Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Pilee
Beiträge: 2796
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pilee » 26.09.2020 22:32

Nebeneinander saßen nur Leute auf der Haupttribüne. Sonst überall drei Plätze Abstand
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43320
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 27.09.2020 07:55

Ah okay :daumenhoch:
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2606
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von vfl deere » 27.09.2020 14:04

War durchaus ok alles. Vorm Spiel hat der Ordner 2-3x gemeckert rechts und links wg Maske, nachher wars entspannt,was man zum Spiel nicht sagen kann...... :nein: :nein: Alles in allem hätte ich mir die ganze Chose verkrampfter vorgestellt...... Wenns ein Sieg gewesen wäre, hätte man sich die Karte einrahmen können .Hätte,hätte,Fahrradkette......
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1259
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Boppel » 27.09.2020 15:04

Die Stimmung war gut , relativ laut für nur ca. 11.000.
Das Spiel : Unterirdisch
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34764
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von steff 67 » 27.09.2020 19:26

Pilee hat geschrieben:
26.09.2020 22:32
Nebeneinander saßen nur Leute auf der Haupttribüne. Sonst überall drei Plätze Abstand
Gab es da eine Ausnahme ?

War auch am TV schön endlich wieder Zuschauer zu hören.
Was ich aber nicht verstehe ist das 35 km weiter östlich bestimmt 50 Leute zusammen in der Fankurve standen (Düsseldorf)
Pilee
Beiträge: 2796
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pilee » 28.09.2020 11:05

Soweit ich weiß wurden in den Business Logen die Leute, die zusammen die Karten gekauft haben zusammengesetzt (bis maximal 4 Personen). Deshalb saßen dort manchmal 4 aber manchmal auch weniger Leute zusammen. In den restlichen Bereichen wurde unabhängig davon mit wem man die Karten zusammen gekauft hat immer drei Plätze Abstand zwischen den Leuten gelassen. Das einzige was relativ sinnlos war, war dass in der Reihe direkt hinter einem, die nächste Person fast auf Kopfhöhe saß, sodass nach hinten und vorne dann fast kein Abstand gewährleistet war.
Macragge
Beiträge: 2172
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 28.09.2020 11:45

Das sind dann wohl die berühmten "Gleicheren unter Gleichen".
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 606
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von JaBa91 » 29.09.2020 10:14

Haben die Ordner geschaut ob man am Platz die Maske trägt?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43320
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 29.09.2020 11:25

SCHIPPERS: „UNSERE FANS HABEN SICH DISZIPLINIERT VERHALTEN"
https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... -verhalten
Fred1502eric
Beiträge: 94
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fred1502eric » 29.09.2020 20:41

JaBa91 hat geschrieben:
29.09.2020 10:14
Haben die Ordner geschaut ob man am Platz die Maske trägt?
Ja. Bei uns in Block 2A wurden teilweise sogar die Gruppenleiter gerufen, wenn man die Maske nur über den Mund und nicht auch über der Nase hatte.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4732
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Further71 » 29.09.2020 21:03

Richtig so.

Entweder hält man sich an die Rahmenbedingungen oder man bleibt zuhause.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13781
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 29.09.2020 23:03

:daumenhoch:
Mr.Tax
Beiträge: 263
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mr.Tax » 30.09.2020 07:19

Mir ist es lieber, der schräg vor mir sitzende hat keine Maske auf, statt permanent eine Fluppe im Mund. Halte ich auch für gesünder. Sowohl für den Raucher als auch für mich.
metalborusse
Beiträge: 132
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von metalborusse » 11.10.2020 21:31

Stimmung könnte bald wieder gen null gehen...als Z. Zt. letzter NRW Club 1. Liga..
Schade...war aber irgendwie zu erwarten...
Ich denke ab dem Wochenende gibt es wieder einen generellen Zuschauerausschluss (zumindest NRW)

https://rp-online.de/panorama/coronavir ... d-49723937

Dann gibt's wieder Stimmung aus der Konserve (im TV) :cry:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7012
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von toom » 13.10.2020 00:03

Denke auch, dass frühestens im Februar / März wieder Zuschauer im Stadion sind.
Diese Saison ist wirklich so für den A.rsch und mir völlig egal. Leider in der Spielzeit, in der wir CL und gegen Mailand und Madrid spielen.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7252
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 13.10.2020 12:05

toom hat geschrieben:
13.10.2020 00:03
Denke auch, dass frühestens im Februar / März wieder Zuschauer im Stadion sind.
Das glaube ich nicht,denn die Neuinfektionen steigen derzeit Weltweit.
Ich vermute es wird nochmal ein2tes Mal alles runtergefahren werden.
Wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe ,so hat Osnabrück?? gerade beantragt deren Ligaspiel zu verschieben - zuviele infektizierte Spieler im Kader derzeit.
uli1234
Beiträge: 15006
Registriert: 03.06.2009 21:17

Das Spiel : Borussia vs Wolfsburg

Beitrag von uli1234 » 14.10.2020 23:12

Ich denke, es wird sowieso bald wieder der Spielbetrieb eingestellt, und Championsleague kann ich mir noch viel weniger vorstellen.
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1613
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von siegesrausch » 15.10.2020 07:47

Habe mir jetzt auch mal 2 Ticktes besorgt. Was glaubt ihr denn, wie die Chancen stehen, dass Samstag überhaupt vor Zuschauern gespielt werden kann?
metalborusse
Beiträge: 132
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von metalborusse » 15.10.2020 08:08

Nicht so hoch...
7 Tage /100000 Zahl = 34,48 seit heute morgen.
Freitags oder Donnerstags (nicht sicher) wird immer entschieden.
Ab 35 sind keine Fans mehr erlaubt. Oder ab 50?
Blick da nicht mehr durch...
Hier alle aktuellen Zahlen...
https://interaktiv.morgenpost.de/corona ... -weltweit/
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4732
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Further71 » 15.10.2020 08:11

siegesrausch hat geschrieben:
15.10.2020 07:47
Habe mir jetzt auch mal 2 Ticktes besorgt. Was glaubt ihr denn, wie die Chancen stehen, dass Samstag überhaupt vor Zuschauern gespielt werden kann?

50:50...Samstag könnge es vielleicht nochmal klappen, die Zahlen liegen kurz vor dem Grenzwert.
Für das CL Spiel sehe ich aber schwarz, es würde mich sehr wundern wenn dann noch Leute rein dürften.

@Metal
Ab 35 war mein Stand. Dann höchstens 300 Leute.
Antworten