Borussia bleibt drin

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Zion
Beiträge: 820
Registriert: 11.02.2008 13:31
Wohnort: Wegberg

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Zion » 28.05.2009 19:56

Mal ganz im Ernst.
MG ist ganz bestimmt nicht die schlechteste Adresse für einen Trainer. Ganz unabhängig vom Ergebnis in der Saison.
Wir sind sicher unter den TOP 10 der Liga. Sehe also absolut keinen Grund warum ein potentieller Trainer z.B. Frankfurt vorziehen sollte.
Falls Mirko aber ein Angebot von Hamburg bekommt, wird er wahrscheinlich dorthin gehen. Da müsser wir noch'n Schüppchen drauflegen.
Benutzeravatar
irrer iwan
Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2009 09:06

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von irrer iwan » 28.05.2009 20:20

Also, von den hier genannten Namen, würden mir Friedhelm Funkel oder Christian Ziege am besten gefallen.
Beide können eine Mannschaft heiß machen, und Christian Ziege ist ja auch nur gegangen, weil HM ihn
nicht wollte.
Die Fohlen brauchen einen, der sie ab und zu mal in den A... tritt. Dass ein Neuanfang, mit jungen Spielern
und einem angagierten Trainer, funktionieren kann, hat gerade eben Nürnberg bewiesen.
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von joborussia » 28.05.2009 21:08

Bockelmann hat geschrieben:Nicht, dass ich das will, aber

ich galube der Berti Vogts macht den Job.
Warum war er in Leverkusen?
Es sei denn, er hat da bereits abgelehnt, dann hatte das
Spiel doch noch einen positiven Nebeneffekt
:shock: :shock: :shock: :schilddagegen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33481
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von steff 67 » 28.05.2009 21:11

Bockelmann hat geschrieben:Nicht, dass ich das will, aber

ich galube der Berti Vogts macht den Job.
Warum war er in Leverkusen?
Es sei denn, er hat da bereits abgelehnt, dann hatte das
Spiel doch noch einen positiven Nebeneffekt
:schilddafuer:
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von joborussia » 28.05.2009 21:18

Bockelmann hat geschrieben:Nicht, dass ich das will, aber

ich galube der Berti Vogts macht den Job.
Warum war er in Leverkusen?
Es sei denn, er hat da bereits abgelehnt, dann hatte das
Spiel doch noch einen positiven :?: Nebeneffekt
....ja die Spieler haben ihn gesehen. Dann haben sie seine Taktik umgesetzt!!! :lol: :lol: :roll:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33481
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von steff 67 » 28.05.2009 21:19

@ joborussia

der war gut .1:0 für dich.
Distinction

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Distinction » 28.05.2009 21:36

auch wenn ich mich wiederhole....
Marco van Basten und Co Ziege :bmg:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von fussballfreund2 » 28.05.2009 21:56

Funkel und Finke, ich weiß nicht. Die haben doch bisher immer nur Abstiegskandidaten trainiert. Und genau davon wollen wir doch weg, oder???
Benutzeravatar
Rauten-Express69
Beiträge: 78
Registriert: 28.05.2009 21:12
Wohnort: Ganz in der Nähe vom Steinhuder Meer

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Rauten-Express69 » 28.05.2009 22:19

Hallo erstmal...
Ich wäre für Berd Schuster und Christian Ziege als sein Co.
Schuster mit seiner internationalen Erfahrung ergänzt durch Zieges Erfahrung
mit dem ganzen Gladbacher Umfeld.


:bmg:
Vaclav Sverkos
Beiträge: 172
Registriert: 04.04.2005 12:35
Wohnort: Athen
Kontaktdaten:

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Vaclav Sverkos » 28.05.2009 22:49

Rauten-Express69 hat geschrieben:Hallo erstmal...
Ich wäre für Berd Schuster und Christian Ziege als sein Co.
Schuster mit seiner internationalen Erfahrung ergänzt durch Zieges Erfahrung
mit dem ganzen Gladbacher Umfeld.


:bmg:
Herzlichen Willkommen im Forum.
Wie willst du einen Schuster finanzieren, der letztes Jahr noch bei Real unter Vertrag stand ;) ?
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von toom » 28.05.2009 22:52

Frontzeck
Benutzeravatar
Rauten-Express69
Beiträge: 78
Registriert: 28.05.2009 21:12
Wohnort: Ganz in der Nähe vom Steinhuder Meer

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Rauten-Express69 » 28.05.2009 23:06

:bmg:[/quote]
Herzlichen Willkommen im Forum.
Wie willst du einen Schuster finanzieren, der letztes Jahr noch bei Real unter Vertrag stand ;) ?[/quote]

Habe gehört, dass er gern wieder in der Bundeliga arbeiten würde.
Da er weder in WOB noch in Hamburg unterkommt, wird er wohl
Abstriche beim Gehalt hinnehmen müssen.
Benutzeravatar
Fanstein 2748
Beiträge: 557
Registriert: 26.07.2004 20:58

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Fanstein 2748 » 28.05.2009 23:19

Rauten-Express69 hat geschrieben: Abstriche beim Gehalt hinnehmen müssen.
mit Abstrichen könnte er wohl leben, obwohl er in RM bestimmt allein durch Prämienzahlungen mehr verdient hat als wir ihm als Gehalt bieten könnten *g
Womit er aber wohl gar nicht leben kann ist der Abstiegskampf :wink:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Neptun » 28.05.2009 23:22

Schuster geht gar nicht. Der kennt sich doch in der Bundesliga überhaupt nicht aus. Der soll mal weiter in Spanien bleiben.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von toom » 28.05.2009 23:44

:lol: Schuster

Hab eben schon van Basten gelesen.
Meine Güte, zum 1000.mal. Wir sind Gladbach. Wenn wir einen wie Slomka bezahlen könnten würde ich schon nackt tanzen.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von SulzfeldBorusse » 29.05.2009 03:06

fussballfreund2 hat geschrieben:Funkel und Finke, ich weiß nicht. Die haben doch bisher immer nur Abstiegskandidaten trainiert. Und genau davon wollen wir doch weg, oder???
zwischen wille und realität liegen leider welten.auch nächstes jahr hat der klassenerhalt oberste priorität und an mehr ist einfach (noch) nicht zu denken.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18268
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von don pedro » 29.05.2009 06:31

Rauten-Express69 hat geschrieben:Hallo erstmal...
Ich wäre für Berd Schuster und Christian Ziege als sein Co.
Schuster mit seiner internationalen Erfahrung ergänzt durch Zieges Erfahrung
mit dem ganzen Gladbacher Umfeld.


:bmg:
der schuster kann sich jeden dicken club aussuchen also warum sollte er hierher kommen?
viel auswahl auf dem markt gibt es nicht.slomka steht sicher mit hamburg in verbindung so das wir den abhaken können.
doll,augenthaler und so sind in meinen augen auch nicht der brüller.
hab angst das unsere borussia wieder auf so eine geniale verpflichtung kommt und den frontzeck nimmt.
beste lösung wär funkel denn was der in frankfurt geleistet hat war recht ordentlich und er ist nicht gescheitert sondern in seinem umfeld(managment und fans)blubberten von uefa cup wo er realistisch immer sagte :klassenerhalt.
an die fantasten hier die an van basten und so denken vergesst es einfach nur daran zu denken ist schon lächerlich.
Benutzeravatar
quoisback
Beiträge: 2290
Registriert: 29.10.2008 15:34
Wohnort: Seevetal (Nordniedersachsen)

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von quoisback » 29.05.2009 07:50

Die spanische Sportzeitung „Marca“ berichtete, dass Borussia bereits Gespräche mit Bernd Schuster (49) geführt hat. Es wäre die große Lösung, die Boss Rolf Königs gefallen würde. Der schmückt sich gerne mit Weltstars, Schuster war wie Jupp Heynckes Real-Coach. Der Preis spielt da für Königs keine Rolle...
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Tomka » 29.05.2009 07:52

Schuster wäre mal ne Hausmarke! Aber länger als 2 Jahre wird er nicht bleiben.....so war es bis jetzt immer bei seinen bisherigen Stationen.

EDIT: Falscher Thread!!! :shock:
Benutzeravatar
Painter
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2008 21:10
Wohnort: Oberhausen

Re: Borussia bleibt drin

Beitrag von Painter » 29.05.2009 07:55

Funkel .... ist der richtige Mann für Borussia . Ein ehrlicher Arbeiter , den brauchen wir jetzt .

Schuster , van Basten können nur mit Top Teams arbeiten .

Und der nette Herr Slomka soll mal nach HH gehen , mir ist er zu nett.



Also holt den Funkel und wir haben eine ruhige Saison vor uns .


Gruss Painter
Gesperrt