Real Madrid

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Kampfknolle
Beiträge: 8294
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Real Madrid

Beitrag von Kampfknolle » 11.07.2018 15:39

Die Zahlen dort in Madrid sprechen für sich. Da gibts keine Diskussion.

Trotzallem ist er für mich nur das Ronaldo-Plagiat. Der echte kommt aus Brasilien :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26160
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Real Madrid

Beitrag von Borusse 61 » 29.10.2018 21:09

Nach dem gestrigen Debakel im Classico, Lopetegui muß gehen....

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... gehen.html
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17811
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Real Madrid

Beitrag von antarex » 30.10.2018 00:14

Das hat sich ja gelohnt - dafür diese Unruhe bei WM zu stiften.

Nunja, die werden schon wissen was sie tun :lol:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Real Madrid

Beitrag von 3Dcad » 25.02.2019 19:49

Hab mir gestern das Spiel von Real bei Levante angesehen. Nach dem Elfmeter von Bale habe ich abgeschaltet. Was für ein arroganter Fußballer. Beleidigt weil er nicht spielen darf, beim Elfmeter lacht er hämisch den Gegner aus und als er trifft und seine Kollegen mitjubeln wollen stößt er sie weg.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... n-ein.html
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4023
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Real Madrid

Beitrag von Big Bernie » 26.02.2019 12:56

Da könnte man doch glatt einen Verein "FC Beleidigte Leberwurst e.V" gründen.

Eine "Achse" hätten wir mit Kepa, Ribery und Bale ja schon!
Gibt bestimmt noch weiter Kandidaten (auch unter den Trainern) :mrgreen:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7186
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Real Madrid

Beitrag von Nocturne652 » 28.02.2019 03:57

Trainer müssen wir nicht lange suchen. Rangnick, Nagelsmann, Tedesco....
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3229
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Real Madrid

Beitrag von Further71 » 28.02.2019 19:36

https://www.welt.de/sport/article189608 ... perrt.html

Richtig so!! :daumenhoch:
Der unsympathisch Typ fällt nur noch negativ auf in den letzten zwei Jahren...
Kampfknolle
Beiträge: 8294
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Real Madrid

Beitrag von Kampfknolle » 01.03.2019 12:34

Ist doch schon jahrelang die übliche Vorgehensweise, um für wichtige Spiele nicht gesperrt zu sein. Jetzt auf einmal störts jemanden.

Ich hoffe man fängt dann bald auch an, Zeitspiel viel härter zu bestrafen. Gerade so bei Auswechslungen ab der 70. Minute, wenn die Spieler ganz plötzlich keinen Meter mehr traben können.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6386
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Real Madrid

Beitrag von Butsche » 06.03.2019 10:30

Ohne Ronaldo läuft nicht mehr viel zusammen bei den Königlichen.
Echt ägerlich für die Bayern, dass er nicht schon vorher gewechselt ist. :lol:
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 595
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Real Madrid

Beitrag von Rautenburger » 06.03.2019 11:50

Kampfknolle hat geschrieben:
01.03.2019 12:34
Ist doch schon jahrelang die übliche Vorgehensweise, um für wichtige Spiele nicht gesperrt zu sein. Jetzt auf einmal störts jemanden.

Ich hoffe man fängt dann bald auch an, Zeitspiel viel härter zu bestrafen. Gerade so bei Auswechslungen ab der 70. Minute, wenn die Spieler ganz plötzlich keinen Meter mehr traben können.
Das wird ja in Zukunft teilweise behoben. Die Spieler müssen das Spielfeld auf kürzestem Wege verlassen und nicht mehr unbedingt richtung Bank.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10175
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Real Madrid

Beitrag von bökelratte » 07.03.2019 16:35

Further71 hat geschrieben:
28.02.2019 19:36
https://www.welt.de/sport/article189608 ... perrt.html

Richtig so!! :daumenhoch:
Der unsympathisch Typ fällt nur noch negativ auf in den letzten zwei Jahren...
Ramos ist einfach ein...genau! :wink: Das Foul an Salah im CL-Finale war schon eine Unsportlichkeit sondergleichen.
Mikael2
Beiträge: 5763
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Real Madrid

Beitrag von Mikael2 » 08.03.2019 06:38

Der spielt doch schon seit Jahren so.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4023
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Real Madrid

Beitrag von Big Bernie » 08.03.2019 07:31

In ihrer ganzen Not haben sie jetzt wieder the special one im Visier!
:x:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7186
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Real Madrid

Beitrag von Nocturne652 » 08.03.2019 16:27

Der wäre nicht abgeneigt, stellt aber laut RP gleich schon mal Forderungen für ein erneutes Engagement:
„Ich würde ohne Probleme zurückkehren. Es macht einen stolz, dass ein Verein, bei dem man bereits gearbeitet hat, dich zurück haben will“, erklärte der 56-Jährige bei beIN Sports. Seine Bedingung: Madrid müsse sich von Bale, Marcelo und dem ewigen Talent Isco trennen und dafür Eden Hazard von Chelsea London holen.
https://rp-online.de/sport/fussball/rea ... d-37296171

Nach dem Ausscheiden gab es bei Real wohl richtig Zoff. Im Mittelpunkt, Sergio Ramos:
Perez las seinen Millionen-Stars zunächst die Leviten, angeblich soll sogar das Wort "schändlich" gefallen sein. Auch das zu ausschweifende Privatleben einiger Spieler soll der Klubboss kritisiert haben. Ramos hielt nicht lange still und konterte, dass auch eine verfehlte Transferpolitik Schuld an der Misere sei. Daraufhin soll Perez dem Enfant terrible mit dem Rauswurf gedroht haben. Laut „Marca“ und „AS“ reagierte Ramos mit der höchsten Provokationsstufe: "Perfekt. Zahle mir, was du mir schuldest, und ich haue ab."
https://rp-online.de/sport/fussball/int ... d-37317253
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4023
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Real Madrid

Beitrag von Big Bernie » 11.03.2019 15:51

Big Bernie hat geschrieben:
08.03.2019 07:31
In ihrer ganzen Not haben sie jetzt wieder the special one im Visier!
:x:
Aber es wird wohl ein Comeback von Zidane geben.
Mikael2
Beiträge: 5763
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Real Madrid

Beitrag von Mikael2 » 11.03.2019 17:56

Jetzt wird ihm wohl so richtig der Teppich ausgerollt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Real Madrid

Beitrag von 3Dcad » 11.03.2019 18:51

Eine nachvollziehbare Entscheidung wie ich finde. Mit etwas Glück hätte gestern Valladolid auch schlagen können. Das ist nicht der Anspruch von Real von Abstiegskandidaten fußballerisch vorgeführt zu werden. Klar das Zidane nicht wieder 3mal in Serie mit Real die CL gewinnen wird, aber das weiß er auch selbst.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Real Madrid

Beitrag von 3Dcad » 11.03.2019 19:14

Ramos interviewt sich selbst.
Ramos: War die Gelbe Karte in Amsterdam ein Fehler?
Ramos: Das war sie absolut und ich übernehme zu 200 Prozent die Schuld.
Ramos: Warum hast Du den Dokumentarfilm aufgenommen?
Ramos: Ich bin gewisse Verpflichtungen eingegangen und ich hätte nie gedacht, dass das Spiel so ausgehen würde. Die Aufnahmen wurden im Laufe des Spiels reduziert.
Ramos: Hast Du Dich mit dem Präsidenten in der Kabine gestritten?
Ramos: Kabinenangelegenheiten werden in der Kabine besprochen und gelöst. Er gibt jedenfalls kein Problem und wir haben alle das gleiche Interesse.
Ramos: Bist Du an Deine Kollegen herangetreten und hast sie kritisiert?
Ramos: Wir reden und motivieren uns immer in der Kabine, und das immer in konstruktiver Art und Weise.
Ramos: Bist Du mit Marcelo aneinandergeraten?
Ramos: Es kommt in jedem Training zu Sticheleien. Das gehört dazu, wenn man unter Druck arbeitet. Aber das ist nur eine Anekdote wie viele andere auch, die von Tag zu Tag passieren. Marcelo ist wie ein Bruder für mich.
Ramos: Warum bist Du nach Valladolid gefahren?
Ramos: Weil ich nah an meinen Mitspielern sein und sie unterstützen wollte.
Ramos: Was geschieht mit dem Trainer?
Ramos: Das ist eine Entscheidung, die nicht wir zu fällen haben und in die wir uns nie einmischen. Wir haben enormen Respekt vor der Stellung des Trainers und wir unterstützen den Coach von Real Madrid zu jeder Zeit.
http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... elbst.html
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44761
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Real Madrid

Beitrag von HerbertLaumen » 31.03.2019 13:32

Der französische Sportzeitung „L’Equipe“ zufolge steht Trainer-Rückkehrer Zinédine Zidane dafür ein Transferbudget in Höhe von 500 Millionen Euro zur Verfügung.
https://www.transfermarkt.de/pogba-hint ... ews/332677

:x: :x: :x:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5798
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Real Madrid

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 01.04.2019 19:56

Haben die schon wieder ihr Trainingsgelände verkauft? :help:
Antworten