Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42311
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 04.12.2011 19:40

lass dich (euch) nicht täuschen im TV,denn oft stehen vor den kurven große Mikrofone ...
Benutzeravatar
errox
Beiträge: 286
Registriert: 08.11.2010 15:34
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von errox » 04.12.2011 19:44

Also ich stand im 15er und muss sagen, dass ich teilweise den Block in der 1. HZ nicht gehört habe, da aus der Süd es so laut war.

Für ein Spitzenspiel war das nicht gut, zumindestens bis zum Ausgleich. Manchmal sind halt Sachen aus dem Block nicht laut genug, um bis in den 15er zu kommen.
Mit dem Einhaken hab ich auch nur mitgekriegt, weil ich mal hoch geschaut habe.

Finde das nicht so einfach...vielleicht bringt ne Supportanlage was, aber so wie es gegen Dortmund war, wars nicht okay.

Unsere Gäste fanden die ganzen Fahnen schön, haben aber kaum mal was gehört bis in die Süd...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42311
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 04.12.2011 19:45

Finde das nicht so einfach...vielleicht bringt ne Supportanlage was, aber so wie es gegen Dortmund war, wars nicht okay.
wurde schon alles ausprobiert... mikros... lautsprecher...
Benutzeravatar
errox
Beiträge: 286
Registriert: 08.11.2010 15:34
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von errox » 04.12.2011 19:47

Dann muss sich halt was ändern...die Stimmung allgemein in der NK ist nicht so toll meistens, das ist klar.
Aber das vieles unsynchron mit dem Block ist, ist kein Problem von den Leuten. Dann muss da dran was geändert werden.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2864
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fohle-4-Life » 04.12.2011 19:50

Also im Frankfurt klappt das doch sehr gut mit eine Supportanlage warum sollte es nicht hier klappten .. das potenzial ist doch da !!
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3852
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von TheOnly1 » 04.12.2011 21:47

Es wurde doch schon versucht und hat nicht geklappt!
MÜllerGladbacher
Beiträge: 471
Registriert: 04.08.2006 17:09

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von MÜllerGladbacher » 04.12.2011 22:03

es haben sich damals viele beschwert das das ding nerven würde ausdiesem grund wurde es abgeschafft
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Socke91 » 05.12.2011 00:28

Fohle-4-Life hat geschrieben:jetzt habe ich mal alle beiträge von dortmund spiel gelesen und möchte auch was dazu schreiben !

erstmal war ich gestern nicht im park (leider) hab das spiel nur vor tv geguckt.
aber im tv hat man sehr oft und laut die NK gehört und auch der kommentator sprach von einer sehr guten stimmung beiderseits !

und bein den spielen bein denen ich dieses jahr im park war (immer nordoberrang) z,b, stuttgart, wolfsburg, leverkusen.... war die Stimmung um welten besser als in fast allen sasionspielen letztes jahr ! Und es kommen immer mehr fahnen hinzu, was sich optisch sehr gut macht !!

zum Block 1900: es ist nicht so das der Block1900 sein eigenes Ding da oben durchzieht, die jungs versuchen 90minuten ein dauersupport hinzulegen.. und steigen sehr oft auch im gesänge mit ein die von unterrang oder aus anderen bereichen angestimmt werden.

noch vor paar spieltagen hab ich hier mal geschrieben das es sehr geil wäre wenn mal die ganze NK während des spiels vonallein und nicht nur nach einem sieg wenn TerStegen "Schalalaalala Borussia " anstimmt gehüpft wird !! Das haben hier paar leute für unrealischtisch befunden ! Sieh Spiel Dortmund , die ganze NK hat von allein gehüpft, und auch in den letzten beiden heimspielen hat es schon ganz gut geklappt.

Leute die Stimmung wird ständig besser, und bald singen wir alle "das ganze stadion hüpft ole ole, das ganz stadion hüpft das ganze stadion hüpft !! :bmg:

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 74
Beiträge: 943
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Borusse 74 » 05.12.2011 17:46

Ich hatte den Eindruck das es dieses Mal wieder mehr Abstimmungsprobleme zwischen 16er und Block1900 gab...

Die letzten Heimspiele klappte das schon viel besser..

Aber wie schon viele geschrieben haben, es wird gejammert bzw. genörgelt auf einem hohen Niveau....
Benutzeravatar
errox
Beiträge: 286
Registriert: 08.11.2010 15:34
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von errox » 05.12.2011 21:19

Borusse 74 hat geschrieben: Aber wie schon viele geschrieben haben, es wird gejammert bzw. genörgelt auf einem hohen Niveau....
Also ich weiß nicht...wenn die Süd teilweise so laut rüberkam...?
Und das im Prinzip fast die ganze 1. HZ. Sind zwar auch mehr als der Block oben, aber Unterrang sind viele.
Anspannung, Wetter und sonst was sind für mich nur Ausreden. Nach nem 2:0 ist die Bude laut, aber gegen Dortmund wars in der 1. HZ nicht gut.

Stehe im 15er.
Benutzeravatar
Borusse 74
Beiträge: 943
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Borusse 74 » 05.12.2011 21:38

errox hat geschrieben:
Also ich weiß nicht...wenn die Süd teilweise so laut rüberkam...?
Und das im Prinzip fast die ganze 1. HZ. Sind zwar auch mehr als der Block oben, aber Unterrang sind viele.
Anspannung, Wetter und sonst was sind für mich nur Ausreden. Nach nem 2:0 ist die Bude laut, aber gegen Dortmund wars in der 1. HZ nicht gut.

Stehe im 15er.
Drum hab ich ja geschrieben das es die letzten Spiele grad in der Abstimmung zwischen 16ner und Block1900 besser klappte...
Ich bin in 16a und da konnte ich teilweise beobachten das die Jungs schwierigkeiten hatten die Gesänge vom Block1900 zu erkennen...
Ich habe teilweise die Gesänge auch nicht gehört bzw. erkannt...
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Socke91 » 05.12.2011 22:35

Borusse 74 hat geschrieben:
Drum hab ich ja geschrieben das es die letzten Spiele grad in der Abstimmung zwischen 16ner und Block1900 besser klappte...
Ich bin in 16a und da konnte ich teilweise beobachten das die Jungs schwierigkeiten hatten die Gesänge vom Block1900 zu erkennen...
Ich habe teilweise die Gesänge auch nicht gehört bzw. erkannt...
War dieses Mal wirklich so...die letzten Spiele kam alles an, man konnte gut einstimmen...diesmal standen wir iwie nur rum teilweise und haben versucht mitzukriegen, was die oben singen...Hat die letzten Male eindeutig besser geklappt...aber dafür kam diesmal viel von der anderen Seite...wollte ich nur mal als positive Bemerkung so in den Raum werfen...auch wenn hier alle nu rumnölen....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12566
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 05.12.2011 22:37

sLiiiks1900 hat geschrieben:
ERFOLGFANS RAUS AUS DER NORDKURVE!

Selten solchen geistigen Dünnpfiff in diesem Forum gelesen!!! :wut:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12566
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 05.12.2011 22:43

Nun mal im Ernst: Ich stehe in 17 praktisch ganz oben und komme heiser aus dem Stadion. Was Block 1900 macht, bekomme ich nicht mit - ist bautechnisch eben nicht möglich. Habe aber den Eindruck,dass der Einpeitscher am Zaun und wir oben nicht immer harmonieren. Trotzdem finde ich die Stimmung um mich herum gut.
Benutzeravatar
Borusse 74
Beiträge: 943
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Borusse 74 » 05.12.2011 22:47

Socke91 hat geschrieben: War dieses Mal wirklich so...die letzten Spiele kam alles an, man konnte gut einstimmen...diesmal standen wir iwie nur rum teilweise und haben versucht mitzukriegen, was die oben singen...Hat die letzten Male eindeutig besser geklappt...aber dafür kam diesmal viel von der anderen Seite...wollte ich nur mal als positive Bemerkung so in den Raum werfen...auch wenn hier alle nu rumnölen....
Danke für Deine Zustimmung zu meinem Eindruck!!
Und ist doch auch einmal schön das von anderen Stellen mal etwas angefangen wird...
So soll es doch auch sein...
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Socke91 » 05.12.2011 23:29

Borusse 74 hat geschrieben: Danke für Deine Zustimmung zu meinem Eindruck!!
Und ist doch auch einmal schön das von anderen Stellen mal etwas angefangen wird...
So soll es doch auch sein...
Ich verstehe auch nicht, dass hier alles schlecht geredet wird...Woche für Woche sehe ich neue Fahnen, auch die Jungs hinter mir, die zu Beginn der Saison nur rumgestanden haben, schreien sich mittlerweile die Seele aus dem Leib....was will man denn mehr :/

Man muss auch sehen, dass viele Jugendliche mit in die Kurve gekommen sind, die sozusagen von den "Alten" die Kurvenstimmung, -tradition (wie auch immer man das betiteln will) beigebracht bekommen müssen....Weitergeben der Tradition also...
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Socke91 » 05.12.2011 23:31

raute56 hat geschrieben:Nun mal im Ernst: Ich stehe in 17 praktisch ganz oben und komme heiser aus dem Stadion. Was Block 1900 macht, bekomme ich nicht mit - ist bautechnisch eben nicht möglich. Habe aber den Eindruck,dass der Einpeitscher am Zaun und wir oben nicht immer harmonieren. Trotzdem finde ich die Stimmung um mich herum gut.
Mit "Erfolgsfans" sind auch eher die gemeint, die nicht unterstützen...wenn neue Fans dazukommen, dafür kann man doch wirklich keinen verurteilen, bei dem Fußball den unsere Jungs zur Zeit spielen ;)
Jeder der mit Herzblut hinter der Borussia steht, gehört absolut in diese Kurve :)

Und btw...ich find die Stimmung auch zunehmend besser...ich weiß nicht wieso hier alle nur rumnörgeln...^^
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42311
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 06.12.2011 10:18

Erfolgsfans sind eher leute gemeint die, wie jetzt, die bude einrennen... und wehe es läuft schlecht dann lieber zuhause bleiben ;) Neue fans ok ... aber dennoch muss man da trennen ...
sLiiiks1900
Beiträge: 80
Registriert: 23.05.2011 12:33
Wohnort: Nettetal

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von sLiiiks1900 » 06.12.2011 12:54

Viersener hat geschrieben:Erfolgsfans sind eher leute gemeint die, wie jetzt, die bude einrennen... und wehe es läuft schlecht dann lieber zuhause bleiben ;) Neue fans ok ... aber dennoch muss man da trennen ...
So sieht's aus :daumenhoch:
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5909
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Stolzer-Borusse » 06.12.2011 13:21

Mal kurz wat von mir zu den "Erfolgsfans"......

Über jeden, der momentan vielleicht zum ersten mal im Stadion/in der Nordkurve ist, sollten wir uns alle freuen. Sicherlich werden nicht alle von denen dauerhaft, auch im Mißerfolg weiter zur Borussia stehen, jedoch werden auch viele von denen übrig bleiben, die in ihrem ganzen Leben vom Mythos nicht mehr loskommen !!

Woher sollen denn neue Fans kommen, wenn nicht in der jetzigen Saison ??

Das nicht alle sofort alle Lieder und Gebräuche der Nordkurve kennen ist auch nicht verwunderlich. Da jedoch aus allem und jeden einen blöden Modefan zu machen, ist meiner Meinung nach nicht richtig !!

Wir alle waren mal zum ersten mal im Stadion, zum ersten mal in der Nordkurve....

Wurden wir da "angemeckert" weil wir Lieder nicht mitgesungen haben, die wir gar nicht kannten ??? Ich für meinen Teil nicht !

Jeder, der die ganz großen Erfolge der Borussia nicht selber miterlebt hat, hat irgendeine Geschichte parat, warum es ihn zum Mythos Borussia gezogen hat.... Dies sollten wir auch der jetzigen Generation Fans zugestehen. Vielleicht erzählen viele von denen in 20 Jahren, das sie beim 5:0 gegen Werder zum ersten mal im Park waren und dort zu wirklichen Borussen geworden sind !

Ich hoffe sehr, das sich bei uns so langsam auch eine neuere Generation in der Nordkurve (nicht nur im Block1900) bildet, die unseren Verein noch viele Jahre und Spiele supportet !!

Je mehr wahre Borussen, umso besser !!

Übrigens hatten wir nach dem Pokalsieg 1995 ein ähnliches "Problem". Von denen, die dort neu dazu gekommen sind, supporten viel auch heute noch und haben dies auch in der 2.Liga getan.......


Die wirklichen, dauerhaften, Handybesessenen Modefans, sind nur durch Stehplätze außerhalb der Nordkurve aus selbiger rauszubekommen !! Realistisch is dies aber momentan wohl nicht......


Zur Stimmung gegen den BVB........
Ich fands jetzt mal nich sooooo berauschend. Ich sehe aber auch den Hauptgrund dafür im Ungleichklang in der Kurve ! Das dumme daran is, daswir daran gar nix ändern können !! Aus der Nordkurve kommt eigentlich genug Radau raus.... Schön wäre es, wenn sich dann auch mehrere im Ostblock daran beteiligen würden. Bis auf die Elf vom Niederrhein kommt da nicht viel !! LEIDER !!
Antworten