Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
trissi93
Beiträge: 158
Registriert: 09.07.2008 15:42
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von trissi93 » 27.11.2015 09:55

Nein, das funktioniert leider nicht. Wenn die Ost und Süd gleichzeitig VFL rufen, kommt der Schall der Süd erst an, wenn die Ost beim F ist, und dann klappt das mit dem Antworten nicht. Hat man ja gehört, als letztens ein Wechselgesang mit der Ost probiert wurde und die Süd mit geantwortet hat.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28535
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Volker Danner » 27.11.2015 11:57

danke für den link, geschätzte(r) raute56! :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28458
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von borussenmario » 28.11.2015 09:27

Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von kurvler15 » 28.11.2015 15:18

Da fehlen aber noch einige :mrgreen:

Ich muss sagen, dass wir wirklich ein tolles Bild in der CL abgegeben haben. Unsere Reiselust, unsere Kreativität, und nicht zuletzt auch die Leistung auf dem Platz haben sicherlich die vielleicht bei einigen im Ausland vergessene Borussia wieder zu neuem Glanz verholfen.

Und ohne die wahnsinnigen Spenden der Fans wären diese Choreos in der Größe und in der Regelmäßigkeit wohl auch nicht zu stemmen gewesen.

Also großes Lob an die Organisatoren und Helfer, aber auch an alle die gespendet haben und es so möglich gemacht haben :D
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12800
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 28.11.2015 18:19

purple haze hat geschrieben:Die die sonst auch immer mitziehen wollte ich nicht diskreditieren...wollte nur darauf hinweisen, daß durch die "fremdsitzer" aus der Nord, die Süd supporttechnisch aufgewertet wird.
Das die Süd in normalen spielen zu selten mit einbezogen wird, ist leider Fakt.
:daumenhoch: :winker:
Robinso
Beiträge: 301
Registriert: 06.01.2014 01:09

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Robinso » 29.11.2015 03:45

trissi93 hat geschrieben:Nein, das funktioniert leider nicht. Wenn die Ost und Süd gleichzeitig VFL rufen, kommt der Schall der Süd erst an, wenn die Ost beim F ist, und dann klappt das mit dem Antworten nicht. Hat man ja gehört, als letztens ein Wechselgesang mit der Ost probiert wurde und die Süd mit geantwortet hat.
4er Wechselgesang wäre vielleicht auch noch interessant.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Manolo_BMG » 01.12.2015 01:40

Kaesekeks hat geschrieben:Wie war denn die Stimmung?
Ich stand in der Nord und kann dazu aber leider nie richtig was sagen weil ich halt fast durchgehend mitmache.
Die Stimmung war insgesamt sicherlich befriedigend bis gut, doch kam sie aus meiner Sicht bei weitem nicht an diejenige unseres EuropaLeague-Heimspiels gegen Sevilla vor 9 Monaten heran. Vor allem nach den erlösenden Toren im 2. Durchgang hatte ich mir etwas mehr Stimmung/Gesänge bzw. einen "bebenden" Borussia-Park erhofft.

Dafür war die Choreo umso beeindruckender. :daumenhoch:

http://img4web.com/view/QWQPUP
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2956
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fohle-4-Life » 02.12.2015 14:59

Stimmung gegen Seviall war nicht viel besser als an einem guten Bundesligaspieltag.
Nicht zu vergleichen mit den ersten 2 Heimspielen in der Königsklasse, obwohl es mehr zum Jubeln gab.
Benutzeravatar
al
Beiträge: 86
Registriert: 03.12.2005 00:00

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von al » 03.12.2015 23:31

inv!z3 hat geschrieben:Warum wird überhaupt beim Wechselgesang meist nur eine Kurve angesprochen? (Sprich Nord+Süd // Nord+Oberrang // Nord+Ost) .. Würde es nicht mehr Sinn machen Nordkurve+Rest?

Ich würde es gut finden, das der gesamte Park zum Wechselgesang eingeladen wird , also B o r u s s i a Paaaaark, hierbei find ich es auch egal wenn eine Seite vielleicht etwas hinter her ist
Benutzeravatar
klitschko99
Beiträge: 60
Registriert: 26.12.2004 12:50
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von klitschko99 » 04.12.2015 08:45

al hat geschrieben: Ich würde es gut finden, das der gesamte Park zum Wechselgesang eingeladen wird , also B o r u s s i a Paaaaark, hierbei find ich es auch egal wenn eine Seite vielleicht etwas hinter her ist
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42634
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 05.12.2015 19:16

fand es heute :daumenhoch: nur das direkt nach abpfiff "die seele brennt" vom Band kommt etwas be...... naja... geiler tag ... prost
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9615
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von purple haze » 06.12.2015 13:13

Allerdings finde ich es schweinegeil dies Lied zu zelebrieren!
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2396
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von S3BY » 06.12.2015 13:29

Stimmung war in Hz2 sehr gut. Nach abpfiff sofort die seele brennt zu spielen war allerdings nicht so prickelnd. Nach dem augsburgspiel hats super gepasst, aber nicht gestern. Da sollten die verantwortlichen etwas mehr feingefühl haben.
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Tusler » 06.12.2015 16:26

Stimmung war einfach nur geil.Das Lied die Seele brennt gehört zwar zur Borussia,aber es ist kein Stimmungslied.Hat eigentlich die euphorische Stimmung am Schluß gekillt.
arnold88
Beiträge: 72
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von arnold88 » 07.12.2015 09:00

Also ich hatte im unteren 16er eher das Gefühl, dass die Stimmung nicht gut war. Vor allem erste HZ war eine gefühlte Katastrophe für so ein Spitzenspiel gegen Bayern. Selbst der Wechselgesang oder Hüpfeinlagen haben nicht so rein gehauen wie sonst. 2HZ war dann aufgrund des Spielstandes besser aber auch nicht so gut wie man meinen sollte wenn man die wahrscheinlich aktuell beste Mannschaft der Welt mal eben 3-1 nach Hause schickt. Um mich herum eigentlich überall die gleiche Meinung. Ein Indiz ist ja auch immer wie/ob die Leute im Oberrang /Ost nahe Nord und Süd aufstehen und mit machen, das war auch nicht soo gegeben. Haben wir uns da so getäuscht??
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9615
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von purple haze » 07.12.2015 09:04

Beim Spiel gegen Bayern einen wechselgesang mit der Süd anzustimmen ist gewagt, zumal sich immer einige hundert batzis dort befinden...mit der Ost hätte es mehr wums gebracht.
Ansonsten fand ich die mitmachquote in 15 um mich herum ziemlich gut und laut :daumenhoch:
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2956
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fohle-4-Life » 07.12.2015 12:06

Tusler hat geschrieben:Stimmung war einfach nur geil.Das Lied die Seele brennt gehört zwar zur Borussia,aber es ist kein Stimmungslied.Hat eigentlich die euphorische Stimmung am Schluß gekillt.
Das sehe ich genauso, diesmal hat es leider null gepasst das lied abzuspielen.
Jeder wollte nachdem Abpfiff was anstimmten aber durch das abspielen war es nicht möglich, dazu finde ich das es viel zu laut abgespielt würde so das der Gesang nicht zu hören war.

Die Stimmung war teilweise Laut aber viel zu oft kam auch nix. HZ1 war mittelmässig. HZ2 spätenstens nachdem 3:0 habe ich eine Extase erwartet aber kurz nach dem 3:0 kam leider nciht viel mehr war die Stimmung ehr ängstlich das man das Spiel nach abgeben könnte. Bei so ein Spiel mit so ein Ergebniss und gegen so einen gegner, war die Stimmung nicht gerecht
atreiju
Beiträge: 2351
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von atreiju » 07.12.2015 13:34

Mal zum Thema Bazis in den Blöcken.

Das Spiel war nach dem Mitgliederverkauf ausverkauft !!! Es ist für mich ein Unding, dass ein Gladbach-Mitglied dafür Karten kauft und es einem Bazi-Fan erlaubt, diese zu nutzen, während wohl Tausende von echten Gladbach-Fans nicht zuschauen könne.

Ich kann ja noch verstehen, wenn der Partner oder Kind Bayernfan ist, aber dass die Tickets offenbar weiter verkauft werden, ist für mich ein Grund, personalisierte Tickets zu fordern und wenn einer dabei erwischt wird, die an Fans des Gegners weiter zu geben, dann wird derjenige für 2 Jahre vom Ticketerwerb ausgeschlossen.
arnold88
Beiträge: 72
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von arnold88 » 07.12.2015 14:02

purple haze hat geschrieben:Beim Spiel gegen Bayern einen wechselgesang mit der Süd anzustimmen ist gewagt, zumal sich immer einige hundert batzis dort befinden...mit der Ost hätte es mehr wums gebracht.
Ansonsten fand ich die mitmachquote in 15 um mich herum ziemlich gut und laut :daumenhoch:

Ja in der NK unten nimmt man das ja auch ganz anders wahr ;-) wenn alle um einen rum mitmachen denkt man es wäre gute Stimmung. Aber für eine wirklich gute Stimmung braucht man die gesamte NK + Sitzplätze.

dMit dem Wechselgesang stimmt schon, dann wurde ja mit NK oben versucht, aber so wirklich gescheppert hat das alles nicht.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von kurvler15 » 07.12.2015 19:52

atreiju hat geschrieben:Mal zum Thema Bazis in den Blöcken.
[...]
Warum drüber aufregen? Es haben sogar Bayern-Fans ohne Probleme es geschafft in die NK zu kommen.

Zunächst einmal provokativ mit offenem FCB-Schal am NK-Eingang anstellen, dann am rumpöbeln als die ersten Sprüche kamen.

Da wir zuerst drinnen waren, haben wir dem Ordnungsdienst Bescheid gegeben, und ihnen gezeigt welche Personen (die mittlerweile ihre Fankleidung versteckt haben.. Bis auf die gut sichtbare Bayern-Mütze..) das sind.

Leider hat uns der Ordnungsdienst nur zu verstehen gegeben, dass man da auch nichts machen kann. So sind die Bayern-Fans seelenruhig hinter der NK hergelaufen, und man durfte sich dann im Allerheiligen des Borussia-Parks noch den Spruch anhören:"Bayern Fans kommen halt überall rein, im Gegensatz zu euch Bayern."

Aber so ist das nun mal. Was will man da machen? Die hatten unfassbar Glück, dass zum einen der harte Kern bereits längst im Block war, und zum anderen die umstehenden Gladbachfans tatsächlich Ruhe bewahrt haben und nichts Unüberlegtes getan haben.
Antworten