Wer soll neuer Trainer werden?

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt

Wer soll neuer Trainer werden?

Lothar Matthäus
30
6%
Jürgen Raab
4
1%
Friedhelm Funkel
134
25%
Christian Gross
67
12%
Bernd Schuster
96
18%
Mirko Slomka
146
27%
Uwe Rapolder
5
1%
Michael Skibbe
13
2%
Klaus Augenthaler
19
4%
Michael Frontzeck
23
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 537
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8022
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von DaMarcus » 30.05.2009 11:24

jupp73 hat geschrieben:Yo, aber kannst Du die Uhrzeit im Forum mal richtig setzen? Verwirrt mich immer total, dass die eine Stunde nach geht... :oops:
Musst du selbst machen ;)
---> Persönlicher Bereich ---> Einstellungen ---> Derzeit ist Sommerzeit: [x] Ja
Benutzeravatar
jupp73
Beiträge: 631
Registriert: 24.09.2008 11:36
Wohnort: Korschenbroich

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von jupp73 » 30.05.2009 11:28

DaMarcus hat geschrieben:Musst du selbst machen ;)
---> Persönlicher Bereich ---> Einstellungen ---> Derzeit ist Sommerzeit: [x] Ja
Mea Culpa und Danke! Habe ich verpeilt... :lol:
FF Globetrotter
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2009 18:12

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von FF Globetrotter » 30.05.2009 11:28

Also mit dem was Funkel in Frankfurt erreicht hat kann der Verein und das Umfeld dort sehr gut leben.
Das die dort allmählich anfangen von höheren Regionen zu träumen oder der Präsident dort sagt Wir wollen die nächsten 2-3 Jahre den nächsten Schritt gehen haben die mehr oder weniger zu einem guten Anteil Funkel zu verdanken.
Klar sind das immer untere Regionen,dem Verein immer in seiner aktuellen Position angemessen.

Und man kennt das ja in diesen Vereinen mit unruhigem Umfeld.
Da brauchst ein Trainer ,der nach Aussen Ruhe ausstrahlt wenn alles drumrum am einstürzen ist.
Solche Vereine sind eben nicht Freiburg,Fürth etc.
Und da ist ein Funkel eben genau richtig.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25904
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von 3Dcad » 30.05.2009 11:28

ME auf torfabrik:
»Wir besaßen alle Kategorien von Trainer. Koryphäen mit europaweitem Erfolg wie Jupp Heynckes und Dick Advocaat, oder Trainer wie Holger Fach, Ewald Lienen, Hans Meyer und Jos Luhukay. Unterschiedlichste Trainer – unerfahren, erfahren, erfolgreich, befleckt, unbefleckt... Wir hatten sie alle. Daran liegt es scheinbar nicht. Vielleicht hilft nun ein Weg, den der Verein vorgibt. Ein Weg, bei dem der Trainer auch mal sagen kann, was Borussia überhaupt will. Dies ist ein anderer Ansatz, der in meinen Augen eine Philosophie mitgibt, die Erfolg verspricht und ein langfristiges Arbeiten bei Borussia Mönchengladbach ermöglicht.«


ich denke nicht das jetzt eine neue Koryphäe verpflichtet wird. finde ich gut :daumenhoch:
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von BoB » 30.05.2009 11:29

Irgendwie erinnert micht Funkel an den Zettel-Ewald. Ich weiß nicht woher das kommt. :?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von HerbertLaumen » 30.05.2009 11:33

jupp73 hat geschrieben:Yo, aber kannst Du die Uhrzeit im Forum mal richtig setzen? Verwirrt mich immer total, dass die eine Stunde nach geht... :oops:
Das musst du in "Persönlicher Bereich -> Einstellungen -> Derzeit ist Sommerzeit: ja" selber machen ;)

Edith sagt: hat sich wohl schon erledigt :D
FF Globetrotter
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2009 18:12

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von FF Globetrotter » 30.05.2009 11:39

BoB hat geschrieben:Irgendwie erinnert micht Funkel an den Zettel-Ewald. Ich weiß nicht woher das kommt. :?
weil immer nach der Entlassung von Zettel Ewald dann Funkel kam um wieder alles in Ordnung zu bringen :D
Benutzeravatar
Lever
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008 18:59
Wohnort: Mainz

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von Lever » 30.05.2009 11:42

Knochen hat geschrieben:Arie van Lent
Denke ich auch!
Benutzeravatar
BoB
Beiträge: 1191
Registriert: 21.07.2004 00:17
Wohnort: in den Bergen bei Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von BoB » 30.05.2009 11:45

BoB hat geschrieben:Irgendwie erinnert micht Funkel an den Zettel-Ewald. Ich weiß nicht woher das kommt. :?
FF Globetrotter hat geschrieben:weil immer nach der Entlassung von Zettel Ewald dann Funkel kam um wieder alles in Ordnung zu bringen :D
Stimmt, daher kam die Verbindung in meinem Kopf zwischen Funkel und Ewald zustande. :) :lol:
Benutzeravatar
dietmar-vfl.ole´
Beiträge: 529
Registriert: 10.11.2007 16:53
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von dietmar-vfl.ole´ » 30.05.2009 11:48

sin die nicht zusammen zur schule gegangen?da hat der eine vom anderen bestimmt immer abgeschrieben ,schon
damals hatten sie ihre spickzettel :lol:
spass
FF Globetrotter
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2009 18:12

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von FF Globetrotter » 30.05.2009 11:50

3 Mal kam Funkel auf Zettel Ewald bei einem Verein :D
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von borusse70 » 30.05.2009 11:50

Mal ne andere Frage: Geht es euch eigentlich auch so, dass man meint, was zu verpassen, wenn man mal für 10 Minuten einen Haufen legt? Musste vorhin wieder feststellen, dass ich beim Einkaufen meine Frau durch den Laden getrieben habe, damit ich hier wieder lesen kann.
Fast täglich hänge ich stundenlang in den Foren und warte auf News. Ich wäre für BBB (Borussias Big Brother) mit Live-Übertragung aus den einzelnen Büros. Würde ich sogar 20€ im Monat für hinlegen :mrgreen:

Man oh Man, bin ich langsam bekloppt von der Raute.... :bmgsmily:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von HerbertLaumen » 30.05.2009 11:53

borusse70 hat geschrieben:Musste vorhin wieder feststellen, dass ich beim Einkaufen meine Frau durch den Laden getrieben habe, damit ich hier wieder lesen kann.
Haha, sehr geil :lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
dietmar-vfl.ole´
Beiträge: 529
Registriert: 10.11.2007 16:53
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von dietmar-vfl.ole´ » 30.05.2009 11:55

Dito :anbet: :bmg: :bmgsmily:
versäum auch alles was eigentlich auch noch gibt,hab zwei wochen Urlaub gehabt und was hab ich getan .........?
kann auch an nichts mehr anderes denken,bin schon ganz Rautig im Kopf........Träume ......und wach mit dem gedanken auf
.....war das jetzt war ....oder nur geträumt.......
MP
Beiträge: 1846
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von MP » 30.05.2009 11:56

Bitte nicht Funkel. Er ist ein Trainer den ich lieber bei einer Mannschaft sehen würde, die ich nicht leiden mag 8) .

Von der Liste hier im Thread würde mir am besten der Ex-Basler Gross zusagen.

"The worst case" wäre für mich Michael Skibbe.
FF Globetrotter
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2009 18:12

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von FF Globetrotter » 30.05.2009 12:02

Warum ist hier eigentlich Skibbe so unbeliebt und so weit hinten?
In Frankfurt Tofavorit und hier spielt er überhaupt keine Rolle,woran liegt das?
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von Sven1549 » 30.05.2009 12:06

Ich würde mich mit jedem Trainer zufrieden stellen.

Außer Lothar Matthäus. Er ist für mich einfach nur ein Klug.....ßer vor dem Herrn geworden, nachdem er seine aktive Karriere beendet hatte.
Peter "Lautsprecher" Neurohrer ist ja zum Glück zur Zeit in Duisburg vertraglich gebunden.

Taktische Sachen werden ja viele Dinge drauf haben. Für mich ist es wichtig, dass ein potentieller neuer Trainer eine Mannschaft gut motivieren kann und auch die Spieler, die nicht so häufig spielen bei Laune hält. Damit halt die komplette Mannschaft funktioniert.
borusse70
Beiträge: 454
Registriert: 24.06.2008 15:31
Wohnort: Winterthur - CH

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von borusse70 » 30.05.2009 12:06

Ich kann mir Skibbe auch vorstellen. Kann unsere Mannschaft nach vorne bringen und gezielt verstärken.

Kann mir auch vorstellen, dass der Trainer schon feststeht und man am Kader bastelt und somit einen Rundumschlag macht und alles auf einmal verkündet (auf der JHV?). Evtl. hängt es auch mit Sponsoren zusammen, die sagen, wenn der kommt, zahlen wir auch mehr, weil der Verein mehr in der Öffentlichkeit ist. Daher finde ich jemanden wie Schuster nicht sooo abwegig. Man kann zig Konstellationen diskutieren, was im Hintergrund abläuft, wissen wir leider nicht. Und müssen weiter warten....
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11407
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von Neptun » 30.05.2009 12:08

borusse70 hat geschrieben:Daher finde ich jemanden wie Schuster nicht sooo abwegig.
Paßt genauso wenig ins Profil wie Lodda.
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1152
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Wer soll neuer Trainer werden?

Beitrag von bor.4ever » 30.05.2009 12:09

Was ist mit Patrick Sander? Ist der auch zu haben?

Hat meiner Meinung nach auch gute Arbeit geleistet!


:bmg:
Gesperrt