Spanien: Primera Divison

Mailand oder Madrid - egal, Hauptsache Italien! Natürlich geht es auch um andere Länder und Ligen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9607
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Nocturne652 » 07.07.2019 01:29

Das Transfer Theater um Griezmann geht in die nächste Runde. Nachdem A. Madrid sich beim Transfer zu Barca quer gestellt hat und Griezmann zum Training erwartet, lässt dieser nun über seinen Anwalt ausrichten, dass das nicht passieren wird. Emotionale Belastung und so..... :schildklarrr:
Griezmanns Anwalt hat Atlético einem Bericht der in Madrid ansässigen Sportzeitung „AS“ zufolge in einer E-Mail mitgeteilt, dass sein Klient trotz eines bis 2023 gültigen Vertrags nicht zum ersten Training am Sonntag erscheinen wird. Das geplante Fernbleiben begründe der Advokat damit, dass es für Griezmann eine emotionale Belastung darstellen würde, bei den „Colchoneros“ aufzutauchen, nachdem er sich bereits von seinen Kollegen und den Fans verabschiedet hatte.
https://www.transfermarkt.de/e-mail-vom ... ews/340061
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11826
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Neptun » 07.07.2019 10:54

Das A. Madrid sich querstellt kann ich verstehen. Wenn ich einen Spieler haben will, dann musss ich eben die Kohle auch haben und auf den Tisch legen können. Barca will aber wohl in mehreren Raten zahlen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9607
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Nocturne652 » 24.07.2019 16:41

Auch nach dem vollzogenen Transfer geht das Theater um Griezmann wohl weiter.
Wie Javier Tebas, Präsident des spanischen Ligaverbandes verriet, wendete sich Atlético Madrid nun an LaLiga.

„Atlético hat schriftlich gefragt, ob wir Griezmann bei Barcelona eine Spielberechtigung ausstellen“, so Tebas gegenüber dem spanischen Radiosender „Onda Cero“. Die Liga habe „die Möglichkeit, diese Erlaubnis zu blockieren. Es wurde ein Mechanismus in Gang gesetzt, nun müssen die Behörden sich um die Angelegenheit kümmern. Ich bin kein Richter.“
https://www.transfermarkt.de/transferst ... ews/341477

Es bleibt spannend. :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 19.07.2020 23:28

Super spannend heute der letzte Spieltag in der spanischen Liga beim Kampf um die EL und den Abstieg bis zur letzten Sekunde. :daumenhoch:

Leganes hatte mit dem letzten Torschuss - innerhalb des 16ers kam einer frei zum Schuss - den Abstieg noch verhindern können. :shock: Vigo ermauert und erzittert sich mit einem 0:0 beim Tabellenletzten den Klassenerhalt. Leganes hätte im letzten Spiel fast den Meister besiegt und wäre in der Liga geblieben.

Das krasseste Spiel des Abends war wohl Levante gegen Getafe. Levante bekam ein Tor durch VAR aberkannt. Getafe schoss 3 Tore (war immer der gleiche Torschütze) und auch die wurden vom VAR aberkannt. Das ist wahrscheinlich Rekord in einem Spiel macht einer einen Dreierpack aber alle Tore werden aberkannt. Beim Tor von Levante und bei 2 Toren von Getafe fand ich lag der VAR richtig. Aber das 3.Tor von Getafe war für mich ein reguläres Tor. Trotz alledem bekam Getafe in der Schlussphase noch einen Elfmeter zugesprochen. Ball geht gegen den Innenpfosten und wieder raus. 1.Halbzeit gab es 10 Minuten Nachspielzeit, 2.Halbzeit 8 Minuten. Getafe hat im Strafraum nochmal die Chance vergibt aber/ bleibt hängen, Konter Levante, gestochere und Tor. Levante siegt 1:0. Getafe verpasst um dieses 1 Tor die EL. Krasses Spiel. :shock:

Auf Platz 6 landet Aufsteiger Granada. Ihre beste Platzierung der Vereinsgeschichte. Sie haben die EL direkt geschafft zum ersten mal fahren sie durch Europa. Großen Respekt, schön das es noch Überraschungen gibt!
:respekt:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 27.09.2020 19:41

Suarez ist unter der Woche von Barca zu Atletico gewechselt. Heute spielt darf er die letzten 20 Minuten ran und macht gleich als er reinkommt einen Assist und später 2 geile Tore. Wow! :daumenhoch:
Weltklasse!
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1647
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von siegesrausch » 29.09.2020 07:32

Hat mich auch gefreut... war geil zu sehen! :) Ich denke die werden noch viel Spaß mit Suarez bekommen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32176
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Borusse 61 » 17.11.2020 13:28

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 23.12.2020 17:44

https://www.kicker.de/verstoss-gegen-we ... 37/artikel
Verstoß gegen Wettregeln: Trippier für zehn Wochen gesperrt

Kieran Trippier (30) hat in der Liga noch keine Minute gefehlt, wird Atletico Madrid nun aber aller Voraussicht nach in den nächsten 14 (!) Pflichtspielen nicht zur Verfügung stehen.

Die FA suspendierte Trippier am Mittwoch für zehn Wochen und belegte ihn mit einer Geldstrafe in Höhe von umgerechnet knapp 77.500 Euro, weil der Rechtsverteidiger von Atletico gegen die Wettregeln des englischen Fußballverbandes verstoßen habe.

Demnach wäre Trippier bis einschließlich 28. Februar weltweit von allen fußballbezogenen Aktivitäten ausgeschlossen. Sieben mutmaßliche Verstöße liegen der FA nach eigenen Angaben vor. "Eine unabhängige Regulierungskommission wurde ernannt, um den Fall zu beurteilen", teilte der englische Verband mit: "Vier der mutmaßlichen Verstöße wurden nachgewiesen, drei bei einer anschließenden persönlichen Anhörung abgewiesen."

Trippier kann nun Berufung einlegen. Es geht bei der Regel nicht nur um die eigene Platzierung von Wetten, sondern auch um die Weitergabe von Informationen, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht öffentlich zugänglich sind.
Das trifft Atletico im Titelrennen sehr hart. In 13 Spielen haben sie bisher nur 5 Gegentreffer kassiert.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Mikael2 » 23.12.2020 19:00

Er spielt gut, keine Frage. Aber die werden schon einen Ersatz finden. Wichtigster Spieler meiner Meinung nach ist der junge Joao Felix. Er bringt Übersicht und Unkonventionelles auf den Platz. Er hat den nötigen Schuss Kreativität in das manchmal recht dröge Spiel Atleticos gebracht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 13.01.2021 14:59

Schöner und wichtiger Sieg gestern von Atletico über Sevilla. :daumenhoch: Nun liegt man 4 Punkte vor Real und 7 vor Barca und hat noch 2 Spiele weniger. Aber es ist erst der 18.Spieltag also noch nicht mal die Hälfte der Spiele absolviert.... Nächste Woche haben Barca und Real spielfrei dann kann hoffentlich Atletico in Eibar mit einem Sieg den Vorsprung ausbauen.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Mikael2 » 13.01.2021 23:47

Ist doch tatsächlich mal ein Spiel von Atletico mir dadurch gegangen. Danke für den kleinen Spielbericht und Einschätzung. Ja es läuft ziemlich gut für Atleti. So gut wie seit der letzten Meisterschaft 13/14 nicht mehr.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 18.01.2021 16:37

https://www.youtube.com/watch?v=Prfgo9qO0gk
Bin mal gespannt wie viele Spiele Sperre Messi für seine rote Karte bekommt. Ich tippe auf das Minimum was geht, weil es Messi ist und in seiner Karriere die erste.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29052
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von borussenmario » 18.01.2021 22:27

Das kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich mir die Bilder anschaue :shock:
Knaller
Beiträge: 337
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Knaller » 19.01.2021 16:09

Läuft für Messi.
Hätten ihn lieber gehen lassen sollen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29052
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von borussenmario » 19.01.2021 16:51

3Dcad hatte tatsächlich Recht.
2 Spiele Sperre.
Begründung:
Dieser "Knock-out" wurde NICHT als Tätlichkeit gewertet, ich brech ab. :lol:

Und der Hammer, Barca überlegt sogar, Einspruch einzulegen :lol:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 19.01.2021 17:35

:lol:
Mir war das so klar, weil es eben der große Messi und das große Barca ist. Man muss schon verhindern das Barca nach der 1.Saisonhälfte nicht noch mehr Rückstand auf Atletico hat.

Ich mag MAtS, aber ähnlich wie in Deutschland gibt es auch in Spanien mehr als Real und Barca und deshalb drücke ich mit aller Gewalt die Daumen für Atletico. :daumenhoch:

Der Fußball ist jetzt nicht der schönste den Simeone spielen lässt :aniwink: , aber man kann auch am super verteidigen seinen Spaß haben.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27252
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von 3Dcad » 19.01.2021 18:02

Simeone ist der Topverdiener unter den Trainern weltweit. :shock:
32 Mio € brutto, gut verhandelt würde ich da sagen.
Vertrag läuft 2022 aus und soll verlängert werden.

https://www.transfermarkt.de/atletico-w ... ews/378193
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7311
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von BurningSoul » 19.01.2021 18:22

borussenmario hat geschrieben:
19.01.2021 16:51
3Dcad hatte tatsächlich Recht.
2 Spiele Sperre.
Begründung:
Dieser "Knock-out" wurde NICHT als Tätlichkeit gewertet, ich brech ab. :lol:

Und der Hammer, Barca überlegt sogar, Einspruch einzulegen :lol:
2 Spiele :o
Die Liga versucht scheinbar alles, damit Messi vielleicht doch über Juni 2021 hinaus bei Barcelona und in der Primera Divison bleibt. Eine berechtigte Strafe von mindestens vier Spielen würde ja bedeuten, dass man Messi vier Spiele nicht international vermarkten könnte. Dann entscheidet man sich eben für die Alibi-Lösung mit zwei Spielen nach einer klaren Tätlichkeit.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Mikael2 » 19.01.2021 21:17

3Dcad hat geschrieben:Bild
Mir war das so klar, weil es eben der große Messi und das große Barca ist. Man muss schon verhindern das Barca nach der 1.Saisonhälfte nicht noch mehr Rückstand auf Atletico hat.

Ich mag MAtS, aber ähnlich wie in Deutschland gibt es auch in Spanien mehr als Real und Barca und deshalb drücke ich mit aller Gewalt die Daumen für Atletico. :daumenhoch:

Der Fußball ist jetzt nicht der schönste den Simeone spielen lässt :aniwink: , aber man kann auch am super verteidigen seinen Spaß haben.
Willkommen im Klub. Wobei die aktuell für deren Verhältnisse schon sehr offensiv spielen. Aber Hurra-Stil wird man bei Atletico, zumindest so lange Simeone da ist, wohl nicht zu sehen bekommen.
Zuletzt geändert von Mikael2 am 19.01.2021 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spanien: Primera Divison

Beitrag von Mikael2 » 19.01.2021 21:18

3Dcad hat geschrieben:Simeone ist der Topverdiener unter den Trainern weltweit. :shock:
32 Mio € brutto, gut verhandelt würde ich da sagen.
Vertrag läuft 2022 aus und soll verlängert werden.

https://www.transfermarkt.de/atletico-w ... ews/378193
Managerin ist seine Schwester.
Antworten