Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
FlipperFL
Beiträge: 12
Registriert: 27.05.2008 22:21
Wohnort: Neuss

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von FlipperFL » 06.12.2008 23:57

Mezzo-MG hat geschrieben:mhmmmmm da was da obenim blcok 1900 abgegangen ist ist eine scheiß aktion gewesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

dann noch vieleicht reagieren jetzt mal welche und ziehensich die rosa rote blovk 1900 brille ab !!!!!!!!!!!

da hätte ich den stillen protest besser gefunden als die schlägerrei von block1900 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

aber genug gesagt ........ :byebye:

Wenn das ne scheiß aktion im block 1900 gewesen ist, dann kannst du doch bestimmt sagen was da oben abgegangen ist.
Bzw. wie es zu stande gekommen ist.
Wenn nicht, einfach mal ruhig bleiben und nicht immer alles auf die gleichen schieben.
Pauli1900
Beiträge: 40
Registriert: 08.09.2008 21:04
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Pauli1900 » 07.12.2008 00:11

Warst du im Oberrang hasst du gesehen was passiert ist Mezzo ? Immer erst mal nachfragen oder dabei sein bevor man direkt jemanden beschuldigt...
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 00:12

auf wen willste es denn sonst schieben, wenn der tolle block erst ....2.liga tut schon weh... anstimmt und sich dann untereinander prügelt, sodass sowohl ordner wie auch polizei für ordnung sorgen mussten... aber warscheinlich war dem nicht soo... stimmt.. unser allerheiliger block würde nie zu so ner aktion im stande sein.. .. nur traurig dass es tausende beobachten konnten und väter ihre kinder "in sicherheit" bringen mussten....

ist ja nicht so, dass sie sich ja sowieso grossteils der stimmung ( sofern sie denn mal da ist) vom unterrang anschliessen
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 00:17

man musste nicht im block1900 oder annähernd dazu stehen.. man konnte es von den unterrängen aus verfolgen..... selbst fan aus block 13 und 18 konnten dies.....
FlipperFL
Beiträge: 12
Registriert: 27.05.2008 22:21
Wohnort: Neuss

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von FlipperFL » 07.12.2008 00:23

Mariuskr hat geschrieben:auf wen willste es denn sonst schieben, wenn der tolle block erst ....2.liga tut schon weh... anstimmt und sich dann untereinander prügelt, sodass sowohl ordner wie auch polizei für ordnung sorgen mussten... aber warscheinlich war dem nicht soo... stimmt.. unser allerheiliger block würde nie zu so ner aktion im stande sein.. .. nur traurig dass es tausende beobachten konnten und väter ihre kinder "in sicherheit" bringen mussten....

ist ja nicht so, dass sie sich ja sowieso grossteils der stimmung ( sofern sie denn mal da ist) vom unterrang anschliessen

Nein man hat sich nicht untereinander geprügelt und nein die Polizei war auch nicht im Block. Die Situation konnte schnell durch die Ordner geklärt werden.
Die dann ja auch schnell wieder draußen waren.
Man sollte das Thema auch nicht weiter hochziehen und schlimmer reden als er war.
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 00:26

hmm.. dann müssen sich wohl mindestens hunderte augen verguckt haben.... loooooooooooooooooooooooool.........

scheint wohl wieder ein schönreden zu sein..........war klar... bloss keinen schandfleck auf die "weiße weste" kommen lassen.. lol
PugBowler

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von PugBowler » 07.12.2008 00:27

Mariuskr hat geschrieben:hmm.. dann müssen sich wohl mindestens hunderte augen verguckt haben.... loooooooooooooooooooooooool.........

scheint wohl wieder ein schönreden zu sein..........war klar... bloss keinen schandfleck auf die "weiße weste" kommen lassen.. lol

seltsammer weise sah ich auch nur ordner

habe mich wohl dann auch die rosa rote brille druff :hilfe:
hellfire***
Beiträge: 41
Registriert: 15.05.2006 13:57
Wohnort: Duisburg-Homberg
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von hellfire*** » 07.12.2008 00:30

Zum Thema 2 Liga tut schon weh sollte man aber auch sagen, dasss das ied schon gegen Cottbus gesungen wurde und da ging es vom 16er aus und auch heute haben dieses Lied mindestens 50% ausm Block 16 mitgesungen.

Und nein ich bin nicht im Block 1900 sondern im 16er und der Block kotzt mit momentan auch so richtig an!
Mezzo-MG
Beiträge: 7
Registriert: 29.11.2008 18:31

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mezzo-MG » 07.12.2008 00:36

wem nicht ?????

es ist viel kaputt seit dem es den bökelberg nicht mehr gibt sorry fand es früher besser !!!!!!!!

haben fans wenigsten noch zusammen gehalten
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Da_Mad » 07.12.2008 03:34

Einfach nur erbärmlich was heute abging. Höhepunkt war dann das Anstimmen des "2. Liga" Liedes. Komisch. Da bekommen die meisten dann wieder ihre Fr.esse auf!. Beim Rest natürlich nicht.
ERBÄRMLICH.
Ich will zurück an den Bökelberg...
SimSala
Beiträge: 117
Registriert: 24.10.2004 18:59
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von SimSala » 07.12.2008 04:27

Da muss ich Da_Mad Recht geben, es war sehr enttäuschend, dass wenig von den Rängen kam, obwohl die Mannschaft wirklich alles gegeben hat. Mir sind da vor allem zwei Dinge negativ aufgefallen:

1. Pfiffe zur Halbzeit: WIE KANN MAN BEI SO EINEM SPIEL ZUR HALBZEIT PFEIFEN??? DAS KAPIER ICH NICHT. Die Mannschaft hat eigentlich richtig gut gespielt und hatte eine Menge Pech und da wird gepfiffen?!? Super klasse Aktion.

2. Wir wollen euch Kämpfen sehen: Wieso kam der Schmarrn. Die Mannschaft hat gekämpft. Total unpassender Gesang :hilfe:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Tusler » 07.12.2008 09:29

Die Spieler müssen für die Fehler der sportlichen Führung vor HM jetzt natürlich büssen.
Die Fans sind einfach so frustriert,dass Sie teilweise die Bemühungen und den Einsatz der
meisten Spieler übersehen.Man sieht dann nur die 2-3 Spieler,die keinen richtigen Einsatz zeigen und
dann kocht die Seele.Nach dem 1:3 war aber die Anfeuerung doch wieder o.k. und mit etwas Glück und
einigen besseren SR Entscheidungen,wäre sogar noch ein Punkt möglich gewesen.Die Fans haben sich
halt der Mannschaft angeglichen.Sie werden immer erst richtig wach,wenn es zu spät ist.
danielA
Beiträge: 377
Registriert: 29.09.2008 13:10
Wohnort: Wegberg

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von danielA » 07.12.2008 09:34

Warum pfeift man zur Halbzeit?
Mögliche Antworten:
Weil man keine Ahnung von Fußball hat
Weil man frustriert ist und ein Ventil braucht
Weil das Hirn umnebelt ist
Weil einem die Leistung der Mannschaf sch.eißegal ist
Weil man sich selbst viel wichtiger nimmt, als Spiel und Mannschaft
Kurzum, weil man ein frustrierter, minderbegabter, unsozialer, ignoranter, angezechter Egomane ist?
Vielleicht, das müssen die lieben Pfeifenden - so sie es denn können, selbst beantworten.

Die Gesänge "Wir wollen euch kämpfen sehen" und "2.Liga" wurden mit großer Inbrunst auch oben in Block 15 angestimmt. Mein Dank auch an euch! Ihr seid großartig und euer Support (??) war der Spielsituation total angemessen. Sehr schön: Mein Vorschlag: Wenn euch der Zweitligagesang so sehr ans Herz gewachsen ist, geht doch Alemannia gucken.
:winker:
Hala Madrid
Beiträge: 83
Registriert: 31.03.2008 20:29
Wohnort: Kamp-Lintfort

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Hala Madrid » 07.12.2008 10:10

Für die momentane Situation fand ich die Stimmung gar nicht mal so schlecht. Vor dem 1:0 für Bayer 04 war die Stimmung klasse. Es ist doch klar, dass man nach dem 0:1 und dem 0:2 frustriert ist, denn wir sind letzter. Zudem kann man auch von Profis erwarten, dass man aus 5 Metern (Friend) das Tor macht und nicht den am Boden liegenden Torwart anschießt. Deshalb konnte ich die Pfife schon verstehen. Für die Prügeleien im Oberrang der Nordkurve habe ich allerdings überhaupt kein Verständnis. Sich mit Mitfans prügeln ist doch wirklich eine Schande!
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 10:21

es wurde sich doch garnicht geprügelt.. schon vergessen??.... lief doch alles super ab :hilfe: :hilfe:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7649
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Kellerfan » 07.12.2008 10:22

Die Stimmung war ja mal wiederr super :schildironie: . Warum ist das so? Warum unterhalten sich die Leute lieber anstatt unsere Borussia zu supporten....Und warum singen die Leute (oben im 16er) ehr ein Ultras-Fans sind keine Borussen" mit als ein "Hier regiert der VFL"?
Ich denke man muss zunächst an dem Kartenverkaufsystem der Borussia arbeiten. In den 16er sollten nur Leute mit Dauerkarte rein! Wer sich lieber unterhalten möchte, der kaufe sich doch bitte eine Karte für Block 13 (nichts für ungut). Bitte vor der Saison mal ernsthaft überlegen!
Außerdem sollte man mal viel öfter die Leute, die neben einem stehen darauf aufmerksam machen, wo sie eigentlich sind!
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 10:30

warum sollte mal leute dazu zwingen, ihre mannschaft bedingungslos anzufeuern??.... warum???....... obliegt es nicht jedem selbst,darüber zu entscheiden?????????!!!!! :hilfe:

wenn mir nicht danach liegt, vllt weil mein gemütszustand es nicht hergibt, oder ich vllt gesundheitlich nicht in der stimmung bin, muss ich mich dann "umsiedeln"?... hab ich als DK-inhaber nicht das recht, mich dort aufzuhalten wo es MIR recht ist??.. oder muss ich mich irgendwem beugen?!?!?!.... wenn alle "unerwünschten" den block verlassen würden, wäre er leer.. dann hätteste die kinder-ultras und ein paar wenige andere im block.. so sei dir gewiss.........
Zuletzt geändert von Mariuskr am 07.12.2008 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7649
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Kellerfan » 07.12.2008 10:33

wenn man sich eine Karte für Block 16 oder 15, oder 17 kauft, dann ist man verpflichet die Borussia zu unterstützen. Wenn man das nicht möchte, dann sollte man sich doch, aus Liebe zur Borussia und zu den Fans, eine Karte für wo anders kaufen!
Mariuskr
Beiträge: 33
Registriert: 10.05.2008 23:19

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Mariuskr » 07.12.2008 10:35

Kellerfan hat geschrieben:wenn man sich eine Karte für Block 16 oder 15, oder 17 kauft, dann ist man verpflichet die Borussia zu unterstützen. Wenn man das nicht möchte, dann sollte man sich doch, aus Liebe zur Borussia und zu den Fans, eine Karte für wo anders kaufen!
wenn ich mir ne karte kaufe, dann bin ich an die stadionordnung gebunden, nicht an deine wünsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

wenn ich der meinung bin, dass ich mich dem support anschliesse, tu ich dies... wenn ich der meinung bin, ich schliesse mich nicht an, egal aus welchem grund, dann unterlass ich es... wenn es dir nicht passt, dass ich gelegentlich schweige, dann stell dich woanders hin!!!!! :winker: :byebye: :kopfball:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7649
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Kellerfan » 07.12.2008 10:41

sicher bleibt das jedem selbst überlassen, aber ich denke, dass eine Gute stimmung, der Wunsch aller ist. Und wenn du nicht supportest, dann solltest du dich lieber wo anders hinstellen :winker:
Antworten