Stimmung bei Auswärtsspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42728
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Viersener » 04.11.2019 09:23

:daumenhoch: Geiler Tag in Leverkusen, nur schade das man sich massenhaft in den Sonderzug zurück durch eine kleine Tür quetschen musste. Der Zug war lang genug ! Aber auch lustig das die Bundespolizei mitfuhr und in Düsseldorf (beim Wenden) draussen bleiben und Feierabend machen durften :mrgreen: Normal sollte es bis Mg gehen, der eine Polizist hoffte noch das er am Abend noch ausgehen kann, wenn man rechtzeitig Feierabend hat :mrgreen:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4204
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Einbauspecht » 04.11.2019 10:50

wiesel_rs hat geschrieben: ↑03.11.2019 10:58
Hab schon gelesen das im Tv die Stimmung wohl Mega rübergekommen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=XUyifZD2-Ys&t=7s

Hab mal die Feierei mit der Mannschaft am Ende aufgenommen. Bitte das Ende zu entschuldigen :)
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9747
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von purple haze » 04.11.2019 15:44

Quincy 2.0 hat geschrieben:Ich habe gestern den Radioton vom Fohlenradio gewählt und selbst da kam die Stimmung super rüber.
Das kann ich auch nur empfehlen...ist besser als jeglicher Fernsehkommentor :anbet:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6858
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von toom » 25.11.2019 09:40

Bzgl Union-Auwärtsspiel: Wegen der Fahnen haben viele um mich herum frustriert den Support eingestellt. Man hat wirklich NICHTS gesehen in der zweiten Hälfte, absolut kontraproduktiv, diese Fahnen, wenn der Gästeblock so klein ist. Das war am Samstag wirklich absolut frustrierend. Habe in der Halbzeit Leute gehört, die überlegt haben, die 2. Hälfte in einer Kneipen zu gucken. Da erwarte ich echt mehr Fingerspitzengefühl von den Schwenkenden. Die Stimmung war deshalb echt nicht der Rede wert. Für die Mannschaft war das Mist. Ärgerlich.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3540
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Further71 » 25.11.2019 10:03

"Fingerspitzengefühl" ist diesen Leuten fremd , leider. Die leben in ihrer eigenen Welt mit eigenen "Regeln und Normen".

Mich hat mal bei einem Auswärtsspiel jemand in der Reihe hinter mir angemacht und auf die Schulter gepackt mit drohendem Blick und den Worten "Nicht filmen! Nicht filmen!". Nur weil ich ein Foto vom Stadion und den einlaufenden Spielern machen wollte, während unten im Block gezündelt wurde. *Kopfschüttel*

Hätte ja einer von den Kameraden irgendwo auf einem Bild oder Video erkannt werden können... :roll:
jones1900
Beiträge: 157
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von jones1900 » 25.11.2019 11:22

Puh, dieses schwarz-weiß denken von den meisten hier und im Thread zum Union Spiel kotzt mich einfach nur an. Wer diskutiert sollte auch dazu bereit sein, andere Meinungen zu akzeptieren und sie versuchen zu verstehen. Das gilt für beide Seiten.

Es ist doch Konsens, dass hier alle ein besseres und geschlosseneres Auftreten der Fans sehen wollen. JA, dazu gehören auch Fahnen, und JA, man muss in einem Fanblock auch damit rechnen, dass diese während des Spiels geschwenkt werden. Fakt ist jedoch ebenfalls, dass der Fahneneinsatz beim Spiel gegen Union vielen mitgereisten Fans die Laune verdorben hat. Dass die Gegebenheiten im Berliner Gästeblock etwas anders sind, als in den meisten anderen Stadien ist auch unumstritten. Was ist also die Lösung des Problems? Kommunikation, damit es beim nächsten Mal möglichst anders läuft. Jeder dem es ein Anliegen ist, die Situation fürs nächste Mal zu verbessern, sollte also versuchen die entsprechenden Leute (optimaler Anlaufpunkt ist dabei sicherlich der Stand der Ultras hinter Block 18, oder aber auch das FP) anzusprechen und ihnen ein konstruktives und sachliches Feedback geben. Zu 100% wird man dort dafür keine Beleidigungen an den Kopf geworfen bekommen, sondern gesprächs- und kompromissbereit sein. Wer alle Ultras in ein Boot wirft, macht das gleiche, was die ACAB-Choreo am Samstag auch tat.

Zur Choreografie selbst muss man denke ich nichts sagen, Ziel verfehlt und die ganze Kurve in Misskredit gebracht (was übrigens auch an den beschriebenen Stellen angemerkt werden kann).

Jeder ist dafür zuständig, dass die Nordkurve MG wieder ein einig Volk von Brüdern wird.
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 25.11.2019 11:29

Further71 hat geschrieben:
25.11.2019 10:03

Mich hat mal bei einem Auswärtsspiel jemand in der Reihe hinter mir angemacht und auf die Schulter gepackt mit drohendem Blick und den Worten "Nicht filmen! Nicht filmen!". Nur weil ich ein Foto vom Stadion und den einlaufenden Spielern machen wollte, während unten im Block gezündelt wurde. *Kopfschüttel*
Völlig zu Recht. Es gibt bei jedem Spiel qualitativ hochwertige Fotos zum anschauen auf den entsprechenden Seiten. Ansonsten Handy aus !
Benutzeravatar
klitschko99
Beiträge: 74
Registriert: 26.12.2004 12:50
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von klitschko99 » 25.11.2019 11:38

jones1900 hat geschrieben:
25.11.2019 11:22
Kommunikation, damit es beim nächsten Mal möglichst anders läuft. Jeder dem es ein Anliegen ist, die Situation fürs nächste Mal zu verbessern, sollte also versuchen die entsprechenden Leute (optimaler Anlaufpunkt ist dabei sicherlich der Stand der Ultras hinter Block 18, oder aber auch das FP) anzusprechen und ihnen ein konstruktives und sachliches Feedback geben.
Das FP hatte vorsorglich vorab darauf hingewiesen, dass der Block recht klein und das man dieses beim Fahneneinsatz bedenken soll.
Es ist ja nicht so, dass vorher nicht kommuniziert wird.

Wie gesagt, gegen KXXX oder andere Mannschaften ist es mir egal, da kann man ausweichen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3540
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Further71 » 25.11.2019 11:40

Macragge hat geschrieben:
25.11.2019 11:29
Völlig zu Recht. Es gibt bei jedem Spiel qualitativ hochwertige Fotos zum anschauen auf den entsprechenden Seiten. Ansonsten Handy aus !
Ah okay, wusste nicht dass es dieses "Gesetz" gibt.
Wieder schlauer geworden... :roll:

Spass beiseite: ich benutze mein Handy weiterhin wann ICH es will!! Während des Spiels nutze ich es nicht oft, aber selbst wenn, es geht keinen was an!



P.s.
Wäre wohl schön wenn sich auch an andere "Gesetze" gehalten wird, z.b. wenn es um die Gefährdung der Gesundheit anderer geht!!!
Zuletzt geändert von Further71 am 25.11.2019 11:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
klitschko99
Beiträge: 74
Registriert: 26.12.2004 12:50
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von klitschko99 » 25.11.2019 11:41

Macragge hat geschrieben:
25.11.2019 11:29
Völlig zu Recht. Es gibt bei jedem Spiel qualitativ hochwertige Fotos zum anschauen auf den entsprechenden Seiten. Ansonsten Handy aus !
Ich bin auch kein Freund von Handys, aber dass sollte doch jeder für sich entscheiden können ob er ein Foto macht, oder nicht!
Noch leben wir nicht in China oder sonst wo!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27384
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 25.11.2019 11:46

Further71 hat geschrieben:
25.11.2019 11:40


Spass beiseite: ich benutze mein Handy weiterhin wann ICH es will!! Während des Spiels nutze ich es nicht oft, aber selbst wenn, es geht keinen was an!



P.s.
Wäre wohl schön wenn sich auch an andere "Gesetze" gehalten wird, z.b. wenn es um die Gefährdung der Gesundheit anderer geht!!!

Da stimm ich dir in beiden Punkten absolut zu. :daumenhoch: :daumenhoch:
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 26.11.2019 15:24

Dann brauch man sich aber auch nicht beschweren, wenn man von anderen Borussen eine Ansage bekommt. Foto- Videoaufnahmen mit Handys sind im Supporters-Bereich nicht erwünscht.
Was soll sowas auch ? Verwackelte Aufnahmen mit beschissenem Sound. Wer filmt, kann gleichzeitig keine Stimmung machen, da er ja ansonsten seine eigene Aufnahme ruiniert.

Im restlichen Stadion kann man auch weiterhin wunderschöne Aufnahmen machen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27384
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 26.11.2019 16:37

:iknow: Er wollte nicht "filmen", sondern.....

Further71 hat geschrieben:
25.11.2019 10:03
ein Foto vom Stadion und den einlaufenden Spielern machen

....nicht mehr und nicht weniger, sobald er es gemacht hat,
kann er 90. Min + X unsere Jungs anfeuern. :winker:
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 26.11.2019 16:42

Borusse 61 hat geschrieben:
26.11.2019 16:37

....nicht mehr und nicht weniger, sobald er es gemacht hat,
kann er 90. Min + X unsere Jungs anfeuern. :winker:
Da können wir uns drauf einigen. :daumenhoch:
vfltobi
Beiträge: 492
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von vfltobi » 26.11.2019 16:46

Macragge hat geschrieben:
26.11.2019 15:24
Dann brauch man sich aber auch nicht beschweren, wenn man von anderen Borussen eine Ansage bekommt. Foto- Videoaufnahmen mit Handys sind im Supporters-Bereich nicht erwünscht.
Was soll sowas auch ? Verwackelte Aufnahmen mit beschissenem Sound. Wer filmt, kann gleichzeitig keine Stimmung machen, da er ja ansonsten seine eigene Aufnahme ruiniert.

Im restlichen Stadion kann man auch weiterhin wunderschöne Aufnahmen machen.
Ich lasse mir ebenso wie andere User hier nicht verbieten, im Gästeblock ein Foto zu machen.
Wir reden hier nicht von 15 Minuten filmen. Wieso sollte man sich nicht beschweren dürfen, von anderen Borussen eine Ansage zu bekommen!? Wie bereits von anderen erwähnt, ICH entscheide ob, wann und in welcher Form ich mein Handy raushole, ob es vom Rest des Blocks erwünscht ist, interessiert mich reichlich wenig.

Im restlichen Stadion geht das? Erklär mal wie, wenn ich ne Karte für den Gästeblock in Union habe, wie ich dann "im restlichen Stadion" schöne Aufnahmen machen kann?

Achso und wenn Leute ein Problem damit haben von Fernsehkameras oder sonst wem gefilmt zu werden, dann einfach dem Stadion fernbleiben. Man bestätigt nämlich mit Erwerb der Karte, dass man damit einverstanden ist.
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 26.11.2019 16:53

vfltobi hat geschrieben:
26.11.2019 16:46


Achso und wenn Leute ein Problem damit haben von Fernsehkameras oder sonst wem gefilmt zu werden, dann einfach dem Stadion fernbleiben. Man bestätigt nämlich mit Erwerb der Karte, dass man damit einverstanden ist.
"Schließlich sollte der Zuschauer auch bei den Motiven, die er aufnimmt aufpassen.

Grundsätzlich hat jede natürliche Person das Recht am eigenen Bild, welches eine Ausprägung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts ist. Dieses ergibt sich aus Art 2 I i.V.m. Art 1 I GG. Das bedeutet, dass jeder grundsätzlich selber entscheiden kann, ob er fotografiert wird oder ob jemand Videos von ihm aufnimmt.

Gemäß § 22 S. 1 KunstUrhG dürfen Bildnisse nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden."
vfltobi
Beiträge: 492
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von vfltobi » 26.11.2019 16:58

Schön, dass du auf den Rest eingehst.

Wenn du von Fernsehkameras gefilmt wirst und live bei Sky zu sehen bist, wirst du dann auch vorher gefragt?

Schau dir mal die Ticket AGBs an :winker:
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 737
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von BMG-Olli » 26.11.2019 17:18

Teilnehmer von öffentlichen Veranstaltungen, wie Demonstrationen, Fußballspiele, Feierlichkeiten, Mieter auf einem Mieterfest (siehe BGH, Urteil vom 8.4.2014 - VI ZR 197/13), usw. müssen eine Veröffentlichung dulden. Dies gilt selbst dann, wenn die Person nicht in einer Gruppe, sondern lediglich auf einem Einzelfoto abgelichtet wurde; insoweit kann das Bild nämlich repräsentativ für alle Teilnehmer sein (siehe BGH, Urteil vom 8.4.2014 - VI ZR 197/13). :aniwink:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13013
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von raute56 » 26.11.2019 17:19

Macragge, BMG-Olli war schneller..... Er hat Recht.
Macragge
Beiträge: 1666
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 26.11.2019 17:24

Ich habe nicht über Fernsehkameras oder ähnliches gesprochen, sondern über Handyfilmerei. Und für Privatpersonen gilt eben ein anderes Recht, als für den "Hausherren".
Antworten