Ajax Amsterdam

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1931
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 19.04.2019 11:56

Mikael2 hat geschrieben:
19.04.2019 11:09
Wuerde mir wünschen, das sie es ins Finale schaffen, oder sogar den Henkelpott holen. Die Mannschaft, die unter van Gaal den Cup 1995 holte, war meine letzte, absolute Lieblingsmannschaft...
Die haben damals auch so schön die Bayern mit 5:2 (?) im Rückspiel abgefidelt, das war Fußball auf allerhöchstem Niveau zu diesem Zeitpunkt, van Gaal war sowieso wie auch vorher Cruyff seiner Zeit ein wenig voraus.

Ich drücke jedenfalls Ajax alle Daumen, auch wenn es gegen Messi-Barca brutal schwer wird (bin auch meiner Zeit voraus :lol:).
Thelonius
Beiträge: 164
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Thelonius » 30.04.2019 23:04

Wunderbar.Ajax hats geschafft.Freut mich immer für die grossen Vereine der Siebzieger.Auch wir werden wieder dahin kommen.Irgendwann jedenfalls.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6214
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von McMax » 01.05.2019 14:55

Gibt noch n Rückspiel :iknow:
Hab son Gefühl, dass Tottenham noch weiter kommt.
Auch wenn ich es Ajax gönnen würde
Thelonius
Beiträge: 164
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Thelonius » 01.05.2019 23:22

Das Rückspiel ist natürlich keine Formsache,aber die Ausgangslage ist schon mal gut.Und wenn es dann nochmal klappt,kann ich mich zweimal freuen.Ich mag eben Ajax seit vielen Jahrzehnten.
Thelonius
Beiträge: 164
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Thelonius » 08.05.2019 23:08

Als Ajax Fan wär ich sowas von unglücklich.Erinnert mich sofort an meine eigenen Negativ Erlebnisse Endspielniederlage gegen Liverpool Anfang der 70er,der Betrug von Madrid -1977,oder nochmal Madrid 85 0-4 nach 5-1 im Hinspiel.Trotzdem zwei sensationelle CL Abende. So kanns In Nürnberg am Wochende weitergehen.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1931
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 08.05.2019 23:19

Thelonius hat geschrieben:
08.05.2019 23:08
Als Ajax Fan wär ich sowas von unglücklich.Erinnert mich sofort an meine eigenen Negativ Erlebnisse Endspielniederlage gegen Liverpool Anfang der 70er,der Betrug von Madrid -1977...
Klugscheißermodus on: Endspiel war 1977, der "Betrug von Madrid" war im Viertelfinale 1976. Klugscheißermodus off :winker:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44754
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von HerbertLaumen » 08.05.2019 23:25

Meine Güte, ist das bitter für Ajax, ich hätte es ihnen gegönnt.
Thelonius
Beiträge: 164
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Thelonius » 08.05.2019 23:28

:winker:
Fohlentruppe1967 hat geschrieben:
08.05.2019 23:19
Klugscheißermodus on: Endspiel war 1977, der "Betrug von Madrid" war im Viertelfinale 1976. Klugscheißermodus off :winker:
Einmal haben wir beide Recht,mit dem Liverpool Misserfolg meinte ich die Spiele Anfang der 70er im Uefa Pokal,0:3,2:0,waren immerhin Endspiele,2× Jupp Heynckes im Rückspiel,nicht das 3:1 verlorene Landesmeisterendspiel.Das tat mir nicht weh,da waren die Engländer zu stark.Bei Madrid bist du im Recht.Danke für die Berichtigung.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7164
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Nocturne652 » 08.05.2019 23:47

So kurz vor dem Ziel zu scheitern ist schon richtig bitter.

Es wird sicher eine Weile dauern, bis das Team das verdaut hat. Aber sie können verdammt stolz auf diese geile CL Saison sein.

Jetzt kann ich den Reds im Finale wenigstens guten Gewissens die Daumen drücken. :cool:
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 218
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Casablanca » 08.05.2019 23:48

Mikael2 hat geschrieben:Wuerde mir wünschen, das sie es ins Finale schaffen, oder sogar den Henkelpott holen. Die Mannschaft, die unter van Gaal den Cup 1995 holte, war meine letzte, absolute Lieblingsmannschaft. Und aus dieser Mannschaft ragte fuer mich Edgar Davids als "Kampfschwein" im Mittelfeld heraus. Womit ich die Leistung der uebrigen nicht schmälern moechte. War von Torwart bis Sturm eine Wahnsinnstruppe. Die Gebrüder de Boer, Overmars, Litmanen, Kluivert, Seedorf...
Und im Finale schlugen sie den Ac Milano, die im Finale ein Jahr zuvor, den FC Barcelona grandios schlugen.
Habe so einige Lieblingsmannschaften in Europa, aber bei denen gerate ich ins Schwaermen.
Ein Finale gegen Barca haette auch was, wg. gemeinsame Cruyff-Vergangenheit.
Oh ja was für ein tolles Team damals.
Vd Sar im Tor war der Beste seiner Zeit, als Korsett bitte nicht Blind in der IV und Rijkaard vergessen.
Seedorf und Kluivert waren sogar noch teilweise Bankspieler. Overmars und Finidi spielten auf den Flügeln alles schwindelig.

Und heute ging die neue Reise leider zu Ende.
Da bei Ajax aber immer wieder was aus der Jugend nachrückt, wird es für die Euroleague immer reichen.

Stark, wie sich de Ligt und Vd Beek entwickelt haben. De Boer hat immer wieder Leichtsinnsfehler im Aufbauspiel, das wird er sich bei Barca nicht leisten können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 218
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Casablanca » 08.05.2019 23:49

Nocturne652 hat geschrieben:So kurz vor dem Ziel zu scheitern ist schon richtig bitter.

Es wird sicher eine Weile dauern, bis das Team das verdaut hat. Aber sie können verdammt stolz auf diese geile CL Saison sein.
Die Zeit gibt es aber nicht.
Es gilt ja noch, die Schale zu holen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mikael2
Beiträge: 5757
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Mikael2 » 08.05.2019 23:53

Bin gerade aus der Kneipe zurück. Ist schon extrem bitter für die Truppe.
Will da auch, so kurz nach dem Spiel, keine Kritik üben. Muss ich erstmal verdauen.
Gestern auf Wolke 7 und heute dann das.
Schöne Beschreibung übrigens von Dir.
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 218
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Casablanca » 13.07.2019 10:30

Casablanca hat geschrieben:
08.05.2019 23:48
Oh ja was für ein tolles Team damals.
Vd Sar im Tor war der Beste seiner Zeit, als Korsett bitte nicht Blind in der IV und Rijkaard vergessen.
Seedorf und Kluivert waren sogar noch teilweise Bankspieler. Overmars und Finidi spielten auf den Flügeln alles schwindelig.

Und heute ging die neue Reise leider zu Ende.
Da bei Ajax aber immer wieder was aus der Jugend nachrückt, wird es für die Euroleague immer reichen.

Stark, wie sich de Ligt und Vd Beek entwickelt haben. De Boer hat immer wieder Leichtsinnsfehler im Aufbauspiel, das wird er sich bei Barca nicht leisten können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Meinte damals natürlich de Jong.
Bin gespannt, was in der neuen Saison geht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24789
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von 3Dcad » 16.08.2019 09:43

Ich hoffe mal das Kaspar Dollberg bei Ajax bleibt. Leverkusen und Hoffenheim sind an ihm dran. Für die wäre er definitiv zu gut.
Antworten