Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15570
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von kurvler15 » 02.10.2014 12:53

Allen eine gute Fahrt und viel Spaß beim Heimspiel.

Nicht vergessen die Punkte mitzunehmen!!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43550
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Viersener » 02.10.2014 13:01

Von der facebook seite der fanbeautragten
Am Stadion ist es noch ruhig, in der Stadt und am See tummeln sich bereits zahlreiche Borussen.

Noch eine Info für alle, die Karten im Heimbereich (Sektor D) haben: Dort habt ihr keinen Zutritt. Bitte begebt euch direkt in den Sektor B. Dort werde ihr reingelassen!
Benutzeravatar
joki1965
Beiträge: 82
Registriert: 21.10.2012 18:43

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von joki1965 » 02.10.2014 14:08

Nicht nur bei dir.
Das wird ein richtig geiler abend und wir machen die nacht zum tag :laolaswg:

:flagbmg: :flag1: :flag2:
Xhaka 2013
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 15:38

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Xhaka 2013 » 02.10.2014 14:13

Ich freu mich schon vorm TV wenn ich dann Kabel 1 einschalte die riesige Borussen Kurve zu sehen. :P
Robinso
Beiträge: 301
Registriert: 06.01.2014 01:09

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Robinso » 02.10.2014 14:54

Arbeiten macht irgendwie kein Spass, wenn man weiss, dass nicht weit haufenweise Borussen sind. (Arbeite in Zürich)
Kaesekeks
Beiträge: 600
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Kaesekeks » 02.10.2014 14:59

Auch in Zürich gibt es Ärzte :daumenhoch:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37555
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Zaman » 02.10.2014 17:20

schon wahnsinn, was jetzt schon da los ist

https://www.facebook.com/video.php?v=10 ... =2&theater
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33207
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Borusse 61 » 02.10.2014 17:23

Der ganz normale Wahnsinn :daumenhoch:
Amir5
Beiträge: 6
Registriert: 10.09.2014 16:27

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Amir5 » 03.10.2014 01:10

Also in sachen "Anfeuern" haben wir Zürcher 1:0 gewonnen! :wink:

Gruss aus Zürich
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1112
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von >vfl borussia< » 03.10.2014 01:14

Amir5 hat geschrieben:Also in sachen "Anfeuern" haben wir Zürcher 1:0 gewonnen! :wink:

Gruss aus Zürich


Höher. Das war gar nix heute von uns, schade, bei der Masse wäre Potential da gewesen!
Robinso
Beiträge: 301
Registriert: 06.01.2014 01:09

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Robinso » 03.10.2014 01:17

War auch enttäuscht. Vor dem Spiel war es gut, aber im Stadion zuwenig. Beeindruckend war, wenn die Südkurve der Zürcher mit ihren weissnichtwievielen Fahnen wehte.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37555
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Zaman » 03.10.2014 08:33

Amir5 hat geschrieben:Also in sachen "Anfeuern" haben wir Zürcher 1:0 gewonnen! :wink:

Gruss aus Zürich

viel, viel mehr, ich weiß ja nicht, ob es am tv gelegen hat, aber was da von unserer seite kam war ziemlich wenig ...

ganz toll auch wieder die pyrodeppen .... zahlen die auch ihre strafe selbst? nein, natürlich nicht, da darf jetzt wieder der verein für gerade stehen ... was für helden ... :wut2:
Benutzeravatar
Nita
Beiträge: 177
Registriert: 02.04.2007 14:06
Wohnort: Neuss

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Nita » 03.10.2014 09:00

Sah doch gut aus
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14712
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von raute56 » 03.10.2014 09:07

Ach ja? Das sah gut aus?

Und der Verein muss für die Pyrodeppen wieder zahlen. Das sind einfach nur unbelehrbare Selbstdarsteller.

Zaman: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5770
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Kwiatkowski » 03.10.2014 09:10

Wieso muss unser Verein zahlen? War nicht Zürich als Heimmannschaft für die Sicherheit verantwortlich? Und die FCZ-Fans haben doch auch gezündet.

Nichts desto trotz bin ich auch kein Fan von Pyro und finde es dient zur Selbstverherrlichung.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37555
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Zaman » 03.10.2014 09:29

weil jeder verein für seine deppen gerade stehen muss, das gilt auch für auswärtsspiele ... nur weil das in zürich war und die zürcher auch gezündelt haben, befreit das unsere chaoten nicht von einer strafe ...

ja, sah ganz toll aus ... schon klar ... wenn die das so toll finden, dann sollen sie auch für ihren scheiß zahlen ... verbot ist verbot und das wird garantiert nicht aufgehoben, nur weil ein paar superhelden meinen, ständig damit provozieren zu müssen ... das ist einfach nur erbärmlich ...
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Oldenburger » 03.10.2014 09:47

habe das mal aus dem livethread nach hier geholt.
soll keine entschuldigung sein aber erklärt es doch vielleicht ein wenig.

jehens schrieb

Zu den Fans: Ich glaube einfach, die waren platt. Seit 5,6 Uhr auf den Beinen, am Hirschenplatz 3,4 Stunden gewartet mit echt guter Stimmung, dann ein gigantischer Fanmarsch (hab ich in der Anzahl so noch nicht erlebt, hammer). Nur war der Fanmarsch auch unglaublich weit. Die halbe Stadt durchquert, ich war platt am Ende :-D Im Stadion gabs dann kein Bier mehr - nur alkoholfrei - und dann kommt man halt runter. Der Capo hat Vollgas gegeben und schlecht fand ich die Stimmung absolut nicht, aber es hätte bei der Anzahl auch besser sein können.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5770
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Kwiatkowski » 03.10.2014 09:52

Doch die Stimmung war schlecht. Wenn man sich von gegnerischen Fans, welche deutlich in Unterzahl waren, niedersingen lässt, kann die eigene Stimmung nicht sonderlich gut gewesen sein. Vor allem wenn man sich im Stadion wegen der Anzahl der Gegnerfans noch lustig macht sollte man schon mehr liefern, auch wenn man einen Fussmarsch hinter sich hat.

Und wenn man nach so einem 3 Kilometer-Marsch keine Energie zum Singen mehr hat, sollte man vielleicht doch besser mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen meiner Meinung nach.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15570
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von kurvler15 » 03.10.2014 10:03

Am TV hat man uns kaum bis gar nicht gehört. Hatte zwar die Ansicht, dass die Mikros sehr viel vor der Zürcher Kurve standen, aber wie gesagt. In 90 Minuten ist glaube ich einmal Mönchengladbach ole durchgekommen.

Bin mal auf die Erfahrungsberichte gespannt, aber es scheinen wohl viele EL-Touris wieder unterwegs gewesen zu sein die viel Geld ausgeben und weit fahren um dann schweigend in der Kurve zu stehen oder zu meckern.
Missy
Beiträge: 1856
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Zürich-Invasion am 2. Oktober, 21:05 Uhr

Beitrag von Missy » 03.10.2014 10:32

Naja, in der ersten Halbzeit wars so schlecht nicht. Habe mir eben die ersten paar Minuten im TV angeguckt...das lag an den Mikros. Definitiv. Zu Beginn wars schon ordentlich laut.
In der zweiten Halbzeit wars wirklich schwach...
Gesperrt