Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
freak_22041988
Beiträge: 61
Registriert: 19.09.2008 15:07
Wohnort: mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von freak_22041988 » 02.12.2008 12:46

nur wie???
Dauerfan
Beiträge: 142
Registriert: 21.09.2008 13:39

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Dauerfan » 02.12.2008 13:01

BorussiaMG77 hat geschrieben:Was erwartet die IN da unten eigentlich? Ich meine,wenn es die ehemaligen Ultras schon verdammt schwer hatten,und einige Zeit gebraucht haben,um da unten
"halbwegs" akzeptiert zu werden,das die Leute positiv reagieren,wenn sich da aus dem nichts eine neue Gruppierung aus pubertirenden halbstarken Jugendlichen bildet,die meinen einen auf Ultra machen zu müssen? Ich meine es ernst,ich finde es klasse das sich jemand die Mühe macht,da unten für Stimmung zu sorgen.
aber lasst doch einfach dieses möchtegern Ultragehabe.Tretet einfach geschlossen in der Gruppe auf,und supportet! OHNE irgendwelche Kinderspielchen,alla auf den Zaun steigen,und versuchen die Leute anzufeuern.Ich wette wenn Ihr REINEN SUPPORT abliefert,ohne diese ganzen Kinderspielchen,werdet ihr schneller akzeptiert,und es werden viel mehr Leute aus der Kurve bei euren gesängen mitziehen als so.Und dann fangt Ihr noch an von einem eigenen Capo zu reden Vergesst es einfach! Es wird genau das Gegenteil hervorrufen,und euch werden mehr Feuerzeuge,und Becher entgegen fliegen als es bisher der Fall war. Garantiert.Also bitte einfach mal die möchtegern Ultra Kinderspielchen sein lassen,dann klappts vielleicht auch mal mit der Anerkennung der Gruppe. Amen :bmg:

Hallo, also wo wir haben was von wegen Ultras gesprochen? Dauernd diese Beiträge die reingarnix mit der Wahrheit zu tun haben. Vielleicht solltest du mal in normalen Sätzen schreiben dann würde man dich auch ernster nehmen.

Achja Capo heisst meist nur anführer nicht unbedingt Vorsänger ;)
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von discostu » 02.12.2008 14:09

Dauerfan hat geschrieben: Achja Capo heisst meist nur anführer nicht unbedingt Vorsänger ;)
Eigentlich heißt "Capo" der Führer des Italienischen Volkes im Faschismus, weshalb ich diesen Ausdruck von den Ultras auch durchaus als verdammt unpassend finde...
MÜllerGladbacher
Beiträge: 471
Registriert: 04.08.2006 17:09

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von MÜllerGladbacher » 02.12.2008 14:37

BorussiaMG77 hat geschrieben:Was erwartet die IN da unten eigentlich? Ich meine,wenn es die ehemaligen Ultras schon verdammt schwer hatten,und einige Zeit gebraucht haben,um da unten
"halbwegs" akzeptiert zu werden,das die Leute positiv reagieren,wenn sich da aus dem nichts eine neue Gruppierung aus pubertirenden halbstarken Jugendlichen bildet,die meinen einen auf Ultra machen zu müssen? Ich meine es ernst,ich finde es klasse das sich jemand die Mühe macht,da unten für Stimmung zu sorgen.
aber lasst doch einfach dieses möchtegern Ultragehabe.Tretet einfach geschlossen in der Gruppe auf,und supportet! OHNE irgendwelche Kinderspielchen,alla auf den Zaun steigen,und versuchen die Leute anzufeuern.Ich wette wenn Ihr REINEN SUPPORT abliefert,ohne diese ganzen Kinderspielchen,werdet ihr schneller akzeptiert,und es werden viel mehr Leute aus der Kurve bei euren gesängen mitziehen als so.Und dann fangt Ihr noch an von einem eigenen Capo zu reden :D Vergesst es einfach! Es wird genau das Gegenteil hervorrufen,und euch werden mehr Feuerzeuge,und Becher entgegen fliegen als es bisher der Fall war. Garantiert.Also bitte einfach mal die möchtegern Ultra Kinderspielchen sein lassen,dann klappts vielleicht auch mal mit der Anerkennung der Gruppe. Amen :bmg:

das einzigste was wir erwarten die leute die sich im block 16 hinstellen die auch mit machen was is daran so schwer zu verstehen unglaublich
BorussiaMG86
Beiträge: 376
Registriert: 05.09.2006 19:46
Wohnort: Erkelenz
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BorussiaMG86 » 02.12.2008 14:49

kann den beitrag nich nachvollziehen... wenn man also stimmung macht und viele fahnen macht ist man ultra?? denk mal da gehört einiges mehr dazu.. gut für dich sieht das aus als wären es nur leute von uns die aufn zaun springen wir sind die jenigen die es verhindern das welche aufn zaun springen, aber wenn man nich weiss wer genau dazu gehört ist es eigentlich klar das es heisst die und die sind das ... naja von heut auf morgen kommen und sagen:so wir sind jez ultras kannse nich ... ich würd mich auch nie selbst als ultra bezeichnen.. meine ziele sind es einfach nur im bl 16 wieder was leben rein zu bringen seht inferno nord einfach als supporter club...
Zuletzt geändert von BorussiaMG86 am 02.12.2008 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
BMG*Kai
Beiträge: 102
Registriert: 19.04.2005 21:02
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von BMG*Kai » 02.12.2008 14:50


Eigentlich heißt "Capo" der Führer des Italienischen Volkes im Faschismus, weshalb ich diesen Ausdruck von den Ultras auch durchaus als verdammt unpassend finde...

wurde der nicht eigentlich "Dux" genannt aus dem lateinischen?
nils
Beiträge: 262
Registriert: 26.04.2005 10:12

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von nils » 02.12.2008 14:54

BMG*Kai hat geschrieben: wurde der nicht eigentlich "Dux" genannt aus dem lateinischen?
righty right. Capi waren die Köpfe der italienischen/sizilianischen Mafia.
-->Bedeutung = Anführer
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1567
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Scrat1900 » 02.12.2008 15:21

Naja, ob jetzt Mafia oder Faschismus, glücklich ist es dennoch nicht. Ist mir aber auch latte, ich steh sowieso zu weit oben, um mitzureden.
Macragge
Beiträge: 1456
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 02.12.2008 15:31

discostu hat geschrieben:
Eigentlich heißt "Capo" der Führer des Italienischen Volkes im Faschismus....
war dat nich der Duce .. ?!
Sela1900

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Sela1900 » 02.12.2008 15:48

immer irgendwas was irgendwem nicht passt ..

raus aus dem Internet, rein in die Kurve!
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von discostu » 02.12.2008 15:52

Macragge hat geschrieben:
war dat nich der Duce .. ?!
Dat war in Venedig
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von frank_schleck » 02.12.2008 17:31

Was ich mal geil fände, wäre wenn gegen Leverkusen 90 Minuten lang unabhängig vom Spiel laut gesungen wird, aber das wurde glaube ich schon oft genug gewünscht und bis auf 1-2 Ausnahmen im BORUSSIA-PARK leider nie umgesetzt.

Was in meinen Augen an den fehlenden Stehplätzen außerhalb der NK liegt (der gute, alte Ostrang fehlt mir :( )
Macragge
Beiträge: 1456
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 02.12.2008 18:36

discostu hat geschrieben:
Dat war in Venedig
also in venedig wars doch der Doge ! ....


wir befinden uns hier aber glaub ich gerade offtopic :mrgreen:
Benutzeravatar
borazzurro
Beiträge: 88
Registriert: 09.06.2005 16:38

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von borazzurro » 02.12.2008 19:11

Venedig, ja bitte ? was gibt's ? ;-)
Ob Doge, Duce oder Capo, eins steht fest: Schleck hat voellig recht. 90 Minuten Dauer-support waere die einizig richtige Aktion !

Gruss aus der Lagune !
Benutzeravatar
Hengelo
Beiträge: 364
Registriert: 28.05.2004 23:03
Wohnort: Lüdinghausen / Münsterland

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Hengelo » 02.12.2008 20:28

borazzurro hat geschrieben:Venedig, ja bitte ? was gibt's ? ;-)
Ob Doge, Duce oder Capo, eins steht fest: Schleck hat voellig recht. 90 Minuten Dauer-support waere die einizig richtige Aktion !

Gruss aus der Lagune !
Mit Dauer-Support gewinnen wir dann alle Spiele, wie wir auch schon seit Jahren in Bochum gewinnen ... :wink:
Benutzeravatar
wagner
Beiträge: 300
Registriert: 07.12.2006 19:47

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von wagner » 03.12.2008 20:28

Mit Dauer-Support gewinnen wir dann alle Spiele, wie wir auch schon seit Jahren in Bochum gewinnen ... :wink:
sinnfrei
Benutzeravatar
brudi
Beiträge: 1014
Registriert: 18.05.2006 15:17
Wohnort: Heinsberg

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von brudi » 06.12.2008 10:22

Sorry, aber eure Diskussionen sind wieder sinnfrei... sonst nix!

Mir solls egal sein! Ich machs wie immer. Fahne hoch und Vollgas...
Dumme Kommentare werden mit "geh dich auffe ost setzen" beantwortet, und feddisch ist.

Ohne angeben zu wollen... schade dass es in der ganzen Kurve nur vllt 10% gibt, die so denken wie ich...

VERDAMMT!!! RAUS MIT EUCH TOURISTEN! AAAAAAAAAAAHHHH :cool: :mrgreen:
freak_22041988
Beiträge: 61
Registriert: 19.09.2008 15:07
Wohnort: mönchengladbach

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von freak_22041988 » 06.12.2008 18:38

UND SCHON WIEDER VERLOREN!
ES HAT KEINEN SINN!
DIE ANDERN SIE LÄSTERN,
ICH FÜHL MICH SO SCHLIMM!!!!!!!!!!! :( :(
Fußballer23
Beiträge: 387
Registriert: 27.10.2004 18:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Fußballer23 » 06.12.2008 18:49

VFL WIR SIND DA
JEDES SPIEL IST DOCH KLAR
2.LIGA TUT SCHON WEH
SCHEIß EGAL ES WIRD SCHON GEHN

:byebye: :byebye: :byebye:
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1073
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von >vfl borussia< » 06.12.2008 20:29

Was sollten denn die Schlägereien in Block 16A heute? Wie arm ist das denn schon, sich mit seinen eigenen Mitfans zu schlagen, mal abgesehen, dass das sowieso arm ist Probleme so zu lösen, wie in der Grundschule...
Antworten