Ajax Amsterdam

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Mannheimer_Borusse
Beiträge: 3360
Registriert: 08.04.2008 11:39
Wohnort: Mannheim; 298 km zum Park

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Mannheimer_Borusse » 15.09.2010 20:54

An solchen Dingen merkt man wieder mal, dass Fußball nicht alles ist.
Ganz schlimme Sache. Auf jeden Fall gute Besserung!
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 174
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Casablanca » 23.09.2010 09:40

Was ich hier einfach nicht verstehe, warum Herzrhythmusstörungen nicht eher entdeckt werden.
Angeblich werden die Spieler doch vor jeder Saison gründlich gecheckt - so habe ich mal gehört.
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Cinex » 24.09.2010 11:36

ist halt nicht immer vorhersehbar..das ist das problem
Benutzeravatar
Casablanca
Beiträge: 174
Registriert: 27.08.2003 13:28
Wohnort: Langenfeld /Rhld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Casablanca » 07.12.2010 22:53

Martin Jol hat aufgehört, de Boer wird neuer Trainer (zumindest vorläufig).
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von GigantGohouri » 18.05.2011 22:24

Hm, ob das als Keeper förderlich ist für einen Vertrag bei einem großen Verein? :mrgreen:

http://www.bild.de/sport/fussball/ajax- ... .bild.html
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6389
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Chok » 20.05.2011 10:45

Besser als ne Klimaanlage aufm Fuß... :lol:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24689
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von nicklos » 07.12.2011 23:25

Habs erst gerade erfahren. Vor dem Spieltag hatte Ajax 3 Punkte und 6 (!) Tore Vorsprung und ist nun aus der CL raus!

Ajax verliert zu Hause 0:3 gegen Real Madrid, dabei werden fälschlicherweise 2 Tore wegen Abseits nicht gegeben.
Und gleichzeitig verliert Zagreb (spielte nach 30 Minuten mit 10 Mann) nach 1:0 Führung nach 40 Minuten das Spiel noch mit 1:7 gegen Lyon!

Damit ist Lyon weiter.

Also allein nach den Fakten sieht das schon so aus, als wenn da nachgeholfen worden wäre...
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von GigantGohouri » 08.12.2011 05:20

Normal klingt das jedenfalls nicht... :x
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Badrique » 08.12.2011 06:49

Jeder Ajax Spieler/Fan muss sich XXX vorkommen! Das stinkt doch zum Himmel! Ist Zagreb so schlecht das man sich so abschlachten lassen muss?? Die Tore von Lyon fielen zum teil auch aus abseitsverdächtigen Positionen. :?
Zuletzt geändert von Badrique am 04.02.2013 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Tusler » 08.12.2011 11:04

Wer weiss,was sich auch in der CL alles hinter den Kulissen abspielt.Wie gesagt,nicht die Niederlage gegen Real ist seltsam,sondern nur die Höhe und das gleichzeitige Fisko in Zagreb.Vielleicht sollen Real und Lyon noch einmal aufeinandertreffen,damit Real endlich Revanche nimmt?
Die ganze Angelegenheit ist jedenfalls sehr seltsam,vor allem in der Höhe und vor allem,dass Ajax trotz 3 Punkten Vorsprung und 6 Toren Vorsprung noch rausgekegelt wird.Wenn da nicht evtl. wieder eine bestimmte Wettmafia aus dem Ostblock Ihre Finger im Spiel hat.
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von SulzfeldBorusse » 08.12.2011 13:05

Badrique hat geschrieben:Ist Zagreb so schlecht das man sich so abschlachten lassen muss??
naja zagreb hat in 6 spielen 22 tore geschluckt.
von daher kann man schon von einer CL-unwürdigen vorstellung sprechen!
Christoph
Beiträge: 208
Registriert: 17.04.2003 14:21
Wohnort: Frankreich

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Christoph » 08.12.2011 13:31

Eine Untersuchung der "Arjel" (franz. Onlinewettüberwachung) wurde eingeleitet. Nach dem 5. Tor gibts übrigens eine Szene wo ein Zagrebspieler dem Franzosen zuzwinkert und den Daumen hochhält...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41843
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Viersener » 08.12.2011 15:04

.Zumal Zagreb eh ne schiessbude war... Spielt das Putzmittel halt wie Uli H sagen würde: Im verlierer Cup ... und warum gerade die franz männer...

steht übrigens Zdf text 207 ..wettskandal...
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Ruhrpott » 08.12.2011 15:41

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24689
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von nicklos » 08.12.2011 15:52

Wird schwierig mit der Beweisführung. Im Spiel fallen die ersten 2 Tore kurios für Lyon, das kann unmöglich so gewollt sein. Danach fallen die Tore doch relativ leicht. Die Abwehr steht schön weit weg. Aber eine Schießbude kann durchaus solche leichten Fehler machen.

Eigenartiger ist da schon, wenn da ein Verteidiger dem Stürmer zuzwinkert, wie hier beim 1:6 geschehen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Badrique » 08.12.2011 18:07

Bin weiter fest davon überzeugt das das Spiel manipuliert wurde.
Auch beim ersten Tor: Der Typ hat 20 Meter Platz auf aussen und kann in aller Ruhe flanken oder der Keeper wie der zum Ball geht beim 2. Tor. Dann dieser Megaschnitzer vorm 3. Tor. Was auch auffällig ist, dass die Spieler es total gleichgültig hinnehmen egal bei welcher Mannschaft, als wüssten sie schon wie das Spiel enden wird. Die Körpersprache der Zagreb spieler tendierte gen Null. Keiner der mal die Kollegen aufmuntert und sich kämpferisch gibt oder ähnliches. Dazu sind nur alibimäßig nebenher gelaufen- Also so wie Zagreb gespielt hat, hätten sie gegen jeden Viertligist Probleme bekommen, die können unmöglich so schwach sein. Die Atmosphäre bei dem Spiel hatte etwas von einem Trainingskick. Total unglaubwürdig. Hoffentlich kriegen die was raus und die Verantwortlichen werden dementsprechend bestraft. Also mich macht das richtig sauer, nicht nur weil ich Ajax sympathisiere.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24689
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von nicklos » 08.12.2011 18:48

Also von Stürmerseite muss man die ersten 2 Lyon-Tore erstmal so machen. Abgefälschter Schuss als Bogenlampe, beim zweiten Mal bugsiert der Stürmer den Ball nach einer Ecke mit irgendeinem Körperteil ins Tor, reingestolpert.

Ich muss dir aber Recht geben, dass die Spieler das ganze Spiel sehr emotionslos hinnnehmen. Abgesehen vom 1:0. Da jubelt Zagreb so, als wenn sie gerade die CL gewonnen hätten. Lyon dagegen wirkt gar nicht überrascht und freut sich gar nicht über diese Sensation. Bei den Toren flippt da auch keiner aus.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1755
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 09.12.2011 09:56

habs mir gerade bei you tube angeschaut.
also ab dem 1:4 sieht das abwehrverhalten von zagreb doch sehr,sehr "verhalten" aus.
bin trotzdem vorsichtig hier "schiebung" zu unterstellen.

Bin aber ziemlich angwidert von team zagreb, das so ein spiel in der CL abliefert und sich abschlachten lässt wo es um soviel geht.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1755
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 22.12.2011 00:37

hat jemand n link zu bewegten bildern vom spielabbruch ajax vs alkmaar wo der torwart attakiert wurde ?
Zuletzt geändert von Borusse-seit-1973 am 22.12.2011 00:39, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41843
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Ajax Amsterdam

Beitrag von Viersener » 22.12.2011 00:37

ach ja... krass was da passierte.. und gute entscheidung vom gast verein
Antworten