Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Zoomer2000
Beiträge: 645
Registriert: 15.10.2008 14:05
Wohnort: Bochum

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Zoomer2000 » 15.01.2009 12:11

@ mephi81 : wir wollen hoffen das wir drin bleiben,ausserdem sehe ich das wie bart,lieber jetzt geld ausgeben und drin bleiben als sparen und dann wieder 2.liga.Obwohl man natürlich nie sagen kann ob der ein oder andere neuzugang einschlägt.Man sollte alles tun um in der 1. liga zu bleiben!!!! :bmg:
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Schlappschuss » 15.01.2009 12:39

bart hat geschrieben:ich meine auch kalkulierbares Risiko und ausserdem heist unsere finanzielle Lebensversicherung Markus Marin und zwar im 2stelligen Mio bereich.
Glaubst du dran?

Wenn wir uns wirklich verschulden und trotzdem absteigen sollten, dann fällt Marins Preis zwar nicht ins Bodenlose, aber es drückt die Preise gewaltig, wenn wir verkaufen MÜSSEN.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21950
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von bart » 15.01.2009 12:45

Schlappschuss hat geschrieben: Glaubst du dran?

Wenn wir uns wirklich verschulden und trotzdem absteigen sollten, dann fällt Marins Preis zwar nicht ins Bodenlose, aber es drückt die Preise gewaltig, wenn wir verkaufen MÜSSEN.
Denk an Jansen, also kann finanziell nichts passieren. :wink:
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 12:47

Und wenn man Geld ausgibt, und trotzdem absteigt?
möglich ist es, wir haben 4 Spieler geholt, um gegen den Abstieg zu kämpfen muss das reichen, wir haben diese Saison schon an Transferausgaben 11,5Millionen.
Irgendwann muss Schluss sein.
Ich find 11,5millionen ist schon Risiko, Kalklierbares Risiko.
Jetzt noch mehr Geld ausgeben grenzt an Wahnsinn;)
zu mindest meiner Meinung nach.
Was falsch gemacht wurde, unnötig viel Geld in positionen ausgegen wo keine not am Mann war.(Hinrunde)
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 12:50

Jansen MUSSTEN wir nicht Verkaufen, Marin MÜSSTEN wir Verkaufen, wenn das schlimmste passiert, ist ein Unterschied.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21950
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von bart » 15.01.2009 12:53

@mephi81

ändert aber nichts an der tatsache, dass wir einen Stürmer brauchen. Du musst es auch so sehen, wenn wir absteigen, dann war es mit Erstligsfussball, dann wird der ganze Kader bzw. die noch gerade aus laufen können wechsel und egal ob sie zu anderen Vereinen in die 2. liga gegen, 1. Liga oder Ausland. Keiner wird freiwillig bleiben, denn die können sich an 5 Finger abzählen was dann kommt, früher oder später 3.liga. Wir werden dann Zeiten mit machen wie damals der Club und 60 oder Düsseldorf. Tut mir leid, aber dass wird kommen wenn wir absteigen. :|
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21950
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von bart » 15.01.2009 12:54

Mephi81 hat geschrieben:Jansen MUSSTEN wir nicht Verkaufen, Marin MÜSSTEN wir Verkaufen, wenn das schlimmste passiert, ist ein Unterschied.
Mach mal ne Umfrage wieviel glauben dass wir Jansen ohne finaziellen Verlust behalten konnten.
:wink:
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 13:05

Klar hätten wir Finanziellen Verlust gemacht, aber wir mussten trotzdem Jansen nicht Verkaufen, da die Jahre davor wenigstens gut gewirtschaftet wurde.

Und ja, ich bin auch der Meinung dass noch 1 Stürmer fehlt.
Aber viel können wa nicht mehr Ausgeben.
Für mich kommt das jetzt scho so vor, das wir von den Finanzen her, die 5 Jahre schwarzen Zahlen, in einer Saison zunichte gemacht haben.
Ein günstiger Stürmer könnte noch kommen, aber ist Günstig auch gut in der heutigen Zeit?
Mit ein bisschen Glück ja.
Ein Spieler der Finanzierbar und gut ist und der nach uns gehen würde. Den Spieler will ich sehen.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21950
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von bart » 15.01.2009 13:11

Mephi81 hat geschrieben:Klar hätten wir Finanziellen Verlust gemacht, aber wir mussten trotzdem Jansen nicht Verkaufen, da die Jahre davor wenigstens gut gewirtschaftet wurde.

Und ja, ich bin auch der Meinung dass noch 1 Stürmer fehlt.
Aber viel können wa nicht mehr Ausgeben.
Für mich kommt das jetzt scho so vor, das wir von den Finanzen her, die 5 Jahre schwarzen Zahlen, in einer Saison zunichte gemacht haben.
Ein günstiger Stürmer könnte noch kommen, aber ist Günstig auch gut in der heutigen Zeit?
Mit ein bisschen Glück ja.
Ein Spieler der Finanzierbar und gut ist und der nach uns gehen würde. Den Spieler will ich sehen.
ich wette mir dir ne packung Lebkuchen wenn wir einen Stürmer für ca. 5 mio holen und drinn bleiben oder absteigen und er geht wieder für 3, dann wird bei der nächsten Jahreshauptversammlung über Gewinne und nicht verluste berichtet.

noch ne Packung, wenn wir absteigen, dann wird in der Versammlung 2010 über Fakten berichtet, die man sich schlimmer nicht vorstellen kann. :wink:
Benutzeravatar
Zoomer2000
Beiträge: 645
Registriert: 15.10.2008 14:05
Wohnort: Bochum

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Zoomer2000 » 15.01.2009 13:18

@bart : du sprichst mir aus der seele :bmg:
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 13:22

Ich kann mir nicht vorstellen, ob wir drinn bleiben oder nicht.
Schwarze zahlen kann es eigentlich nicht geben.
11,5millionen, das ist schon ein batzen, dabei kommt noch Abfindung von Rösler dazu, vieeleicht auch noch mehr, und Handgelder der neuen.
klar sind 5Millionen weniger Verlust als ein Abstieg, wenn der 5Millionen mann die garantie geben sollte dass wir nicht Absteigen, gern her damit.
Aber Garantie wird dir keiner geben können, guter Spieler im Ausland muss erstma mit der Bundesliga fertig werden.
guter Spieler in Inland für 5 Millionen, der die Garantie zum Nichtabstieg gibt.
fällt mir keiner ein.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2144
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von markymark » 15.01.2009 13:24

Gekas 2,5 mio :wink:
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 13:29

wenn Gekas für 2,5 zu haben sein sollte, dann her damit.
Dann bleibt auch Mayer nix anders übrig als das 442.

Aber bei den ist das wichtigste.
Will der Spieler auch?
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21950
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von bart » 15.01.2009 13:32

Zoomer2000 hat geschrieben:@bart : du sprichst mir aus der seele :bmg:
wir stehen wirtschaftlich besser als Bielefeld, Cottbuss, Bochum, KSC und bestimmt nicht schlechter als noch weitere 5-7 Verein, also wäre ein Abstieg eigene Unfähigkeit. :wink:
Benutzeravatar
Zoomer2000
Beiträge: 645
Registriert: 15.10.2008 14:05
Wohnort: Bochum

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Zoomer2000 » 15.01.2009 13:36

@ bart : sehe ich auch so.also stürmer kaufen!!! :anbet:
Mephi81
Beiträge: 22
Registriert: 06.01.2009 01:10

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Mephi81 » 15.01.2009 13:47

Ich bin ja auch für einen Stürmer.
Das problem wird sein, wer könnte es werden. Wer würde zu uns kommen wollen.
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, das noch mehr als 2 Millionen da sind.
Wir haben in den letzten 5 jahren vieleicht 14 bis 15 millionen gewinn erwirtschaftet.
Letztes jahr rekord durch Jansens Verkauf.
Wenn Gekas wirklich zu uns will, was ich sehr stark bezweifle, dann her mit ihn.

Wie wärs mit Wesley Sonck?
Marktwert 3,5Millionen, der muss gut sein :D

Edit bin nun weg,
Kann also nicht mehr Diskutieren.
Eberl mach was du kannst, wenn es nicht klappt.
Ich könnte dir verzeihen, denn die Ausgangslage ist schwierig.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2144
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von markymark » 15.01.2009 13:54

Die Pillen wollen Gekas loswerden, denn Eren Derdiyok soll im Winter noch kommen.
:......
.........Was also wird mit Eren Derdiyok, dem von Bayer umworbenen Schweizer vom FC Basel, 20 Jahre jung und als außergewöhnliches Stürmertalent gepriesen? Der auch vom HSV Begehrte, aber zu Leverkusen tendierende Angreifer gibt sich sehr zurückhaltend in der Bewertung des aktuellen Standes..............
...............
........ Für Theofanis Gekas, den bei Bayer seit langem unzufriedenen Griechen, interessiert sich kein anderer Klub derart, dass er sich eine Verpflichtung auch entsprechend was kosten lassen würde. Und nach Leihgeschäften zu Dumping-Preisen steht bei Bayer offenbar niemand der Sinn..........

Zu allem Überfluss liegt Gekas derzeit mit der in Belek epidemisch grassierenden Grippe flach, so dass er sich gestern Abend im Test gegen Galatasaray Istanbul (3:1) nicht auf den Laufsteg zur Begutachtung durch potenzielle neue Arbeitgeber begeben konnte. „Auch wir sehen das Thema Derdiyok unaufgeregt. Wir hätten ihn gerne jetzt schon, aber wenn sich bei Gekas in nächster Zeit nichts tut, warten wir eben bis Sommer. Mit Fanis sind wir ja auch nicht schlecht aufgestellt“, betont Rudi Völler..
zum 1.
zum 2.
und zum 3.

Verkauft. für 2 mio an den Herrn mit der Tüte des KDW.......................... :bmgsmily:
Benutzeravatar
Zoomer2000
Beiträge: 645
Registriert: 15.10.2008 14:05
Wohnort: Bochum

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Zoomer2000 » 15.01.2009 14:19

@ marky mark :hätte ich nix dagegen ,der junge weiß wo die kiste steht.Ist er denn wieder gesund ?
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1954
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von BorusseAusFischeln » 15.01.2009 14:25

moah glaubt hier echt einer das wir im falle des abstiegs für immer iun der 2.liga bloeiben ,weil doch die ganzen guten dann weggehen.selbst wenn manrin baumjohann bradley und und und weggehen bleibt uns noch der größte teil der mannschaft mit der wir 2liga meister geworden sind.damit meine ich:brouwers,heime,daems,levels,paauwe van den bergh,jantschke,nuville und so weiter.wenn die letztes jahr den aufstieg geschaft haben wird die selbe mannschaft im fall des falles auch wieder unter den top5 in liga 2 landen.ist ja unfassbar was hier geschrieben wird,von wege 3 liga weil alle weggehen :schildmeinung:



ich will trotzdem nen stürmer.cih würd jetzt nicht ausrasten von wegen 5 millionen aber so 1,5 bis 2 sollten schon noch über sein,wenn es ne lohnende investition ist.
gekas finde ich einen sehr guten vorschlag und in relation zum können des kandidaten ist das risiko nicht zu hoch.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2144
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von markymark » 15.01.2009 14:40

Zoomer2000 hat geschrieben:@ marky mark :hätte ich nix dagegen ,der junge weiß wo die kiste steht.Ist er denn wieder gesund ?
Er sollte diese Wo wieder ins Training einsteigen hat aber die Grippe. Glaube ich :?
Gesperrt