Block 16

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Diego Stadler
Beiträge: 142
Registriert: 16.02.2006 14:07

Re: Block 16

Beitrag von Diego Stadler » 29.04.2009 09:43

HL, darf ich dir mal - völlig wertfrei - eine Frage stellen? Wann warst du eigentlich das letzte Mal im Stadion? Manchmal habe ich das Gefühl, als wärst du nicht (mehr???) allzu nahe am realen Geschehen in der Kurve dran. Kann mich aber natürlich auch täuschen!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46618
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Block 16

Beitrag von HerbertLaumen » 29.04.2009 10:02

Jo, habe ich schon mitbekommen, dass das reale Leben in der Kurve wohl zunehmend durch Gewalt geprägt ist und man hier tatsächlich einer jungen Fangruppe solche Ratschläge erteilt. Sehr traurig ist das alles. Ist übrigens noch nicht lange her, dass ich diese Saison das letzte Mal im Stadion war.

Zieht ihr euer Ding durch, ich werde mich hier nicht mehr einmischen, man macht es eh nur falsch, egal was man schreibt, man ist der Buhmann, der angeblich gegen Gruppe X ( :lol: ) ist.
Das Thema Stimmung und Zusammenhalt unter den Fans habe ich abgehakt, meine Generation war da anscheinend etwas anders veranlagt und wir hatten am Bökelberg oft genug tolle Stimmung, wie ich sie im Park noch nie erlebt habe. Aber ihr jungen Fans wisst ja alles besser, was soll man also noch schreiben.

Bitte schreibt mich im Bereich "Anfeuern" nicht mehr an, ich werde nicht mehr antworten. Hirnlose Anmache wird gelöscht.
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1707
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Block 16

Beitrag von Scrat1900 » 29.04.2009 10:16

Man muss also immer im Stadion sein, um sagen zu dürfen, dass Gewalt schwachsinn ist?
Coole Sache, ich weis schon, warum ich mir dass ab nächste Saison nicht mehr antue.
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Block 16

Beitrag von BMG-Crew » 29.04.2009 10:19

zu deinem früher war alles besser. Das ist einfach nicht richtig. Ich habe selbst miterlebt das es Leute gab die im 16er ihre kippen einfach nach unten in die menge geschnipst haben. Nicht nur einmal. Das wurde auch gelöst. ohne Kameras oder Ordnern.
Es gab schon immer Schlägereien in unseren Blöcken zu jederzeit. Ich will das nicht gut reden aber es ist einfach nicht richtig das du sagst sowas gab es früher nicht...
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43553
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von Viersener » 29.04.2009 10:48

BMG-Crew hat geschrieben: Es gab schon immer Schlägereien in unseren Blöcken zu jederzeit. Ich will das nicht gut reden aber es ist einfach nicht richtig das du sagst sowas gab es früher nicht...

ich war das erste mal 1996 im Stadion..... (okt) seitdem hab ich im Block.. (zuerst 17 dann in 15 ab 01 16ner) immer "leider regelmässig schlägereien erlebt. Und die meisten waren voll bis oben hin.So im abstand 2-3 Monate kam es vor. Zuletzt auswärts in Dortmund (hinspiel)

aber... Sollten wir uns hier nicht wieder auf das konzentrieren was im 16ner werden soll?

Das andere kann man so scheisse wie das auch ist, nur persönlich klären :?
Diego Stadler
Beiträge: 142
Registriert: 16.02.2006 14:07

Re: Block 16

Beitrag von Diego Stadler » 29.04.2009 14:09

Ich bin mir zwar nicht im Klaren darüber, wann und wo ich behauptet haben soll, dass Gewalt die Lösung für viele Probleme ist, aber nun gut. Ebenso wenig habe ich etwas davon geschrieben, dass man immer / oft im Stadion sein muß um jüngeren Leuten / Gruppen Ratschläge gegen die Ausübung von Gewalt geben zu dürfen. Ich habe einzig und allein gefragt (und die mit völlig wertfrei gekennzeichnet), wann HL das letzte Mal im Stadion war. Ganz einfach deshalb, weil mir viele seiner Aussagen in diversen Threads einfach so vorkommen, als wäre er nicht mehr so nahe am aktiven Geschehen dabei und daher in einigen Fragen nicht mehr auf dem Laufenden. In meinen Augen sind einige Aussagen daher ein wenig unglücklich, nicht mehr und nicht weniger. Schönen Tag dann noch ...
Benutzeravatar
**B_M_G**
Beiträge: 89
Registriert: 30.07.2007 20:51

Re: Block 16

Beitrag von **B_M_G** » 29.04.2009 14:32

Scrat1900 hat geschrieben:Man muss also immer im Stadion sein, um sagen zu dürfen, dass Gewalt schwachsinn ist?
Coole Sache, ich weis schon, warum ich mir dass ab nächste Saison nicht mehr antue.
was is das denn bitte für eine einstellubg?
ich finde schlägereien im stadion auch nich wirklich prickelnd, aber du bist doch im stadion um borussia zu unterstützen bzw. zu gucken oder?
Passion for BMG
Beiträge: 103
Registriert: 27.10.2008 16:39

Re: Block 16

Beitrag von Passion for BMG » 29.04.2009 15:39

ich finde es eher das sinnvolle einträge von angesprochenen personen übergangen werden.
aber es sollte in der kurve wie überall sein:Gewalt nur als letzte lösung einzusetzen oder eben um sich zu wehren.
das meint bmg-crew sicherlich aber es wurde bestimmt nur falscvh interpretiert
Zuletzt geändert von BORUSSIA Forum am 29.04.2009 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beleidigung entfernt.
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Re: Block 16

Beitrag von BMG-Crew » 29.04.2009 16:12

^^ richtig
Benutzeravatar
mikev1900
Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2009 15:26

Re: Block 16

Beitrag von mikev1900 » 29.04.2009 17:06

Ich denke auch,reden solte man versuchen,aber ich hab von vielen Langjährigen Kurvenbesuchern gehört das es sehr kalt in der kurve geworden ist,sprich jeder nurnoch für sich(na dam Motto ey ICH wil in ruhe Fußball schauen)
Dann kauft euch ne Karte im Familienblock :wut:
Und laßt den Block den Supportern
Passion for BMG
Beiträge: 103
Registriert: 27.10.2008 16:39

Re: Block 16

Beitrag von Passion for BMG » 29.04.2009 17:31

in meinem beitrag war keine beleidigung..ausser meiner meinung das es unverschämt sei einen sinnvollen beitrag der an eine bestimmt person gerichtet war einfach zu übergehen da man gegen diesen vllt nicht kontern konnte.........
-.- und jez ist es ne höhe vom forum einen solchen beitrag zu zensieren weil ja ein mod gemeint sein könnte
Benutzeravatar
Windberger
Beiträge: 30
Registriert: 10.04.2009 11:26
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Windberger » 30.04.2009 11:31

mikev1900 hat geschrieben:Ich denke auch,reden solte man versuchen,aber ich hab von vielen Langjährigen Kurvenbesuchern gehört das es sehr kalt in der kurve geworden ist,sprich jeder nurnoch für sich(na dam Motto ey ICH wil in ruhe Fußball schauen)...
Auch wenn ich mich nicht als langjährigen Kurvengänger bezeichnen kann und demzufolge nicht beurteilen kann wie/wann sich die Besucher der Kurve verändert haben. Aber der Zusammenhalt ist, teilweise, echt bescheiden.

Die Anzahl der Leute, die in der NK nichts zu suchen haben, ist leider doch recht groß.
Nicht falsch verstehen, jeder Borussiafan hat das Recht dort zu stehen, aber manche sollten sich wirklich überlegen, ob sie da nicht fehl am Platz sind!

Es fängt doch an mit Fahne(n) runter, beim Tor gegen Wolfsburg gab es mit einem Typen vor uns einigen Stress wg. unserem Torjubels - vermutlich haben wir ihn mit umgerissen…

Geht’s noch? Die Stehplätze in der NK sind doch, meines Wissens nach, alle durch DK-Inhaber besetzt?!? Wer dort steht sollte doch wissen was ihn erwartet. Sprich: das dort nunmal Fahnen geschwenkt werden und es bei einem Tor auch mal etwas ruppiger zugehen kann!

Wer das nicht akzeptieren kann sollte sich wirklich lieber einen Sitzplatz zulegen. Und wem diese zu teuer sind, sollte die Spiele dann halt doch lieber im TV verfolgen!

Nörgler und Becherwerfer haben in der Kurve jedenfalls nichts zu suchen- leider werden die besagten Personen hier wohl weder mitlesen noch jemals einen Blick auf den Borussen-Kodex werfen…

Wie dem auch sei, reden sollte man auf alle Fälle, Gewalt hat in der Kurve nichts zu suchen!!!
VFL-Fighter
Beiträge: 25
Registriert: 30.04.2009 21:37

Re: Block 16

Beitrag von VFL-Fighter » 30.04.2009 22:09

:respekt: :schildmeinung:
achja und nochetwas.
Ich und eni par Kumpels würden gerne zu INFERNO NORD gehen. Wisst hir ab wie viel Jahren man da mitmachen kann und so?
Danke im Voraus
Mahony
Beiträge: 489
Registriert: 25.10.2006 18:45
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Block 16

Beitrag von Mahony » 02.05.2009 21:02

VFL-Fighter hat geschrieben::respekt: :schildmeinung:
achja und nochetwas.
Ich und eni par Kumpels würden gerne zu INFERNO NORD gehen. Wisst hir ab wie viel Jahren man da mitmachen kann und so?
Danke im Voraus

sprech die jungs einfach im stadion an oder schreibt dennen eine email am besten dfür geht ihr auf www.IN08.de
VFL-Fighter
Beiträge: 25
Registriert: 30.04.2009 21:37

Re: Block 16

Beitrag von VFL-Fighter » 03.05.2009 16:31

Danke
Benutzeravatar
mikev1900
Beiträge: 122
Registriert: 24.02.2009 15:26

Re: Block 16

Beitrag von mikev1900 » 04.05.2009 19:04

Hey Leute

Wollte euch mal alle auffordern am Sonntag gegen den S04 alles zu geben ,sprich von der ersten bis letzten Minuten :happyjump:

:laola: :troet:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Block 16

Beitrag von discostu » 04.05.2009 19:58

mikev1900 hat geschrieben: Wollte euch mal alle auffordern am Sonntag gegen den S04 alles zu geben
Danke für die Aufforderung :wink: Mach ICH aber sowieso :lol:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43553
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von Viersener » 04.05.2009 23:22

:lol:
sollte eigentlich jedem so klar sein ;)
Steehaan
Beiträge: 491
Registriert: 02.10.2006 22:00
Wohnort: Kerken

Re: Block 16

Beitrag von Steehaan » 05.05.2009 14:12

mikev1900 hat geschrieben:Hey Leute

Wollte euch mal alle auffordern am Sonntag gegen den S04 alles zu geben ,sprich von der ersten bis letzten Minuten :happyjump:
Waas? Hast du sie etwa nicht mehr alle? Das habe ich NOCH NIE getan und werde es niemals tun !!! und jetzt erst recht nicht mehr! :schildironie:
gladbacher099
Beiträge: 285
Registriert: 08.02.2008 20:40
Wohnort: Rhede (Block 16)
Kontaktdaten:

Re: Block 16

Beitrag von gladbacher099 » 06.05.2009 21:28

Ich nutze hier nochmal die gelegenheit für das am Sonntag Staatfindende Spiel gegen Schalke auf den "Borussen Kodex" hinzuweissen!!!

Der Borussen-Kodex
Was soll das?

Um den Jahreswechsel 2006/07 fand im FanHaus eine offene Zukunftswerkstatt zum Thema “Fankultur und Zukunft der Fan-Szene in MG” statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen (insgesamt 3 Workshops) wurde unter engagierten, interessierten und aktiven Fans auch darüber gesprochen, einen sog. Kodex oder eine Art Etikette zu entwickeln, die in Anlehnung an die Verhaltensweisen im Internet, also eine sog. “Kurvikette” darstellt. Da der Name weder schön noch brauchbar ist, verständigte man sich später auf den sog. “Borussen-Kodex”, da er schließlich nicht nur die Kurve als solches, sondern vor allem die Menschen, die Fans betrifft, die in dieser Kurve stehen oder sitzen. DAS dürften dann ja wohl nur Borussen sein!

Absolut wichtig ist dabei, dass hier weder das Fanprojekt (FPMG), oder die Fanbeauftragten Borussias, bzw. gar Borussia selbst, dazu aufgerufen haben.

Ganz im Gegenteil wurde Borussia erst nach Fertigstellung davon in Kenntnis gesetzt und dann davon überzeugt, dass es sinnvoll ist, diesen Kodex als ein weiteres Zeichen der unverwechselbaren Selbstregulierungsmechanismen in MG, öffentlich an den Eingänge zu den Blöcken auch zu demonstrieren.

Teile des Vorstands und Beirats des FPMG waren natürlich später an der Findung der richtigen Worte beteiligt. Dennoch legen alle Beteiligten Wert darauf, dass es sich hier um ein unabhängiges, von vielen unterschiedlichen Fans gestütztes Projekt handelt, an denen viele teilgenommen haben, die maßgeblich aus der aktiven Fanszene kommen.

Man will mit dem Borussen-Kodex kein Verhalten vorgeben, nichts aufsetzen, sondern nur beschreiben, was in unserer Kurve gesunder Menschenverstand sein sollte! Dinge über die man nicht mehr zu diskutieren braucht, eigentlich! Denn häufig kommen tatsächlich immer noch unfassbare chauvinistische und extremistische Sprüche, zu radikale Ansichten und schlicht einzelne Fehlverhalten vor! Die haben in der Kurve nichts verloren, auch wenn man sich früher anders artikulierte. Schon gar nicht hat Gewalt was in der “gemeinsamen Kurve” zu suchen. Aber auch unsinnige Beschwerden a la; “Mir wurde im Stehplatz ein Bier übergekippt, wer zahlt mir die Reinigung der Jacke?“ (Hallo? Geht’s noch? Hier ist der ultimative “Actionbereich”! HIER ist die Kurve. Geh auf die Tribüne!) und unglaubliche Nachfragen wie “Kann ich meine 10-jährige Tochter mit in Block 16 nehmen?“, zeigen, dass sich was verändert hat.

Verhaltensweisen die schlichtweg an eine Schlaftablette erinnern, haben ebenfalls nichts in der Kurve verloren. Das muss jedem klar sein, der diese betritt. Viele sind aber leider kein Akteur, sondern reagieren bestenfalls dann, wenn ein Tor fällt. DAS muss sich ändern! Auch um generell den Tendenzen des Verfalls der Stimmung entgegen zu treten, müssen sich alle darüber im Klaren sein, WO sie gerade stehen, bzw. im Oberrang sitzen. Hier ist kein Theater, sondern hier ist der “12. Mann. ” Der muss aber auch mitspielen, sonst bringt er nix! Ansonsten kann er sich besser selbst auswechseln.

Wenn alle Fans daneben noch die bekannten und allseits akzeptierten Spielregeln der Kurve einhalten, sollte sich über kurz oder lang das Verhalten und auch der Auftritt der gesamten Kurve deutlich verbessern. Sicher ist die Kurve heute schon nicht so schlecht wie manche Nörgler permanent behaupten. Dennoch ist da 3 Jahre nach dem Umzug noch ein enormes Steigerungspotential vorhanden!

Macht alle mit die Nordkurve wieder zu dem zu machen, was sie am Bökelberg mal war!

-Die Initiatoren-

Von Fans für Fans!

ZUM BORUSSEN-KODEX
Antworten