Seite 102 von 106

Re: FC Barcelona

Verfasst: 03.08.2017 19:46
von dedi
Die Taschen sind schon ziemlich groß! Aber das ist doch alles nur ein Trick, weil er das Geld vom Scheich doppelt und dreifach wiederbekommt!

Alles nur ein großer Beschiss! :wut2: :wut2:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 03.08.2017 21:03
von borussenmario
Hier kann zu, mit Fußball hat sowas endgültig nichts mehr zu tun. :gaga: :gaga: :gaga: :gaga:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 03.08.2017 21:36
von BILDverbrennungsAnlage
Borusse 61 hat geschrieben:"Scheinbar hat er die Kohle jetzt aus der eigenen Tasche bezahlt"..... :floet:

https://www.transfermarkt.de/fc-barcelo ... ews/283514
Das ist in Spanien so üblich, weil die Klausel nur für die Spieler gilt. Diese müssen sich freikaufen, daher muss der neue Verein dem Spieler das Geld im Vornhinein geben. Das hat Katar ja getan mit den 300 Mio Deal as WM-Botschafter.

Ist nur interessant, ob die UEFA was wegen der Verletzung des FFP machen wird (natürlich wird der das nicht). Ein Ausschluss von der CL wäre aber lustig und fänd ich gut.

Re: FC Barcelona

Verfasst: 03.08.2017 21:42
von mojo99
Als Barcelona fast 100 Mio für ihn bezahlt hat und die 222 Mio in den Vertrag geschrieben hat, fand man das alles ja auch nicht anrüchig. Das ausgerechnet dieser Verein jetzt nach FFP schreit ist schon mehr als absurd...

Re: FC Barcelona

Verfasst: 03.08.2017 21:52
von marvinbecker

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 00:33
von Borusse-seit-1973
222 + angeblich 30 Mios pro Saison NETTO Gehalt ? 5 Jahres Vertrag.
Das macht einen 0,5 Mrd Deal

Mir wird's gerade so richtig übel.
Wo soll das hinführen ?

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 00:36
von Borusse-seit-1973
Aber wie rechnet sich das für Neymar wenn er angeblich die 222 selber trägt ?
und vor allem ....hat er 222 Mios auf m Konto ?
Unfassbar.....

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 00:51
von Holkster
Neymar wird jetzt Botschafter für die WM in Katar und erhält dafür kolportierte 300 Mios, wovon er dann die festgeschriebene Ablöse bezahlt.

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 07:28
von Nothern_Alex
Ich bin gespannt, ob die UEFA dieses Transfergebaren und damit die Aushebelung des FFPs einfach so durchwinkt. Obwohl, eigentlich bin ich mir ziemlich sicher.

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 08:04
von Borussenpaul
Und sein Berater, der eigentlich nur Beobachter war, bekommt dafür 49 Millionen. ...

Leute ich hab den falschen Beruf... :nein:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 10:10
von ALTERBORUSSE65
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
Anscheinend will LaLiga die Ablsöe nur von Paris. Sie haben das Geld zurück überwiesen.
Gehen in Spanien die Ablöse Summen über die Liga nicht direkt an den Verein?

https://www.transfermarkt.de/laliga-akz ... ews/283467

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 10:13
von LukeSkywalker
Der Stand ist ja schon wieder alt, Alterborusse. Gestern nachmittag hat Neymar selbst das Geld direkt an Barcelona überwiesen und die haben es akzeptiert und den Vertrag aufgelöst.

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 10:19
von Dick
100 Mio € Handgeld

Insgesamt kostet der Deal 800 Mio €

:rotekarte:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 14:09
von HerbertLaumen
Die Scheichs haben einfach zu viel Geld :x:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 14:21
von S3BY
Wenn ich irgendwann mal kriminell werden will, steuern hinterziehen möchte oder ähnliches vorhabe, brauche ich nur noch das fußballgeschäft zu studieren. Da bekomme ich die allerbesten tipps

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 15:21
von Alpenvulkan
Eben auf SPORT1 gelesen: "Neymar: mein Herz hat mich nach Paris geführt" :lol: :lol:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 15:23
von Borusse 61
Kann man so sehen, der Pfeil der Liebe (des Geldes) traf ins Schwarze.... :lol:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 15:58
von Nocturne652
Vermutlich hat er schon als Kind in PSG Bettwäsche geschlafen. :roll:

Nunja....hat der Scheich also jetzt sein neues Spielzeug. Ich würde mir so wünschen, dass die UEFA da mal reingrätscht und die FFP-Keule schwingt. Allerdings fehlt mir da der Glaube. :nein:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 17:42
von dedi
HerbertLaumen hat geschrieben:Die Scheichs haben einfach zu viel Geld :x:
Elektromobil kaufen! :mrgreen:

Re: FC Barcelona

Verfasst: 04.08.2017 18:21
von Ollie
Jetzt kann Barça ja ein paar Schulden abbauen...