Block 16

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
gladbacher099
Beiträge: 285
Registriert: 08.02.2008 20:40
Wohnort: Rhede (Block 16)
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von gladbacher099 » 21.07.2010 16:45

Scheiss Ferien in NRW, alle kinder haben zeit hier im forum zu spämen!!

Der Borussen Kodex sagt alles, und fertig!
dkfv
Beiträge: 773
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Block 16

Beitrag von dkfv » 21.07.2010 18:18

gladbacher099 hat geschrieben:Der Borussen Kodex sagt alles, und fertig!
achja? ich hab trotz mehrmaligen durchlesen das wort "fahne" noch nicht gefunden ;-)

es ist ja auch generell gegen fahnen nichts einzuwenden, aber wenn eine entscheidene spielszene durch fahnen verdeckt werden ist das schon ärgerlich. (und jetzt kommt nicht mit "geh doch innen anderen block" oder so)
Benutzeravatar
Grüner_Bär
Beiträge: 66
Registriert: 28.04.2009 11:25

Re: Block 16

Beitrag von Grüner_Bär » 21.07.2010 21:59

Steve hat geschrieben:Ich bin schon zig Jahre im 16er. Schon zu Bökelberg-Zeiten. Also erzählt mir jetzt nicht irgendwas von 2. Liga. Als nächste Vermutung kommt am besten noch, dass ich erst seit dem Wiederaufstieg so "richtiger Fan" bin, oder was?!

In irgendwelche Außenblöcke werde ich mich von euch bestimmt nicht abschieben lassen, nur weil ihr 90-minütiges sinnloses Dauerfahnenwedeln gutheißt. Ich tue das nicht. Es ist vor allem ein starkes Stück, dass mir hier permanent unterstellt wird, dass ich strikt gegen jedes Schwenken von Fahnen sei. Das ist vollkommen falsch und nichts weiter als eine Verfälschung meiner Aussagen. Das Gegenteil ist doch der Fall: Fahnen sind geil und am besten viele, aber bitte doch nicht 24-7. Das feuert doch auch keine Mannschaft an. Als ob sie darauf achten könnte während sie auf'm Platz rumlaufen muss. Wenn man so auf Optik steht, dann klatschen halt alle so lange, bis keiner mehr Haut an den Händen hat... Selbst die angeblichen Support-Profis und -Götter aus Block1900 wedeln nicht 83.257.239 Minuten am Stück mit ihren Fahnen...

Aber gut. Mit der Meinung stehe ich wohl hier im Forum leider ziemlich alleine da. Was soll's. Kann mir ja zum Glück keiner verbieten, mich darüber aufzuregen. Ich mach dann weiter mit meinem zweitklassigen Support. Immerhin wedel ich ja keine Fahnen. So kann das ja nichts werden... :roll:
Gebe dir recht...ich finde es immer wieder lustig,wie sich einige hier aufspielen,als wenn sie die fankultur erfunden hätten...es gibt im deutschen sprachgebrauch ein schönes wort..das nennt sich rücksicht..ob der ein oder andere davon schonmal gehört hat keine ahnung..ich weiss nur das es einigen ein fremdwort ist,und über respekt brauchen wir in MG schon garnicht mehr zu sprechen..der ist ohnehin nicht mehr vorhanden....
@ steve...mach dir keine hoffnung,das man eine andere meinung akzeptiert..diegroße mehrheit zeigt ja ihre meinung im stadion indem sie die jungs ignorieren..

Dies sollte natürlich kein normal zustand sein und ich finde es sehr traurig...aber das zeigt doch den umgang miteinander...
solange einige unten im block meinen ihren dickkopf durchsetzen zu müssen ,müssen sie sich nicht wundern wenn sie von der großen mehrheit nicht angenommen wird..
genauso sollten sich die älteren auch mal an ihre nase fassen,denn ausser nörgeln ist auch noch nicht viel rüber gekommen.....also in zukunft sollten beide seiten mal mehr respekt zeigen im umgang miteinander..
Distinction

Re: Block 16

Beitrag von Distinction » 21.07.2010 22:15

gladbacher099 hat geschrieben:Scheiss Ferien in NRW, alle kinder haben zeit hier im forum zu spämen!!

Der Borussen Kodex sagt alles, und fertig!


zumindest haben die gelernt wie man SPAMMEN schreibt :lol:
Benutzeravatar
BorussiaKraudiii
Beiträge: 221
Registriert: 15.01.2010 16:29
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von BorussiaKraudiii » 22.07.2010 11:08

Die "Älteren" oder einfach die oben im Block sind, sind auch dickköpfig. SIe wollen auch nicht aus dem Block. Meinetwegen können sie gerne dort bleiben, aber sie sollen es doch bitte lassen mit Feuerzeugen etc. zu werfen.
Wenn die Spieler während des Spiels in die Kurve schauen, und das machen sie teilweiße auf jeden Fall (!!!), dann sehen sie die Fahnen. Egal wie scheiße das Spiel ist ! Und ihr könnte mir jetzt bei besten Willen nicht erzählen, dass die Stimmung schlechter ist nur weil im Block 16 unten ein paar Fahnen geschwenkt werden. IN08 und ihr Umfeld versuchen ja noch Stimmung aufzubauen. Und wenn sie das versuchen, haben sie auch das Recht Fahnen zu schwenken.
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Steve » 22.07.2010 13:58

Offensichtlich bauen sie durch ihr Verhalten eher Stimmung ab und mißachten die Tatsache, dass sich viele sehr gerne an mehr Stimmung beteiligen würden, wenn ihre Bedürfnisse zumindest zu einem Mindestmaß respektiert werden würden. Aber mit Gegenständen nach den Fahnenschwenkern zu werfen, ist natürlich dennoch affig und kindisch. Zudem fördert es alles, nur keinen Dialog. Der wäre vielleicht mal nötig.
BMG*Kai
Beiträge: 102
Registriert: 19.04.2005 21:02
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von BMG*Kai » 22.07.2010 14:23

BorussiaKraudiii hat geschrieben:Die "Älteren" oder einfach die oben im Block sind, sind auch dickköpfig. SIe wollen auch nicht aus dem Block. Meinetwegen können sie gerne dort bleiben, aber sie sollen es doch bitte lassen mit Feuerzeugen etc. zu werfen.
Wenn die Spieler während des Spiels in die Kurve schauen, und das machen sie teilweiße auf jeden Fall (!!!), dann sehen sie die Fahnen. Egal wie scheiße das Spiel ist ! Und ihr könnte mir jetzt bei besten Willen nicht erzählen, dass die Stimmung schlechter ist nur weil im Block 16 unten ein paar Fahnen geschwenkt werden. IN08 und ihr Umfeld versuchen ja noch Stimmung aufzubauen. Und wenn sie das versuchen, haben sie auch das Recht Fahnen zu schwenken.
Ok, einfaches Beispiel: 78 min. Kontersituation, Levels kriegt den Ball schlägt ihn auf die andere Seite zu z.B. Arango, dieser läuft los, 3 vs. 3 Situation. Doch weder ein "los, schneller", oder ein raunen oder ein Anpeitschen kommt aus der Nordkurve, weil einfach die Hälfte der Leute es nicht mitkriegt. "Wie wir hatten grad ne Konterchance im eigenen Stadion, echt?". Für mich kommt Stimmung auf, wenn 54000 Leute diesen Arango nach vorne schreinen, nach vorne beten oder was weiß der Geier, aber in dieser Situation wird ein Arango niemals denke:"oh, schöne Fahnen, da haben die sich aber Mühe gegeben, dafür hau ich den Ball jetzt in die Maschen"

Das Beispiel ist vllt ein bisschen überspitzt, aber Fahnen wedeln und singen sind nicht die einzigen Dinge, die Atmosphäre ausmachen. Ok, singen finde ich persönlich sehr wichtig, aber Fahne wedeln, naja. Aber auch wenn Leute bei einem Tor anfangen zu weinen ( siehe Schalke-Spiel vor nem Jahr), wenn Leute kollektiv ausrasten, wenn Fans diesen Spieler nach vorne peitschen, als würde es um unser aller leben gehen, dann kann man von geiler Atmosphäre reden, aber nicht, wenn irgendwer 24/7 seine selbstgemachte Fahne wedelt. Sowas hast du in jedem Stadion, in jeder Liga, das hat nichts mit einzigartiger Stimmung zu tun.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7644
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Block 16

Beitrag von Kellerfan » 22.07.2010 16:34

Jeder, der beim Spiel der Türken gestern dabei war hat gesehen, was toller Support ohne Fahnen bedeuten kann. Um ehrlich zu sein war ich ein bisschen wehmütig, als ich die lautstarke Unterstützung der Galatasaray Fans gehört habe.
Ich möchte natürlich nicht auf Fahnen verzicheten. Ich denke aber während des laufenden Spiels sollte man sich auf die verbale Unterstützung der Mannschaft beschränken. Vor und Nach dem Spiel, bei Toren, oder Auswechselungen können die Fahnen dann zur optischen Untermalung dazukommen.

:bmg:
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block 16

Beitrag von mgb1900 » 22.07.2010 16:58

Eben wenn die Spieler HÖREN, dass die Fans da sind, dann legen sie los! Wenn 5 Leute im Unterrang ne Fahne schwenken, oder wenn 10.000 sie anpeitschen, ist ein großer Unterschied. (Die Fahnen im Obberang sehen die Spieler ja vermutlich nicht).
Ich selber liebe auch Fahnen etc. und glaube eigentlich nicht, dass sich Leute wegen Fahnen stumm stellen, aber möglich ist es! Vor mir können gerne millionen Fahnen sein!
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block 16

Beitrag von mgb1900 » 22.07.2010 18:39

Kellerfan hat geschrieben:Jeder, der beim Spiel der Türken gestern dabei war hat gesehen, was toller Support ohne Fahnen bedeuten kann. Um ehrlich zu sein war ich ein bisschen wehmütig, als ich die lautstarke Unterstützung der Galatasaray Fans gehört habe.

:bmg:
Ja aber haben die Galatasaray Leute zuhause auch immer so einen Supoort? auch beim normalen Heimspiel gegen Verein XY ?
Wir reißen in K*** auch jede Menge ohne Fahnen und erinnert ihr euch noch an den 16.05.2009 ? Da haben wir vorm Spiel und am anfang auch RICHTIG krach gemacht!
Tippexperte
Beiträge: 160
Registriert: 18.07.2010 20:26

Re: Block 16

Beitrag von Tippexperte » 22.07.2010 18:45

Was mir jedesmal auffällt, sobald wir auswärts spielen ist die Stimmung bei unseren Anhängern um einiges intensiver als bei den Heimspielen. Inwieweit dies nun mit der Fahnenthematik zu tun hat weiß ich nicht, jedoch sehe ich bei Auswärtsspielen um einiges weniger Fahnen bei uns im Block als bei den Heimspielen im 16er.
Niclas 1900
Beiträge: 38
Registriert: 12.09.2009 19:50

Re: Block 16

Beitrag von Niclas 1900 » 22.07.2010 23:55

Steve hat geschrieben:Offensichtlich bauen sie durch ihr Verhalten eher Stimmung ab und mißachten die Tatsache, dass sich viele sehr gerne an mehr Stimmung beteiligen würden, wenn ihre Bedürfnisse zumindest zu einem Mindestmaß respektiert werden würden. Aber mit Gegenständen nach den Fahnenschwenkern zu werfen, ist natürlich dennoch affig und kindisch. Zudem fördert es alles, nur keinen Dialog. Der wäre vielleicht mal nötig.
Wenn die Leute ihren gesang vermeiden aufgrund der Fahnen ist dies völliger unsinn!!
Die Leute schaden damit nicht IN 08 sondern der Mannschaft und ich denke das will niemand der in der NK steht!
Tippexperte
Beiträge: 160
Registriert: 18.07.2010 20:26

Re: Block 16

Beitrag von Tippexperte » 23.07.2010 00:09

@Niclas 1900. Wieso schaden die Leute in der Nordkurve der Mannschaft wenn sie den Gesang aufgrund der Fahnen verweigern ? :hilfe:
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Steve » 23.07.2010 00:13

Na, weil sie nicht mehr für die Mannschaft singen. Das ist separat betrachtet natürlich richtig erkannt. Ich kann mir aber auch vorstellen, warum viele dann den Support runterfahren, wenn ihnen irgendwas nicht gefällt. Weil sie es einfach nervig finden, dass sie nicht einmal was vom Spiel sehen können. Dafür muss man irgendwie auch Verständnis haben. Auch wenn dieses Verhalten der Mannschaft schaden könnte.
Tippexperte
Beiträge: 160
Registriert: 18.07.2010 20:26

Re: Block 16

Beitrag von Tippexperte » 23.07.2010 00:16

Mir war bisher nicht bewusst, dass es einem Spieler schaden kann wenn die eigenen Fans ihn bzw. die Mannschaft nicht mit Gesängen anfeuert. Als Spieler würde ich kaum etwas davon mitbekommen weil mir das Spiel wichtiger wäre als irgendwelche Gesänge auf den Rängen.
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Steve » 23.07.2010 00:21

Ich glaube, das ist der Grund, warum es Support gibt. ;-) Man feuert die Mannschaft an, damit man als Zuschauer zumindest einen kleinen oder hoffentlich einen großen Einfluss auf das Spiel der eigenen Mannschaft hat. ;-) Warum sollte man sonst supporten? Weil es Spaß macht, wenn die Stimmbänder danach schmerzen? ;-)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44772
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Block 16

Beitrag von HerbertLaumen » 23.07.2010 00:27

Steve hat geschrieben:Man feuert die Mannschaft an, damit man als Zuschauer zumindest einen kleinen oder hoffentlich einen großen Einfluss auf das Spiel der eigenen Mannschaft hat. ;-)
Wobei dieser Einfluß umstritten ist:
http://www.pflichtlektuere.com/16/06/20 ... -wirklich/
http://www.pflichtlektuere.com/17/06/20 ... h-teil-ii/
Tippexperte
Beiträge: 160
Registriert: 18.07.2010 20:26

Re: Block 16

Beitrag von Tippexperte » 23.07.2010 00:29

@Steve. Das sind 2 sehr gute Fragen welche du da in den Raum stellst. Es gibt bestimmt einen Teil die dies nur tun um dazuzugehören. Inwieweit sie dies wegen der eigenen Mannschaft tun wissen nur die betreffenden Personen. Einem anderen Teil macht es bestimmt auch Spaß mit heißerer Stimme nach dem Spiel wieder nach Hause zu gehen. Ich persönlich singe nur kurz vor Spielbeginn die Vereinshymne mit, ansonsten konzentriere ich mich auf das Spiel. Deswegen bin ich schließlich im Stadion. Wenn ich eine Fahne schwenken möchte nehme ich meine Deutschlandfahne und schwenke sie vor meiner Haustüre. :mrgreen:
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Steve » 23.07.2010 00:31

@ HL: Zumindest schmieren uns Spieler und Verantwortliche Woche für Woche Honig um den Bart und erzählen uns, wie laut wir doch in unserem Stadion seien. Das allein ist doch Grund genug weiter zu machen... ;-)
Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 710
Registriert: 12.06.2003 17:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Steve » 23.07.2010 00:35

@ Tippexperte: Kannst du ja machen, wie du lustig bist. Trotzdem denke ich, dass es was bringt. Wenn nicht unmittelbar im Spiel, dann vielleicht später, wenn sich die Spieler bewusst werden, wie sehr die ganzen Bekloppten in der Nordkurve hinter ihrem Verein und damit der Mannschaft stehen. Sicherlich sehen sich die Spieler die Spiele noch mal als Re-Live oder so an, und könnten evtl. schon Motivation aus der erlebten Unterstützung ziehen.
Antworten