Manchester City

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 12275
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Manchester City

Beitrag von midnightsun71 » 15.02.2020 15:41

Spanien z.b bzw Clubs dort
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2367
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Manchester City

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 15.02.2020 15:46

Dieses ganze Financial Fairplay halte ich sowieso für den größten Humbug und sollte sofort abgesetzt werden. Wer sich mal national und international die ganzen (sichtbaren) Geldströme der Klubs ansieht, kann da weder von Gerechtigkeit noch von Fairplay reden.

Dazu kommen dann noch die ganzen Mauscheleien mit dem politischen Gesindel, wo besonders den großen Vereinen in irgendeiner Form bei Verträgen, Steuern, Immobilien etc. Vorteile verschafft werden.

Das ist ein so undurchsichtiges Konglomerat an "Gefälligkeiten" und Übervorteilungen, dass die ganzen Kriterien des FFP im Endeffekt ohnehin ausgehöhlt und unterlaufen werden. Und da rede ich noch nicht einmal von bilanziellen Tricks, die natürlich ebenso dazugehören.

Und zum Schluss die Preisfrage: Was hat es mit FFP oder auch Gerechtigkeit in der Bundesliga zu tun, wenn ein mittelmäßiger Verein von einem plötzlich auftretenden Gönner einfach mal so eine Viertelmilliarde zur Verfügung gestellt bekommt ? :wink:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6124
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Manchester City

Beitrag von BurningSoul » 15.02.2020 16:08

Spätestens wenn der mittelmäßige Verein mit dem Gönner international spielt, werden sie vernünftig haushalten müssen. Sollten sie es trotz einer Viertelmilliarde nicht schaffen international zu spielen, können wir uns bei Preetz und Co bedanken, die mit einer Viertelmilliarde das machen, was man Jahre vorher mit 20 Mio gemacht hat. :wink:
Hans Klinkhammer
Beiträge: 377
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Manchester City

Beitrag von Hans Klinkhammer » 15.02.2020 20:48

Erst wenn dieses Urteil nicht mehr anfechtbar ist, glaube ich an den Ausschluss.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester City

Beitrag von 3Dcad » 15.02.2020 21:33

In der Sportschau kam dazu ein guter Beitrag. Zu Football Leaks, City usw. Die Sportschau berichtete immer wieder über gewisse Unauffälligkeiten bei City. Der Stein kam aber ins Rollen durch den Whistleblower Rui Pinto der dafür seit einem Jahr völlig zu unrecht in Untersuchungshaft sitzt. Respekt für Rui Pinto. :daumenhoch:
Die Leute die X- Milliarden Kohle in der Tasche haben sagen wie es läuft. :wut: So ungerecht ist die Welt.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18658
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Manchester City

Beitrag von don pedro » 16.02.2020 00:50

der scheich aus halunkistan wird es mit dem ein oder anderen geldkoffer schon richten. :roll:
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 763
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Manchester City

Beitrag von zaskar » 16.02.2020 11:42

3Dcad hat geschrieben:
15.02.2020 21:33
In der Sportschau kam dazu ein guter Beitrag. Zu Football Leaks, City usw. Die Sportschau berichtete immer wieder über gewisse Unauffälligkeiten bei City. Der Stein kam aber ins Rollen durch den Whistleblower Rui Pinto der dafür seit einem Jahr völlig zu unrecht in Untersuchungshaft sitzt. Respekt für Rui Pinto. :daumenhoch:
Die Leute die X- Milliarden Kohle in der Tasche haben sagen wie es läuft. :wut: So ungerecht ist die Welt.
gerade mal auf die Schnelle gegooglt

https://www.spiegel.de/sport/rui-pinto- ... 0168598683

sehr interessant, hoffe dass sie den Korrupten Geldsäcken ala Infantilo :-) mal gehörig ans Bein pinkeln
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25602
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manchester City

Beitrag von 3Dcad » 16.02.2020 12:42

Guter Artikel, leider bekommt Rui Pinto wenig Gegenleistung bzw. Hilfe von den Behörden.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9566
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Manchester City

Beitrag von Nothern_Alex » 16.02.2020 17:28

Die aktuelle Kicker-Umfrage hat als Frage:
„Glauben Sie, dass Manchester City wirklich aus der Champions League ausgeschlossen wird?“
Aktueller Stand 2/3 nein.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8335
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Manchester City

Beitrag von Nocturne652 » 16.02.2020 18:06

Auch die Permier League prüft nun Schritte gegen City:
Auch die Premier League wird ihre Ermittlungen intensivieren. Zwar unterschiedet sich das Lizenzierungssystem von dem der UEFA, die Regularien könnten laut englischen Medien aber nahe genug beieinander liegen, um auch in der heimischen Liga Verstöße nachzuweisen. Die Internet-Zeitung „The Independent“ berichtet sogar von möglichen Punktabzügen. Die finanziellen Einbußen für zwei Jahre ohne Königsklasse dürften sich auf rund 200 Millionen Euro belaufen.
https://www.transfermarkt.de/mancitys-c ... ews/355000
Antworten