Block1900

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
songoku32
Beiträge: 479
Registriert: 27.12.2004 21:39
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von songoku32 » 05.12.2010 19:23

Chaval hat geschrieben:von borussia für jeden anderen block wo nochn kontingent vorhanden is auf alle fälle, nur sicher nicht für 18a!
Gibt aber allgemein keine Rückrunden-Dauerkarten - egal für welchen Block ;)
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Block1900

Beitrag von lumpy » 05.12.2010 19:53

GigantGohouri hat geschrieben:Was giftige Rauchbomben mit Emotionen zu tun haben sollen, bleibt wohl ein Geheimnis. :roll: :roll:
Wenn du dich mit dem Thema befassen würdest, wüsstest du, dass es hier um kontrolliertes abbrennen geht. Und woher du weißt, dass jeder Feuerwerkskörper giftig sein soll, wüsste ich auch gerne mal.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von Viersener » 05.12.2010 20:03

Wenn man es kontrolliert usw macht :daumenhoch:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Block1900

Beitrag von GigantGohouri » 05.12.2010 21:25

lumpy hat geschrieben: Wenn du dich mit dem Thema befassen würdest, wüsstest du, dass es hier um kontrolliertes abbrennen geht.
Das ist mir bewusst .

Darauf kann man sich aber nicht verlassen, es gibtüberall Deppen.
Zudem Wurfgeschoss, die verbieten ja jetzt schon alles, was als solches dient.

Das ganze wird sich zum Glück nicht durchsetzen
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von House M.D. » 05.12.2010 21:49

Da wär ich mir nicht so sicher. Chemnitz darf im Rahmen eines Pilotprojekts legal zünden, Paderborn durfte am Freitag auch.
PugBowler

Re: Block1900

Beitrag von PugBowler » 05.12.2010 21:52

da sieht man die deppen aus köln diese projekt unterstüzen und machen heute so kacke in Leverkusen,

da sieht man nur was für voll deppen das sind,
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von House M.D. » 05.12.2010 21:53

In Öln fehlt es auch im großen Stil an Denkvermögen, die sind sich der Tragweite ihrer Aktionen halt nicht bewusst diese Volltro.ttel. :roll:
Devmapall
Beiträge: 4
Registriert: 12.10.2006 20:16
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von Devmapall » 05.12.2010 22:01

Wenn ich mir die Unterstützerliste so ansehe, würde mich mal interessieren, warum aus unserer Ultrá-Szene "nur" Obsession unterschrieben hat, die anderen gruppen aber (scheinbar) nicht :?:
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block1900

Beitrag von mgb1900 » 05.12.2010 23:27

PugBowler hat geschrieben:da sieht man die deppen aus köln diese projekt unterstüzen und machen heute so XXX in Leverkusen,

da sieht man nur was für voll deppen das sind,
waren sie, sind sie - und werden sie wohl immer sein
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Block1900

Beitrag von Jacinta » 06.12.2010 01:03

House M.D. hat geschrieben:Da wär ich mir nicht so sicher. Chemnitz darf im Rahmen eines Pilotprojekts legal zünden, Paderborn durfte am Freitag auch.
Ich schätze aber mal, dass dies einmalige Sachen sind.

Wenn der Verein Pyro erlauben sollte, muss er sicher Feuerwehrleute und Pyrotechniker bereitstellen - wie das so ist, wenn man Feuerwerk öffentlich loslässt. Kostet natürlich.
Außerdem - ein Bier zu viel, eine Stufe nach unten gerutscht und der Nachbar bekommt das Ding ins Auge. Kann natürlich auch mit der Faust oder einem Fahnenmast passieren, aber glühend ist das um einiges gefährlicher...

Zudem, wie jetzt bei Köln gesehen, Leute, die sich nicht an Vereinbarungen halten können.
Fußballer23
Beiträge: 387
Registriert: 27.10.2004 18:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von Fußballer23 » 06.12.2010 03:20

Naja in Dtld wird das immer mit zweierlei Maß gesehen. In Südeuropa wird es als südliche Mentalität gelobt und hier ist es ein Verbrechen. Also es geht um das kontrollierte abbrennen von Pyrotechnik.
BorussiaMG86
Beiträge: 376
Registriert: 05.09.2006 19:46
Wohnort: Erkelenz
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von BorussiaMG86 » 06.12.2010 11:53

Fußballer23 hat geschrieben:Naja in Dtld wird das immer mit zweierlei Maß gesehen. In Südeuropa wird es als südliche Mentalität gelobt und hier ist es ein Verbrechen. Also es geht um das kontrollierte abbrennen von Pyrotechnik.
Bestes Beispiel ist bei Euroleague wenn deutsche Teams gegen südeuropäische Teams antreten, da geht einem die Heuchelei der Kommentatoren aufn Sack mit Sätzen wie ,, Dieser südeuropäische Flair, einfach fantastisch'' ! ! ! Passiert sowas auf deutscher Seite ist die Rede von Chaoten und Verrückten die der deutsche Fußball nicht sehen will.
Stiched
Beiträge: 40
Registriert: 23.10.2009 14:02

Re: Block1900

Beitrag von Stiched » 06.12.2010 17:49

Die schwarz vermummten "sogenannten Fußballfans" waren es dann
NurVflDiggah
Beiträge: 102
Registriert: 05.05.2010 21:35

Re: Block1900

Beitrag von NurVflDiggah » 06.12.2010 20:21

Jacinta hat geschrieben:
Wenn der Verein Pyro erlauben sollte, muss er sicher Feuerwehrleute und Pyrotechniker bereitstellen - wie das so ist, wenn man Feuerwerk öffentlich loslässt. Kostet natürlich.
Sieh es positiv: Neue Arbeitsplätze!
daniel1900
Beiträge: 161
Registriert: 09.05.2007 10:28
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von daniel1900 » 10.12.2010 14:21

Devmapall hat geschrieben:Wenn ich mir die Unterstützerliste so ansehe, würde mich mal interessieren, warum aus unserer Ultrá-Szene "nur" Obsession unterschrieben hat, die anderen gruppen aber (scheinbar) nicht :?:

es lässt sich zumindest vermuten, dass diese sich eben wegen dieser Lächerlichkeit der Kampagne nicht mit solchen Gruppen auf eine Liste schreiben wollen. An der Aktion von Köln in Leverkusen zeigt sich doch, wie bräsig manche Szenen sind.

Ich denke jede Gruppe die ihre Leidenschaft unteranderem durch Pyrotechnik ausleben will, wird sich dafür auch einsetzen.
Dabei sollte man am besten bei dem eigenen Verein anfangen. Oben genannte Aktionen wie Chemnitz oder Paderborn sind doch gute Beispiele dafür.

Es ist einfach auch viel "schief" gegangen, als Bsp. Nürnberg in Bochum, Köln jetzt in Leverkusen oder sogar auch mal Gladbach in Hoffenheim, wenn man dann nebenbei solche Aktionen startet, führt das alles ins Nichts.

Warum die Anführungszeichen?

Man muss halt ganz unten anfangen, um wenigstens einen kleinen Schritt weiter zu kommen..denn jeder noch so kleiner "Fehler" bei Pyroaktionen bringt alles wieder zurück..das liegt daran, dass jedes kleine Pyroteilchen was auf dem Platz liegt, gleich als Lebensgefährlich eingestuft wird, was meiner Meinung nach auch völlig überzogen ist, aber das ist ein anderes Thema

..aber da können viele Szenen selbst nichts für, sondern das ist einfach die typisch "deutsche" Ordnung die immer alles in die Kategorie Sicherheit stecken muss. Fakt ist, dass die Szenen deshalb vor Pyroaktionen 5 x mehr überlegen müssen, weil sonst die Medienwelt wieder eskaliert. Trotzdem ist der "Knallkörper" zB vom Fc in Leverkusen selten dämlich, da es nichts mit optischer Unterstützung zu tun hatte und wirklich nicht immer ungefährlich ist!
songoku32
Beiträge: 479
Registriert: 27.12.2004 21:39
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von songoku32 » 10.12.2010 14:26

http://www.blog1900.de

Zeichen setzen!


Ich schmeiß das mal unkommentiert hier in die Runde ;)
TobiasBMG
Beiträge: 632
Registriert: 04.02.2007 12:43

Re: Block1900

Beitrag von TobiasBMG » 10.12.2010 15:28

Ob ausgerechnet ein Stimmungs-, Fahnen- und Trommelboykot das richtige Zeichen ist und vor allem bei ALLEN 3 Spielen die wir dieses Jahr noch haben werden? 1 Spiel wäre meiner Meinung nach in Ordnung, aber ich werde mich trotzdem dran beteiligen, auch wenn ich ehr der Typ bin der Bewegung und laute Gesänge in der Kurve unterstützt.

Dieses optische Zeichen wird vermutlich in Freiburg "präsentiert". Schade das es soweit kommen muss, aber ich unterstütze diese Aktion in vollem Maße! Wobei ich vermute das nicht alle mitziehen werden und es hoffentlich dann keinen Schuss nach hinten geben wird.
Diego Stadler
Beiträge: 142
Registriert: 16.02.2006 14:07

Re: Block1900

Beitrag von Diego Stadler » 10.12.2010 15:57

Wenn du richtig gelesen hättest, dann wäre dir wohl auch dieser Satz ins Auge gefallen:

"... behalten uns vor, diese Aktionen beim Heimspiel gegen den HSV, sowie beim Pokalspiel in Hoffenheim weiterzuführen!"

Was sagt uns das???
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Block1900

Beitrag von BMGFreak600 » 10.12.2010 23:52

songoku32 hat geschrieben:http://www.blog1900.de

Zeichen setzen!
Sehr gut geschrieben und wenn ich eine Unterschrift setzen könnte, würde ich das zu 100% tun.
Fußballer23
Beiträge: 387
Registriert: 27.10.2004 18:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von Fußballer23 » 11.12.2010 14:10

Das Fanprojekt unterstützt übrigens die Aktion. Find ich gut :bmg:
Gesperrt