Internationale Fussball-News

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Macragge
Beiträge: 2635
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Macragge » 19.04.2021 14:37

Der Krieg ist eröffnet, die Fronten werden gezogen. Die Glazerfamilie ist der Totengräber des Fußballs !
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2422
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Borusse1983 » 19.04.2021 14:45

War ja klar, dass sie auch in Deutschland jemanden finden der bei dem Mist mitmacht... :wink:

https://www.der-postillon.com/2021/04/s ... halke.html

"Eine internationale Top-Liga, aus der man nicht absteigen kann, bei der man 250 Millionen Euro Startgeld erhält und wo der BVB nicht dabei ist? Wo müssen wir unterschreiben?"
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9258
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von BorussiaMG4ever » 19.04.2021 15:06

mamapapa2 hat geschrieben: 19.04.2021 13:53 Borussia zeigt klare Kante gegenüber dem Konstrukt Superleague


https://twitter.com/borussia/status/138 ... 39074?s=20

:daumenhoch: :daumenhoch:
dann schließt man die topclubs aus den nationalen und int. wettbewerben aus und dann? hat man ein produkt, für das sich niemand interessiert, zumindest niemand, der auch geld zum überleben mitbringt.

hier glaubt doch wohl niemand, dass bayern und dortmund, sollte es zu dieser SL kommen, aufgrund ein paar traditionalisten eine teilnahme ablehnen?

der fussball, so wie wir ihn kennen und auch lieben gelernt haben, ist schon lange tot. der vorstoß der 12 vereine zeigt das halt nur ungeschminkt.

hier mal ein interessanter bericht von sky sport aus england von vorhin, besonders interessant wirds bei 1.30min:
https://www.youtube.com/watch?v=YinDvtBCX0I
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 893
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von DasFlenst » 19.04.2021 15:19

hier glaubt doch wohl niemand, dass bayern und dortmund, sollte es zu dieser SL kommen, aufgrund ein paar traditionalisten eine teilnahme ablehnen?

Ich schon. Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Was bringt einem Kohle, wenn sich keiner für "diese tolle Liga" interessiert? Das Ganze ist ein totgeborenes Kind, nach x Jahren (x deutlich kleiner 10, vielleicht kleiner 5) wird gestorben. Der Fan lebt und fiebert innerhalb der jeweils nationalen Liga und freut sich auf die Highlights in den internationalen Wettbewerben. Ich denke, das wissen sogar die Aki's und die Hoeneß'schen Erben. Das ist jetzt nur die absolute Kurzform und für mich bräche eine Welt zusammen, wenn unser VFL an diesem Schrott teilnehmen würde. Es reicht mir schon, dass mein "Zweitverein" LFC zu dieser "Elite" gehört.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.04.2021 15:22

UEFA beschließt CL Reform, als ob das besser ist, genauso ein aufgeblasener Mist.
Nachdem in den vergangenen 24 Stunden die Situation rund um die Zukunft des europäischen Klubfußballs vollständig eskaliert ist, hat das Exekutivkomitee der UEFA die Reform der Champions League am Montag beschlossen und offiziell bekanntgegeben.
 https://www.kicker.de/802643/artikel/ue ... schaerfste
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46728
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von HerbertLaumen » 19.04.2021 15:25

Quincy 2.0 hat geschrieben: 19.04.2021 15:22UEFA beschließt CL Reform, als ob das besser ist, genauso ein aufgeblasener Mist.
Ich halte diese CL für noch schlimmer als die SL, damit werden nur die bestehenden Verhältnisse immer mehr zementiert, die "großen" Clubs profitieren und werden dadurch national noch dominanter.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 893
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von DasFlenst » 19.04.2021 15:26

aufgeblasener Mist - ja, das ist es. Allerdings zu maximal 0,000001 % vergleichbar mit dieser Super League.....
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9258
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von BorussiaMG4ever » 19.04.2021 15:42

DasFlenst hat geschrieben: 19.04.2021 15:19 hier glaubt doch wohl niemand, dass bayern und dortmund, sollte es zu dieser SL kommen, aufgrund ein paar traditionalisten eine teilnahme ablehnen?

Ich schon. Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Was bringt einem Kohle, wenn sich keiner für "diese tolle Liga" interessiert? Das Ganze ist ein totgeborenes Kind, nach x Jahren (x deutlich kleiner 10, vielleicht kleiner 5) wird gestorben.
die SL wird natürlich in europa kaum neue fans dazugewinnen, die sind aber auch komplett irrelevant. es geht um die amerikanischen- und asiatischen märkte und die sind riesig und bringen unfassbar viel geld und zuschauerpotential.

und es wird auch immer genug eventfans in deutschland geben, gerade in der jüngeren generation, die sich die spiele im stadion oder tv angucken, weil dort eben die besten der besten spielen.

mich würde auch nicht wundern, wenn die anstoßzeiten der SL-spiele von anfang an an den amerikanischen und asiatischen raum angepasst werden.

so wie es sich momentan darstellt, hat man die wahl zwischen pest (cl reform) und cholera (SL), wobei ich dann eher für die pest wäre, weil man sich dann immerhin über den sportlichen weg noch für die CL qualifizieren kann.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33309
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Borusse 61 » 19.04.2021 15:43

mamapapa2 hat geschrieben: 19.04.2021 13:53 Borussia zeigt klare Kante gegenüber dem Konstrukt Superleague


https://twitter.com/borussia/status/138 ... 39074?s=20

:daumenhoch: :daumenhoch:

Hab ich nicht anders erwartet, sehr gut ! :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.04.2021 15:43

Natürlich vergleichbar und das schon seit Jahren, die reichen werden immer reicher und die nationalen Ligen immer langweiliger, CL ist doch schon lange eine SL nur das mit der neuen Idee noch mehr Geld an die reichen fließt.

Nein ich schaue mir nur noch die Bundesliga an, alles andere ohne mich!
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 6003
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Hordak » 19.04.2021 15:49

HerbertLaumen hat geschrieben: 19.04.2021 15:25 Ich halte diese CL für noch schlimmer als die SL, damit werden nur die bestehenden Verhältnisse immer mehr zementiert, die "großen" Clubs profitieren und werden dadurch national noch dominanter.
:daumenhoch: da wäre mir die Super-Liga als kleineres Übel auch lieber weil es dann hoffentlich national dank der ausgeschlossenen Clubs endlich wieder mehr Spannung gibt. Wie die UEFA jetzt aufheult ist an Heuchelei nicht zu überbieten. Die haben doch erst dafür gesorgt, daß die Geldsack-Clubs immer weiter gemästet wurden. Das Resultat haben sie selbst jahrelang herangezüchtet.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 893
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von DasFlenst » 19.04.2021 15:51

Ernsthaft vergleichbar? Really??
Komplett andere Strukturen außerhalb des Dachverbandes UEFA, N11.........
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2927
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von mamapapa2 » 19.04.2021 15:52

BorussiaMG4ever hat geschrieben: 19.04.2021 15:06 dann schließt man die topclubs aus den nationalen und int. wettbewerben aus und dann? hat man ein produkt, für das sich niemand interessiert, zumindest niemand, der auch geld zum überleben mitbringt.

hier glaubt doch wohl niemand, dass bayern und dortmund, sollte es zu dieser SL kommen, aufgrund ein paar traditionalisten eine teilnahme ablehnen?

der fussball, so wie wir ihn kennen und auch lieben gelernt haben, ist schon lange tot. der vorstoß der 12 vereine zeigt das halt nur ungeschminkt.
hier mal ein interessanter bericht von sky sport aus england von vorhin, besonders interessant wirds bei 1.30min:
https://www.youtube.com/watch?v=YinDvtBCX0I
Danke für den Link. Wenn das so gefallen ist und durch die Anonymität gibts da wenig Zweifel, ist das ganz ganz übel, wenngleich erwartet.

Ist am Ende eine Wertefrage. Wenn ich gefragt werde, ob ich eine Bundesliga ohne Dortmund und Bayern gut finde, muss ich erstmal nein sagen. Wenn aber das Ganze dazu führt, alles wieder nahbarer und ehrlicher zu machen, bzw. man auf 1B Niveau wieder grundsätzliche Werte vertritt dann bitte her damit.


Die Reform der CL ist ähnlich heuchlerisch dass stimmt. Der Purist in mir will wieder den Landesmeistercup mit sofort KO Runde und eine aufgewertete EuroLeague aber das ist Träumerei
Salzstreuer
Beiträge: 470
Registriert: 05.11.2016 14:41

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Salzstreuer » 19.04.2021 15:54

Quincy 2.0 hat geschrieben: 19.04.2021 15:43 Natürlich vergleichbar und das schon seit Jahren, die reichen werden immer reicher und die nationalen Ligen immer langweiliger, CL ist doch schon lange eine SL nur das mit der neuen Idee noch mehr Geld an die reichen fließt.
Genau das!!
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.04.2021 15:58

Hordak hat geschrieben: 19.04.2021 15:49 Wie die UEFA jetzt aufheult ist an Heuchelei nicht zu überbieten. Die haben doch erst dafür gesorgt, daß die Geldsack-Clubs immer weiter gemästet wurden. Das Resultat haben sie selbst jahrelang herangezüchtet.
:daumenhoch: Da könnte man nur im Strahl kotzen, wenn ich schon an das FFP und City denke, die UEFA frisst schon lange aus der Hand der sogenannten Topclubs.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10937
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Nothern_Alex » 19.04.2021 16:12

Und deswegen glaube ich, dass auch in diesem Fall die UEFA den Schwanz einziehen wird und die Politik der Hinternkriecherei fortsetzen wird. Die UEFA hat alle Hebel in der Hand, Ausschluss der Vereine aus den nationalen Meisterschaften und keine Teilnahme der Spieler an den UEFA Veranstaltungen. Schon sind die Vereine isoliert, ohne Zuschauerinteresse fließt keine Kohle und das wars. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass nur die Höhe des Schecks ausgehandelt wird.
Seb
Beiträge: 1769
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Seb » 19.04.2021 16:19

Die Super League ist wie ein Tumor, der sich entschlossen hat ohne den Wirt zu existieren.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 893
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von DasFlenst » 19.04.2021 16:21

Ich lege mir das Ganze auf Wiedervorlage 04/2031.

Wie man Flip Flops mit Gummistiefeln vergleichen kann/will/muss, bleibt mir schleierhaft, wenn sich die Strukturen gänzlich verändern.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33309
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Borusse 61 » 19.04.2021 16:50

Gier, Schlangen, Lügen : Ceferins Attacke auf die Super - League - Gründer !

https://www.kicker.de/gier-schlangen-lu ... 63/artikel

Spielervereinigung Fifpro wehrt sich gegen Ceferin - Drohung !

https://www.kicker.de/spielervereiningu ... 58/artikel
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4735
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Einbauspecht » 19.04.2021 17:24

Die geldgeile UEFA verurteilt die geldgeilen Clubs.
Im Glashaus sitzen und mit Steinen werfen.
Super! Danke!
Machts mir noch einfacher mich von dem dummen Zirkus zu verabschieden. :D
Antworten