Lazio Rom- Borussia

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
rapti
Beiträge: 16
Registriert: 06.01.2013 23:38

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von rapti » 04.02.2013 17:46

ja fände es sehr gut wenn man sich kurzschließßen würde bevor man ticket bei dem römern ordert,
wenn nicht bald was kommt von borussia wäre ich auch dabei
Benutzeravatar
GrafschafterFohlen
Beiträge: 15
Registriert: 05.10.2007 10:48
Wohnort: Am Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von GrafschafterFohlen » 04.02.2013 18:04

Ich sags nochmal... Es werden definitiv über 10.000! Allein die die schon gebucht haben (In Erwartung Tickets ohne Probleme zu bekommen) werden in die Tausende gehen. Ich fänd ja cool wenn das nicht am Ende ein neuer Rekord wird... Denn selbst wenn nich jeder ein Ticket hat wird er trotzdem sein gebuchtes Hotel und den Flug in Anspruch nehmen. Wir hätten das genauso gemacht...Wenn wir keine Tickets bekommen hätten wären wir an den Fernseher in den Kneipen Roms ausgewichen. So ist das manchmal. Erleben wir auch nich unbedingt zum ersten Mal. Da das kaufen von "farbigen" Tickets nicht möglich seien wird (wegen Personalien) denke ich trotzdem gibt es dann noch die Möglichkeit auf andere Ränge auszuweichen. Ich vermute mal ganz stark das Rom einen riesigen Batzen an Karten noch am Schalter anbieten kann.
Obwohl ich im Besitz einer Karte bin finde ich es trotzdem mehr als dürftig was Borussia an Information anbietet. Ich kann den Unmut aller voll und ganz nachvollziehen.
Wenn ich mir mal so die "Lazio Rom vs. Borussia- Ticketing-chronik" so anschau:

- Erst hieß; Es gibt genug Karten auf den regulären Weg für jeden. Also geht man als Mitglied ganz entspannt davon aus auf jeden Fall eine Karte zu bekommen
Man solle bitte auch nicht auf andere Anbieter (inkl. Rom) ausweichen. Man könne seine Karten sogar im Fohlenshop besorgen.
Als nehmen sogar manche schon für den besagten Montag Urlaub um am Fohlenshop dann gewiss seine Karte in der Hand zu halten.
( Möchte nicht wissen wie viele zu spät [oder gar nicht] die Meldung gelesen haben das der Kauf nur online ist/war und morgens um 9 schon vor der Türe standen!)

- Ich glaube nicht vor Sonntag (vielleicht schon Samstag :roll: ) kam die kurze Meldung das die Karten nur über das Ticketingportal zu erwerben sind. Soweit ja nicht schlimm: Personalisiert hin oder her (Was ich von Personalien und sogar Geb Weitergabe halten soll sei mal dahingestellt)
blieb doch die Hauptaussage das genug Tickets da wären.

- Und dann am Montag um 10 Uhr begann das Glücksrad über den Datenverkehr.
Binnen max.10 Minuten waren alle Karten weg. Die Meldung kam aber erst frühestens 1 Stunde später. Soweit sollte man das nicht in Kritik stehen lassen denn es gab ja auch mal Zeiten ohne Internet und Co.
ABER: Das war dann auch schon die letzte Meldung gewesen. Kein Status,keine Info was Rom sagt. Und das jetzt seit 1 Woche (davon genügend normale Werktage!) Bei allem Respekt: Aber es kann nie und nimmer sein das Borussia so sehr damit beschäftigt war/ist die verkauften Karten zu personalisieren und dann dem Postboten in die Hand zu überreichen.

- Gerade bei solchen gewaltigen Spielen wie in Rom und der verdammt großen Nachfrage sollte es doch selbstverständlich sein (meiner Meinung nach) die restlichen Mitglieder (!) auf dem Laufenden zu halten was das ordern weiterer Tickets angeht.

- Zum allen Überdruss kommt dann die Meldung das noch genug Karten für das Heimspiel gegen Rom wieder zur Verfügung stehen. Manch ein Borusse der sehnsüchtig auf die Meldung gewartet hat das jetzt wieder Karten für das Auswärtsspiel zur Verfügung stehen war wohl im ersten Moment erschrocken und hat geglaubt das wäre das Zusatzkontigent...Leider falsch

- Ausser Frage steht natürlich die Abwicklung. Ich find das Ordern (sofern man denn bis zur virtuellen Kasse vorgedrungen ist)bei Borussia mehr als Super! Einwandfreies unkompliziertes Abwickeln bis zum Empfang der Tickets mit der Post. 1 mit Sternchen. :anbet:

Ich hoffe sehr für alle anderen das noch Karten kommen. Für BORUSSIA-Karteninhaber und erst recht die Mitglieder. Es wäre echt ärgerlich wenn da Fans fehlen die sonst immer dabei sind um unser Dreamteam zu unterstützen.

PS: Das Wort "Rosinenpicker" übrigens gibt es für mich nicht. Denn; egal wie lange ein Mensch Borussen "fan" ist; ob gestern oder schon seit 60 Jahren. Wer sich mir gegenüber FÜR UNSERE ELF VOM NIEDERRHEIN äußert ist ein "Gleichgesinnter". :bmgsmily:
Gibt es eigentlich auch "Rosinenpicker" unter Vereinsmitglieder von Borussia Mönchengladbach?? :roll:
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2623
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von gattuso » 04.02.2013 18:31

Ja, Borussia hat sich bisher tatsächlich nicht mit Ruhm bekleckert in der Ticketfrage. Deshalb habe ich auch mein Ticket über listicket geordert (Distinti Sud, aber offenbar ging das ja nur mal kurze Zeit). Egal, ob da dann andere Borussen sind oder nicht, aber ich habs wenigstens sicher.
Borusse1989
Beiträge: 145
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Borusse1989 » 04.02.2013 18:32

GrafschafterFohlen hat geschrieben: Gibt es eigentlich auch "Rosinenpicker" unter Vereinsmitglieder von Borussia Mönchengladbach?? :roll:
Frag doch mal den der vor dem Bayern Halbfinale als 50000 Mitglied gekürt wurde,warum er Mitglied geworden ist. :wink:
Benutzeravatar
GrafschafterFohlen
Beiträge: 15
Registriert: 05.10.2007 10:48
Wohnort: Am Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von GrafschafterFohlen » 04.02.2013 18:36

Borusse1989 hat geschrieben:
Frag doch mal den der vor dem Bayern Halbfinale als 50000 Mitglied gekürt wurde,warum er Mitglied geworden ist. :wink:
Du kannst nicht ernsthaft eine Mitgliedschaft von Bayern mit Borussia vergleichen!
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2623
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von gattuso » 04.02.2013 18:46

hast du jetzt glaube ich falsch verstanden :wink:
Borusse1989
Beiträge: 145
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Borusse1989 » 04.02.2013 18:49

GrafschafterFohlen hat geschrieben:
Du kannst nicht ernsthaft eine Mitgliedschaft von Bayern mit Borussia vergleichen!
Ich glaub du hast was da was verwechselt.Der gute Herr ist Mitglied bei BORUSSIA geworden,weil er dadurch besser an Karten für ein mögliches Finale kommen würde ;).Ich bin Mitglied geworden weil mir der Verein am Herzen liegt und nicht weil ich besser an Karten komme ;)
Thomas W.
Beiträge: 88
Registriert: 20.08.2004 14:31
Wohnort: Jüchen geb. in MG

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Thomas W. » 04.02.2013 19:11

@GrafschafterFohlen: 1000% agree :daumenhoch:

Die kleine "Randnotiz-Info" zum ausschließlichen Online-Verkauf erschien meines Wissens nach tatsächlich erst knappe 18h vorher um ca. 16 Uhr sonntags auf der Homepage.
Ich hatte nämlich eigentlich auch geplant zum Fohlenshop zu fahren, um die Tickets auch sicher in den Händen zu halten. Hab' dies dann Sonntagnachmittag eher zufällig im Nebensatz auf borussia.de gelesen und mich daraufhin umentscheiden müssen. Zum Glück war diese "Lotterie" zuhause von Erfolg gekrönt. Aber ohne Gleitzeitregelung auf der Arbeit hätte ich wohl online keine Chance gehabt.
Von daher kann ich den Unmut aller Wartenden absolut verstehen. Ich drücke jedenfalls allen die Daumen und hoffe, dass wirklich jedes reisefreudige Mitglied bzw. jeder reisefreudige Borussia-Fan noch auf legalem Weg zu erschwinglichen Preisen eine Eintrittskarte für den Gästebereich bzw. die Curva Sud erhält. Wir wollen schließlich erneut eine beeindruckende Duftmarke in Europa hinterlassen =>
Schwarz-weiß-grüne Invasion :bmg:
Wir sind Ende August schon vier Tage in Kiew mit dabei gewesen, wo es Schätzungen zufolge lediglich ca. 2.500 Borussen gewesen sein sollen. Dies war schon mehr als beeindruckend / gigantisch. Wenn ich mir nun vorstelle, dass wir diese Zahl noch mehr als vervierfachen könn(t)en... Das darf doch nicht am Kartenkontingent scheitern in solch einem Riesenstadion, das leider Gottes noch nicht einmal ausverkauft sein wird.
Eine weitere Zwischeninfo zur Beruhigung aller wäre inzwischen sicherlich angebracht. :hilfe:

In diesem Sinne: Über das Heimspiel in Roma auf nach Amsterdam...
Senffrosch
Beiträge: 249
Registriert: 11.02.2010 09:16

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Senffrosch » 04.02.2013 20:38

Da lob ich mir die Franzosen. Da konnte man ganz gemütlich online bestellen und bestellen und bestellen ...
All in 13
Beiträge: 171
Registriert: 01.12.2005 22:34
Wohnort: Kaarst

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von All in 13 » 04.02.2013 21:27

Geht doch für Rom auch.

Bei listicket anmelden, Karten aussuchen, Personalien angeben, bestellen und ausdrucken.

Aber - wie in Marseille auch - nicht für den Gästebereich.
Senffrosch
Beiträge: 249
Registriert: 11.02.2010 09:16

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Senffrosch » 04.02.2013 21:33

Bei mir steht da:

"Es gibt derzeit keine offenen Stellen in den ausgewählten Bereich."
All in 13
Beiträge: 171
Registriert: 01.12.2005 22:34
Wohnort: Kaarst

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von All in 13 » 04.02.2013 21:43

Ich kann für alle Bereiche Karten bestellen - ausser Süd.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3447
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von powerSWG » 04.02.2013 22:44

6000 Karten sind an Borussen raus.
Heute kam wohl eine Info an alle Fanclubs, dass man wieder Karten nachbestellen kann. Ich persönlich rechne mit 8000 Borussen in Rom. :o

Die Aussage:"Alle kriegen Karten" zeigt, dass Borussia die Anzahl wohl unterschätzt hat.
sascha2710
Beiträge: 91
Registriert: 07.05.2011 20:56

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von sascha2710 » 04.02.2013 22:49

was beruhigend ist....es sind noch 3 Wochen!

alles andere hingegen zerrt extrem an meinen Nerven...alles gebucht...von Di-Fr in Rom,aber eben noch keine Karte

Es MÜSSEN doch mal endlich weitere Infos seitens unserer Borussia erfolgen!!!!!
BITTE!!!
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9380
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von frank_schleck » 04.02.2013 23:37

powerSWG hat geschrieben:6000 Karten sind an Borussen raus.
Heute kam wohl eine Info an alle Fanclubs, dass man wieder Karten nachbestellen kann. Ich persönlich rechne mit 8000 Borussen in Rom. :o
Mit 8000 Borussen hat man gerechnet. Im FohlenEcho stand, dass man mit knapp unter 10.000 Fans rechnet. Wenn trotzdem alle Karten so schnell weg sind muss man davon ausgehen, dass wir deutlich über 10.000 Fans kommen werden in Rom.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Viersener » 05.02.2013 09:26

Generation Borussia hat geschrieben:Geduldet euch noch ein wenig. Ich denke mal die Fanbetreuung und das Ticketing haben extrem viel um die Ohren, alleine durch den Mehraufwand der Personalisierung der Tickets. .
:daumenhoch:
- Erst hieß; Es gibt genug Karten auf den regulären Weg für jeden. Also geht man als Mitglied ganz entspannt davon aus auf jeden Fall eine Karte zu bekommen
Man solle bitte auch nicht auf andere Anbieter (inkl. Rom) ausweichen. Man könne seine Karten sogar im Fohlenshop besorgen.
Als nehmen sogar manche schon für den besagten Montag Urlaub um am Fohlenshop dann gewiss seine Karte in der Hand zu halten
also sorry. was kann Borussia dafür wenn so ein großer andrang herrscht??? Borussia hat sogar xtra an dem Montag den VVK für die Heimspiele und FCN/HSV eingestellt.
powerSWG hat geschrieben:6000 Karten sind an Borussen raus.
Heute kam wohl eine Info an alle Fanclubs, dass man wieder Karten nachbestellen kann.
also ich hab nichts bekommen
BMGFighter
Beiträge: 30
Registriert: 03.06.2003 17:47
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von BMGFighter » 05.02.2013 10:06

Was borussia dafür kann? Wenn man mit 10.000 gästen rechnet und die situation in italien kennt, kann man sich nicht hinstellen und verkünden niemand brauch sich sorgen zu machen. Das schlimmste aber ist die informationspolitik der letzten tage wie bereits treffend beschrieben. Ne kleine info dad man weiterhin in kontakt ist oder etwas in der art ist pflicht. Was juckt es mich ob sich klose verletzt oder in china ein sack reis umfällt?!
Diego Stadler
Beiträge: 138
Registriert: 16.02.2006 14:07

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Diego Stadler » 05.02.2013 10:12

Ich/wir haben ebenfalls keine Benachrichtung dieser Art bekommen, haben aber auch bei der ersten Runde früh genug bestellt.
Bei aller Euphorie ob der zig Tausenden Gladbacher in Rom hoffe ich inständig, dass die auch alle ihren Mund aufbekommen und nicht nur zum Fußball gucken runterfahren. Rom ist ja cool, macht sich gut in der Vita ...
Nicht falsch verstehen, wenn wir da alle den XXX hochkriegen und eventuelle persönliche Eitelkeiten wegen Lied A oder Lied B (mal als Beispiel) für die Unterstützung unseres Vereins hinten anstellen, dann wird das eine riesen Nummer. Wenn der Großteil sich jedoch nicht beteiligt, dann wird es peinlich werden! Hoffen wir das Beste! 8)
gixxer82
Beiträge: 11
Registriert: 19.01.2013 13:45

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von gixxer82 » 05.02.2013 10:25

Ich muss auch mal was loswerden...

Es ist schon ziemlich ärgerlich, wie hier an die "nicht zu jedem Spiel-Fahrer" rangegangen wird ! Rosinenpicker... Fürchterliches Wort im Zusammenhang mit dieser Reise !

Mir beispielsweise ist es nicht möglich, jedes Spiel unserer Borussia zu sehen. Wohne nun mal überwiegend in Süddeutschland. Jedoch versuche ich mir so oft wie möglich Spiele live anzusehen. Egal ob in MG, auswärts in Deutschland, oder nun halt auch in EUROPA. Marseille war übrigens schon der Hammer...

Ich kann den Unmut verstehen, dass nicht alle Mitglieder bislang eine Karte ergattern konnten - das ist echt Sch..... gerade dann, wenn man sich auf die großspurige Zusage von Borussia "Genug Karten für alle" verlassen hat und vorab Flug und Hotel gebucht hat.

Allerdings habe auch ich meine Karte über ein Mitglied erhalten, mit welchem ich auch zusammen in Rom bin. Daher gab es ja auch die Regelung, dass jeder NUR 2 Karten bekommt.

Daher, bitte etwas mehr Respekt vor jedem, der die Kilometer, Kosten und auch die Zeit auf sich nimmt, Borussia auch in Rom zu unterstützen.

Dennoch hoffe ich, dass recht zeitnah weitere Karten zur Verfügung stehen werden. Ach ja, meine Marseille Karte habe ich online bei Marseille bestellt und ausgedruckt. Wieso ? Weil alle Karten ruck zuck weg waren... Daher, kühlen Kopf bewahren. Es gibt immer Mittel und Wege - gerade bei einem so großen Stadion.

Aber ich gebe zu - langsam könnte eine weitere Info von Borussia kommen!

Also, wir sehen uns in ROM ! Spanische Treppe :-)
:bmgsmily:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42473
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Lazio Rom- Borussia

Beitrag von Viersener » 05.02.2013 10:27

:bmg: meine karten kamen auch gerade... 19B

sind ja putzig die dinger... Name der Inhaber steht hinten drauf und gerade als E-mail vom FP:

ausschnitt

Es geht dabei in erster Linie um den Zutritt zum Stadion und die angekündigten Kontrollen am Eingang. Wir gehen nicht davon aus, dass jeder Borusse seinen Ausweis vorzeigen muss aber es wird, so die Erfahrungen anderer Kollegen, die schon in Italien gespielt haben, vermehrt stichprobenartige Kontrollen geben.

Im Stadion ist es erfahrungsgemäß so, dass nicht jeder auf dem Platz sitzt, der auf seinem Ticket steht. Wir kennen das von allen bisherigen internationalen Auswärtsspielen aber auch aus der Bundesliga (z.B. in München oder Berlin). Unser Tribüne in Rom ist groß genug, um sich überall verteilen zu können.

In den Tagen vor dem Spiel werden wir über die bekannten Medien einen Treffpunkt in Rom ausrufen.

Antworten