Stimmung bei Auswärtsspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
vfltobi
Beiträge: 463
Registriert: 15.11.2006 19:49
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von vfltobi » 16.04.2018 22:38

Eine Schande was da im Sonderzug passiert ist.

Und ziemlich kurios wie ich finde:

Man hat mich heute versucht anzurufen, da ich Vorsitzender im Fanclub bin.
Ich bin allerdings derzeit im Ausland, so hat meine Mutter den Anruf entgegengenommen.

Man wollte mit mir sprechen, primär allerdings mit weiblichen Fanclubmitgliedern, die im Sonderzug mitgefahren sind um sich über die Atmosphäre in dem Fanzug zu erkundigen / unterhalten.

Weder ich noch andere Mitglieder waren im Zug und reisen normalerweise anders zu Auswärtsspielen.

Gerade hat sich herausgestellt, dass es SAT1 NRW war die Informationen haben wollten, wie oben schon beschrieben, wie die Atmosphäre Stimmung und alles andere im Sonderzug war. Heute morgen haben sie sich mit irgendwas wie "Fanclub Betreuung Borussia" am Telefon gemeldet, nicht ein Wort von SAT1!

Ich halte die Art von Berichterstattung für äußerst bedenklich. Darüber hinaus, hätte ich sowieso nur positives berichtet, alles andere wäre ja dann medienüblich wieder in Hetze geendet und die Fußballfans seien so schlimm etc.
Fred1502eric
Beiträge: 52
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Fred1502eric » 17.04.2018 02:09

@vfltobi

Leite das bitte unbedingt an Borussia und vor allem ans FP weiter!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41802
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Viersener » 17.04.2018 07:44

Ja, leite es an Borussia weiter !

Ich hab jetzt in der Form noch kein Kontakt zu Sat.1 Nrw gehabt. Aber allein wenn man die 17:30 Sendung sieht. Alle anderen Sender machen Leute unkenntlich, egal um was es geht, nur die müssen die Personen immer direkt zeigen und auch Familie und co vor die Kamera zerren. Auch eben mal schnell zum Wohnhaus der Täter fahren, Nachbarn da mit rein ziehen. Da muss man echt aufpassen wenn die sich melden.
medienüblich wieder in Hetze geendet und die Fußballfans seien so schlimm etc.
Das brachte gestern Abend der WDR, alle Fußballfans sind Alkoholiker und Frauen müssen generell aufpassen bei Männlichen Fußballfans.
dkfv
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von dkfv » 20.08.2018 12:56

Katastrophale Zustände gestern in Bremen.
Öffnung des Stadion erst eine Stunde vor Anpfiff, das Ergebnis waren über 100m lange Schlangen vor dem Gästeblock. Was ich aus dem Stadion so mitbekommen habe, wurde wohl der Block am Ende auch gestürmt. Sicherlich nicht schön, aber nunmal das Ergebnis einer solchen Organisation.
Frage mich auch, dass weder Borussia noch Werder, die wohl mitgeholfen haben, nicht für eine frühere Einlasszeit gesorgt haben.
Macragge
Beiträge: 1384
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Macragge » 20.08.2018 20:02

dkfv hat geschrieben:Katastrophale Zustände gestern in Bremen.
Jap. Einlass viel zu spät begonnen und dauerte viel zu lang. Durchgeführt von der sehr unangenehmen Werder-Security. Die zusätzlichen Sperrgitter drohten ebenfalls zu einer Falle zu werden, als der Druck zu groß wurde ( bereits nach Anpfiff ).

Auch die Polizei Bremen fuhr eher eine Eskalations-, statt einer Deeskalations-Strategie. Zum Beispiel als man sich, mit Sturmhauben und Helmen vermummt mitten im Block platzierte. Für was eigentlich ?
Benutzeravatar
Bine309
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Bine309 » 22.08.2018 08:54

http://www.fp-mg.de/de/beitrag-zwei/new ... stedt.html

Das beschreibt es eigentlich ganz gut...
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 1967
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von S3BY » 01.09.2018 18:34

Stimmung kam am TV super rüber. Vor allem zweite Hälfte wurde durchgehend Gas gegeben.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7213
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von BorussiaMG4ever » 02.09.2018 19:02

fande auch, dass besonders die letzten 20 min. (zumindest im TV), ordentlich laut waren.

kann das ein "augsburg-fahrer" bestätigen?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22015
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 02.09.2018 19:07

Yepp, das war so, von Augsburg war so gut wie nichts zu hören :daumenhoch:
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1672
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von brunobruns » 02.09.2018 20:33

Stimmung war, wie meistens auswärts, gut :daumenhoch:
Aber ich fahr da nicht mehr hin, jedes Jahr dasselbe Gekicke. :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22015
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von Borusse 61 » 02.09.2018 20:38

Das sagst du jetzt, wenn es dann soweit ist, gehst du ja doch wieder hin.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1672
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von brunobruns » 02.09.2018 20:44

Stimmt :wink:
Und in Freiburg bin ich auch, obwohl ich schon jetzt weiß wie es läuft.
Das einzige Spiel im Süden wo es laufen könnte, ist Stuttgart. :winker:
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 1967
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von S3BY » 06.10.2018 22:27

Stimmung in München kam am TV sehr gut rüber. Es war wie immer dort Dauersupport vom Feinsten, und dank der Tore wurde es dann richtig geil!
Support der Bayern war auch vorhanden, das muss man ihnen lassen. Aber wenn der Rest des Stadions nur wie eingeschläfert da sitzt geht gar nix. Hat mich mehr an Tennis erinnert.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 1967
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von S3BY » 06.10.2018 22:27

Es sollte sich mal jemand um dieses Forum kümmern :roll:
rz70
Beiträge: 666
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von rz70 » 07.10.2018 00:05

also unser Support im Stadion war hervorragend. Die Bayern Fans bei uns (242) waren halt Bayern Fans. Notorisch unzufrieden und pfeifen ab der 30. Minute. Unverantwortlich finde ich, seine Mannschaft NACH der Pause mit Pfiffen zu empfangen. Das macht man nicht!
Meine zwei Besuche in München haben alle Vorurteile bezüglich Erfolgsfans bestätigt. Den Support unserer Auswärtsfans würde ich aber auch gerne zu Hause sehen.

3:0, einfach nur geil!!!!!
rz70
Beiträge: 666
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von rz70 » 07.10.2018 00:07

also unser Support im Stadion war hervorragend. Die Bayern Fans bei uns (242) waren halt Bayern Fans. Notorisch unzufrieden und pfeifen ab der 30. Minute. Unverantwortlich finde ich, seine Mannschaft NACH der Pause mit Pfiffen zu empfangen. Das macht man nicht!
Meine zwei Besuche in München haben alle Vorurteile bezüglich Erfolgsfans bestätigt. Den Support unserer Auswärtsfans würde ich aber auch gerne zu Hause sehen.

3:0, einfach nur geil!!!!!
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7213
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von BorussiaMG4ever » 11.11.2018 23:31

wie war denn die stimmung von uns in bremen? kam am TV teilweise sehr laut rüber.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 1967
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei Auswärtsspielen

Beitrag von S3BY » 12.11.2018 23:34

Allerdings, am Tv kam die Stimmung sensationell rüber, wie in guten alten Zeiten. So gut hab ich es lange nicht mehr gehört.
Antworten