Seite 28 von 31

Re: FC Arsenal

Verfasst: 27.12.2013 14:18
von Liebelein
Jens,
wenn man ehrlich ist gibt es in der PL oft Gurkenspiele: taktische Geplänkel, kaum Torszenen, kick and rush wenn Garnichts mehr geht.
Naja die Reds haben seit Deinem letzten Post auch gegen ManCity verloren (leider) und die Gunners wenigstens gegen West Ham gewonnen. (1Vorlage, 1Tor von Lukas Podolski)

Re: FC Arsenal

Verfasst: 27.12.2013 15:01
von midnightsun71
so ein quark....es gibt nicht viele ligen wo so schnell fussball gespielt wird und kick and rush war vor 20 jahren..da ist man lange von weg..also die spiele auf sjy sind fast immer schnell und intressant...

Re: FC Arsenal

Verfasst: 27.12.2013 15:25
von Liebelein
midnightsun71 hat geschrieben:so ein quark...
immer diese qualifizierten Kommentare. :mrgreen:

Ich bleibe dabei (was ich zuletzt gesehen habe): taktische Geplänkel, kaum Torszenen, kick and rush wenn Garnichts mehr geht.

Achso da es hier um Arsenal geht: Tabellenführer :peace:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 27.12.2013 16:03
von midnightsun71
also als engländer finde ich sogar wir sollten wieder mehr kick and rush spielen allerding technisch versierter...das war doch der gute englische fussball

laufen laufen laufen....back to the roots..... :mrgreen: :mrgreen: :daumenhoch:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 27.12.2013 19:40
von GigantGohouri
Liebelein hat geschrieben:Jens,
wenn man ehrlich ist gibt es in der PL oft Gurkenspiele: taktische Geplänkel, kaum Torszenen, kick and rush wenn Garnichts mehr geht.
Naja die Reds haben seit Deinem letzten Post auch gegen ManCity verloren (leider) und die Gunners wenigstens gegen West Ham gewonnen. (1Vorlage, 1Tor von Lukas Podolski)
Also die Spiele, die gestern waren, fand ich z. B. allesamt sehenswert. Für mich immer noch die beste Liga der Welt und da brauch mir keiner mit der Bundesliga zu kommen. Megaspannend in dieser Saison, guck mal auf die Tabelle. Und wie gesagt, i. d. R. immer hohes Tempo in den Spielen.

Re: FC Arsenal

Verfasst: 30.12.2013 10:12
von Liebelein
GigantGohouri hat geschrieben: Megaspannend in dieser Saison, guck mal auf die Tabelle.
Das auf jeden fall :daumenhoch:
Und nicht so langweilig (was die Meisterschaft betrifft) wie bei uns!
Für mich können alle bis zum 6. Platz (Reds) noch Meister werden.

Aber nun ist die erste Hälfte der Saison um und die Gunners stehen noch auf eins!

FC Arsenal

Verfasst: 30.12.2013 10:51
von GigantGohouri
Noch, bzw. wieder. ;)
Liverpool hat es in einer Woche "geschafft", von Platz eins auf fünf zu rutschen.
Da ist noch wirklich gar keine Tendenz vorhersehbar, wer es in geht Champions League schafft, beziehungsweise wer englischer Meister wird.
Finde ich super, auch das über die Feiertage weiterhin in England der Fußball durchgezogen wird uns nicht so wie hier in Deutschland für die verwöhnten Weicheier eine Urlaubspause eingelegt wird.

Re: FC Arsenal

Verfasst: 30.12.2013 11:07
von Liebelein
GigantGohouri hat geschrieben:Noch, bzw. wieder.
Falls Arsenal nicht wieder die Lust verliert Meister zu werden (wie so oft um die Weihnachtszeit) sollte es auch so bleiben :D
GigantGohouri hat geschrieben:Lieber Paul .
:shock: :mrgreen: :lol:
Bring Deinem Smartphone Englisch bei

Re: FC Arsenal

Verfasst: 30.12.2013 11:32
von GigantGohouri
Scheiß Teil. Und das war teuer genug. :roll: :mrgreen:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 03.01.2014 15:52
von nicklos
GigantGohouri hat geschrieben:Finde ich super, auch das über die Feiertage weiterhin in England der Fußball durchgezogen wird uns nicht so wie hier in Deutschland für die verwöhnten Weicheier eine Urlaubspause eingelegt wird.
Nun ja, mich würde es mehr stören. Man selber hat genug Familienfeiern und dann gäbe es Stress, diese Spiele zu schauen.
Hingegen könnte man die Winterpause deutlich reduzieren!

Re: FC Arsenal

Verfasst: 03.01.2014 16:17
von GigantGohouri
nicklos hat geschrieben: Man selber hat genug Familienfeiern
Das ist ja gerade das gute daran, denen kann man sich dann entziehen. :animrgreen:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 13.03.2014 17:41
von Haddock
Nach "Bild" wäre Arsenal von Drmic (Nürnberg) sehr interessiert.

Re: FC Arsenal

Verfasst: 18.05.2014 11:16
von Liebelein
Man hat sich nicht mit Ruhm bekleckert, aber wenigstens das Cup Final gewonnen :mrgreen:
:disco:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 18.04.2015 20:59
von glaba666
Nun im FA-Cup-Finale, mit Hängen und Würgen.

Btw., da ich Eurosport gesehen habe - was prädestiniert denn Lutz Pfannenstiel als Experten? Abgesehen von den Plattitüden und Unsinnigkeiten, die er da von sich gibt, hat er doch in seiner gesamten "Karriere" überwiegend in Mannschaften auf dt. Bezirksliga-Niveau gespielt.

Also wenn jemand 30 Jahre lang als Erntehelfer in den verschiedensten Ländern unterwegs war - dann ist er Landwirtschaftsexperte? :shock:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 19.04.2015 14:45
von Butsche
GigantGohouri hat geschrieben: Also die Spiele, die gestern waren, fand ich z. B. allesamt sehenswert. Für mich immer noch die beste Liga der Welt und da brauch mir keiner mit der Bundesliga zu kommen.
Aber leider absolut ohne jede Stimmung. Ich hatte mir vor ein paar Tagen auf Sky Liverpool vs. Newcastle angeschaut. Da war die Stimmung wie auf einem Friedhof. Man konnte sagar hören, wie der Trainer Anweisungen gab oder die Spieler sich etwas zuriefen. Dagegen ist die Bundesliga ein regelrechtes Tollhaus. Und eben beim Schlagerspiel Chelsea gegen Manu war die Stimmung ebenso kläglich!
So würde mir Fußball keinen Spass machen. Weltbeste Liga hin oder her!

Re: FC Arsenal

Verfasst: 20.04.2015 00:14
von Manolo_BMG
Butsche hat geschrieben: Aber leider absolut ohne jede Stimmung. Ich hatte mir vor ein paar Tagen auf Sky Liverpool vs. Newcastle angeschaut. Da war die Stimmung wie auf einem Friedhof. Man konnte sagar hören, wie der Trainer Anweisungen gab oder die Spieler sich etwas zuriefen. Dagegen ist die Bundesliga ein regelrechtes Tollhaus. Und eben beim Schlagerspiel Chelsea gegen Manu war die Stimmung ebenso kläglich!
So würde mir Fußball keinen Spass machen. Weltbeste Liga hin oder her!
Ich war am Samstag vor Ostern beim Spiel Arsenal vs. Liverpool (übrigens in knallgrüner BMG-Jacke im Gästeblock ziemlich nah am Spielfeld :wink: ) ... und auch recht enttäuscht von der Stimmung im vollgepackten Emirates Stadium. Bis auf die 8 Minuten vor der Halbzeit (als Arsenal das Spiel mit 3 Treffern aus dem Nichts entschied) war das ganze stimmungsmäßig sehr, sehr mager. Von den 3.000 Reds-Anhängern kam ebenfalls wenig (auch als es noch 0:0 stand).

Re: FC Arsenal

Verfasst: 10.08.2015 07:24
von hank rearden
Kaum fängt der Fußball an, bin ich auch schon wieder bedient.
Arsenal spielt um den Titel mit, sagen sie.
War wohl nix, 0:2 gegen West Ham.
Die hätten noch 10 Stunden spielen können und kein Tor geschossen.
Allen voran der Weltklasse-Torwart Cech: Meine XXX: An Flanke vorbeigesegelt 0:1, Stellungsfehler (kurzer Pfosten nicht abgedeckt) 0:2.
Und der 50 Millionenmann Özil, nicht erstligatauglich. :x:
Nach 60 Minuten hats mir gereicht.
:wut2:

Re: FC Arsenal

Verfasst: 18.08.2015 10:35
von alinger84
Die Niederlage gegen West Ham und die Leistung von Özil hat mich auch geärgert.
Dafür hat er am Sonntag ein ganz starkes Spiel gezeigt.

Re: FC Arsenal

Verfasst: 07.09.2015 09:54
von pudelbildung
Tja, der Start war also mal wieder nicht so doll.
Was ist eigentlich mit Danny Welbeck? Ich würde mich echt freuen, wenn der mal wieder fit wird, dann haben wir eine Option mehr. Er ist ja schließlich einer der Top-Torschützen der bisherigen EM-Quali: http://sportfive-hospitality.com/die-to ... ifikation/

England könnte ihn also auch ganz gut brauchen...

Re: FC Arsenal

Verfasst: 07.09.2015 12:34
von rwo power
Danny Welbeck? Der arme Kerl ist nach einer Verletzung am Knie offenbar noch zwischen 3 Monaten (laut Arsenal) und 6 Monaten (laut Roy Hodgson) in der Reha. Da scheint es sich offenbar auch um so eine unendliche Geschichte zu handeln. Hodgson sieht sogar Welbecks Teilnahme an der Euro 2016 in Gefahr.

Source: http://www.theguardian.com/football/201 ... on-arsenal