Schweizer Fussball

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Antworten
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17739
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Schweizer Fussball

Beitrag von don pedro » 15.02.2011 18:33

dachte mir mal das man auch über diese Liga einen Thread braucht.

Die Hoppers wandern aus:
http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... erich.html

das nimmt schon seltsame züge in anderen Ländern an.
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Goldfinger » 16.02.2011 18:42

Das ist doch die Liga, wo Boba jedes Spiel getroffen hat :)
Alpensohn
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2011 10:32

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Alpensohn » 08.06.2011 14:35

Man kann die Schweiz belächeln, teils zurecht, teils aber auch nicht. Es steht immer alles in Relation. Wir konnten letzte Saison einen neuen ewigen Zuschauerrekord verzeichnen. Es kamen genau 11'240 pro Spiel. Das ist angeblich in Europa die 10. höchste Durchschnittszahl. Nun kommen nächste Saison noch die neuen Stadien von Thun und Luzern dazu, ausserdem steigt Servette mit dem 30'000er-Stadion auf. Für unser kleines Land ein grosser Erfolg!

http://www.football.ch/sfl/de/Zuschauerzahlen_SL.aspx
Alpensohn
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2011 10:32

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Alpensohn » 09.09.2011 12:05

In dieser Saison beträgt der Schnitt schon 16'000. Wieder 2 neue Stadien: Das zahlt sich aus. Luzern immer ausverkauft (letzte Saison im Provisorium nur etwa 8'000, dazu Thun die mit dem neuen Stadion den Schnitt verdoppelte). In Europa haben wir nun nur noch ca. 8 Nationen vor uns :lol:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24677
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von nicklos » 09.09.2011 13:33

Ich denke nicht, dass hier viel diskutiert wird :lol:
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2616
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von gattuso » 09.09.2011 21:55

Alpensohn hat geschrieben:I Luzern immer ausverkauft (letzte Saison im Provisorium nur etwa 8'000, dazu Thun die mit dem neuen Stadion den Schnitt verdoppelte).
Das ist ein Phänomen, das ich nie begreifen werde. Vorher wurde ja auch schon Fußball gespielt, und kaum wird ein neues Stadion gebaut (wobei man in Thun allerdings vergessen hat, vielleicht auch ein paar Parkplätze anzulegen) und schon strömen die Leute in Massen. Wo waren die denn vorher?
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17739
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von don pedro » 02.10.2011 19:34

Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von House M.D. » 03.10.2011 13:11

War erst letzten April bei Grasshoppers - St. Gallen zu Besuch, die Schweizer sind von der Mentalität her absolute Südländer und immer für Ausschreitungen gut. Damals war GC in einer ähnlichen Lage wie unsere Borussia, dort beschimpfte man minutenlang die Spieler vor der Kurve und ein Sturm des VIP Bereichs konnte nur durch den Einsatz von Gummischrot verhindert werden.
eisbaerchen
Beiträge: 581
Registriert: 07.03.2006 19:28
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von eisbaerchen » 03.10.2011 22:18

Ich wollte eigentlich bei diesem Spiel anwesend sein und bin froh, das ich mich für eine andere gestalltung meines Sonntages entschieden habe... Da ich auch genau in diesem bereich meine Karte gehabt hätte
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44123
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von HerbertLaumen » 18.01.2012 15:31

Nur gut, dass Logan da schon weg ist. Aber quelle blamage für die Schweiz, wie man sich von diesem windigen "Milliardär" hat blenden lassen. Für Xamax ist das eine Katastrophe, schade für den Traditionsverein und eine Warnung an alle, die sich an solche Investoren verkaufen wollen.
hinkman

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von hinkman » 26.01.2012 16:50

Xamax musste Insolvenz beantragen.
Alle Spieler wurde von ihren Verträgen entbunden

http://www.spox.com/de/sport/fussball/i ... assen.html
Logan sei froh, das du da weg bist


Damit muss Sion nicht absteigen (trotz des Punktabzuges).
Spielen damit wahrscheinlich die Relegation.
Walliser86
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2011 16:18
Wohnort: Ernen

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Walliser86 » 29.01.2012 10:51

hinkman hat geschrieben:Damit muss Sion nicht absteigen (trotz des Punktabzuges).
Spielen damit wahrscheinlich die Relegation.
Das ist noch nicht "gegessen"! Es kann sein, dass dem FC Sion die Lizenz auch weggenommen wird...
hinkman

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von hinkman » 31.01.2012 19:43

Dann kann ich evt. nächste Runde doch noch mal in Sion Erstligafussball schauen :daumenhoch:
Walliser86
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2011 16:18
Wohnort: Ernen

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Walliser86 » 01.02.2012 20:54

hinkman hat geschrieben:Dann kann ich evt. nächste Runde doch noch mal in Sion Erstligafussball schauen :daumenhoch:
Das kannste sicherlich noch! :mrgreen:
Favrefussballfreund
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2012 16:30

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Favrefussballfreund » 07.02.2012 12:26

hinkman hat geschrieben:Damit muss Sion nicht absteigen (trotz des Punktabzuges).
Spielen damit wahrscheinlich die Relegation.
Ich glaube nicht, dass die überhaupt um die relegation spielen müssen, haben ein zu gutes Team dafür und Lausanne ist zur Zeit so grottenschlecht... Da wird Sion mindestens noch den 7ten Platz holen.
SwissMade
Beiträge: 108
Registriert: 21.12.2011 21:00

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von SwissMade » 14.02.2012 16:51

Bin zwar Zürcherin, dennoch werde ich natürlich unserem FC Basel nächste Woche im CL 1/8 Finale gegen die Bayern die Daumen drücken..
Es ist das erste mal das eine CH Mannschaft so weit kommt und ich gebe zu, es braucht auch ein wenig Glück und viele ebenso gedrückte Daumen, also bitte, wenn hier noch jemand einen zur Verfügung hat, bitte drücken, Danke :mrgreen:

Gewissen Stimmen zu entnehmen denken die Bayern tief im innersten das dies wohl ein Selbstläufer wird, ein gefährlicher Gedanke der auch ManU zum "fallen" gebracht hat :kopfball:

Ich freue mich auf jedenfall auf 2 super Spiele auch in unserem Basler Hexenkessel Joggeli und hoffe auf einige Aussetzer von Neuer :lol: und
auf Shaq Attack der hoffentlich gegen seinen baldigen Verein nicht mit angezogener Handbremse spielt, der kleine Zauberzwerg und die Mannen von Heiko Vogel werden s schon richten....

......
Walliser86
Beiträge: 29
Registriert: 30.12.2011 16:18
Wohnort: Ernen

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Walliser86 » 15.02.2012 20:59

Ich habe ein Ticket für den Champions-League Achtelfinale Basel vs. Bayern und werde halt dementsprechend vor Ort sein! :D
SwissMade
Beiträge: 108
Registriert: 21.12.2011 21:00

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von SwissMade » 16.02.2012 12:58

Walliser86 hat geschrieben:Ich habe ein Ticket für den Champions-League Achtelfinale Basel vs. Bayern und werde halt dementsprechend vor Ort sein! :D

Cool :daumenhoch:
Deinem Nick zu urteilen bist Du auch Schweizer und wirst hoffentlich dem FC Basel die Daumen drücken, oder :?:
Alles andere gehört sich nicht :wut:
Favrefussballfreund
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2012 16:30

Re: Schweizer Fussball

Beitrag von Favrefussballfreund » 16.02.2012 13:24

Cool :daumenhoch:
Deinem Nick zu urteilen bist Du auch Schweizer und wirst hoffentlich dem FC Basel die Daumen drücken, oder :?:
Alles andere gehört sich nicht :wut:
Alles andere gehört sich wohl! , gut nicht in diesem Fall, da gehört sich das Daumendrücken sowieso nicht. (meine meinung)
aber ich als passionierter FCZ-Fan werde nie und nimmer einer anderen Schweizer Mannschaft die Daumen drücken, ausser vielleicht bei LS oder kleineren.
Antworten