Stimmung bei Auswärtsspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von toom » 25.04.2019 13:24

klocki hat geschrieben:
19.04.2019 16:19
Dieses Lied- wahre Liebe VFL- der Text ist top, die Melodie einfach nur schlecht! Das kann niemals etwas werden, also dass z.B. die ganze Kurve das mitsingt, bzw mitspricht. Mit Singen hat das nämlich wenig zu tun. Aber da sind wir wieder bei dem alten Thema, Gesangsgut beim VFL, ist hundsmiserabel, immer die gleichen Lieder, 3-4 Lieder die die ganze Kurve mitsingt, und dass seit Jahren immer dieselben Lieder. Die Kreavität lässt da echt zu wünschen übrig. Leider kann ich auch keine Abhilfe schaffen, m.Mn brauch man professionelle Hilfe, sprich Songschreiber und Musiker die da helfen.

Exakt.

(Siehe auch drüben im Thread "Fangesänge". Auf den letzten drei Seiten wird auch darüber diskutiert.)

Wir sind, auf das Liedgut bezogen, wirklich eine sehr sehr unkreative und schlechte Kurve. Auswärts und Zuhause.
Fred1502eric
Beiträge: 78
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Fred1502eric » 28.04.2019 08:51

Die Aktion der Mannschaft nach dem Spiel war eine absolute Frechheit! Bin komplett bedient....Hazard und unser Kapitän die ersten die sich in die Kabine XXX :wut2: Nach gestern bin ich wirklich an dem Punkt angelangt, am Charakter der Mannschaft zu zweifeln
Uwed2001
Beiträge: 35
Registriert: 04.03.2019 11:09

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Uwed2001 » 29.04.2019 13:06

Stimmung war zu Beginn gut, irgendwann flache es ab (bei diesem Auftritt der Mannschaft auch nicht verwunderlich). Gab noch einige Pöbeleien mit den Stuttgarter Fans :gaehn:
Barsti1900
Beiträge: 115
Registriert: 08.11.2018 07:31

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Barsti1900 » 04.06.2019 15:18

purple haze hat geschrieben:
19.04.2019 17:23
Willkommen in der vom DFB gewünschten heilen Retortenwelt...da können wir ja zusätzlich noch, ähnlich wie beim Konstrukt, Flyer mit entsprechenden Bewegungs- und Klatschanweisungen verteilen :shock: :schilddagegen:
100%agree
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 10.08.2019 13:37

Schonmal Danke, für die "Fackelexperten" im voraus, das wird wohl wieder eine saftige Strafe geben ! :wut2:

Pyro - Ärger in Gladbach - Block : Droht Borussia erneut DFB - Strafe ?

https://www.express.de/sport/fussball/b ... --32989116
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7982
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von BorussiaMG4ever » 10.08.2019 14:11

fand die stimmung gestern über weite strecken gut, ebenso die liedauswahl, weil auch mal wieder viele verschiedene lieder ausgepackt wurden :daumenhoch:

der hauptsteher b1 war aber aus meiner sicht völlig überfüllt, was sicherlich daran lag, dass allerhöchstens sporadisch geguckt wurde, ob man überhaupt karten für diesen block hatte. hat dem ein oder anderen kreislauf, auch wegen der schwüle, nicht so gut getan.

katastrophal auch die abreise. standen locker 1std. auf dem parkplatz, ohne das sich irgendwas bewegt hat.
dkfv
Beiträge: 784
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von dkfv » 10.08.2019 14:12

Unnötige Aussage von Eberl, wenn es denn vom Express richtig wiedergegeben ist
Sportdirektor Max Eberl zeigte sich in Sandhausen genervt vom Pyro-Thema: „Ich denke, wir gehen finanziell mit einer Nullnummer aus der ersten Runde raus."
Die Prämie für die erste Runde beträgt 175k€, so viel Strafe wird es wohl kaum geben (Zum Vergleich: Die riesige Pyroshow in Dortmund hat Borussia 80k€ gekostet).
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2031
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von PfalzBorusse79 » 10.08.2019 14:27

So unnötig finde ich diese Aussage nicht... jeder Euro für Strafen ist unnötig. Aber da wären wir wieder beim leidigen Pyrothema.
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2349
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von |Borussia| » 10.08.2019 14:28

Stimmung war ganz ansprechend :daumenhoch:

Dieses unnötige "Wenn wir wollen schlagen wir euch tot!"
Da bekomme ich Puls ... Geht gar nicht
dkfv
Beiträge: 784
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von dkfv » 10.08.2019 14:38

PfalzBorusse79 hat geschrieben:
10.08.2019 14:27
So unnötig finde ich diese Aussage nicht... jeder Euro für Strafen ist unnötig.
Logo, trotzdem geht Borussia nicht mit +-0 aus der Runde, sondern trotz der zu erwartenden Strafe mit +
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 10.08.2019 14:42

Immer schön weiter den "Ball flach halten",
dann sind die Aussagen von Max auch nicht
mehr "unnötig", sondern lösen sich in "Euro" auf ! :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Boppel » 10.08.2019 16:02

Was sagt mir das ?
Pyro ist OK , solange unsere Kasse stimmt ??
Never !!
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.08.2019 19:17

|Borussia| hat geschrieben:
10.08.2019 14:28
Stimmung war ganz ansprechend :daumenhoch:

Dieses unnötige "Wenn wir wollen schlagen wir euch tot!"
Da bekomme ich Puls ... Geht gar nicht
Wie bitte? Würde das wirklich gesungen? :wut:
Was für Assis, dafür kann ich mich nur schämen als Gladbach Fan.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10310
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 10.08.2019 21:47

dkfv hat geschrieben:
10.08.2019 14:12
Unnötige Aussage von Eberl, wenn es denn vom Express richtig wiedergegeben ist



Die Prämie für die erste Runde beträgt 175k€, so viel Strafe wird es wohl kaum geben (Zum Vergleich: Die riesige Pyroshow in Dortmund hat Borussia 80k€ gekostet).
Ändert nichts an der abgrundtiefen Dämlichkeit der Primaten...äh Pyromanen
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10310
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 10.08.2019 21:51

Ruhrgebietler hat geschrieben:
10.08.2019 19:17
Wie bitte? Würde das wirklich gesungen? :wut:
Was für Assis, dafür kann ich mich nur schämen als Gladbach Fan.
Auch da schließe ich mich an!!! Unsäglich dumm! Pubertierende sollten eben doch um 20 Uhr zu Hause bei Mama u. Papa auf dem Sofa sitzen. Was dabei rauskommt wenn man sie so spät noch rauslässt, sieht man hier an diesem Beispiel
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2349
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von |Borussia| » 11.08.2019 02:28

Ja das wurde gesungen. Und es ist auch nicht das erste Mal.

Schlimm...
brunobruns

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von brunobruns » 11.08.2019 03:47

Der Dummheit sind wirklich keine Grenzen gesetzt :nein:
Da vergeht einem so langsam die Lust mit solchen Knallern im Gästeblock zu stehen.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 762
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von allan77 » 11.08.2019 09:27

Gab es nicht mal eine Ansage seitens Borussia?

Es gibt/gab einen Sockelbetrag den Borussia dem Fanprojekt je Saison zu Verfügung stellt. Strafen sollten davon abgezogen werden.

Gibt es diese Regelung nicht mehr?
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von kurvler15 » 11.08.2019 10:25

Ich hoffe, dass dann auch "7 Tage brennt der Kölner Dom" noch nie von einem hier mitgesungen würde.

Oder gar "Tod und Hass dem FC Köln". Die Messages sind die selben.

Dieser Ruf taucht btw. seit Jahren immer wieder auf, wenn es hoch her geht. Ich würde sogar fast sagen seitdem ich ins Stadion gehe. Auch gerne gebrüllt von betrunkenen Mitfünzigern am Bahnhof, wenn eine Gruppe Äuswartsfans den Weg passiert. So viel zum Thema "Die Pubertierenden".
Barsti1900
Beiträge: 115
Registriert: 08.11.2018 07:31

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Barsti1900 » 11.08.2019 12:23

Immer wenn ich im Forum mir Beiträge zum Thema Anfeuern durchlese-frage ich mich ob es hier um Stimmung im Stadion geht oder ich in einen Chat von Benimmlehrern geraten bin.Warum kommen hier ständig Beschwerden über "Beleidigungen gehen gar nicht "-"Pyrotechnik ist schlimm und dumm"-"Im Block XYZ waren alkoholisierte die nix vom Spiel mitbekommen"und viele andere Standard-kommentare die Hinweise auf vermeintliches Fehlverhalten jedweder Art beinhalten?Wen ich die erwähnten Kommentare betrachte und(fälschlicherweise)daraus ableite dass hier die Mehrheit der Fanszene spricht-dann ist der Grund für miese Atmosphäre eindeutig.Und bevor ich missverstanden werde-es geht mir nicht um ein Pro und Contra bei Pyro oder darum dass ich alles was gesagt-und gesungen wird gut finden muss.Es geht mir vielmehr um Respekt auch denjenigen gegenüber deren Verhalten nicht dem eigenen "Kompass" entspricht.Es gibt natürlich rote Linieb-aber diese sehe ich bei vielen viel zu früh gezogen.Etwas mehr Lockerheit und weniger Genörgel wären wünschenswert.
Antworten