Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1403
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von ThomasDH » 22.02.2020 18:13

Was stand den auf den Bannern? Ich bin selbst in der Nord und konnte den Kram nicht sehen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36688
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Zaman » 22.02.2020 18:13

{BlacKHawk} hat geschrieben:
22.02.2020 17:39
Wie kann man nur so hirnlos und dumm sein. Erst Tags zuvor die Entscheidung, dass die falsche Borussia für 2 Jahre keine Fans mitnehmen darf nach Sinsheim, genau wegen solch dämlichen Aktionen. Und dann macht man sowas. Schön gemacht, schön dem eigenen Verein schaden, kann man echt stolz sein. :roll:
:daumenhoch:
aber schon wird sowas kommentiert mit "protest muss auch mal übers ziel hinaus schießen" … unfassbar, ich habe selten so einen bullshit gelesen …
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14165
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 22.02.2020 18:18

Salzstreuer, man kann ja kritisch zu Hopp und die TSG stehen. Aber nicht auf diese absolut primitive Art und Weise wie die Majas und jetzt die Deppen aus Block 16. Mir fehlen die Worte zu dem, was so genannte Anhänger von Borussia sich geleistet haben.

Thomas DH: Schau Dir mal meinen Screenshot an. Reicht das?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3561
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.02.2020 18:19

ThomasDH hat geschrieben:
22.02.2020 18:13
Was stand den auf den Bannern? Ich bin selbst in der Nord und konnte den Kram nicht sehen.
Bild von Hopp mit Fadenkreuz, dazu noch ein Spruchband, was (zum Glück) kaum zur Geltung kam. Ersteres ist von raute56 auf der vorherigen Seite auch gepostet worden.
Benutzeravatar
klitschko99
Beiträge: 96
Registriert: 26.12.2004 12:50
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von klitschko99 » 22.02.2020 18:20

Für mich ist es unverständlich, wie ich ein so brisantes und knappes Spiel mit solch einer egoistischen Aktion gefährden kann? Unabhängig von folgenden Kollektiv Strafen, es stört den Rhythmus der Mannschaft. Es kotzt mich an, dieser Egoistische Dreck........
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5211
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Further71 » 22.02.2020 18:21

{BlacKHawk} hat geschrieben:
22.02.2020 17:39
Wie kann man nur so hirnlos und dumm sein. Erst Tags zuvor die Entscheidung, dass die falsche Borussia für 2 Jahre keine Fans mitnehmen darf nach Sinsheim, genau wegen solch dämlichen Aktionen. Und dann macht man sowas. Schön gemacht, schön dem eigenen Verein schaden, kann man echt stolz sein. :roll:
Vollkommen richtig. Das zeigt mal wieder wie "schlau" die sind. Beschweren sich über Kollektivstrafen und provozieren wieder mit einer Aktion, die gerade zu ersterem führen wird. :evil:
Und wenn es dazu kommt ist der Aufschrei wieder gross.. :mauer:

Und alles immer schön vermummt, die Ei.er sich bei sowas wenigstens zu zeigen haben sie natürlich nicht!

Gerade nach den schrecklichen Ereignissen in dieser Woche ist solch ein gewaltverherrlichendes Banner einfach nur geschmacklos und beschämend! Da muss man sich echt schämen in der Nord zu stehen und Borusse zu sein.

Ich hoffe sehr dass der Verein jetzt endlich mal reagiert und und es Konsequenzen geben wird. Nur die Distanzierung nach dem Spiel ist zu wenig!!
Allein mir fehlt der Glaube.
Zuletzt geändert von Further71 am 22.02.2020 19:30, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3223
Registriert: 08.11.2006 16:28

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fohle-4-Life » 22.02.2020 18:22

Durch soeine aktion hat man noch ein zusetzlichen keil zwischen ultras und den rest geschoben. Echt starke aktion, hat der ohne hin schlechten Stimmung noch den rest geben
LukeSkywalker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2020 18:23

Die wollten alle provozieren und das haben sie geschafft. Das Spruchband vorher war ne Beleidigung gegen Dortmund, Hopp und den DFB. Wortwahl fragwürdig, Aussage richtig. Das mit Rassismus gleichzusetzen geht am Thema vorbei. Fadenkreuz war zu viel.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1403
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von ThomasDH » 22.02.2020 18:24

Ah hab ich gar nicht gerafft, dass das von heute war. Hopp im Fadenkreuz...geht sowieso überhaupt nicht...aber so kurz nach Hanau muss doch auch der Dümmste der Dummen das raffen, wenn man noch ein bisschen Gewissen, Skrupel, Mensch sein im Kopf hat.

Das war dann mal wieder richtig peinlich und die Ultras raus Rufe waren an der Stelle dann auch absolut angebracht. Denn von denen hat sich keiner bewegt, da irgendwas zu unternehmen. Erst nachdem Stindl in der Kurve war...und auch dann mit Verzögerung wurden die Spruchbänder abgenommen.

Mir geht die Unterteilung und die Querelen in unserer Kurve langsam auf den Sack. Und mir ist egal, wer welche Schuld daran trägt.
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1270
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von 10er » 22.02.2020 18:25

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2020 18:23
Die wollten alle provozieren und das haben sie geschafft. Das Spruchband vorher war ne Beleidigung gegen Dortmund, Hopp und den DFB. Wortwahl fragwürdig, Aussage richtig. Das mit Rassismus gleichzusetzen geht am Thema vorbei. Fadenkreuz war zu viel.


Rassismus nicht, aber diskriminierend...
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3561
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.02.2020 18:26

Zaman hat geschrieben:
22.02.2020 18:13
:daumenhoch:
aber schon wird sowas kommentiert mit "protest muss auch mal übers ziel hinaus schießen" … unfassbar, ich habe selten so einen bullshit gelesen …
Ja, hab ich auch gelesen. Ich kann nicht verstehen, wie so ein grenzdebiles, dummes Verhalten in Schutz genommen werden kann. Da wird eine Straftat begangen, noch dazu, wo man vor dem Spiel noch so kollektiv geschwiegen hat wegen den Vorfällen in Hanau, darüber hinaus eben mit dem Hintergrund BVB und ihre gerechte Strafe für genau solche dummen Aktionen. Man muss doch mit einer Kollektivbestrafung rechnen, man weiß doch was passiert. Mal übers Ziel hinausschießen ist übrigens eine wunderbare Aussage im Bezug zu diesem Bild, sodass man selbst da über soviel Lernresistenz nur schon fast resignierend mit dem Kopf schütteln kann.

Im Endeffekt hat die Plakataktion auch dem Spiel geschadet. Es war komplett die Luft raus, das hat man deutlich gemerkt. Man schadet dem Klub, man schadet den Fans, man schadet der Mannschaft. Egal was mit sowas erreicht werden soll, es schadet, und hilft absolut nicht. Es ist einfach zurückzuführen auf eine unglaublich arrogante, egoistische und dumme Gruppe an Personen, die sich profilieren wollen und keinerlei Interesse am Wohl des Klubs, der Fans und der Mannschaft haben. Ich hoffe, man kann einige Übeltäter ausfindig machen. Die gehören nicht nur auf Lebenszeit aus dem Stadion verbannt, die gehören strafrechtlich verfolgt.
LukeSkywalker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2020 18:28

@ThomasDH: an der Spaltung sind beide "Gruppen" nicht ganz unbeteiligt. Heute hat gezeigt, wie sehr vielen die Ultras ein Dorn im Auge sind. In der Nord wusste doch keiner, was auf den Spruchbändern stand.
LukeSkywalker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2020 18:29

Richtig, es war aber im Stadion explizit von Rassismus die Rede.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 808
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BMG-Olli » 22.02.2020 18:32

Ich zitiere mich mal selbst an der Stelle.
BMG-Olli hat geschrieben:
22.02.2020 18:22
Zu dem Ultrabanner kann ich nur sagen Niveauloser geht es kaum noch und ich denke, es wird evtl. mal Zeit dass die Vereinsführung den Ultras einen deftigen Denkzettel verpasst :wut:
Und für die, die hier sagen "die Ultras machen die Stimmung im Park" kann ich nur sagen, es gab Zeiten auf dem Bökelberg, da war die Stimmung und auch der Zusammenhalt der Fans besser - ohne Ultras! Die gabs da nämlich noch nicht :wink:
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2719
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von S3BY » 22.02.2020 18:37

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2020 18:29
Richtig, es war aber im Stadion explizit von Rassismus die Rede.
Wurde im Stadion (von wem?) erwähnt, dass es sich bei dem Plakat um Rassismus handelt?
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7882
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Kellerfan » 22.02.2020 18:38

Wenn man keine Probleme im Verein hat macht man sich eben selbst welche :roll:
LukeSkywalker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2020 18:39

S3BY hat geschrieben:
22.02.2020 18:37
Wurde im Stadion (von wem?) erwähnt, dass es sich bei dem Plakat um Rassismus handelt?
Stadionsprecher
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1270
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von 10er » 22.02.2020 18:43

ich hoffe, der Verein greift hier hart durch und sperrt die Protagonisten (Capos + alle die mit den Bannern / Fadenkreuz in Verbindung gebracht wurden (sollte mit Videotechnik leicht möglich sein) ) auf LEBENSZEIT !!!

Das ist eine (nicht seit heute) Schande für unsere Borussia.... Zudem hoffe ich, dass das FP sich klar positioniert!
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2719
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von S3BY » 22.02.2020 18:47

Danke @ LukeSkywalker. Joa, das ist dann mal absolut lächerlich.
rz70
Beiträge: 1102
Registriert: 03.06.2009 10:51

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von rz70 » 22.02.2020 18:51

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2020 18:39
Stadionsprecher
Gesagt hat er, dass man gegen Rassismus und Diskriminierung aller Art seih.
Antworten