Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2168
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von markymark » 12.11.2008 18:19

Wichniarek ist top, ich glaube aber nicht das der im Winter wechselt.

Was haltet ihr von Marc Janko

http://www.transfermarkt.de/de/spieler/ ... rofil.html
liest sich ja gut, ich kenn nur die Ösiliga nicht
Benutzeravatar
moehli2609
Beiträge: 75
Registriert: 08.01.2007 16:39
Wohnort: Fuhrberg bei Hannover

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von moehli2609 » 12.11.2008 18:21

Marc Janko ist top,wenn der bis zur Winterpause allerdings so weiter macht ist er unbezahlbar für uns :?
yanerou
Beiträge: 13
Registriert: 13.08.2006 10:34

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von yanerou » 12.11.2008 21:31

Ist Javier Pinola eigentlich Rechtsverteidiger? Fand den immer super und Meyer kennt ihn gut aus Nürnberger Tagen...
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von GigantGohouri » 12.11.2008 21:32

yanerou hat geschrieben:Ist Javier Pinola eigentlich Rechtsverteidiger? Fand den immer super und Meyer kennt ihn gut aus Nürnberger Tagen...
Nein, links.
MeineBorussia
Beiträge: 1206
Registriert: 01.02.2007 23:02

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von MeineBorussia » 12.11.2008 23:09

yanerou hat geschrieben:Ist Javier Pinola eigentlich Rechtsverteidiger? Fand den immer super und Meyer kennt ihn gut aus Nürnberger Tagen...
Ist das nicht egal, wir könnten doch R und L gebrauchen :wink:
MeineBorussia
Beiträge: 1206
Registriert: 01.02.2007 23:02

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von MeineBorussia » 12.11.2008 23:11

TH ist zZ in einer Situation wie Stefan Effenberg damals in Florenz! Was dann aus der Verpflichtung geworden ist, wissen wir ja und Timo ist ablösefrei.
MeineBorussia
Beiträge: 1206
Registriert: 01.02.2007 23:02

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von MeineBorussia » 12.11.2008 23:19

KindDesKonsums_XX hat geschrieben:evtl carlos alberto ausleihen.. der is zurzeit ohne klub.. könnte ne win-win situation für uns und für werder werden
Der ist zZ aber total von der Rolle und dessen Position ist bei uns besetzt! Und von Bremen halte ich Hunt für realistischer als Almeida und den würde ich auch gerne hier sehen! Wäre eine absolut feste Größe bei uns!
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Schlappschuss » 13.11.2008 00:15

yanerou hat geschrieben:Ist Javier Pinola eigentlich Rechtsverteidiger? Fand den immer super und Meyer kennt ihn gut aus Nürnberger Tagen...
MeineBorussia hat geschrieben:Ist das nicht egal, wir könnten doch R und L gebrauchen :wink:
Aber nach Pinola könnten wir uns nix mehr leisten, also :schilddagegen:
Benutzeravatar
KindDesKonsums_XX
Beiträge: 172
Registriert: 18.05.2003 15:40

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von KindDesKonsums_XX » 13.11.2008 10:19

im heutigen kicker steht zumindest, dass man den nürnberger kader umstrukturieren möchte.. unter anderem steht dort geschrieben, dass pinola und diverse andere ( charisteas zb.) bereits im winter abgegeben werden sollen... man könnte es versuchen..
Benutzeravatar
BMGPlatz5
Beiträge: 58
Registriert: 26.08.2008 05:45
Wohnort: bei Köln

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von BMGPlatz5 » 13.11.2008 13:18

Hallo Zusammen !
Was ich immer noch nicht verstehen kann, warum die Vertragsverlängerung mit Marin noch nicht beendet sind.
Oder versucht man mal wieder zu pokern um so wenig wie möglich dem Jungen zu zahlen, was bisher bei allen
Talenten in die Hose ging.

Was ist nun mit den echten Verstärkungen für die Winterpause. Nur noch 6 Wochen, aber ich denke mal bisher
ist noch nichts konkretes unternommen worden. Mal mit der Ausnahme des Torhüters, wie man so munkeln hört.

Hier eine Liste der Kandidaten die anscheinend weg wollen oder müssen, und welche ich als echte Verstärkung sehe:
Gekas von Leverkusen
Cesar von Bremen
Podolski von München
Kluge von Nürnberg
Wendt aus Schweden
Metzelder aus Madrid

GUTE LEUTE KOSTEN EBEN GELD. Und nur mit guten Leuten schaffen wir den Nichtabstieg, ansonsten prophezei ich
Euch das wir nächste Saison in Liga 2 wieder spielen, und ob sich das unser Talent Marin nochmals antut weis ich nicht.
Daher müssen echte Knaller zur Rückrunde geholt werden, vielleicht auch nur auf Leihbasis.

Gruss
Borussia for ever
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Schlappschuss » 13.11.2008 13:47

BMGPlatz5 hat geschrieben:Hallo Zusammen !
Was ich immer noch nicht verstehen kann, warum die Vertragsverlängerung mit Marin noch nicht beendet sind.
Oder versucht man mal wieder zu pokern um so wenig wie möglich dem Jungen zu zahlen, was bisher bei allen
Talenten in die Hose ging.

Was ist nun mit den echten Verstärkungen für die Winterpause. Nur noch 6 Wochen, aber ich denke mal bisher
ist noch nichts konkretes unternommen worden. Mal mit der Ausnahme des Torhüters, wie man so munkeln hört.

Hier eine Liste der Kandidaten die anscheinend weg wollen oder müssen, und welche ich als echte Verstärkung sehe:
Gekas von Leverkusen Der steht 80 Minuten rum wie falsch Geld - das ist der Grund, warum auch Neuville nicht mit Marin zusammen spielt bei Meyer
Cesar von Bremen Wer soll das sein ?
Podolski von München Der geht zu Köln (aus Sympathie) oder zu einem Spitzenclub
Kluge von Nürnberg Verbreitert den Kader, ist kein Qualitätsgewinn, sondern Nostalgie
Wendt aus Schweden Nachwuchsspieler für die linke Abwehrseite - davon haben wir mit v.d.Bergh und Dorda schon 2
Metzelder aus Madrid Völlig überschätzter Bankdrücker - wenn er nicht gerade verletzt ist

GUTE LEUTE KOSTEN EBEN GELD. Und nur mit guten Leuten schaffen wir den Nichtabstieg, ansonsten prophezei ich
Euch das wir nächste Saison in Liga 2 wieder spielen, und ob sich das unser Talent Marin nochmals antut weis ich nicht.
Daher müssen echte Knaller zur Rückrunde geholt werden, vielleicht auch nur auf Leihbasis.

Gruss
Borussia for ever
Zu Marin:

Da gehören 2 Seiten zu - außer du bietest Marin folgenden Vertrag an :

"Du kriegst 5 Mio Netto pro Saison, verlängerst dafür aber bis 2015. Und wenn es dir bei uns nicht mehr gefällt, kannst du in jedem Transferfenster für festgeschriebene 1,5 Millionen wechseln."

Glaub mir, das unterschreibt der sofort.

Woher weißt du, dass in Bezug auf Spielertransfers noch nichts läuft - glaubst du etwa, dass Eberl anders als Ziege nach dem Motto arbeitet: Erst mal die Presse informieren und danach mit Vereinen bzw. Wunschkandidaten reden? :roll:

Und zu den Spielern, die du genannt hast, habe ich was in Rot dabei geschrieben.
borusse1994
Beiträge: 487
Registriert: 21.03.2008 20:35
Wohnort: Aldenhoven

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von borusse1994 » 13.11.2008 14:45

marin hat schon tausend mal gesagt,dass er sich erst um eine vertragsverhandlung kümmert wenn borussia aus dem abstiegskampf raus ist und das der klassenerhalt priorität hat erst dann kümmert er sich um die vertragsverhandlungen wobei es sehr sehr schlecht aussieht weiss ich aus guten quellen..

was die transfers angeht glaube ich nicht dass wir namhafte bekommen eher solche nonames die uns eh nit weiter helfen....hoffe aber das wir zwei drei gute spieler dazu bekommen vor allem im bereich tw,rv und en guten stürmer
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von General » 13.11.2008 15:13

Metzelder wäre in der Tat ideal... würde und gut zu gesicht stehen und wenn er veletzungsfrei bleibt ein top mann...
Benutzeravatar
BMGPlatz5
Beiträge: 58
Registriert: 26.08.2008 05:45
Wohnort: bei Köln

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von BMGPlatz5 » 13.11.2008 16:12

Nun erst einmal zu der Frage Marin. Wenn dem jungen Mann eine Summe 1,5-2 Mio pro Saison plus Bonuszahlungen wie Tore, Vorlagen, Einsatz in der Nationalmannschaft etc gestaffelt nach seinen Leistungen angeboten würde, würde dieser Garantiert bis 2012/2013 unterschreiben, und dann eine Sinnvolle
Abslösesumme in Höhe von 25 Mio ca.
Aber nochmals, wenn wir nicht in der Lage sind soche Spieler zu halten und noch bessere zu holen, werden wir immer zwischen 1. und 2. Liga herumtanzen.
Ein vernünftiges Gerüst haben wir nun, jetzt heist es dieses zu Verbessern.

Metzelder; wenn hier die Chance besteht diesen Mann auszuleihen oder zu kaufen (ich denke mal die Ablösesumme wird nicht sehr hoch sein) sollte man
sofort zuschlagen. Denn in der Innenverteidigung hat der Mann in den Jahren in Dortmund immer seine Klasse gezeigt. In Madrid nicht, warum nur? Weil er
keine konstanten Einsatzzeiten hatte, aber bei uns würde er sofort in die Leading Position kommen, wie zB Daems.
Voigt, Brouwers, Levels, Stang, Callsen Bracker sind nur gute Ergänzungsspieler sonst nichts. Schau Dich um in den Teams zwischen Platz 3 und 10 was
dort für gestandene Abwehrspieler stehen und wieviel Bundesligaeinsatzzeiten diese haben. Callsen-Bracker nehme ich hiervon etwas aus, denn ich Denke
das dieser mit entsprechender Erfahrung ein guter werden kann. Überlegt mal, wir haben einen Daems und Metzelder in der Innenverteidigung.

Gekas; der hat in Bochum und Leverkusen immer seine Tore geschossen. In 73 Bundesligaspielen hat der gute Mann sage und Schreibe 33 Tore geschossen und
noch einige Vorlagen gegeben.

Podolski; Ok gebe zu das hier mehr eine Ilusion ist. Aber ich denke mal bevor Köln mit seinen beschränkten Mitteln diesen Mann holen kann, mit den ganzen
Transfererlösen, würde wir bestimmt besser aus den Verhandlungen kommen. Ausserdem ist Bergheim von Mönchengladbach genausoweit entfernt wie Köln.
(Autobahnentfernungen)

Wendt; hat eine super Saison bisher gespielt und ich denke mal das der Mann weitaus besser ist als Voigt oder unseren Joungstar.

Alleine die Rechte Abwehrposition finde ich keinen rechten im Moment der weniger als 4 Mio kosten würde. Aber auch hier muss Ersatz her, wie auch
auf einer der Außen Mittelfeldpositionen. Aber vielleicht könnten wir ja eine 1-4-4-2 spielen. Wobei im Mittelfeld Pauwee, Albermann und Bradley spielen
und Marin hinter den zwei Spitzen.

Ich hoffe das mir die meistens hier zustimmen, ok anders Denkende und Quertreiber gibt es immer wieder.

Nie wieder 2. Liga
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7055
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von toom » 13.11.2008 16:54

Metzelder, Odonkor, Wichniarek, Holtby, Halfar, Allagui, ( Hildebrandt, Fromlowitz, Fährmann)?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von GigantGohouri » 13.11.2008 16:57

toom hat geschrieben:Metzelder, Odonkor, Hildebrandt,
Oh Gott
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von borussenflut » 13.11.2008 17:00

toom hat geschrieben:Metzelder, Odonkor, Wichniarek, Holtby, Halfar, Allagui, ( Hildebrandt, Fromlowitz, Fährmann)?


Von denen taugt nur Wichniarek etwas.
Benutzeravatar
schwelmborusse
Beiträge: 157
Registriert: 07.04.2008 22:40
Wohnort: Schwelm

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von schwelmborusse » 13.11.2008 18:43

Hatte ja schon Artur Wichniarek vorgeschlagen er wäre eine Verstärkung und wir würden auch noch Bielefeld damit schwächen. dann könnte man doch auch mal sich einen Kroos von den batzis ausleihen und den Metzelder finde ich auch nicht so schlecht dadurch könnte doch Daems wieder auf die linke seite gehen und viel für das Spiel nach vorne machen.
Ausserdem haben wir doch ne fangemeinschaft mit Liverpool könnte man nicht auch dort sich mal nen Spieler ausleihen ? :bmg:
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von Cinex » 13.11.2008 18:50

bielefeld lässt wichniarek für kein geld der welt gehen das ist die lebensversicherung für den verein und sie haben auch nicht die zeit durch mögliche transfereinnahmen spieler neu in die mannschaft zu integrieren
Benutzeravatar
BMGPlatz5
Beiträge: 58
Registriert: 26.08.2008 05:45
Wohnort: bei Köln

Re: Transfervorschläge für die Wechselperiode II Winter 08/09

Beitrag von BMGPlatz5 » 13.11.2008 19:35

schwelmborusse hat geschrieben:Hatte ja schon Artur Wichniarek vorgeschlagen er wäre eine Verstärkung und wir würden auch noch Bielefeld damit schwächen. dann könnte man doch auch mal sich einen Kroos von den batzis ausleihen und den Metzelder finde ich auch nicht so schlecht dadurch könnte doch Daems wieder auf die linke seite gehen und viel für das Spiel nach vorne machen.
Ausserdem haben wir doch ne fangemeinschaft mit Liverpool könnte man nicht auch dort sich mal nen Spieler ausleihen ? :bmg:

Ja der Kroos, aber ich denke wir haben von der Offensivseite im Mittelfeld mehr als genug, oder ?
Gesperrt