt.......... :lol:
Dateianhänge
image2_1206619581.jpg
image2_1206619581.jpg (4.54 KiB) 2358 mal betrachtet
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.06.2009 15:01

MeaParvitas hat geschrieben:Wenn die ganze Kurve gegen die Trikots singt, dann steht am nächsten Tag in der gesamten Boulevardpresse "Fanrevolte gegen die Postbank" und es wird so richtig schön hochgekocht. Auf die Reaktion von Borussia und vor allem der Postbank bin ich dann mal gespannt.
dann ist es schon zu spät.an diesem trikot wird wohl nichts mehr zu retten sein.wollen wir auf nächstes jahr hoffen und hoffen,dass aus fehlern gelernt wird! :cry:
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Heimtrikot 2009/2010

Beitrag von MeaParvitas » 23.06.2009 15:05

Eventuell könnte man aber noch das neue Heimtrikot was möglicherweise im Winter kommen soll retten. Das wäre echt ein Kompromiss, 2 verunstaltete Balken-Trikots(Auswärts/Ausweich) und dann ein erträgliches Heimtrikot. Damit wäre ich fast schon zufrieden.
Gesperrt