Internationale Fussball-News

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Cinex » 02.09.2009 10:19

/watch?v=OP5BSgIQ1Qo&feature=related

einfach mal bei der tube gucken...ich find es ne sauerei der spiele rhat 11 spiele sperre bekommen ich würde sehr gerne noch eine anzeige dranhängen...karriere des gefoulten ist laut ärzten zu 99% vorbei

P.S...das ist echt nichts für schwache nerven oder herzkranke da ich mich nachdem ich das gesehen habe unglaublich aufgeregt habe..einfach eine sauerei :wut:
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Ruhrpott » 02.09.2009 21:01

Konnte mir das echt nur einmal angucken. Lebenslange Sperre, klarer Fall für mich.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von GigantGohouri » 02.09.2009 21:32

Der Typ aus Bolivien mit dem Kung-Fu-Tritt soll wohl ein Jahr gesperrt werden.

Ist das alles oder folgt ja noch mehr (gerichtliche Verfahren), weiß das einer?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45532
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2009 22:02

Vor Gericht wird man wohl Vorsatz nachweisen müssen, was schwerfallen dürfte.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von GigantGohouri » 02.09.2009 22:04

HerbertLaumen hat geschrieben:Vor Gericht wird man wohl Vorsatz nachweisen müssen, was schwerfallen dürfte.
Was? :lol: :shock:

Ich rede von diesem Kung-Fu-Tritt aus Bolivien.... da dürfte es schwer fallen?
Du weißt von welcher Szene ich rede oder? :floet:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45532
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2009 22:09

Nee, weiß jetzt nicht was du meinst, aber auch da müsste man nachweisen, dass er den anderen schwer verletzen wollte.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von GigantGohouri » 02.09.2009 22:12

Also ich glaub das dürfte machbar sein:

/watch?v=8rb3g-SAAPU
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45532
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2009 22:17

Ich gucke das jetzt nicht, mir ist noch schlecht von dem Foul in Belgien. Wenn man Absicht nachweisen kann, dürfte es ziemlich teuer werden, mir ist aber kein Fall bekannt, wo sowas mal je entschieden wurde. Im Amateurbereich gab es mal sowas, da musste dann imho auch Schmerzensgeld bezahlt werden, aber von den Profis kenne ich so eine Entscheidung nicht. Fällt vllt. auch unter Berufsrisiko.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von GigantGohouri » 02.09.2009 22:29

Na Berufsrisiko bei der Sache?... ich weiß ja net. :lol: :roll:

Schaus dir mal an irgendwann und schreib dann nochmal eine Sicht der Dinge, würd mich mal interessieren.
Falls dir schlecht wird: Hast doch Pillen zuhause, da siehste den galaktischen Daems mit dem UEFA-Cup in der Hand oder was war das? Das wird vllt. auch die Übelkeit lindern. :mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45532
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 02.09.2009 22:41

Das waren keine Pillen sondern die vermehrte Ausschüttung von Adrenalin in Vorfreude auf den Übergalaktischen :mrgreen:
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6446
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Chok » 03.09.2009 01:57

Hmm, also zum ersten Video: Mindestens 6 Monate Sperre.

Zum Kung-Fu Tritt: Lebenslange Sperre+Gerichtsverfahren. So ein Verhalten ist einfach nur schrecklich. Das ist absichtliche schwere Körperverletzung.
Fällt vllt. auch unter Berufsrisiko.
Glaub mir, wenn du das Video mit dem Tritt siehst, ordnest du das nicht unter "Berufsrisiko" ein^^
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von House M.D. » 03.09.2009 15:50

Alex Witsel hat 10 Punktspiele Sperre bekommen, die Karriere von Wasilewski ist wohl vorbei...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45532
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 03.09.2009 15:54

Chok hat geschrieben:Glaub mir, wenn du das Video mit dem Tritt siehst, ordnest du das nicht unter "Berufsrisiko" ein^^
Ich habe es mir jetzt doch mal angeguckt. Das war ja nicht während des Spiels, daher auch kein Berufsrisiko. Der Typ gehört natürlich in den Knast, sowas ist total geistesgestört.
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von MeaParvitas » 03.09.2009 17:43

HerbertLaumen hat geschrieben: Im Amateurbereich gab es mal sowas, da musste dann imho auch Schmerzensgeld bezahlt werden, aber von den Profis kenne ich so eine Entscheidung nicht. Fällt vllt. auch unter Berufsrisiko.
Es gab mal so einen Fall in der 2. Liga in Holland. Rachid Bouaouzan hat da durch ein Brutalo-Foul einen anderen zum Invaliden getreten. Der Typ wurde wegen Körperverletzung angeklagt und zu einem halben Jahr Bewährungsstrafe verurteilt. Das ganze Verfahren hat sich fast 4 Jahre hingezogen und war das erste Mal, dass ein Spieler vor einem normalen Gericht verurteilt wurde. Schmerzensgeld musste er auch zahlen und die damalige Sperre von 10 Spielen oder so wurde vom Verein nochmal bis Saisonende verlängert. In Holland kann der sich nicht mehr blicken lassen, wurde permanent von allen Vereinen ausgebuht. Jetzt spielt der in der PL.

In dem Witsel Fall in Belgien hat Standard Berufung gegen die Sperre eingelegt. Ist finde ich das falsche Signal. Die haben sich auch nicht mal richtig entschuldigt oder das Foul verurteilt. In Belgien kocht das ganze natürlich jetzt über, hinzu kommt noch, dass es auch ein Derby war. Witsel und auch andere Spieler von Standard stehen jetzt unter Polizeischutz, wegen Morddrohungen etc.

Ich hoffe nur, sowas wird bei uns nie passieren. Der polnische Spieler tut mir echt total Leid.
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von MeaParvitas » 05.09.2009 21:58

Das Berufungsgericht des belgischen Fußballverbandes (KBVB) hat die Sperre gegen Axel Witsel (Standard Lüttich) nach seinem brutalen Foul an Marcin Wasilewski (Anderlecht) von elf auf acht Pflichtspiele reduziert. Auch die Geldstrafe wurde von 2500 auf 250 Euro gesenkt.[..]Anhand der Fernsehaufzeichnungen folgte das Berufungsgericht dem Antrag von Standard Lüttich und verminderte das Strafmaß. Gleichzeitig leitet der KBVB Witsels Akte nicht, wie ursprünglich geplant, an Uefa und Fifa weiter. Damit bleibt Witsel für die Champions-League-Spiele seines Klubs spielberechtigt.
http://www.focus.de/sport/fussball/int_ ... 32920.html

Ich weiß nicht was ich davon halten soll. 250 Euro Strafe ist absolut lächerlich. Das bezahlt man beim Falschparken, wenn das Auto abgeschleppt wird. Witsel hingegen hat einen Spieler zum Invaliden getreten. Was ist das Signal dieses Urteils? Das man in Zukunft auch ruhig ein bißchen härter in den Zweikampf gehen kann, man eine Verletzung des Gegners in Kauf nehem soll, weil falls etwas passiert sowieso milde darüber gerichtet wird?
Witsel gilt als das Jahrhunderttalent in Belgien. Irgendwie weckt das Urteil in mir die Vermutung, dass gerade dieser Status ein stückweit zu der milden Strafe beigetragen hat, aus eigenes Interessen der Belgier. Über die reduzierte Sperre kann man eventuell noch streiten. Zumal ja nicht nur Witsel sondern in erster Linie der Verein der Leidtragende ist (obwohl das ja eigentlich immer bei gesperrten Spielern der Fall ist). Aber gerade was das finanzielle betrifft, sollte man zumindest da hart durchgreifen. Aber so kann es gehen. Die Gesundheit und Zukunft eines Spielers ist nicht mehr als 250 Euro Wert.
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Cinex » 06.09.2009 10:36

fand das alte urteil schon fast zu wenig...das neue ist einfach lachhaft :roll:
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6446
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Chok » 07.09.2009 23:22

http://www.spox.com/de/sport/fussball/i ... kenny.html
Neun Monate Dopingsperre für Sheffield-Torwart
Paddy Kenny, Torwart des englischen Zweitligisten Sheffield United, ist von der englischen Verband FA wegen Dopings für neun Monate in allen Wettbewerben gesperrt worden.
Er hätte halt schaun müssen, was er kauft. Ich mag ohnehin nie diese Ausreden wie "Das war in meinem Essen drin" oder sowas...
Edelweißpirat

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Edelweißpirat » 06.10.2009 21:43

Argentina

Boca Juniors vs Velez Sarsfield 3:2

Der Siegtreffer

http://www.express.de/nachrichten/sport ... epft-aus-4


Ist der nicht genial ?
Benutzeravatar
ULTRA
Beiträge: 73
Registriert: 16.04.2003 23:33
Wohnort: Oberhausen , Kroatien
Kontaktdaten:

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von ULTRA » 30.10.2009 21:08

Benutzeravatar
MErockU
Beiträge: 610
Registriert: 29.09.2007 18:42
Wohnort: Downtown Rheydt-West
Kontaktdaten:

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von MErockU » 30.10.2009 22:30

Tja das wars dann wohl für Dinamo
Antworten