14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Borusse1989
Beiträge: 145
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Borusse1989 » 15.12.2012 18:39

kurvler15 hat geschrieben:Wir wurden von einem ziemlich großen Polizeiaufgebot abgeholt, die erstmal beide Ausgänge vom Gleis blockiert haben, und uns dann erstmal warten gelassen haben. Dann wurde man nach und nach nach unten geleitet und stichprobenartig die Leute rausgepickt, die sich dann komplett durchsuchen lassen durften. Schuhe aus, etc.. In nem abgetrennten Teil am Bahnhof..

Die Chose hat dann alles in allem fast ne Stunde gedauert bis man in Richtung S-Bahn konnte.

Aber dazu muss man sagen, dass man sich da wohl bei dem bekloppten bedanken kann, der in Bonn nen Böller gezündet hat.

Aber ob das jetzt verhältnissmäßig war weiß ich auch nicht. Die Provokation war teilweise schon nicht ohne, und auch ziemlich brenzlig. Wir waren ja eh schon spät dran, und "nett" waren die Beamten ebenfalls nicht. Eher sehr sehr unfreundlich. Und in wie weit man es als Provokation ansehen kann mit gezückten Gummigeschossgewehren empfangen zu werden bleibt wohl auch jedem selbst überlassen..

ABER: Es war trotzdem ne richtig geile Tour! Demächst nur ein paar mehr Fässchen mitnehmen liebes FP :lol:
Dazu kommt das ein Polizist eine Frau umgehauen hat!!!Personalien Kontrollen ohne Begründung,ohne das etwas passiert war aber wir Fans sind schuld.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von kurvler15 » 15.12.2012 18:42

Natürlich war was passiert. 2 Böller die aus dem Zug geflogen sind, die natürlich dann ein Anzeichen dafür sind das Pyrotechnik mit an Bord war.

Ein paar Leute sind unten fotografiert worden, da denke ich mal, dass auch was gefunden wurde.

Aber man hätte das alles viel besser regeln können, das ist klar.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von frank_schleck » 15.12.2012 20:55

So. Nach 36 Stunden Tour ohne Stop jetzt endlich mal an einem Ort, den ich zuhause nennen kann.

Fahrt mit dem FP absolut gelungen, abgesehen von der Notbremse, die bei Offenbach gezogen wurde. Hohle Nuss^^
Aber geiler Zug von den Wagen her und gute Stimmung im Zug.

Weg nach München war für uns Gott sei Dank kein Problem, außer dass es ziemlich eng war. Wie da teilweise gefilzt wurde ging aber gar nicht. Vor allem vollommen willkürliche Auswahl der zu durchsuchenden Fans..

In der S-Bahn und vor dem Stadion nur Gladbacher zu hören.

Stimmung im Stadion selbst etwas komisch, da der Gästeblock eindeutig zu den Miestesten seiner Zunft zählt und es in meinen Augen weniger fanunfreundliche Stadien als dieses gibt. Aber dafür, dass kein Megaphon erlaubt war und die Ultras erst mit den Anpfiff in den Block kamen war die Stimmung nicht übel.
Die üblichen Herumsitzer und -steher bei solchen "schicken" Auswärtsspielen natürlich, aber wir hatten glaub ich schon ne gute Lautstärke meistens.

Münchens Fans tauten Mitte der 2. Hälfte mal ganz kurz auf, aber alles in allem nicht berauschend. Der "echte" Stehblock hinter dem Süd-Tor kommt einem vor wie die "letzte Bastion" gegen den Kommerz im Stadion. Trauriges Bild.

Fazit: Geile Tour, auch wenn das Schlafen auf der Rückfahrt mal so gar nicht geklappt hat 8)
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Raute im Herzen » 15.12.2012 21:14

Ich hab da mal eine Frage. Das betrifft das Bayern-Echo. Bilde ich mir das nur ein, dass ihr mit ''Scheiße'' geantwortet habt?
http://www.youtube.com/watch?v=7TO0Q1oi1Jg
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von frank_schleck » 15.12.2012 21:15

Japp. Und das so laut, dass die restliche NK zügig aufgehört hat :winker:
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Socke91 » 15.12.2012 21:16

Kam im TV ziemlich laut rüber ;)
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Raute im Herzen » 15.12.2012 21:22

Gut danke! Habt ihr super gemacht. :mrgreen:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von kurvler15 » 15.12.2012 21:25

Das war zu geil :lol:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Viersener » 15.12.2012 22:21

also wenn man so liest,was im Hbf passierte.... naja.. :? Böller sind scheisse, aber dennoch so ne Polizei Aktion? Fragt mal die Fans von Istanbul als die bei uns waren, da flogen auch einige im Hbf Mg vor dem Spiel.Da passierte nichts und die wurden direkt zum Borpark gefahren...


aber das mit dem Scheisse auf "bayyyern" is echt immer geil :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Oldenburger » 16.12.2012 00:16

frank_schleck hat geschrieben: da der Gästeblock eindeutig zu den Miestesten seiner Zunft zählt und es in meinen Augen weniger fanunfreundliche Stadien als dieses gibt
nix ist schlimmer wie der vogelkäfig bei den werners :evil:
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von frank_schleck » 16.12.2012 00:24

Die haben wenigstens ausreichend Steher für die Gäste, verlangen halbwegs faire Preise und man darf im Block noch was essen und trinken. Unglaublich diese Bayowaren.. :roll:

Dazu fällt mir nur der Gesang meines Nachbarn in der S-Bahn ein: "Schlauchboote sind keine Stadien" :lol:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Oldenburger » 16.12.2012 00:32

also in bremen durfte ich weder essen noch trinken :?
die haben mich im weserstadion bestimmt als oldenburger identifiziert :mrgreen:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Raute im Herzen » 16.12.2012 00:45

Oldenburger_Borusse hat geschrieben:
nix ist schlimmer wie der vogelkäfig bei den werners :evil:
Freiburg ist meiner Meinung nach noch schlimmer.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Viersener » 16.12.2012 10:06

In M steht es ja sogar auf en karten das man nicht essen und trinken darf im Block :pillepalle:
Pugbowler
Beiträge: 1838
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Pugbowler » 16.12.2012 13:29

ein paar bilder aus münchen http://borussia.pugbowler.de/thumbnails.php?album=778


aber man kann sagen ausser der polizei war alles sehr friedlich da , wenn man bedenkt wie alle da frei gehen können :-)
BorussenSoul1900
Beiträge: 414
Registriert: 04.11.2010 19:47

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von BorussenSoul1900 » 16.12.2012 15:04

Pugbowler hat geschrieben:aber man kann sagen ausser der polizei war alles sehr friedlich da , wenn man bedenkt wie alle da frei gehen können :-)
Juhu, man darf sich in diesem Land frei bewegen. Gewöhne dich besser nicht daran, denn wenn der Sicherheitswahn so weiter geht, darf man bald nicht mal mehr ohne Polizeieskorte und Leibesvisitation einkaufen gehen. :wink:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42616
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 14.12.12 20:30 Bayern - Bor. Mönchengladbach

Beitrag von Viersener » 16.12.2012 15:05

Naja, die Polzei im Freistaat war ja noch nie "nett" :?
Gesperrt