Seite 4 von 13

Verfasst: 30.08.2007 12:29
von Santillana
suprinho hat geschrieben: Da bist Du aber falsch informiert, denn Fuentes hat nicht nur Blutdoping betrieben, sondern mit alle möglichen Substanzen seine Sportler "stimuliert", das ist nunmal Fakt, Fakt ist auch, dass der FC Sevilla, wie Real Madrid in der Fuentes Affäre genannt wurden, kurz darauf sind Akten verschwunden und Leute, die vorher geredet hatten, haben nicht mehr geredet...Ausserdem sind Tests ganz gut zu verschleiern, der Sport in Spanien ist korrupt und bei den Gelder, würde mich da nichts verwundern...

Weiter sind die Gesundheitsrisiken von Blutdoping mit Sicherheit genau so hoch, wenn nicht sogar höher, da das Blut verklumpen kann, somit Herz Rhytmus Störungen, Thrombosen und anderes auslösen kann...

Wie gesagt, ich möchte nichts unterstellen, es ist traurig genug, deshalb bin ich vorsichtig und möchte mich in diesem Thread auch ein bissl zurückhalten, es gibt ja den Thread "Doping im Fussball", wo ich meine Meinung dazu sage...

Mich würde aber mal interessieren, ob in so einem Fall auch die Borussia ihre Beileidsbekundungen nach Sevilla schickt?
Ich bezweifle es mal! Der Verein hatte es ja nicht mal nötig, dass auf der Homepage zu erwähnen! Übrigens anders als Schalke 04!

Verfasst: 01.09.2007 16:21
von Manolo_BMG
Unfassbar, was da in Sevilla passiert ist! :shock: :(

RIP Antonio Puerta

Verfasst: 21.10.2007 11:35
von GigantGohouri
Tja, Hildebrand ist mittlerweile auch wieder nur noch Ersatz in Valencia. :lol:

Verfasst: 29.10.2007 16:17
von GigantGohouri
Valencia feuert Trainer vor Morgengrauen
Der Trainer-Hinauswurf beim FC Valencia erfolgte vor Morgengrauen. Um 4.00 Uhr in der Früh entließ der Club des deutschen Nationaltorwarts Timo Hildebrand am 29. Oktober Quique Sánchez Flores.
http://www.ftd.de/sport/fussball/auslan ... 71534.html

Verfasst: 31.10.2007 17:54
von GigantGohouri
Ronald Koeman neuer Trainer beim FC Valencia
Timo Hildebrands Arbeitgeber FC Valencia hat den ehemaligen niederländischen Nationalspieler Ronald Koeman als neuen Trainer verpflichtet.
http://transfermarkt.de/de/news/17720/3 ... eigen.html

Verfasst: 01.11.2007 14:29
von Jimbo Johnnie
Koeman findet ja beste Bedingungen bei seinem neuen Arbeitgeber vor.

Valencia gestern vor heimischem Publikum von Real Madrid mit 1:5 abgefertigt :lol:

kein gutes Bewerbungsschreiben für Hildebrand, der im Tor stand :lol:

Verfasst: 03.11.2007 22:10
von Jimbo Johnnie
Hildebrand heute mit Valencia 2:0 auf Mallorca gewonnen. Immerhin zu Null, so kann er sich bei Koeman empfehlen.

Verfasst: 06.11.2007 22:59
von Jimbo Johnnie
Hildebrand mit Patzer beim 0:2 gegen Trondheim

Verfasst: 25.11.2007 21:05
von Jimbo Johnnie
Canizares beim 0:1 Gegentor gegen Santander ganz im Stile eines Fliegenfängers :lol:

Nächstes Mal ist bestimmt wieder Hildebrand in der Kiste.

Verfasst: 26.11.2007 12:16
von FF84
Ich versteh das hin und hergewechsel bei valencia nicht so ganz, warum wird da andauernd im Tor rotiert?

Verfasst: 27.11.2007 07:38
von Jimbo Johnnie
FohlenFan84 hat geschrieben:Ich versteh das hin und hergewechsel bei valencia nicht so ganz, warum wird da andauernd im Tor rotiert?
Canizares war ne zeit lang verletzt, deswegen stand Hildebrand mehrere Wochen hintereinander im Tor, mit wechselhafter Leistung, darunter auch einige Patzer. Ich glaube, wenn Hildebrand in diesen Wochen sensationell gehalten hätte, dann hätte man dort eine Situation wie bei Arsenal vorfinden können.
International erfahrener Torhüter schmort auf der Bank :lol:

Der Trainerwechsel dürfte auch eine Rolle spielen. Jetzt hat Canizares gepatzt, man weiß echt nicht wer der bessere Mann im Tor ist.

Verfasst: 07.12.2007 00:29
von Jimbo Johnnie
Neue Hiobsbotschaft für Hildebrand und auch für Jogi Löw. Hildebrand steht bei Valencia vor dem Aus. Der Manager Valencias hat bestätigt, dass auf Wunsch Koemans nach einem neuen Torhüter Ausschau gehalten wird.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 36,00.html

http://www.fussball-blabla.de/2007/12/0 ... en-keeper/

http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_2015727.html

http://www.welt.de/sport/article1434736 ... rwart.html

Verfasst: 07.12.2007 01:52
von Manolo_BMG
Tja, da hätte der liebe Timo mal besser auf Kohle verzichten und in Stuttgart bleiben sollen... :wink:

Verfasst: 07.12.2007 17:07
von Jimbo Johnnie
Es kommt immer dicker für Hildebrand, jetzt wurde er sogar aus dem Kader gestrichen.

http://www.sport1.de/de/apps/news/news- ... 19129.html

Verfasst: 07.12.2007 20:39
von GigantGohouri
:lol: Tja, heftig verkalkuliert sag ich mal :lol:

War ja eigentlich schon abzusehen...

Verfasst: 07.12.2007 22:32
von insua87
Das war auch schon abzusehen , das ganze .Wäre er einfach in Stuttgart geblieben oder sonst wo hin in Deutschland aber Spanien bez. Valencia halte ich für ne Nummer zu gross für hildebrand.
Aber Canizares find ich auch nicht gerade berauschend , naja ich verfolge valencia auch normal nicht.

Verfasst: 08.12.2007 12:35
von Jimbo Johnnie
Jens T. hat geschrieben::lol: Tja, heftig verkalkuliert sag ich mal :lol:

War ja eigentlich schon abzusehen...
ziemlich dumm gelaufen für Hildebrand. Vielleicht war Valencia wirklich eine Hausnummer zu hoch für ihn.
Andererseits hat Hildebrand seine Chance gehabt und diese, zumindest dem Anschein nach, nicht genutzt. Canizares lebt nur noch von seinem Namen und seiner Vergangenheit, hat in der laufenden Saison mehr den Job des Fliegenfängers als den des Torhüters verrichtet, war zudem wochenlang verletzt.
Hildebrand hätte in diesen Wochen von den Patzern und dem Verletzungspech Canizares' profitieren können. Ich habe mir immer wenn ich Zeit hatte, die Spiele angeschaut und einen besonders souveränen Eindruck hat Hildebrand bei mir nicht hinterlassen können, bei seinem späteren und jetzigen Trainer Koeman offensichtlich auch nicht. Zwar hat er mal einige Bälle gehalten, was man von einem Torwart auch erwarten sollte. Doch er konnte keine Ruhe hinten verbreiten. Wenn man dann noch in einem Spiel 5 Hütten kassiert und in Liga und CL patzt, dann muss man sich nicht wundern warum es nicht für den Stammplatz reicht.

Zwei Torhüter, die gerade eine schlechte Phase haben. Das ist es nur verständlich, dass man sich nach einer Alternative umschaut.

Verfasst: 09.12.2007 23:38
von Jimbo Johnnie
Hildebrand auch für das CL-Spiel gegen Chelski nicht nominiert :lol:

http://www.sport1.de/de/apps/news/news- ... 28534.html

Verfasst: 17.12.2007 19:50
von Jimbo Johnnie
herbe 0:3 Heimklatsche des FC Valencia gegen Barca.
Hildebrand war selbstverständlich nicht im Kader.

"Ich fühle mich wohl in Valencia und werde mich hier durchsetzen"

Über die Ernsthaftigkeit darf wohl gezweifelt werden. Hier ein Bild aus besseren Zeiten
Bild

Verfasst: 19.12.2007 01:06
von Hierro
Jimbo Johnnie hat geschrieben:herbe 0:3 Heimklatsche des FC Valencia gegen Barca.
Hildebrand war selbstverständlich nicht im Kader.

"Ich fühle mich wohl in Valencia und werde mich hier durchsetzen"

Über die Ernsthaftigkeit darf wohl gezweifelt werden.
Naja, vielleicht wusste er auch einfach nur mehr als wir:

Koeman wirft Hildebrand-Rivalen Cañizares aus Valencia-Kader

Valencia - Für den deutschen Nationaltorhüter Timo Hildebrand eröffnen sich neue Perspektiven beim spanischen FC Valencia. Trainer Ronald Koeman hat bei dem Fußball-Erstligisten überraschend Stamm-Torwart Santiago Cañizares aus dem Kader geworfen. Der derzeit verletzte Ex-Stuttgarter Hildebrand fand sich in der spanischen Hafenstadt oft auf der Bank wieder. Wie aus Vereinskreisen verlautete, plant Koeman für den Rest der Saison nicht mehr mit dem Routinier Cañizares. (dpa)


Nachvollziehen kann ich dieses Hin und Her aber echt nicht.
Wobei: Was ich von Ronald Koeman halte, darf ich hier unzensiert gar nicht sagen. :lol:

Edit:
Wenn ich das hier lese - die letzten sechs Spiele kein Tor, erst ein Sieg unter Koeman - verstehe ich, dass der sich wie ein aufgescheuchtes Huhn benimmt... und ich mag es, wenn Koeman Misserfolg hat!
:twisted: