Internationale Fussball-News

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Gast

Internationale Fussball-News

Beitrag von Gast » 24.04.2007 21:09

"Keine Lizenz für Gohouris Ex-Klub
Geschrieben von Thomas Zocher
Dienstag, 24 April 2007
Der Schweizer Fußball-Verband hat dem ehemaligen Klub von Borussias Steve Gohouri, den Young Boys aus Bern, erstinstanzlich die Lizenz für die kommende Spielzeit in der ersten Schweizer Liga verweigert. Während der FC Basel, der ehemalige Verein von David Degen, die Lizenz erteilt bekommen hat, würde nach heutigem Stand der Klub aus Bern nächstes Jahr nicht in der Super League genannten Spielklasse spielen dürfen. Bis zum entgültigen Zwangsabstieg ist den Bernern eine Umkehr dieses Beschlusses allerdings noch möglich.
"
http://www.seitenwahl.de/content/view/657/56/
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 28.04.2007 21:48

TRAININGS-SCHOCK
Jugend-Torwart José bricht zusammen - TOT!

*klick*

Mein Beileid! :?
Benutzeravatar
Da_Goisera
Beiträge: 612
Registriert: 06.03.2007 14:12

Beitrag von Da_Goisera » 28.04.2007 21:51

Ach du Schei..... Mein Beileid :(
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 30.04.2007 15:37

DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 04.05.2007 15:09

:arrow: SCHIEDSRICHTERSKANDAL IN ITALIEN
Offenbar weitere Meisterschaft manipuliert

Dem italienischen Fußball droht ein neues Erdbeben: Eine römische Zeitung berichtet heute, dass es auch in der abgelaufenen Saison Manipulationsabsprachen in der Serie A gegeben haben soll. Bislang waren die Ermittler nur in der Saison 2004/2005 fündig geworden.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 06.05.2007 22:34

Glatt Rot eben beim Ligaspiel Real Madrid gegen Sevilla für den sich hinter dem Tor warmmachenden Reservespieler Luis Fabiano. :shock: :lol:
Benutzeravatar
Labo
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 13:22
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Labo » 10.05.2007 14:11

Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2616
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Beitrag von gattuso » 15.05.2007 14:26

Der österreichische Bundesligist FC Pasching (Sponsorname: FC Superfund) wird zur neuen Saison Oberösterreich verlassen und nach Klagenfurt in Kärnten ziehen. Auf einer Generalversammlung am Donnerstagabend stimmten nur vier von 70 anwesenden Stimmberechtigten für einen Verbleib des aktuellen Tabellendritten der Liga.

Clubpräsident Franz Grad sagte zur österreichischen Nachrichtenagentur APA: "Es freut sich die gesamte Liga, weil ein neues Bundesland dazugekommen ist, das in der Lage ist, ein Stadion zu füllen. Ich gestehe ein, dass das bei uns nicht möglich war."

Der Verein wird eine Kooperation mit dem jetzigen Zweitligisten FC Kärnten eingehen, der damit wieder erstklassig wird. Der künftige Präsident Mario Canori hat sich bereits die Dienste des früheren Trainers von 1860 München, Walter Schachner, gesichert.

Der FC Pasching wurde am Donnerstag gleich neu gegründet und wird bei der oberösterreichischen Liga die Aufnahme in die vierthöchste Spielklasse beantragen. Er soll weiterhin Superfund Pasching heißen.

Quelle: Kicker


Meine Meinung: Geisteskranke Zustände!
PsychoFish
Beiträge: 1279
Registriert: 01.02.2004 23:23

Beitrag von PsychoFish » 15.05.2007 17:49

OMG.. amerikanische Zustände... was für ein schwachsinn.. jetzt werden schon ganze Vereine verkauft. Selten solch eine sinnlose Scheiße gehört :pillepalle:
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 15.05.2007 20:33

ist aber nicht das erste mal, dass sowas in österreich passiert...
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2616
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Beitrag von gattuso » 16.05.2007 08:23

General hat geschrieben:ist aber nicht das erste mal, dass sowas in österreich passiert...
daß es Vereinsumbenennungen gab und die Sponsorennamen plötzlich im Vereinsnamen auftauchen usw. (siehe RB Salzburg) hat es schon öfter gegeben. Dass aber ein kompletter Verein umsiedelt, war mir bisher nur aus dem Ostblock zu Zeiten des Sozialismus bekannt (z.B. Empor Lauter -> Hansa Rostock).
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 16.05.2007 11:41

stimmt hast recht... hab es verwechselt mit den Innsbrucker Clubs, die sich regelmäßig abgewechselt haben...
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 21.05.2007 13:11

"Doch der Treffer zum 3:0-Endstand stürzte Stürmer und Fans in grenzenlose Euphorie und Jubel. Wegen des historischen Augenblicks wurde die Partie sogar für einige Minuten unterbrochen."

Romario schießt sein 1000. Tor
Zuletzt geändert von DocHoliday am 24.05.2007 05:36, insgesamt 1-mal geändert.
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 22.05.2007 15:15

Der Mann hatte im gegnerischen Stadion ein Tor seiner Mannschaft gefeiert. Anhänger von Lichinga FC steinigten ihn, die Polizei griff nicht ein.

:arrow: Jubelnder Fußball-Fan in Mosambik gesteinigt
Benutzeravatar
BMGMaster
Beiträge: 439
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Olpe, wo sonst? Beiträge im Suff: 28

Beitrag von BMGMaster » 23.05.2007 16:52

http://www.koeln.de/artikel/Sport/Tuerk ... 455-2.html

Immerhin wird Köln dann verwüstet... und nicht Mönchengladbach 8)
Benutzeravatar
FuldaFohlen
Beiträge: 178
Registriert: 03.05.2006 14:34
Wohnort: Löschenrod
Kontaktdaten:

Beitrag von FuldaFohlen » 23.05.2007 20:37

BMGMaster hat geschrieben:http://www.koeln.de/artikel/Sport/Tuerk ... 455-2.html

Immerhin wird Köln dann verwüstet... und nicht Mönchengladbach 8)
:lol: In Frankurt wars aber immer recht friedlich, wenn die Türken gespielt haben...
Benutzeravatar
Mythos-Borussia
Beiträge: 639
Registriert: 28.11.2006 21:07
Wohnort: Block 16

Beitrag von Mythos-Borussia » 23.05.2007 20:42

FuldaFohlen hat geschrieben: :lol: In Frankurt wars aber immer recht friedlich, wenn die Türken gespielt haben...
Klar weil keine Zuschauer da waren :lol:
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 28.05.2007 16:31

Laut Türkischer Presse wurde gerade Gerets entlassen. :wink:
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 28.05.2007 16:45

rodriquez hat geschrieben:Laut Türkischer Presse wurde gerade Gerets entlassen. :wink:
schönen gruß an MV... :mrgreen:
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 31.05.2007 12:18

Der 72jährige Feldkamp wird Nachfolger von Gerets bei Gala.


Ich kann nicht mehr, unglaublich :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Antworten