Internationale Fussball-News

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.03.2021 13:49

Ein kritischer Bericht zur CL Reform.
Die bevorstehende Champions-League-Reform vereint alles Schlechte, was man diesem Wettbewerb antun kann. Eine persönliche Abrechnung von Jörn Petersen. https://www.kicker.de/800573/artikel/ei ... t-der-fans

Und alle Vereine werden mitmachen, solange genug Kohle fließt sind die Fans unwichtig.
Auch wenn Borussia wieder mal dabei sein sollte, ich werde mir diesen Kack nicht mehr ansehen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10935
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Nothern_Alex » 26.03.2021 08:11

In Brasilien werden die Trainerwechsel pro Saison begrenzt:
https://www.spiegel.de/sport/fussball/t ... 4279a25521
Sollten sie das auch bei uns einführen, fällt der HSV und Schalke als Trainerdurchlauferhitzer flach…
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Volker Danner » 28.03.2021 16:25

Italiener liefert die wohl dümmste Schwalbe der EM-Geschichte

Zwei Spiele, vier Platzverweise – die Bilanz der Italiener bei der U21-EM spricht für sich. Die unfairste Aktion leistete sich Nicolo Rovella, der nach einem Kopfstoß gegen den Gegner selbst umfiel und somit einen Platzverweis provozierte. Doch damit nicht genug.

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... ichte.html
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28203
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von 3Dcad » 30.03.2021 20:52

https://www.kicker.de/ein-grosser-wurf- ... 73/artikel
Die bevorstehende Champions-League-Reform vereint alles Schlechte, was man diesem Wettbewerb antun kann. Eine persönliche Abrechnung von Jörn Petersen.
Ein guter Kommentar wie ich finde.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.03.2021 10:54

Hier mal eine düstere Zukunftsvision vom Präsidenten des FC Sion zum Thema Profifußball!
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 29765.html
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.03.2021 14:24

3Dcad hat geschrieben: 30.03.2021 20:52 https://www.kicker.de/ein-grosser-wurf- ... 73/artikel

Ein guter Kommentar wie ich finde.
Weil Italiens Spitzenklubs im Rahmen der Champions-League-Reform ab 2024 zusätzliche Einnahmen anstreben, entsteht ein neuer Konfliktherd zwischen ECA und UEFA. https://www.kicker.de/801086/artikel/cl ... der-kragen

Hier geht es weiter mit der Raffgier der Topclubs.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10163
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Nocturne652 » 06.04.2021 08:14

Dieser Aprilscherz ging mal mächtig in die Hose. :lol:
Am Donnerstag hatte sich der Klub mit den Journalisten von "Alba Sport" zusammengetan und auf der Website des Mediums von der Entlassung des Trainers berichtet. Es war eine ganz normale Nachricht, in der der Präsident des Vereins dem vermeintlich gefeuerten Coaches dankte und sagte, es sei nach den letzten Ergebnissen besser, wenn man getrennte Wege gehe. Auch ein Nachfolgerduo stellte der Präsident bereits vor. Dass es sich um einen Spaß handelte, war auf den ersten Blick nicht zu erkennen.
Die Nachricht lasen aber nicht nur Fans von Industria Galda de Jos, sondern auch Stefan Fogorosi, der Trainer selbst. Er sah darin zuerst ebenfalls keinen möglichen Aprilscherz und akzeptierte seine Entlassung.
Als Fogorosi aber Wind davon bekam, dass es nur ein Aprilscherz war, wurde er wütend und verließ den Klub endgültig. Rückholversuche des Vereins blieben ohne Erfolg. Fogorosi kündigte bei Galda de Jos.
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... n-job.html
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46728
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von HerbertLaumen » 18.04.2021 15:18

Die sollen sich endlich in ihre Superliga verziehen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9255
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von BorussiaMG4ever » 18.04.2021 18:04

egal ob superleague oder cl-reform, eines steht fest:

die verlierer sind die kleinen vereine und deren fans.

durch die androhung der topclubs eine superleague zu erschaffen, für die es auch schon reichlich zusagen gibt, können diese jede reform in der CL durchbringen. dadurch werden die top10 clubs in jedem fall noch reicher, egal ob SL oder CL und der rest kac.kt halt einfach ab.

eigentlich müsste man diesem geilgeilen zirkus den mittelfinger zeigen und sich abwenden, aber irgendwie gelingt mir das (noch) nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28203
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 18.04.2021 18:12

Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46728
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von HerbertLaumen » 18.04.2021 19:01

Na das ging fix :animrgreen:

Ich fände das überhaupt nicht schlimm, wenn die ihre Geldsackliga machen, dann wird es in den nationalen Liegen wieder fairer und spannender.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7882
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.04.2021 19:02

HerbertLaumen hat geschrieben: 18.04.2021 15:18 Die sollen sich endlich in ihre Superliga verziehen.
Sehe ich auch so, mal sehen wem die Fans folgen. Ich brauche den Kack nicht.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10935
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von Nothern_Alex » 18.04.2021 19:10

Das wäre zu schön, auch wenn die nationalen Verbände dann hart blieben und sie vom nationalen Spielbetrieb ausschließen. Man wird doch noch mal träumen dürfen……
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 887
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von DasFlenst » 18.04.2021 19:13

Können die auch sofort machen, FCB und Brause weg, Schalke darf dann Relegation spielen...
Fohlenecho5269
Beiträge: 3482
Registriert: 01.07.2012 12:22

Alle Spiele im Profifußball - alle Spieltage live

Beitrag von Fohlenecho5269 » 18.04.2021 20:04

In welchem Thread kann man sich zur geplanten SUPER LEGUE austauschen die einige Teams aus ENG, IT und ESP fordern.

Lt. Videotext ZDF

Aus Italien fordert Juventus Turin die Superliga obwohl Sie nur Dritte hinter Inter und AC aus Milano sind.

Aus Spanien fordern Barca und Real die Superliga obwohl Sie nur Zweite und Dritte hinter Athlerico sind.

Aus England fordern ManU, Arsenal und Liverpool die Superliga obwohl Sie hinter City stehen.

Die Bundesliga möchte offiziell keine Superliga. DFL lehnt Pläne für SUPER LEGUE ab. FANS kritisieren SUPERLIGA-Pläne scharf.

Wer soll an der Superliga teilnehmen und was ist wenn die Teams qualifiziert sind die die Superligs nicht fordern.

Ich bin strikt gegen eine Superliga und bessere Verteilung der Einnahmen. Teams in der EL und Conference Liga müssen ein größeres Stück vom Kuchen bekommen. Sonst geht die Schere immer weiter auseinander zw den BIG CLUBS in EUROPA und den REST. Der Rest kann nie aufschliessen und die Lücke verkleinern. Nur weil die hier genannten wie BARCA 1,2 Mrd EURO Schulden haben. Die Teams die nicht Haushalten können müssen den Soielbetrieb einstellen und dürfen keine Forderungen stellen.

Die Schulden werden trotz SUPERLIGA nicht weniger sondern wenn im Club kein Umdenken eintritt sogar noch größer.

Es ist der falsche Weg und ich hoffe das die UEFA das auch so sieht, standhaft bleibt und nicht einknickt.
Heidenheimer
Beiträge: 4638
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Heidenheimer » 18.04.2021 21:50

YB Bern mit Seoane bereits 7 Spiele vor Ende Saison Meister. 4 mal nun hintereinander. läuft dort wohl ähnlich wie in der Bundesliga mit den Bayern.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10163
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Nocturne652 » 19.04.2021 00:49

Lange Zeit war es Basel, jetzt halt Bern. Ist dann doch noch etwas anders, als bei uns, wo es mehr oder weniger NUR Bayern ist.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9857
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Internationale Fussball-News

Beitrag von Raute im Herzen » 19.04.2021 01:15

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28203
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FIFA und UEFA

Beitrag von 3Dcad » 19.04.2021 01:32

https://www.kicker.de/802598/artikel/zw ... ls-bekannt
12 Teilnehmer sind startklar für die Super League. :wut:
Antworten