30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9477
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von purple haze » 31.03.2013 15:52

ich hab durchaus verständnis für viele ultraaktionen, und unterstütze sie auch gerne, wenn es für mich sinn macht, und es steht für mich ausser frage das solidarität erst einmal positiv ist.
und ja, es wird viel erzählt,und jeder hat seine eigene wahrheit.
dennoch denke ich das die ultras ihre daseinsberechtigung durch die unterstützung ihres jeweiligen vereins erlangt haben,und das ihr oberstes credo ist.
und genau diese unterstützung war dann weg.
und das ärgert mich total...natürlich liegt das dann auch an den anderen fans, die ausser moppern net viel über ihre lippen bringen, und so ihren dienst dem verein und der mannschaft versagen.
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1504
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von mr_dude » 31.03.2013 16:07

Es liegt dann in dem Moment vorallem an den anderen Fans!
Klar ist es schade, dass die Mannschaft in der zweiten HZ nicht mehr die gleiche Unterstützung bekommen hat, aber ich denke, dass die Gründe für die Niederlage woanders lagen... :wink:
Oetti
Beiträge: 251
Registriert: 06.02.2011 18:36

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Oetti » 31.03.2013 16:11

Um mal was positives anzusprechen... fand unseren Support in der ersten Hälfte recht geil!
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9477
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von purple haze » 31.03.2013 16:13

jop in der ersten hälfte war der super :daumenhoch:
was ich am dreisamstadion echt blöd finde, is aufteilung des gästebereichs auf zwei verschiedene tribünen, sonst hätte man noch mehr alarm gemacht.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42368
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Viersener » 31.03.2013 16:14

Solidarität ist bei Ultras eines der Kerneigenschaften.
sollte es allgemein in der fanszene sein. (nein, ich heisse auch nicht alles gut)

Naja, worum es nun ging sollte man mal nun aussen vor lassen. schade is es und man merkt, ohne Ultras keine stimmung mehr...
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von StevieKLE » 31.03.2013 17:07

Gestern hat man in der zweiten Halbzeit deutlich gemerkt, dass ohne Ultragruppierungen in Mönchengladbach supportmäßig kaum bis garnichts mehr geht.

Ich weiß zwar nicht aus welchem Grund in der Halbzeitpause das Stadion geschlossen verlassen wurde, aber trotzdem ist es schon traurig, dass selbst die zurückgebliebenen Fans es nicht auf die Reihe kriegen einen vernünftigen Support hinzulegen.

Es ist eigentlich wie immer in Freiburg. Man ist es gewohnt dort nichts zu holen, die Stadt ist wunderschön, aber das Stadion bzw. der Gästeblock eine einzige Katastrophe.
Oetti
Beiträge: 251
Registriert: 06.02.2011 18:36

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Oetti » 31.03.2013 17:19

Ich find das Stadion bzw der Gästeblock hat was... die untere Reihe ist natürlich sehr unglücklich, da man dort einfach garnix sieht aufgrund der Zaunbeflaggung, genauso auch in der ersten richtigen Reihe. Dazu stehen dort noch Stahlstützen, die überhaupt keinen Sinn ergeben und auch die Sicht einschränken. Da sollte man vllt mal über eine kleine Renovierung nachdenken, sodass die Stufen weiter unten anfangen und gewisse Sachen, wie die Stütze, entfernt werden, dann wär das nen richtig geiler Gästeblock!
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Socke91 » 31.03.2013 19:19

So Leute, stopp mal. Ich stand im Block, der Support war in der 1.HZ garnicht gut. Ausser den Ultras haben nur sehr wenige mitgemacht. Sehr, sehr viele Rumgammler im Stehblock, maximal sinnlos ausserhalb des Taktes klatschen war drin. (Auf der anderen Geraden waren auch noch einige die gut mitgemacht haben, Oberrang keine Ahnung)

In der 2.HZ konnten die Gammler im Stehblock plötzlich singen nachdem die Ultras raus sind. Da war ordentlich Lautstärke auf einmal.

Und das nennt sich Solidarität???
All die Fans, die mit der Ultraszene nix zu tun haben, sollten sich mal fragen wieso sie eigentlich da sind und wieso man vorher die Schnute nicht aufkriegt sondern nur dann wenn die Ultras weg sind?
Wir sind doch alle eine Kurve, was soll der Quatsch???

Und dass sie Szene das Stadion verlassen hat kann ich nachvollziehen. Außerdem: Einer für alle, alle für Einen.

Wie gesagt, die lieben Freunde in Grün haben da oben sämtliche Leute provoziert durch Verfolgung mit Kameras..oder halt Nasenbrüche verteilt etc.
Jetzt kommen sicher wieder die Leute, die meinen Polizeigewalt gäbe es nicht...aber Leute: Ich dachte in der Polizeischule lernt man gewisse Griffe, wie man sogar Randalierer festhält. Und einfach mit Ellbogen ins Gesicht ist da meines Erachtens nach nicht vorgesehen.


Der Gästeblock ist übrigens der letzte Dreck. Die Stufen sind so hoch, dass ernsthafte Verletzungsgefahr besteht und die Sicht ..naja damit hatte man ja gerechnet (die Zaunbeflaggung war hier nicht das Problem)
Man konnte aufgrund der baulichen Gegebenheiten ein ganzes Stück des Feldes überhaupt nicht bis ansatzweise sehen.
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 798
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Torti » 01.04.2013 12:41

das mit den grünen kann ich bestätigen. ich saß/stand im oberrang (block k). dacht ich seh net recht als kurz vorm spiel an die 30 heinzelmännchen im block waren mit mehreren kameras. und ja so in der halbzeit sind die heinzelmännchen runter gerannt.
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von borussenpätt71 » 01.04.2013 12:52

moin... auch zurück aus freiburg...

ich stand zwar nicht im gästeblock, aber ich kann bestätigen, dass von teilen der polizei ein gewisses aggressives potential versprüht und geschürt wurde... und das mit seltsamen verhaltensweisen... die sind teils hinter fans mit kameras her gerannt, von denen ganz sicher keine bedrohung oder sonst irgendwas ausging...

ich kann nicht verstehen, warum dieses spiel als risikospiel eingestuft wurde, da beide fangruppen eigentlich gut miteinander auskommen... ich habe null aggressives verhalten zwischen den fangruppen gesehen. im gegenteil: wir (d.h. unsere gruppe) wurden sehr freundlich in freiburg empfangen und man hatte das gefühl, als fußballfan sehr willkommen zu sein...

von daher betrachte ich das auftreten von teilen (!) der freiburger polizei als sehr kritisch, da sie nicht wirklich deeskalierend aufgetreten sind, sondern aggressives verhalten sogar noch geschürt haben...

alles in allem habe ich den freiburg trip aber sehr genossen. tolle stadt, überwiegend nette, sympathische Sc fans und eine sehr geile kneipenszene :bmg:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9477
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von purple haze » 01.04.2013 13:36

dem überaufgebot an staatlichen ordnungskräften kann man nur mit unverständnis entgegentreten...und das wir als risikospiel eingeordnet wurden, is mehr als lächerlich...das das einen provozierenden charakter besitzt, kann ich nicht von der hand weisen.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6799
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: die verbotene Stadt

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von froggy34 » 01.04.2013 14:04

Das ist ja echt der Hammer was die Staatskräfte da gebracht haben und ein Risikospiel hat für mich auch andere Fangruppen als Zuschauer im Stadion :roll:
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1504
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von mr_dude » 01.04.2013 15:55

borussenpätt71 hat geschrieben:ich kann nicht verstehen, warum dieses spiel als risikospiel eingestuft wurde, da beide fangruppen eigentlich gut miteinander auskommen...
Nicht ganz. Im Februar 2005 haben Leute der damaligen Ultras Mönchengladbach eine Zaunfahne der Natural Born Ultras Freiburg gezogen. Diese wurde vor 3 1/2 Jahren bei einem Auswärtsspiel in Freiburg im Gästeblock präsentiert.
Möglicherweise war das der Grund dafür, dass das Spiel als Risikospiel eingestuft wurde.
Benutzeravatar
Matzbob
Beiträge: 563
Registriert: 22.11.2011 20:52
Wohnort: Süchteln !

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Matzbob » 01.04.2013 17:04

mr_dude hat geschrieben: Im Februar 2005 haben Leute der damaligen Ultras Mönchengladbach eine Zaunfahne der Natural Born Ultras Freiburg gezogen.
vielleicht OT ,aber haben die ultras aus freiburg sich dann auch aufgelöst oder gibts die noch ?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42368
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Viersener » 01.04.2013 17:08

es geht ja auch darum das SCF kontakte nach aachen hat ... und wie die uns mögen is ja auch bekannt, kommt auch hinzu (wegen Risikospiel)
Benutzeravatar
errox
Beiträge: 286
Registriert: 08.11.2010 15:34
Wohnort: Kreis Wesel

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von errox » 01.04.2013 17:19

Matzbob hat geschrieben: vielleicht OT ,aber haben die ultras aus freiburg sich dann auch aufgelöst oder gibts die noch ?
Die NBU gibts noch. Waren aber wohl lange durch Stadionverbote ausm Stadion raus. Sind aber jetzt wieder da.
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Socke91 » 01.04.2013 18:09

Hält sich halt nicht jeder an sowas wie nen Ehrenkodex..naja, ist aber OT.
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1504
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von mr_dude » 01.04.2013 18:23

Es handelte sich aber auch nicht um die Hauptfahne der NBU...
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von borussenpätt71 » 01.04.2013 19:44

okay, das war mir persönlich jetzt nicht bekannt... danke für die infos
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: 30.03.13 15:30 SC Freiburg - Borussia

Beitrag von Socke91 » 01.04.2013 21:12

Dann ists ok so...naja trotzdem bescheuert mit der Einstufung. Von Feindseligkeit war zwischen den Fangruppen nicht das Geringste zu spüren...die Einzigen die da gestresst haben, waren die lieben Beamten.
Gesperrt