Stimmung bei Heimspielen

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Macragge » 05.10.2008 12:52

Jacinta hat geschrieben:Das waren Spottfahnen. Also Fahnen, die so aussehen wie die von Köln, worauf aber letztenendes noch was anderes steht.

Muss aber sagen, von hinten sah das wirklich seltsam aus.
wo has du denn den müll aufgegriffen :lol:

ich denke mal jeder wird sich denken können wie MG an die schals, pullis, t-shirts und fahnen gekommen ist ..
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von -Jessi- » 05.10.2008 12:52

Jacinta hat geschrieben:Das waren Spottfahnen. Also Fahnen, die so aussehen wie die von Köln, worauf aber letztenendes noch was anderes steht.

Muss aber sagen, von hinten sah das wirklich seltsam aus.
Das waren doch gar keine Fahnen, sondern Schals und T-Shirts?!!
Hendrik1900
Beiträge: 109
Registriert: 29.01.2008 16:25
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Hendrik1900 » 05.10.2008 12:56

da hang doch ne eher größere öln fahne über dem 1900 schild
Dauerfan
Beiträge: 142
Registriert: 21.09.2008 13:39

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Dauerfan » 05.10.2008 12:59

Bestimmt ne fahne von nem Kutten
mönchengladbacher
Beiträge: 34
Registriert: 28.05.2008 21:53
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von mönchengladbacher » 05.10.2008 13:06

das ist doch sogar ne Fanshop fahne oder >.<?

http://galerie.pugbowler.de/displayimag ... 226&pos=32
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Manolo_BMG » 05.10.2008 13:07

Block16_4eva hat geschrieben:Stimmung war von beiden Seiten für ein Derby doch recht dürftig. Scheinbar hat man sich ja auch mehr auf gegenseitigen Klau von Fandevotionalien und Parabelwürfe mit Teilen des Straßenbelags spezialisiert.
War doch letzte Saison genauso. Insofern nichts Neues im Westen...

Vor allem die TV-Gucker aus dem Ausland werden sich wohl verwundert gefragt haben, ob das wirklich eines der brisantesten Derbies der Bundesliga gewesen sein soll (sowohl, was den Einsatz der Spieler als auch die Stimmung betrifft)...
Zuletzt geändert von Manolo_BMG am 05.10.2008 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von -Jessi- » 05.10.2008 13:09

mönchengladbacher hat geschrieben:das ist doch sogar ne Fanshop fahne oder >.<?

http://galerie.pugbowler.de/displayimag ... 226&pos=32
Wo die Sachen her sind spielt doch keine Rolle. Erfahren werden wir das eh nicht.
Gekauft haben se die Sachen sicher nicht. Zumal da ja auch eindeutig WH Sachen bei sind.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Jacinta » 05.10.2008 13:12

Macragge hat geschrieben:wo has du denn den müll aufgegriffen :lol:

ich denke mal jeder wird sich denken können wie MG an die schals, pullis, t-shirts und fahnen gekommen ist ..
Nicht nur.
Natürlich, die, die nachher über der Block 1900 Fahne hingen... ich weiß schon was du meinst.
mönchengladbacher
Beiträge: 34
Registriert: 28.05.2008 21:53
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von mönchengladbacher » 05.10.2008 13:15

Was die Aktion der K*lner betrifft, musste ich eher lachen. Hätten sie wenigstens neue Fahnen erobert, aber so alte Lappen rauszukramen ist doch schon ziemlich armselig und lächerlich.
Benutzeravatar
Monabmg
Beiträge: 75
Registriert: 02.08.2006 20:27
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Monabmg » 05.10.2008 13:16

PugBowler hat geschrieben:
ehrlich gesagt fand ich die kölner meisten lauter als unsere,,

leider gottes,
Ich habe im Block 12A gesessen und leider muß ich sagen, dass die paar Kölner um mich herum mehr Stimmung gemacht haben als die Gladbacher im Block...
Ich gebe ehrlich zu, dass ich gestern nach den ganzen Aktionen vorm Spiel eh schon die schnauze voll hatte. Wenn man dann noch fast alle versucht zu singen sinkt die Stimmung noch mehr
Benutzeravatar
insua87
Beiträge: 801
Registriert: 27.04.2007 19:32
Wohnort: Straelen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von insua87 » 05.10.2008 14:17

Ich war gestern unten im 16er da gings noch einigermassen.
Kaum hat einer 10 sekunden eine Fahne hoch, schon
schreien see wieder Fahne runter. Das ganze Spiel
das Maul nicht aufbekommen..

arme Nordkurve

Wo sind die ganzen Ultra gegner?
bleibt doch am besten zuhause und schaut premiere
Benutzeravatar
Japasch
Beiträge: 210
Registriert: 01.07.2008 10:15
Wohnort: Duisburg

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Japasch » 05.10.2008 14:35

das war gar nix :(

gegen bremen bebte der Borussia Park
da war die Stimmung unglaublich
und gegen die *ölner ... ... ...

Block 1900 war noch aktiv
vereinzelte im Block 16 haben auch mitgemacht ... vieleicht 200-300 aber die andern ... ... ...

das ist so bitter ... bochum schießt das 3:2 und alle jubeln ... Bochum schießt das 3:3 und alle rasten aus
aber vorher total verstummt ... das kan nicht sein, dass ist doch keine Nordkurve ...

und das alles gegen die Geißböcke :(
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von BMG-Crew » 05.10.2008 15:22

ich habe mal ein paar kommentare rausgesuchtgegen Ultras und Vorsänger. Und es gibt noch viel mehr... vielleicht können sich die Leute mal zu Wort melden und sagen wie es besser Wird

übrigens war die Stimmung gegen Bremen auch nicht der Knaller! es war nur Ok weil wir gewonnen haben
BMGFighter
Vielleicht wird es auch die ersten paar Spiele ungewohnt sein ohne Vorsänger. Aber, und davon bin ich überzeugt, wird es auch weiterhin gute Stimmung von Borussen-Fans geben

klingone
wer sagt denn, daß die stimmung ohne vorsänger/ultras schlechter gewesen wäre? es gibt nur ein spiel in den letzten jahren ohne vorsänger, gegen nürnberg letzte saison. stimmung war top!

in dem ganzen desaster mit dem bannerklau steckt auch eine chance. die chance, daß die kurve wieder spontan auf den spielverlauf reagiert.
wenn es in einem heimspiel kurz vor schluss 0:1 steht und die mannschaft auf den ausgleich drängt, dann muss sie mit kurzen, lauten rufen unterstützt werden. es hilft der mannschaft wenig - um nicht zu sagen gar nichts - wenn sich die kurve plötzlich verneigt und anfängt zu beten


deMiro
zu vorsänger:Da fehlt gar nix oO das ging früher auch ohne die !!!

Um einiges besser ohne und zu der meinung steh ich .....


Y11880C
also, dieser hampelmann blcok 16 von umg der regt einen tierisch auf...die ganze zeit gegen scp *auf gehtsjungs* etc.oben wi rlachen den mittlerweile schon aus, weil der nervt u. sich zum affen macht. wir brauhen al einen gescheiten vorsänger. wenn wir oben mal go anfangen, blocken die umg direkt ab...grauenvoll..ich bin seit anfang an im park, und das wird immer schlimmer mit dem freak daunten

Nordpark Pirat
denn manchmal hat man das Gefühl die UMG hat die Nordkurve insbesondere Block 16 gekauft, jedenfalls führen sich manche so auf als seien Sie die Könige im Block

Wulf20
Wer war das eigentl in Mitte des 16ers der da einen auf "Vorsänger" gemacht hat ? :)


Hengelo
Es läßt sich aber auch nicht jeder von einem Vorsänger " bevormunden " !
Denke mir , vorallen die " Älteren " haben ein Problem damit .
Benutzeravatar
Wulf20
Beiträge: 231
Registriert: 16.10.2007 08:45
Wohnort: Hückelhoven - Block 15
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Wulf20 » 05.10.2008 15:53

Also ich melde mich mal !

Seit wann bin ich gegen Ultras/Vorsänger ???? Im Gegenteil!

Wollte mit dem was ich geschrieben habe eigentlich nur wissen wer das im oberen teil des 16ers war !?

Und nochmal: Pro Ultras+Vorsänger !
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Sven Vaeth » 05.10.2008 15:55

Die Stimmung war so wie das Spiel der Mannschaft.
Vielleicht hätte die Mannschaft bedingungslosen Support gebraucht.
Wie einige Kandidaten auf Platz gibt es halt auch in der Kurve einige
die nicht wollten.

Auch in Sachen Stimmung waren die Kölner Punktsieger gestern.
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von BMG-Crew » 05.10.2008 17:04

Wulf20 hat geschrieben:Also ich melde mich mal !

Seit wann bin ich gegen Ultras/Vorsänger ???? Im Gegenteil!

Wollte mit dem was ich geschrieben habe eigentlich nur wissen wer das im oberen teil des 16ers war !?

Und nochmal: Pro Ultras+Vorsänger !
wenn du nur ansatzweise Ahnung hast und ja so pro Ultra/Vorsänger bist, wüstest du wer das war.
X-BMG1900-x
Beiträge: 154
Registriert: 23.08.2007 14:10
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von X-BMG1900-x » 05.10.2008 17:12

ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, seit der ,,harte kern" in den block 16a umgezogen ist, ist die stimmung in der nordkurve einfach nur noch scheisse!!!
Der12Mann
Beiträge: 151
Registriert: 10.08.2006 17:32
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von Der12Mann » 05.10.2008 17:27

zum beitrag von X-BMG1900-x
Also es liegt nicht daran das de Halbe 16er block nun oben in 16a ist. Denn vorher war die stimmung auch schlecht.
Viele Fans & Zuschauer feiern nur noch die Mannschaft wenn sie Leistung und gut spielt. Braucht die mannschaft Hilfe von uns bekommt sie nichts! und das ist leider Tatsache. Was wir vielleicht wieder brauchen ist kein Vorsänger einfach mal jemand der mit einer Trommel die Kurve anheizt.
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von BMG-Crew » 05.10.2008 17:39

Der12Mann hat geschrieben:zum beitrag von X-BMG1900-x
Also es liegt nicht daran das de Halbe 16er block nun oben in 16a ist. Denn vorher war die stimmung auch schlecht.
Viele Fans & Zuschauer feiern nur noch die Mannschaft wenn sie Leistung und gut spielt. Braucht die mannschaft Hilfe von uns bekommt sie nichts! und das ist leider Tatsache. Was wir vielleicht wieder brauchen ist kein Vorsänger einfach mal jemand der mit einer Trommel die Kurve anheizt.
die stimmung war nicht großartik aber ok

die Zeiten von Manolo( ruhe in Frieden) sind vorbei. wenn es so einfach wäre.. Kauf dir ne Trommel und wir schauen wie es wird.

ps JL ist entlassen
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Stimmung bei Heimspielen

Beitrag von BMG-Crew » 05.10.2008 17:40

Der12Mann hat geschrieben:zum beitrag von X-BMG1900-x
Also es liegt nicht daran das de Halbe 16er block nun oben in 16a ist. Denn vorher war die stimmung auch schlecht.
Viele Fans & Zuschauer feiern nur noch die Mannschaft wenn sie Leistung und gut spielt. Braucht die mannschaft Hilfe von uns bekommt sie nichts! und das ist leider Tatsache. Was wir vielleicht wieder brauchen ist kein Vorsänger einfach mal jemand der mit einer Trommel die Kurve anheizt.
die stimmung war nicht großartik aber ok

die Zeiten von Manolo( ruhe in Frieden) sind vorbei. wenn es so einfach wäre.. Kauf dir ne Trommel und wir schauen wie es wird.

ps JL ist entlassen
Gesperrt