Stimmung bei Auswärtsspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
auf ewig borusse 20
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2003 19:33
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von auf ewig borusse 20 » 08.04.2008 10:36

marc ich hätte dich eigentlich etwas vernüftiger eingeschätz.

Sorry aber solche Typen (um es mal vorsichtig auszudrücken) zähle ich nicht zu "unseren Jungs" davon möchte ich mich aber mal ganz weit distanzieren.

Ich sage ja überhaupt nicht das die Kölner keine Schuld tragen, ganz im Gegenteil Sie haben alles lange geplant und kräftig provoziert. Und mit dem Stadionsprecher hast du auch recht das habe ich gestern abend zu thorsten auch sofort gesagt, er hat zwar auch recht gehabt mit dem was er gesagt hat aber seine Wortwahl war mehr als unglücklich, da gebe ich dir recht. Wenn es einmal eskaliert ist muss man beruhigend eingreifen und nicht noch anheizen und provozieren ("ihr könnt auch früher nach hause fahren" usw.)

ABER das alles ist keine Entschuldigung und auch keine Erklärung warum es immer in Gewalt und Hass ausarten muss. Verdammt nochmal es geht um Fussball und wir sind nicht im Krieg. Warum kann man sich nicht mit Choreos und Liedgut "bekriegen" warum muss man Fahnen klauen, sich prügeln und leuchtraketen umherwerfen ?????? Das ist doch absolute scheisse und macht den Fussball kaputt. Es schadet dem Verein und den Fans die einfach nur Fussball gucken wollen.

Schade das du das auch noch schön redest marc.
Benutzeravatar
auf ewig borusse 20
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2003 19:33
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von auf ewig borusse 20 » 08.04.2008 10:39

Apophis hat geschrieben:Hier hätten die K*lner Order besser aufpassen sollen, damit sowas nicht geschieht und es zur Eskalation kommt. Die wussten doch davon. Ich glaube eher die haben das fahrlässig geduldet

Also wirklich marc das kann nicht dein ernst sein, du kannst doch auch nicht sagen "der mörder der ein opfer erschießt ist nicht schuld, denn die waffenindustrie hätte ihm garnicht erst eine pistole bauen dürfen"


(ok ich weiss das mein beispiel ein ganz anderes kaliber ist aber der hintergrund ist der gleiche)

Der handelnde ist schuld und nicht der, der es versäumt hat das handeln zu unterbinden.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 08.04.2008 10:46

Jep ist immer geil wenn man Pyros aufs Feld bzw. Richtung Tribüne abschießt.
Geil ey. Was da alles passieren kann. Da hätte der blöde Kölner der das Ding dann evtl abbekommt aber echt doof geguckt. Geil
Und wenn das ein Gladbacher abbekommen hätte, dann wäre er wohl in nicht mehr enden wollendes freudiges Lachen ausgebrochen.
Hammer geil sowas.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46114
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.04.2008 10:55

Hoffentlich werden die Pyroaffen ausfindig gemacht und mit lebenslangem SV belegt.
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 08.04.2008 11:00

@HL: Würde ich fast behaupten, der Werfer war gut im TV zu sehen :lol: .
Apophis
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2004 16:51
Wohnort: Auf´n Aschenplatz

Beitrag von Apophis » 08.04.2008 11:02

Wie schon gesagt Basti,

die Aktion war nicht Lobenswert !
nichts anderes habe ich gesagt...

Bin ja auch deiner Meinung (und dafür kennst du mich , das wir ja immer mit lauten Support die Stimmung machen) Und so soll es schliesslich sein.

Aber du schlägst mich ja auch immer , wenn ich dich haue ;)
....daher find ich dein Beispiel absolut unpassend. Besonders so ein Überzogenes Beispiel.
Benutzeravatar
Kleffer
Beiträge: 1720
Registriert: 08.10.2005 10:15
Wohnort: Kreis Neuss

Beitrag von Kleffer » 08.04.2008 11:03

Tut mir leid Jungs!

Wir waren gestern über 85 Minuten eine sensationelle Einheit und der Support war absolute Spitzenklasse (habe kaum noch eine Stimme), aber dass ihr euch so habt so provozieren lassen, war ganz schwach.
Und wenn ich hier dann auch noch lesen muss, dass man diesen Pyrokram auch noch geil findet, dann kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.

Einen kleine Mitschuld an den verlorenen Punkten dürft ihr euch fett auf die "Fahne" schreiben.

Sorry für die harten Worte! :?
Zuletzt geändert von Kleffer am 08.04.2008 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
auf ewig borusse 20
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2003 19:33
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von auf ewig borusse 20 » 08.04.2008 11:17

Apophis hat geschrieben: Aber du schlägst mich ja auch immer , wenn ich dich haue ;)
....daher find ich dein Beispiel absolut unpassend. Besonders so ein Überzogenes Beispiel.
Ich hab ja geschrieben das es völlig überzogen ist, aber mit so einer überzogenen darstellung wird vielleicht auch klar was ich meine.
Du kannst doch nicht sagen die ordner sind schuld weil sie nicht besser aufgepasst haben. Die Schuldfrage steht für mich nicht zur diskussion. Der jenige der die Fackel anzündet ist schuld, punkt.
Benutzeravatar
auf ewig borusse 20
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2003 19:33
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von auf ewig borusse 20 » 08.04.2008 11:19

Kleffer hat geschrieben:
Einen kleine Mitschuld an den verlorenen drei Punkten dürft ihr euch fett auf die "Fahne" schreiben.

Sorry für die harten Worte! :?
So siehts aus !!!

Die Stimmung bis dahin war wirklich gut und der support hat super funktioniert, aber das ende hat leider vieles kaputt gemacht :cry:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46114
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.04.2008 11:19

auf ewig borusse 20 hat geschrieben:Die Schuldfrage steht für mich nicht zur diskussion. Der jenige der die Fackel anzündet ist schuld, punkt.
So isset!

PS: Was ist denn mit eurer homepage los?
Benutzeravatar
BMG_Supporter
Beiträge: 195
Registriert: 28.10.2004 11:43
Wohnort: viersen

Beitrag von BMG_Supporter » 08.04.2008 11:19

Neben dem UMG-Banner wurden ebenfalls die geklauten Fahnen des Fanprojektes gezeigt. Absolute Frechheit! Somit fällt es auch schwer, die darauf folgenden Aktionen unserer Ultraorientierten gänzlich zu verurteilen. Bengalos wurden gezündet und Stofffetzen verbrannt. In dieser Situation taten mir ganz besonders die Spieler leid, denn sie hatten bis dahin Großes geleistet.
quelle: fanprojekt.de
Benutzeravatar
auf ewig borusse 20
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2003 19:33
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von auf ewig borusse 20 » 08.04.2008 11:20

HerbertLaumen hat geschrieben:
PS: Was ist denn mit eurer homepage los?
wieso was denn ? funktioniert doch......
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46114
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.04.2008 11:21

auf ewig borusse 20 hat geschrieben:wieso was denn ? funktioniert doch......
Ich komm nicht drauf, zeigt mir immer an, dass der Server nicht antwortet :?
bausche
Beiträge: 35
Registriert: 01.02.2007 16:54
Kontaktdaten:

Beitrag von bausche » 08.04.2008 11:25

Schaut mal auf der HP von der Wilden Horde...die letzten 15 Bilder oder so!
http://www.wh96.de

Sieht man auch, wie die Ordner schön zugucken, wie die UMG Fahne präsentiert wird!

Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass die Fahnen präsentiert werden, aber naja Reaktion auf Gladbacher Seite war klar, nur der Bengalowurf aufs Feld hätte nicht sein dürfen. Der Werfer war im TV gut zu sehen und wird denk ich mal nen däftiges SV bekommen...
Stimmung und Emotionen sind selbst beim DSF gut rübergekommen=)
Apophis
Beiträge: 190
Registriert: 16.05.2004 16:51
Wohnort: Auf´n Aschenplatz

Beitrag von Apophis » 08.04.2008 11:38

das mit den Ordner ist echt traurig und bestätigt doch das man es duldete :(
Exilfan
Beiträge: 71
Registriert: 28.03.2008 10:06

Beitrag von Exilfan » 08.04.2008 11:50

Auf den Bildern haben sie die Beteiligten auch unscharf gemacht,die wissen schon ganz genau, was denen blüht...

und die ordner schauen ganz relaxed beim aufhängen zu. Also für mich muss das nicht nur stadionverbote hagln, sondern auch eine dicke strafe gegen den Verein. Da wurde absolut nichts zur Deeskalation beigetragen!!! Null nada niente, ganz im Gegenteil.
Benutzeravatar
Fohlenmädchen
Beiträge: 316
Registriert: 10.09.2005 20:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohlenmädchen » 08.04.2008 11:52

auf ewig borusse 20 hat geschrieben:kenne keine namen oder so aber hier gibt es ein foto was ganz klar einen gladbachfan zeigt der die fackel in der hand hat. er ist eindeutig zu erkennen.
Das Bild zeigt keine Gladbacher Fans und keine Aktion von gestern Abend. Genauer hinsehen, bitte. Ein Blick auf den Link ("SPAIN_SOCCER") hätte auch gereicht. ;)
Benutzeravatar
BMG_Supporter
Beiträge: 195
Registriert: 28.10.2004 11:43
Wohnort: viersen

Beitrag von BMG_Supporter » 08.04.2008 11:53

auf youtube gibt es ein video (mitschnitt von premiere) aber da is der werfer genau in dem rot drin und daher ziemlich unscharf
Generation Borussia
Beiträge: 78
Registriert: 21.11.2006 18:09
Wohnort: Vreden

Beitrag von Generation Borussia » 08.04.2008 11:57

Das gezeigte Foto ist von einem ganz anderen Spiel,scheinbar A. Madrid :roll:
Definitiv wird der Werfer allerdings identifiziert werden können,zahlreiche mobile und feste Kameras sowie SKB und Polizei werden ihn wohl auf dem Bildschirm haben!Ne Überreaktion,die ihm wohl leider zum Verhängnis werden kann...
partyfreaQ
Beiträge: 107
Registriert: 17.02.2007 08:32
Wohnort: Viersen

Beitrag von partyfreaQ » 08.04.2008 11:58

also ich war gerade auf der Seite der Kinder Horde und als ich die letzten bilder gesehn habe, hat sich nur noch mehr der HASS geschürt dieses dreckige GESINDEL was bilden die sich eigtl ein.

Aber dadranerkennt man wieder den Stil und die Klasse iener Fansezene!
Der Gelbe Wand banner ist auch gezogen wordne aber nie präsentiert worden. Was auch eine Sache von stil ist. Reicht shcon dasse weg sind! sowas hmmm ob das so toll war ich bezweifle es.

Nun mehr ich habe jetzt eine Nacht drüber geschlafen und sehe die Aktionen von gestern mit ein bisschen abstand aber os es so eine tolle aktion war???

Ich finde sowas arm und erbärmlich grade von der ach so tollen Fansezene Köln!!!!


Da merkt man mal wieder das die KinderHorde in der Fanszene nciht gut gelitten ist. Das hat man auch shcon von Kölnern gestern auf dem Weg zum Auto gehört die fanden es auch unter aller XXX und meinten wir haben euch provoziert ihr habts angenommen und drauf reagiert!

Klar was das mti der Leuchrakete auf dem Spielfeld eine unötige sowie gefährliche Aktion aber der Einsatz von Pyro war eigentlich vorraus zu sehen bzw. man hat mit gerechnet!


Und jetzt noch eine Frage an euch!


Wie man auf den letzten bildern der Kinder Horde sieht, hatten die einen Team Grün einsatz im Block weiss einer wieso? Sind die schuldigen wegen der Fahne gefasst?

Wenn ja, könnte man diese ja am Sonntag zum Heimspiel in Block 16 ausliefern , dann werden sie schon sehen was sie davon haben ;-) :schildironie:

War jetzt mal so eine Idee von mir
:schildironie:
Antworten