Lazio Rom

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Lazio Rom

Beitrag von Badrique » 06.05.2010 21:34

toom hat geschrieben::shock: http://www.nordbayerischer-kurier.de/na ... /dpa_8.htm

"..Die Lazio-Fans schlugen sich von der ersten Minute an auf die Seite der Mailänder und bejubelten die Niederlage der eigenen Mannschaft. Lazios Geschenk ließ die Titelhoffnungen des verhassten Lokalrivalen AS Rom auf ein Minimum sinken...(...)"

unglaublich furchtbar diese Entwicklung der italienischen Ultras.
Erbärmlich.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Lazio Rom

Beitrag von toom » 06.05.2010 21:42

Diese ganze Liga ist einfach so dermaßen unnötig. :lol:
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Lazio Rom

Beitrag von StevieKLE » 08.05.2010 01:39

toom hat geschrieben: doch. es wäre ihnen vielleicht gleichgültig. aber ich hab das spiel live gesehen. die haben inter sprech-chöre gesungen und sind bei den toren sowas von ausgerastet vor freude.
Als ob das St. Pauli nicht auch machen würde, wenn man damit den großen HSV ärgern könnte, oder die Löwen mit den Bayern :roll:

Entschuldige, aber scheinbar hast du wohl noch nie eine Reportage über die Ultraszene in Italien gesehen und vorallem noch nie das Römer Derby miterlebt. Das ist mehr als nur eine Hassliebe, denn Politik spielt in beiden Lagern auch eine gewichtige Rolle, sowie bei Inter vs. Milan.

In Italien ist das nunmal ziemlich extrem und krass, aber das italienische Publikum ist nunmal bekannt dafür, dass sie fanatisch hinter ihrem Team stehen und für ihren Verein alles tun. Sie leben halt für ihren Verein. Nicht umsonst kommt die Ultrabewegung aus Italien.

Das magst du und viele andere nicht verstehen können, sowie viele deutsche Bürger die Kultur der Türken - Familienehre, etc. - auch nicht verstehen, aber es erklärt einiges.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44859
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Lazio Rom

Beitrag von HerbertLaumen » 08.05.2010 10:41

toom hat geschrieben::shock: http://www.nordbayerischer-kurier.de/na ... /dpa_8.htm

"..Die Lazio-Fans schlugen sich von der ersten Minute an auf die Seite der Mailänder und bejubelten die Niederlage der eigenen Mannschaft. Lazios Geschenk ließ die Titelhoffnungen des verhassten Lokalrivalen AS Rom auf ein Minimum sinken...(...)"

unglaublich furchtbar diese Entwicklung der italienischen Ultras.
Lächerliches Verhalten, durch nichts zu entschuldigen. Zum Glück gibt es so etwas in Deutschland nicht. Man stelle sich vor, wir würden Bayern-Fanlieder singen und jedes Tor von denen gegen uns bejubeln, nur um z. B. *öln damit zu schaden :gaga:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Lazio Rom

Beitrag von toom » 08.05.2010 11:34

StevieKLE hat geschrieben:
Als ob das St. Pauli nicht auch machen würde, wenn man damit den großen HSV ärgern könnte, oder die Löwen mit den Bayern :roll:

Entschuldige, aber scheinbar hast du wohl noch nie eine Reportage über die Ultraszene in Italien gesehen und vorallem noch nie das Römer Derby miterlebt. Das ist mehr als nur eine Hassliebe, denn Politik spielt in beiden Lagern auch eine gewichtige Rolle, sowie bei Inter vs. Milan.

In Italien ist das nunmal ziemlich extrem und krass, aber das italienische Publikum ist nunmal bekannt dafür, dass sie fanatisch hinter ihrem Team stehen und für ihren Verein alles tun. Sie leben halt für ihren Verein. Nicht umsonst kommt die Ultrabewegung aus Italien.

Das magst du und viele andere nicht verstehen können, sowie viele deutsche Bürger die Kultur der Türken - Familienehre, etc. - auch nicht verstehen, aber es erklärt einiges.
1. St.Pauli würde niemals eine Niederlage einem Sieg vorziehen. Auch wenn dem HSV geschadet wird (Zumal es für Lazio noch um was ging!!)
2. War ich schon beim Derby live in Rom
3.Sagst Du: Die leben für ihren Verein und würden für ihn alles tun. Scheinbar nicht. Denn durch diese Niederlage sind sie abstiegsbedroht!
4.Man stehen die hinter ihrem Verein ---> /watch?v=lacuDK-5FC0
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Lazio Rom

Beitrag von StevieKLE » 09.05.2010 01:46

Lese dir meinen Beitrag nochmal genau durch, denn scheinbar hast du ihn nicht verstanden. Lazio vs. Roma ist mehr als nur Fußball :!:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Lazio Rom

Beitrag von toom » 09.05.2010 09:01

Doch den habe ich verstanden, das ändert aber doch nichts daran, dass ich dieses Verständnis von "Fußball" der Roma und Lazio gutheißen muss?!
Wenn Rechtsradikale einen Ausländer, oder bekloppte Antifas einen Polizisten verhauen, weiß ich ja auch, dass die so ticken, trotzdem halte ich beide für Volli.dioten.
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Lazio Rom

Beitrag von StevieKLE » 15.05.2010 23:06

Richtig, das musst du nicht, aber es ist nunmal so.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Lazio Rom

Beitrag von Badrique » 12.07.2010 16:52

toom hat geschrieben:Wenn Rechtsradikale einen Ausländer, oder bekloppte Antifas einen Polizisten verhauen, weiß ich ja auch, dass die so ticken, trotzdem halte ich beide für Volli.dioten.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3937
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Lazio Rom

Beitrag von marbi » 09.06.2011 14:38

Klose zu Lazio, hat der Mann nicht genug Geld gescheffelt?
Echt erstaunlich, wenn ich soviel Kohle verdient hätte wie Klose, würd ich mir einen seriösen Club aussuchen, der dafür etwas weniger Geld bezahlt, aber die Raffzähne kriegen ja nicht genug.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Lazio Rom

Beitrag von steff 67 » 10.06.2011 21:59

Ich bin ein Fan von Klose da er in unserer Gegend groß geworden ist,aber hier geb ich dir völlig Recht.
Hätte mir auch gewünscht das er sich einen anderen Klub aussucht
Alpensohn
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2011 10:32

Re: Lazio Rom

Beitrag von Alpensohn » 11.06.2011 10:35

Bin auch Klose-Fan, aber dieser Wechsel macht mich traurig. Der hätte was besseres verdient. Jeder BL-Club hätte ihm mit Handkuss einen 2-Jahresvertrag offeriert, da ja ablösefrei.

Jetzt spielt er in diesem No-Go-Stadion in Rom. Schade, dass er seine letzten Jahre in so einer tristen Atmosphäre absolvieren will. Kann man nur noch beifügen: Schlechte Berater! :cry:
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Lazio Rom

Beitrag von StevieKLE » 12.06.2011 17:39

Triste Atmosphäre, habe ich was verpasst?

Lazio Rom ist ein absoluter Traditionsverein in Italien mit einem fanatischen Publikum. Allein schon des Römer Derby's wegen finde ich es geil.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Lazio Rom

Beitrag von Badrique » 08.07.2011 00:13

Dann lieber für den AS spielen als für Lazio.
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Lazio Rom

Beitrag von discostu » 09.07.2011 10:37

StevieKLE hat geschrieben:Triste Atmosphäre, habe ich was verpasst?

Lazio Rom ist ein absoluter Traditionsverein in Italien mit einem fanatischen Publikum. Allein schon des Römer Derby's wegen finde ich es geil.
Dafür spielste auswärts vor 10.000 zuschauern....wenns nich gerade in Mailand ist
Benutzeravatar
Cabal
Beiträge: 430
Registriert: 17.04.2008 09:21
Wohnort: Remscheid

Re: Lazio Rom

Beitrag von Cabal » 11.09.2011 06:26

Freut mich für Klose das er so einen guten Einstand hatte. Für mich einer der manschaftsdienlichsten Stürmer die ich kenne.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Lazio Rom

Beitrag von steff 67 » 17.10.2011 10:01

Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Lazio Rom

Beitrag von Alpenvulkan » 17.10.2011 15:50

Ich kann dieser Faschistenhochburg nichts abgewöhnen, sorry. Warum Klose ausgerechnet dahin gegangen ist, verstehe ich auch nicht.
hinkman

Re: Lazio Rom

Beitrag von hinkman » 20.10.2011 18:45

Lazio hat schon immer ein rechtes Problem.

Klose hat aber voll eingeschlagen. Einer der besten deutschen Stürmer. Freut mich das der den Italiener zeigt wie es geht. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42634
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Lazio Rom

Beitrag von Viersener » 20.12.2012 14:35

Na auf die im Borpark freu ich mich aber
Antworten