Dante Costa Santos Bonfim - Standard Lüttich

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1455
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von borussenliebe » 24.12.2008 12:13

Nein, mich würde aber mal intressieren wieviel geld die den haben?

Weiß jemand ob Königs noch im amt ist :D
oder hat der mayer ihm die geld schatulle geklaut hat ^^
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von House M.D. » 24.12.2008 12:16

borussenliebe hat geschrieben:Mal ne frage,
denkt ihr das sich gladbach verschuldet?
Und wenn schon, wenn Marin verkauft wird, kommt ordentlich Geld in die Kassen. :wink:
Benutzeravatar
Edel Borusse
Beiträge: 766
Registriert: 27.01.2007 17:23

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von Edel Borusse » 24.12.2008 12:16

borussenliebe hat geschrieben:Mal ne frage,
denkt ihr das sich gladbach verschuldet?
Und selbt wenn? Hauptsache ein guter Spieler wurde geholt.

Auf der Standard Homeage steht:

Le joueur quant à lui va gagner au moins quatre fois plus qu'à Sclessin.
Der Spieler wird nach eigener Aussage mehr als 4x soviel verdienen wie bei den Sclessinern"


Spieler vom Format eines Dante holst Du nicht für Kleingeld zum Tabellenletzten zumal angeblich auch Schalke, Köln und Werder an ihm dran waren.
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von a.simonsen » 24.12.2008 12:17

das sind sicherlich vorgriffe auf die neue saison, den abgang von marin und dem einsehen, daß ein abstieg noch teurer wird, die langfristigen verträge von bailly und dante finde ich gut, warten wir mal ab, ob jetzt tatsächlich noch ein neuer stürmer kommt....


oder hat unser präses die privatschatulle geöffnet und macht weihnachtsgeschenke... :D
Benutzeravatar
[DCL]-HaWki@BORUSSIAAA
Beiträge: 93
Registriert: 14.11.2006 00:34
Wohnort: Hannover

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von [DCL]-HaWki@BORUSSIAAA » 24.12.2008 12:21

Na, da ist ja der thread,...laut printmedien ein richig guter mann, und wenn kein weiterer iv kommt, ein guter transfer..
Obwohl er gegen liverpool den elfer verschossen und das gegentor zu verschulden hat.../gohouriverdacht :D

Aber nach bailly ein weiterer spieler, der mich wieder hoffen lässt... :bmg:
Zuletzt geändert von [DCL]-HaWki@BORUSSIAAA am 24.12.2008 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Inselfohlen
Beiträge: 1234
Registriert: 08.10.2007 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von Inselfohlen » 24.12.2008 12:22

Mit brasilianischen Abwehrspielern (Chiquiho und Pletsch) haben wir ja wirklich gute Erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von underworlder » 24.12.2008 12:25

PLletsch brasilianer?
California
Beiträge: 290
Registriert: 29.05.2005 11:18
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von California » 24.12.2008 12:26

KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von KanadaKnipser » 24.12.2008 12:27

Das beste an dem Dante Transfer ist einfach, dass wir Dante den blöden K***** wegschnappt haben.
:D
und Bremen war wohl auch sehr interessiert.
So einen "Transfercoup" hätte ich Eberl wenn ich ehrlich bin nicht zugetraut
KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von KanadaKnipser » 24.12.2008 12:28

Das beste an dem Dante Transfer ist einfach, dass wir Dante den blöden K***** wegschnappt haben.
:D
und Bremen war wohl auch sehr interessiert.
So einen "Transfercoup" hätte ich Eberl wenn ich ehrlich bin nicht zugetraut
Benutzeravatar
Rautenteufel
Beiträge: 376
Registriert: 03.05.2005 09:35

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von Rautenteufel » 24.12.2008 12:28

underworlder hat geschrieben:PLletsch brasilianer?
Jep, Braslianer mit deutschen Wurzeln!
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von underworlder » 24.12.2008 12:30

ok
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7991
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von underworlder » 24.12.2008 12:31

bei dem hab ich net so ein gutes gefühl!
KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von KanadaKnipser » 24.12.2008 12:36

gut der Dante Transfer scheint fix zu sein. Wir brauchen noch einen Stürmer.
Die Bayern wollen doch Baumjohann haben. Der ist im Sommer ablösefrei.
Warum tauschen wir Baumjohann im Winter nicht gegen den Podolski.
Was dagegen spricht ist das er wohl noch zu sehr an K*** denkt und da auch zu lange gespielt hat^^
Aber Baumjohann hat bisher auch nur ein Tor gemacht und 3 oder vier Vorlagen gegeben.
Das sollte Podolski auch hinkriegen, außerdem ist der mehr Wert.
Und warum sollte Gladbach nicht Podolski kriegen, die haben Köln doch auch Dante weggeschnappt.
Was natürlich völlig gegen diese Überlegung spricht ist natürlich, dass Hoeneß einen Podolski Transfer erst im Sommer zulassen will............... :D :D :D
Benutzeravatar
friend09
Beiträge: 744
Registriert: 16.12.2007 16:54
Wohnort: Nordhorn

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von friend09 » 24.12.2008 12:37

Ich sag schonmal Herzlich Willkommen hört sich ja sogut wie fix an!
Obwohl ich es erst galaube wenn es auf Borussia.de steht
Benutzeravatar
Fraking
Beiträge: 210
Registriert: 23.10.2005 14:39
Wohnort: Berlin

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von Fraking » 24.12.2008 12:39

KanadaKnipser hat geschrieben:Das beste an dem Dante Transfer ist einfach, dass wir Dante den blöden K***** wegschnappt haben.
:D
und Bremen war wohl auch sehr interessiert.
So einen "Transfercoup" hätte ich Eberl wenn ich ehrlich bin nicht zugetraut
So wie wir Chiqinho dem BVB weggeschnappt haben. Mit dem Transfer ist für mich klar, dass Marin spätestens zum Sommer geht. Wenn nämlich die Aussage des Lüttich Fans stimmt, dann haben wir spielerisch eine starke Seite, die aber so defensivstark ist, wie ein italisches Infanterieregiment.
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1455
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von borussenliebe » 24.12.2008 12:40

Das widme ich den Kölnern:

Bild
mettmann58
Beiträge: 59
Registriert: 05.10.2007 14:30
Wohnort: 40822 Mettmann

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von mettmann58 » 24.12.2008 12:41

VFL_NK hat geschrieben:Wieso wird er jetzt wieder so hochgejubelt?

1. is doch noch nix fix
2. hat ihn wohl kaum einer spielen sehn
3. kommt er aus der belgischen Liga, wer weiß wie er in der Buli spielt

Wenn er uns so weiterhilft wie zB Geromel dem FC wäre das TOP...

man wird es sehen!
Warum sehen wir alles so überkritisch? Wie beschweren uns über unsere wackelige Abwehr, über die mangelnde Erstligatauglichkeit von Teilen des Teams - jetzt handelt das Management, soweit man das als Außenstehender beurteilen kann, zukunftsweisend.
Für mich macht das bisher nicht den Eindruck von Panikkäufen, sondern von Transfers, die länger geplant und überlegt waren. Mit Dante, Bailly, Stalteri und Galasek sieht es für mich nicht nach dem viel beschimpften Kaufhaus des Westens aus.

Allerdings: wenn wir Geld ausgeben, wird doch wohl hoffentlich durch die Transfers der bislang ausgemusterten Spieler wieder Geld reinkommen....? Ein Verkauf von lediglich Couli ist bei den im Raum stehenden Transfersummen und damit auch Gehältern wohl nicht ausreichend.
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1322
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Dante Costa Santos Bonfim

Beitrag von kaesy26 » 24.12.2008 12:42

Wie viele Nicht EU-Spieler darf man auf dem Platz haben?
Dante, Stalteri, Bradley, Friend, Matmour...
Zuletzt geändert von kaesy26 am 24.12.2008 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt