Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13007
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 09.11.2019 12:21

Fußballfreund, den Eindruck habe ich, wenn ich nach dem Spiel die Ultras aus dem Mundloch kommen sehe: Egal ob verloren oder gewonnen, egal wie gut oder schlecht Borussia gespielt hat: die Mimik ist immer dieselbe (oder die gleiche?). Man hat eher immer den Eindruck, dass Borussia verloren hat. Lachen, fröhliche Gesicher?

Und was die vielen Facetten der Fanszene angeht: Ich fände es gut, wenn es den Ultras gelänge, möglichst viele Facetten in einem gemeinsamen Support zu bündeln. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass möglichst viele Facetten dann auch mitziehen.

Ob das möglich ist?
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10769
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 09.11.2019 12:43

Stimmt. In letzter Zeit ja. Wegen des leidigen Pyrothemas, dass ja hier immer thematisiert wurde
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 09.11.2019 13:11

raute56 hat geschrieben:
09.11.2019 12:21
Fußballfreund, den Eindruck habe ich, wenn ich nach dem Spiel die Ultras aus dem Mundloch kommen sehe: Egal ob verloren oder gewonnen, egal wie gut oder schlecht Borussia gespielt hat: die Mimik ist immer dieselbe (oder die gleiche?). Man hat eher immer den Eindruck, dass Borussia verloren hat. Lachen, fröhliche Gesicher?
Mein Gott was redet ihr immer für einen Unsinn. Na klar, Ultras ist es generell egal wie Borussia spielt. :lol: :roll:
Und was die vielen Facetten der Fanszene angeht: Ich fände es gut, wenn es den Ultras gelänge, möglichst viele Facetten in einem gemeinsamen Support zu bündeln. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass möglichst viele Facetten dann auch mitziehen.
Das wird durch die Vorsänger immer versucht, leider kommt wie gesagt von Außen einfach gar nichts.
jones1900
Beiträge: 157
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von jones1900 » 09.11.2019 14:28

raute56 hat geschrieben:
09.11.2019 12:21
Und was die vielen Facetten der Fanszene angeht: Ich fände es gut, wenn es den Ultras gelänge, möglichst viele Facetten in einem gemeinsamen Support zu bündeln. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass möglichst viele Facetten dann auch mitziehen.
Was genau ist mit diesen Facetten denn gemeint? Wenn du eine gute Mischung aus alten und neuen Liedern meinst, dann muss ich Macragge da zu 100% zustimmen, das ist genau das, was die Vorsänger jedes Spiel versuchen umzusetzen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42728
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 09.11.2019 14:41

raute56 hat geschrieben:
09.11.2019 12:21
Egal ob verloren oder gewonnen, egal wie gut oder schlecht Borussia gespielt hat: die Mimik ist immer dieselbe (oder die gleiche?). Man hat eher immer den Eindruck, dass Borussia verloren hat. Lachen, fröhliche Gesicher?
dann bin ich auch Ultra.. ich laufe auch selten mit lachendem Gesicht raus... froh ja.. aber abfeiern (mach ich während des spiels und das nicht nur die letzten 10 min ) oder beglückt? Ich sing auch nicht auf dem weg nach hause stundenlang "Spitzenreiter....." oder so.. auch nicht im Zug nach Hause oder so... wie es "normalos" immer machen wie nach dem Spiel gegen SGE... und? Gönn mir dennoch ne Cola oder Bierchen auf das Spiel... mach ich aber auch wenn wir verlieren.. :mrgreen:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10769
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 09.11.2019 16:33

@Viersener
Dir kauf ich's auch ab. Weil du auch in diversen anderen threads regelmässig deine Begeisterung für Borussia zum Ausdruck bringst!
Wenn sich aber Leute nur in Stimmungs- oder Pyrodiskussionen zu Wort melden, wie z.B. unser MC....., dann zweifele ich dann eher eine Begeisterung für unseren Verein oder unseren Sport an...ist aber nur :schildmeinung:
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 09.11.2019 17:31

Ich wüsste nicht wer dich befähigt hätte zu entscheiden, ob und wie ich meiner Liebe zu unserer Borussia Ausruck verleihe.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8072
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BorussiaMG4ever » 09.11.2019 17:50

lass dich nicht provozieren ;)

alleine seine aussage von heute morgen reicht schon um zu wissen, dass eine diskussion mit ihm, zumindest in diesem thread, 0 sinn hat.
fussballfreund2 hat geschrieben:
09.11.2019 12:11
Interessiert hier eigentlich auch jemanden, wie Borussia spielt und was wir für eine megageile Truppe auf dem Platz haben? Wisst ihr während des Spiels überhaupt wie es steht?
Mich interessiert Fussball und Borussia. Alles andere ist Nebensache.
Manchmal denke ich, wenn da auf dem Platz nur Rasen gemäht würde, wäre der support der gleiche, weil es eh keiner mitbekommt...
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 648
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BMG1994 » 09.11.2019 18:07

fussballfreund2 hat geschrieben:@Viersener
Dir kauf ich's auch ab. Weil du auch in diversen anderen threads regelmässig deine Begeisterung für Borussia zum Ausdruck bringst!
Wenn sich aber Leute nur in Stimmungs- oder Pyrodiskussionen zu Wort melden, wie z.B. unser MC....., dann zweifele ich dann eher eine Begeisterung für unseren Verein oder unseren Sport an...ist aber nur :schildmeinung:
Also Entschuldigung aber was soll das denn?! Du kannst doch nicht die Begeisterung für Borussia davon abhängig machen wo und wie viel die Leute hier schreiben.
Es gibt leidenschaftliche Borussenfans die nichtmal wissen dass es dieses Forum gibt. Genauso gibt es Leute die hier nur mitlesen. Oder wie z.B. MC gibt es Leute die hier mitlesen und dann nur zu Themen schreiben wo ihnen vielleicht was unter den Fingernägeln brennt.

Das alles hat aber nichts wirklich rein gar nichts mit der Begeisterung zu Borussia zu tun. Und sorry, da gibts auch keine 2 Meinungen
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10769
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 09.11.2019 18:11

Macragge hat geschrieben:
09.11.2019 17:31
Ich wüsste nicht wer dich befähigt hätte zu entscheiden, ob und wie ich meiner Liebe zu unserer Borussia Ausruck verleihe.
Brauch ich nicht. Tust du m.M. nach selber...
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10769
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 09.11.2019 18:14

Erlaubt mir doch meine Meinung. Eure tut ihr doch auch kund. Aber ok. Für mich gibt es wirklich wichtigere Themen, deshalb könnt ihr euch wieder beruhigen. Ich bin jetzt hier raus... :winker:
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3068
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fohle-4-Life » 10.11.2019 01:54

Einfache und kurze Songs werden kaum mehr angestimmt, zumindest nicht heim.
''''ohhhh wie ist das schön....
' 'gladbach ist der geilste Club der Welt
' '' gegen gladbach kann man mal verlieren..

Ich wette sowas nimmt zumindest gegen Ende des Spiels mehr Leute mit als dieses, in die hocke gehen und aufspringen was öfters von den Ultras gegen Ende des spiels gemacht wird.
Das kann man auswärts machen aber nicht heim.
GW1900
Beiträge: 1417
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von GW1900 » 10.11.2019 10:10

Fohle-4-Life hat geschrieben:
10.11.2019 01:54
Einfache und kurze Songs werden kaum mehr angestimmt, zumindest nicht heim.
''''ohhhh wie ist das schön....
Das ist für mich persönlich das schlimmste Stadion-Lied überhaupt.

----

Aktuell scheppert in der NK "Und so zogen wir in die Bundesliga ein" am meisten. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4178
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Simi » 10.11.2019 10:45

raute56 hat geschrieben:
09.11.2019 12:21
Fußballfreund, den Eindruck habe ich, wenn ich nach dem Spiel die Ultras aus dem Mundloch kommen sehe: Egal ob verloren oder gewonnen, egal wie gut oder schlecht Borussia gespielt hat: die Mimik ist immer dieselbe (oder die gleiche?). Man hat eher immer den Eindruck, dass Borussia verloren hat. Lachen, fröhliche Gesicher?
Ich habe eben noch mal den Siegtreffer gesehen. Dafür, dass den Jungs auf dem Zaun die Borussia egal sein soll, jubeln die aber ganz schön. :mrgreen: Ernsthaft: für mich ist dein Post höchst anmaßend. "Den" Ultras wird ja oft vorgeworfen sie würden sich für bessere Fans halten und andere beurteilen. Genau das machst aber du mit deinem Post. Jeder Borusse sollte sich nach außen/nach innen oder mit optimistischer oder neutraler Mimik freuen können. Völlig schwachsinnige Diskussion.

Was mich am Donnerstagabend im Stadion auch deutlich mehr beschäftigt hat: wie kann man in einem solchen Spiel in der 86. Minute nach Hause gehen? :roll:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6117
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Manolo_BMG » 10.11.2019 11:20

altborussenfan hat geschrieben:
08.11.2019 13:13
Ich hatte gestern Abend selbst noch einen Termin, fuhr in der Halbzeitpause am Stadion vorbei und sah die 2. Halbzeit dann zuhause auf DAZN. In der Nachspielzeit hörte ich durch geschlossenes Fenster und Rolladen lauten Torjubel aus dem Luftlinie 6,7 km (Google) entfernten Stadion ca. 15-20 Sekunden, bevor ich das Siegtor in der Übertragung sah. Dazwischen glaubte ich an Einbildung, obwohl es sehr deutlich zu hören war.

Weil es mich interessierte, forschte ich nach der Windrichtung, die zu der Zeit hier herrschte. Das passte. Zudem gehe ich davon aus, dass der Weg durch das Internet vermutlich um die halbe Welt ging. Von daher wäre auch die Zeitverzögerung zu erklären. Der Torschrei im Stadion muss schon sehr laut gewesen sein. :)
Hehe, du warst bei der "Vulkaneruption" im Park also live dabei! :animrgreen: Ein unvergessener Moment für jeden, der im Stadion war … ich vermute mal, dass es der drittlauteste Jubel seit den Treffern von Igor De Camargo (Bochum) und Roberto Colautti (Schalke) war.

Toll zu sehen, dass Mannschaft & Trainer nach dem Spiel auch die Unterstützung der Süd honorierten und mit den Fans die "Laola" praktizierten. :daumenhoch:

https://www.bilder-upload.eu/bild-6ab83 ... 9.jpg.html
GW1900
Beiträge: 1417
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von GW1900 » 10.11.2019 16:18

Stimmung kam grottig rüber. Lags an DAZN oder wars wirklich so?
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1108
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von ThomasDH » 10.11.2019 16:22

Stimmung war ganz ok. Insgesamt ist es die letzten paar Spiele wieder deutlich besser geworden. Immer noch nicht so gut, wie sie mal war oder sein könnte...aber es geht auch hier aufwärts.

Glaube im Fernsehen kommt es immer stark darauf an, wo die Mikros stehen.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 765
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von GuidOMD » 10.11.2019 16:26

Die 2. Halbzeit fand ich relativ ruhig.
Die Fanfohlen springen halt auch nur so hoch wie sie müssen :animrgreen:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5818
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BurningSoul » 10.11.2019 16:27

Hatte das Gefühl, dass die Verletzung von Benes eine Art Stimmungskiller war.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1108
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von ThomasDH » 10.11.2019 16:28

Ja, die hat auf jeden Fall auf die Stimmung gedrückt. Trübt auch ein bisschen das tolle Ergebnis. :(
Antworten