Block1900

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7925
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Block1900

Beitrag von BorussiaMG4ever » 29.03.2010 14:20

wie heißt das dritte wort?
multumim pen ? sustinere!!!

http://borussia.pugbowler.de/displayima ... 460&pos=23
Benutzeravatar
trissi93
Beiträge: 158
Registriert: 09.07.2008 15:42
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von trissi93 » 29.03.2010 14:29

discostu hat geschrieben:Ich würde gern wissen, was das Spruchband für Poli bedeutet hat!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung sind wir immer mit Ihnen

so sagt es ein übersetzer :D
kingmarc
Beiträge: 190
Registriert: 11.02.2010 14:52

Re: Block1900

Beitrag von kingmarc » 29.03.2010 15:33

Nein,

ich habe es auch in einen Übersetzer eingegeben, was rauskam war logisch:

1. Satz (obere Zeile): MULTUMIM PENTRU SUSTINERE!!! = Vielen Dank für eure Unterstützung!

2.Satz (untere Zeile): SUNTEM MEREU ALATURI DE VOI! = Wir sind immer bei euch!
Rheydter Borusse
Beiträge: 215
Registriert: 18.11.2005 03:37
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Block1900

Beitrag von Rheydter Borusse » 29.03.2010 17:22

Scaevola hat geschrieben:
UND? gab ne choreo :mrgreen:
also daran muss man gedenken
Muss man nciht verstehen
Benutzeravatar
brudi
Beiträge: 1014
Registriert: 18.05.2006 15:17
Wohnort: Heinsberg

Re: Block1900

Beitrag von brudi » 29.03.2010 18:05

Ich glaub jeder, der das Leben und Wirken von Grshoff kennt, versteht den Sinn und Zweck dieser Choreo.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Informier dich einfach mal über dieses Thema und wirst du es schon wissen, und verstehen!

Gruß
Rheydter Borusse
Beiträge: 215
Registriert: 18.11.2005 03:37
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Block1900

Beitrag von Rheydter Borusse » 29.03.2010 22:19

brudi hat geschrieben:Ich glaub jeder, der das Leben und Wirken von Grshoff kennt, versteht den Sinn und Zweck dieser Choreo.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Informier dich einfach mal über dieses Thema und wirst du es schon wissen, und verstehen!

Gruß
Wer sihc ein wenig mit Borussia identifiziert, weiß das alles... Das "nicht verstehen" war auf was anderes bezogen.

Gruß
Schnichi
Beiträge: 217
Registriert: 25.03.2008 22:12

Re: Block1900

Beitrag von Schnichi » 29.03.2010 22:33

Trotzdem schade zu sehen wieviele so einen Großen von uns nicht kennen.
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block1900

Beitrag von mgb1900 » 30.03.2010 16:23

grasIch kannte ihn durch die umg. Er war ja sozusagen ''der kopf'' der Gruppe. Grashoff war vor meiner fanzeit aktiv. Bin 15 und seid ungefähr 6 Jahren regelmäßiger Stadiongänger. Jetzt werde ich mir eine Dauerkarte für den Block16 bestellen. 1900er ist einfach zu teuer. Außerdem herrscht im 16er ja auch Stimmung:)
Was ich jetzt so alles erfahren habe und so.......
hiermit nehme ich meinen Beitrag negativ: boykottieren der e.v.n zurück, da ich fande es war eine klasse Aktion.

Gruß mgb1900
MG DANIEL
Beiträge: 355
Registriert: 13.03.2009 16:20

Re: Block1900

Beitrag von MG DANIEL » 30.03.2010 17:40

so ein quatsch boykotieren der e.v.n.

ich war selber im block und ich habe halt leise mitgesungen

viele haben leise gesungen
BMG*Kai
Beiträge: 102
Registriert: 19.04.2005 21:02
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von BMG*Kai » 30.03.2010 22:04

Schnichi hat geschrieben:Trotzdem schade zu sehen wieviele so einen Großen von uns nicht kennen.
Ich glaube, ihr versteht alle Rheydter Borusse falsch. Lest euch die Posts alle nochmal durch und ihr werdet verstehen, dass das "Und?" sich auf ein Posting von mgb1900 bezog und nicht darauf wer Grasshoff war.
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block1900

Beitrag von mgb1900 » 30.03.2010 22:47

stimmt :bmgsmily:

Gruß
borussiaeinlebenlang
Beiträge: 50
Registriert: 27.02.2010 19:15
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von borussiaeinlebenlang » 05.04.2010 12:55

Was mich hier am meisen Aufregt, sind die Unterstellungen das sich der 16er hinten querstellen würde. Wer stellt sich quer? Der Block1900! Wer meint er wer superfan und sing weder Manschaftsaufstellung noch 11v niedrreihn mit? (nicht aufs HSV spiel bezogen sondern auch generell)Wer hat das schöne Zentrum block16 verlassen? Der Block1900.

Aber mal ehrlich. Es geht den Block doch nur drum zu feiern! Oder ihr seid dumm und checkt nicht das eure Dauergesänge NICHTS bewirkern! Ihr singt zu schnell und dann noch wundern warum niemand mitsingt! Und achja : Wie lange brauchen eure Gehirne eigentlich bis ihr gecheckt habt, das die hälfte eurer Lieder niemand aufnimmt? Eure Fahnen sind ja ganz nett aber Die Spieler sehen die da oben ja eh nicht! Ihr bezieht euch auch garnicht aufs Spiel.

Ich habe keine Dauerkarte, bin aber jedes Spiel da. Nur in einem anderen Block. Alle sagen dort (ost&süd) . Die Ultras machen ihr eigenes Ding, JA, IHR MACHT EUER eigenes Ding. Früher hieß der Wechselgesang NORD - OST/SÜD und jetzt Nord unterrang - nord oberrang. Klar das sich die anderen Ausgeschlossen fühlen. Wem wunderts?
Der Block 1900 erhielt das Komanndo Arme hoch. Zur selben Zeit stimme INFERNO was an und....sie warteten auf Inferno, anstatt einfach mitzusingen.
Aber so uneinsichtig wie ihr seid.... Leute es ist besser, ein Projekt uz beenden wenn es nicht läuft, als zu warten, bis es noch schlechter Läuft!

einmal borusse immer borusse
Fab-O
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2008 19:53

Re: Block1900

Beitrag von Fab-O » 05.04.2010 13:07

Genial :mrgreen:

Hast du eine ahnung...
Bei so viel gelogenem Zeug wie in deinem Text, kann ich dir kaum abkaufen, dass du überhaupt 1mal im Stadion warst.

Und wenn man schon kritisieren möchtest, geht das auch in einem angemessenen Ton, dann nimmt dich hier vllt. auch jemals jemand ernst, aber ich glaube das hast du dir jetzt mit diesem Text schon selbst verbaut...

Geh in den 1900er oder setz die davor/daneben und mach dir nochmal ein Bild davon und korrigiere dein Text von selbst;)

Dich auf deine vielen falschen Eindrücke aufmerksam zu machen ist mir gerade einfach zu dumm.
borussiaeinlebenlang
Beiträge: 50
Registriert: 27.02.2010 19:15
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Block1900

Beitrag von borussiaeinlebenlang » 05.04.2010 13:16

was ist daran bitte Falsch? Gibt es keine Dauergesänge? Nimmt die jemand außer In auf oder hab ich da was verpasst? Sind die Gesänge neurdings aufs spoiel bezogen?
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Block1900

Beitrag von discostu » 05.04.2010 13:21

Wenn man von etwas keine ahnung hat..... :roll:
TobiasBMG
Beiträge: 632
Registriert: 04.02.2007 12:43

Re: Block1900

Beitrag von TobiasBMG » 05.04.2010 14:04

Der Beitrag gehört in die Kategorie "Schwachsinn"!!!

Ich geh mal auf ein paar Sachen ein:

Der Block1900 (zumindest ein großer Teil) hat die Elf vom Niederrhein 1x nicht mitgesungen! Ansonsten singt der Block1900 jedes Spiel die 11 vom Niederrhein mit und zwar alle!

Feiern darf man doch, sofern die Mannschaft gut spiel und/oder in Führung liegt. Und außerdem kann man ein Lied auch 3 oder 4 mal wiederholen und nicht direkt beim 1 Mal wieder aufhören so wie es leider "jedes" Mal im Block16 passiert (IN mal ausgenommen)

Zum angesprochenen Wechselgesang:
Was wurde beim Spiel gegen den HSV probiert. Richtig! Man hat probiert die Ostgerade beim Wechselgesang mit einzubinden. Und zwar Nord oben und unten mit der kompletten Ostgerade. Was dabei auffiel ist das die Ostgerade kaum bis garnicht zu hören war. Das muss halt noch ein paar mal "trainiert" werden. Die Kritik ist also nicht angebracht.

Das Projekt Block1900 sollte auf keinen Fall beendet werden! Es muss weiter dran gearbeitet werden um solchen nörglern wie dir klar zu machen das dort etwas großes entsteht und das der Borussia-Park endlich wieder zum Hexenkessel wird.

Schönen Feiertag noch!
dkfv
Beiträge: 763
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Block1900

Beitrag von dkfv » 05.04.2010 14:36

ich glaube viele sind hier viel zu ultra-verblendet. die ultras sind ja sowieso "cool" aber mal kritisch einige sachen hinterfragen tut hier niemand. "borussiaeinlebenlang" hat in einigen punkten garnicht mal unrecht. aber so eine diskussion ist viel zu mühselig und im internet sowieso nicht angebracht.
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Block1900

Beitrag von discostu » 05.04.2010 14:37

dkfv hat geschrieben:ich glaube viele sind hier viel zu ultra-verblendet.
Das glaube ich auch, aber nicht so, wie du! Einige denken "Ultras sind alles nur jugendliche, die Ärger machen und nur feiern, Bengalos zünden und sich prügeln!" So sieht das "ultra-verblendete" nämlich aus.... vielen Dank an die Presse!
Benutzeravatar
mgb1900
Beiträge: 1246
Registriert: 30.11.2009 14:43
Wohnort: Erkelenz

Re: Block1900

Beitrag von mgb1900 » 05.04.2010 14:56

dkfv hat geschrieben:ich glaube viele sind hier viel zu ultra-verblendet. die ultras sind ja sowieso "cool" aber mal kritisch einige sachen hinterfragen tut hier niemand. "borussiaeinlebenlang" hat in einigen punkten garnicht mal unrecht. aber so eine diskussion ist viel zu mühselig und im internet sowieso nicht angebracht.
Denke auch das er an einigen Stellen garnicht mal so unrecht hat, aber einige Stellen sind total daneben. Aber diese Diskusion müsste man echt an einem Tisch führen! Im Internet UNMÖGLICH
Fab-O
Beiträge: 58
Registriert: 21.08.2008 19:53

Re: Block1900

Beitrag von Fab-O » 05.04.2010 15:30

borussiaeinlebenlang hat geschrieben:was ist daran bitte Falsch? Gibt es keine Dauergesänge? Nimmt die jemand außer In auf oder hab ich da was verpasst? Sind die Gesänge neurdings aufs spoiel bezogen?
Was daran falsch ist? So ziemlich alles...

Ja es gibt Dauergesänge, aber wenn du in Köln dabei warst, kannst du dich vllt. an den fast 10 minütigen Wechselgesag erinnern. Wie wurde das von allen in den Himmel gelobt? Wie geil wäre das denn, wenn auch mal ein anderes Lied in voller Lautstärke fast 10 Minuten gesungen werden würde.
Aber das die anderen aufhören ist natüüürlich die Schuld vom 1900er...

Damit ist auch deine nächste Frage beantwortet. Wieso ist das die Schuld von den Leuten oben, wenn die anderen nicht mitsingen bzw. nach einen mal aufhören zu singen???

Und die letzte Frage zeugt davon, dass du scheinbar nicht wirklich der Nordkurve während des Spiels der Nordkurve lauschst.
Ein "Kämpfen und Siegen" bei einem Unentschieden oder Rückstand ist also nicht der Spielsituation angebracht? Oder bei einer 3:0 Führung einfach mal richtig abfeiern ist auch unangebracht?

Wie Tobias schon geschrieben hat wurde gegen HSV ein Wechselgesang mit der OST versucht, was aber nicht wirklich funktioniert hat.

Und das Projekt ist also gescheitert, weil Süd/Ost das ein paar Leute so sehen? Also aus der Nordkurve hört man eigentlich in letzter Zeit eher Meinungen, dass die Stimmugn wieder besser geworden ist. Aber zu dem Theman gescheitert/nicht gescheiter wurde an anderen Stellen schon genug geschrieben.
Wie Tobias dir auch schon geschrieben hat, wird die 11 vom Niederrhein von jedem dort oben mitgesungen, aber das kannst du ja von der anderen Seite viel besser beurteilen...

Und zu deiner letzten Aussage, dass die Gesänge von unten nicht aufgenommen werden, Das ist auch schwachsinn, wurde schließlich von genügend Leuten nun geschrieben, die sich mal eine Karte für oben geholt haben, um zu gucken wie es da wirklich ist. Und jeder hat seine Meinung korrigiert und gesagt, dass die Gesänge von unten sehr wohl aufgenommen werden.

Also findest du jetzt noch irgendeine richtige Aussage aus deinem ersten Text???
Gesperrt