Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von mgb1900 » 15.02.2010 13:59

Super Beitrag, so denke ich auch! Der Block kann ruhig oben bleiben, wenn er sich anpassen würde. Erstens aufs Spiel und zweitens dass Tempo der Lieder!
Benutzeravatar
11vomNiederrhein
Beiträge: 374
Registriert: 10.06.2008 00:31
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von 11vomNiederrhein » 16.02.2010 16:52

Ruebiak hat geschrieben:Also, ich habe mir das am Freitag mal ganz bewusst angeschaut, da ich im Forum schon viel gelesen habe.

Hatte Karten für 18 A.

Grundsätzlich muss ich mal meinen Respekt ausdrücken, Was der Block 1900 über große Teile des Spiels leistet ist schon aller Ehren wert.
Wenn sich jeder Spieler in jedem Spiel so den A. aufreißen würde, wäre es ein Traum.

Allerdings gestaltet es sich nicht so einfach die Ziele des Block, zumindest wie ich sie verstanden habe, umzusetzen.

Wenn die Stehplätze ein Lied hören, was gar nicht zur Spielsitution passt, wird nur von ganz wenigen mitgemacht, was ich aber verstehn kann. Nicht jedes Lied past gerade zu einer Drangphase des Gegners, oder zu einer Ecke, oder was auch immer. Dort gibt es Verbesserungsbedarf, vielleicht kann man in solchen Phasen sich mehr an das Spielgeschehen anpassen und eher die altbekannten "Kurvengesänge" schmettern.
Wenn man eine Viertelstunde das gleiche Lied singt, animiert es kaum einen irgendwann einzusteigen, im Gegenteil um mich herum waren ein paar Leute echt genervt. Ich zwar nicht, aber es hat mich auch nicht sonderlich begeistert. Andererseits passierte dies als in der Kurve echt gar nichts ging. Wiederum andere Phasen haben mich begeistert.
Dann ist mir aufgefallen, dass das Singtempo des 1900 oft schneller ist als das der kompletten Kurve.

Wenn der 1900 in seinem Element ist, und das ist er fast die ganze Zeit, ist es für ihn auch sehr schwierig Lieder von unten aufzunehmen. Der Wille dazu war aber definitiv zu spüren, da es ein paar Mal der Fall war.

Vielleicht ist die Entfernung zum harten Kern der Kurve zu weit um den Support mehr zu bündeln. Ich finde nicht, dass das Projekt gescheitert ist, aber wenn immer mehr Supportwillige nach oben gehen, fehlen die wiederum unten, und somit verlagert sich der Support nur wo anders hin.

Wie gesagt, grundssätzlich finde ich das Ansinnen des Supports genial, und habe größten Respekt davor.


:anbet: :anbet: :anbet:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42470
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 12.03.2010 17:07

Sollte es am Samstag aus welchen Gründen auch immer nicht rund laufen bei unserer Borussia, lasst die Köpfe nicht hängen, feuert weiter an und fiebert mit bis zum Schluss, den auch wir können noch eine tolle Serie bis Saisonende erreichen. Das wenigste was wir am Samstag gebrauchen können, ist ununterbrochenes Gesangsgut Richtung Domstadt nur weil es bei uns vielleicht es wenig hackt im Spiel. Das können wir ausgiebig anstimmen wenn wir gegen 17:20Uhr mit den ersten Schritt Richtung Saisonende getan haben. Vielleicht ist dann der Bushit vom letzten Samstag unser Hit für den 19ten!!!
...schenk mir Dein Herz – Vau – Vau – Vau – ef – el, ich schenk Dir meins Vau – Vau –Vau – ef – el, weil nur die Liebe zählt.

In diesem Sinne, WIR SIND BORUSSIA!!!
fanprojekt.de

:bmgja:
Benutzeravatar
Steve~1900~
Beiträge: 223
Registriert: 02.03.2010 14:20

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Steve~1900~ » 12.03.2010 17:55

:daumenhoch:
Benutzeravatar
fohlen50
Beiträge: 13
Registriert: 15.10.2009 22:23

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fohlen50 » 13.03.2010 19:17

Heute war der Block1900 und auch der Unterrang der Nk in der 1. Halbzeit recht laut! :daumenhoch: 2. weniger aber kann man auch verstehen.

...
Ich saß heute ausnahmsweise mal in 17A. ..ich hatte das gefühl das war ein Seniorentreff. Unglaublich! die sind gerade so die Treppen hochgekommen und sich hinsetzen. da war nicht viel mit aufstehen z.b. bei unserer Hymne. zusätzlich haben die sich auch ncoh beschwert wenn man geschrien, gesungen oder vor ihnen aufgesprungen/gestanden sit, weil sie dann nix sehen würden. einfach nur zum reinschlagen. Die Entwicklung in einigen Blöcken der Nk macht mir Sorgen! Viel zu viele Eventfans! Aber das Thema wurde ja schon häufiger angesprochen :(

FREITAG sind 3 Punkte PFLICHT!!!
BMG1900Vfl
Beiträge: 2
Registriert: 07.03.2010 20:55

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BMG1900Vfl » 13.03.2010 20:30

bin heute das erste mal mit fahne ins Stadion gegangen und direkt angemacht worden weil die hinter mir nichts sehen konnten nur weil ich mal 2 min mit der Fahne geschwenkt habe das ist doch nicht normal
na ja nächste saison bin ich weg aus dem sch*** 14 ab in den 1900`ter :wut:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42470
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 13.03.2010 20:35

BMG1900Vfl hat geschrieben:bin heute das erste mal mit fahne ins Stadion gegangen und direkt angemacht worden weil die hinter mir nichts sehen konnten nur weil ich mal 2 min mit der Fahne geschwenkt habe das ist doch nicht normal
na ja nächste saison bin ich weg aus dem sch*** 14 ab in den 1900`ter :wut:
:mrgreen: ich im 16ner...... feiner herr im schicken Outfit ... und ne freundin die nichts besseres zu tun hatte als mit dem handy zuspielen .. sich aber beschweren
Pilee
Beiträge: 2778
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pilee » 13.03.2010 20:45

BMG1900Vfl hat geschrieben:bin heute das erste mal mit fahne ins Stadion gegangen und direkt angemacht worden weil die hinter mir nichts sehen konnten nur weil ich mal 2 min mit der Fahne geschwenkt habe das ist doch nicht normal
na ja nächste saison bin ich weg aus dem sch*** 14 ab in den 1900`ter :wut:
jop war bei mir heute auch. Steh auch im 14er. Als es schon 4:0 Stand hab ichs mal gemacht. Dachte stört sowieso keinen, bei sonem Spielstand. Aber direkt: "mach die Fahne runter"
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1073
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von >vfl borussia< » 13.03.2010 21:22

Pilee hat geschrieben: jop war bei mir heute auch. Steh auch im 14er. Als es schon 4:0 Stand hab ichs mal gemacht. Dachte stört sowieso keinen, bei sonem Spielstand. Aber direkt: "mach die Fahne runter"
Weiter schwenken!
MG DANIEL
Beiträge: 355
Registriert: 13.03.2009 16:20

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von MG DANIEL » 13.03.2010 21:38

finds ja immer geil Anti gesänge werden immer mitgesungen auch wenn die stimmung gescheiße ist ! bloß bei den richtigen gesängen bekommen mansche leuten igren xxxxx xxxxxx nicht hoch!

leute was ist bloß los?

1. hz war doch eigentlich von stimmung her gut oder teusche ich mich ?
Block16Supporter
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2009 20:54

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Block16Supporter » 13.03.2010 21:43

Du tÄuschst dich nicht, aber zweite war echt gar nichts.
Pilee
Beiträge: 2778
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pilee » 13.03.2010 22:23

Block16Supporter hat geschrieben:Du tÄuschst dich nicht, aber zweite war echt gar nichts.
leider verständlich :(
PugBowler

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von PugBowler » 13.03.2010 22:40

was ist dadran selbst verständlich ??

es gab mal zeiten da hatten die fans sich wenigsten selber gefeiert :winker:

da war scheisse egal wie es stand :bmg:
Benutzeravatar
fohlen50
Beiträge: 13
Registriert: 15.10.2009 22:23

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fohlen50 » 14.03.2010 00:01

weiter schwenken, weiter singen und nicht auf Eventfans hören!

Die Leute die sich immer beschweren haben in der NK nichts zu suchen! Raus mit denen!
VflDino1900
Beiträge: 95
Registriert: 14.09.2009 18:04
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von VflDino1900 » 14.03.2010 00:44

Wir haben viele Zuschauer, wenig Fans!!
Benutzeravatar
cira
Beiträge: 170
Registriert: 10.10.2007 10:58
Wohnort: Block 14 a

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von cira » 14.03.2010 10:44

Wie willst du wirklich nochmal Stimmung in den Park bekommen -
wenn die unten auf dem Platz, sich so "abschlachten" lassen...

Also ich hatte nach dem 0:3 auch keine große Lust mehr...
Fand es jedoch gut das ca. in der 85 Minute nochmal einen kleiner "Aufschrei" durch die NK ging.
Was unsere Stürmer sich erlauben, kann ja wohl so langsam nicht mehr sein - Das hat doch nichts mehr mit "Pech"
zu tun - ich bezeichne es so langsam als "Unvermögen"
Das war mein 9 Spiel dieses Jahr ( im Park ) und ich habe ausser gegen Hertha noch keinen Sieg gesehen...

"Es ist einfach zum Kot..."
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1517
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von mr_dude » 14.03.2010 11:11

VflDino1900 hat geschrieben:Wir haben viele Zuschauer, wenig Fans!!
Bullshit! Guck doch einfach mal in andere Stadien. Da ist es genauso oder das Verhältnis zwischen Fans und Zuschauern noch heftiger...
In unserer Kurve schlummert immernoch ein riesengroßes Potenzial, welches nur ab und zu geweckt wird. Damit dies öfters geschieht, muss es einfach genug Leute geben,die standhaft sind und weitermachen!
Vorwärts Borussia!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von GigantGohouri » 14.03.2010 11:13

MG DANIEL hat geschrieben:finds ja immer geil Anti gesänge werden immer mitgesungen auch wenn die stimmung gescheiße ist ! bloß bei den richtigen gesängen bekommen mansche leuten igren xxxxx xxxxxx nicht hoch!
War schon immer so.

Ich find das auch arm, ohne Witz.

Da kriegen auf einmal alle ihre Schn... auf.

Was bringen die Anti-Gesänge? Nichts. Aber gerade da kriegen alle die Klappe auf... merkwürdig.
PugBowler

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von PugBowler » 14.03.2010 11:17

cira hat geschrieben:Das war mein 9 Spiel dieses Jahr ( im Park ) und ich habe ausser gegen Hertha noch keinen Sieg gesehen...

"Es ist einfach zum Kot..."
nun wissen wir warum wir verloren haben :anbet: :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42470
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Viersener » 14.03.2010 11:19

:daumenhoch: von gestern mal abgesehn ...derby is ja freitag ... was haben anti gesänge gegen zum beispiel K*** beim heimspiel gegen XYZ zu suchen? aber ...... bin schon still
Antworten